Wundverschluss und Nahttechnik …

Wundverschluss und Nahttechnik …

Wundverschluss und Nahttechnik ...
Menü

  • Zuhause
  • Über uns
  • Unsere Ärzte
  • Gary D. Monheit, MD
  • James M. Krell, MD
  • Melanie L. Appel, MD
  • A. Michele Hill, MD
  • Unsere Arzt-Assistenten
  • Unsere Angestelten
  • Versicherungsinformation
  • Forschungsabteilung
  • Std
  • Medizinische Dermatologie
    • Psoriasis und Lichttherapie-Center
    • Akne / Hautunreinheiten
      • Adolescent Akne
      • Erwachsen-Akne
      • Ekzem / Dermatitis / Hautausschläge
      • warzen
      • Rosacea
      • Hautkrebs
        • Typen
          • Basalzellkarzinom
          • Plattenepithelkarzinom
          • Melanom
          • Andere
          • Verhinderungen
            • Sonnenschutzmittel
            • Andere Sonnenschutzvorrichtungen
            • Zerstörung von Präkanzerosen — aktinische Keratosen
              • Die topische Chemotherapie
              • Kryochirurgie
              • Chemische Peelings
              • Photodynamischen Therapie (PDT)
              • Behandlung
                • Smart-Cremes
                • Entfernung
                • Mohs-Chirurgie
                • Elektrochirurgie
                • Strahlung
                • Ästhetische Dermatologie
                  • Facial ‘Verjüngung und Falten
                    • Füllstoffe
                      • — Juvederm
                      • — Restylane
                      • — Prevelle
                      • — Sculptra
                      • — Radiesse
                      • — Artefil
                      • Toxins (Dynamic Knicken)
                        • — Botox
                        • — Dysport
                        • Resurfacing
                          • — Schleifmittel
                          • — Microdermabrasion
                          • — Dermabrasion
                          • Chemische Peelings
                            • — Licht Peels
                              • — TCA — 20%
                              • — Salicylsäure
                              • — Jessner
                              • — Medium Tiefe Peels (Monheit Peel)
                              • Laser
                                • — IPL
                                • — Diode
                                • — Thermage
                                • — Cool touch
                                • Lichtquellen (Fraxel)
                                • Aknenarben
                                  • Cool touch
                                  • Füllstoffe
                                    • — Collagen
                                    • — Restylane
                                    • — Artefil
                                    • — dermal Grafts
                                    • Chemisches Peeling (TCA Cross)
                                    • Dermabrasion
                                    • Fraxel Reparatur Laser
                                    • Chirurgie
                                      • — Entfernung
                                      • — Punch-Grafts
                                      • Pigmentierung und Spots
                                        • topische Medikamente
                                        • Chemische Peelings
                                        • IPL
                                        • Q-Schalter Yag Laser
                                        • Blutgefäße, Flushing und Red Geburt Marks
                                          • Dioden-Laser
                                          • IPL
                                          • V-Träger
                                          • Sklerotherapie (Beingefäße)
                                          • Haarentfernung
                                          • Hautschlaffheit und Cellulite
                                          • Haartransplantation
                                            • Mikropfropfung Transplantate
                                            • Spa Dienstleistungen
                                              • Facials
                                              • Hautpflege-Behandlungen
                                              • Waxing und Tönungs
                                              • Produkte
                                                • Anti-Aging / Antioxidantien
                                                • La Bella Donna Make-up
                                                • Cleansers
                                                • Moisturizer
                                                • Akne
                                                • Trockene Haut
                                                • Sonderausgaben
                                                • Kontaktiere uns
                                                • Blog
                                                • Wundverschluss und Nahttechnik

                                                  Gary D. Monheit, M. D.
                                                  außerordentlicher Professor
                                                  Klinik für Dermatologie
                                                  University of Alabama in Birmingham
                                                  Birmingham, Alabama

                                                  Der Zweck des Nähens wird Wundverschluss. Im Idealfall sollten Vernähen der Wundränder annähern, so dass das Gewebe Verschluss mit einer endgültigen Narbe wieder herstellen können, die funktional und ästhetisch ist. Das Verfahren und die Techniken des Nähens sowie Materialien verwendet werden, sind Determinanten in das endgültige Ergebnis. Der Chirurg muss auch ein umfassendes Verständnis der Wundheilung, Zugfestigkeit und Wundverschluss Haut Annäherung auszuführen. Idealerweise sollte die Wunde mit wenig Spannung und die Hautränder schonend behandelt angenähert werden. Es ist die feine Aufmerksamkeit der Chirurg Hautränder zu Handhabung und die Techniken der Annäherung gibt, die die optimale ästhetische Narbe erstellen. In diesem Kapitel werden die Techniken und Materialien für Vernähen Wundverschluss überprüfen.

                                                  Die Geschichte der dermatologischen Chirurgie beginnt in der alten Welt, in der Beweise für chirurgische Wundverschluss im Edwin-Smith Papyrus bezüglich Methoden der Vernähen und Dressings zu finden ist. Das Dokument bezieht sich eine tiefe Gesichtswunde, die mit Seidennähten und bedeckt mit Leinen Dressings und ointments.1 geschlossen wurde

                                                  Der Wundverschluss wurde auch in alten indischen Sanskrit-Texten festgestellt, beschreibt Nahtmaterial aus Tiersehnen, Rinde, Lederriemen und sogar Ameise Zange.

                                                  Die Bedeutung von cosmesis in Wundverschluss wurde von den Griechen und Römern mit der ersten Beschreibung von geschichteten Verschlüsse, lokale Klappen und Stielen zur Kenntnis genommen. Galen bezeichnet die Verwendung von Catgut und Seide Nahtmaterial für Verschlüsse und als Gefäßligatur. Die Grundsätze der Antiseptika durch Lister aktiviert später sterile Wundverschlüsse in die Neuzeit für feine kosmetische dermatologische Chirurgie, um die Fortschritte.

                                                  Die Materialien

                                                  Nadel und Naht

                                                  Alle chirurgischen Nadeln haben drei Grundkomponenten; der Punkt, der Körper und die swage.2 Fast alle Nähte in dermatologischen Chirurgie verwendet werden, direkt an einer chirurgischen Nadel befestigt, anstatt durch ein Loch gefädelt. Das Gesenk ist das Endstück der Nadel Verbinden der Naht. Der Faden wird in das hohle Ende der Nadel eingeführt und mechanisch gekräuselt die Naht fest in Position zu halten. Das Gesenk ist die breiteste Stelle der Naht. Die Spitze der Nadel ist die feine heikler Punkt, die die Haut durchbohrt. Der verbleibende Teil, wo die Nadel mit Instrumenten erfaßt wird, ist der Körper. Der Nadelkörper kann rund, dreieckig oder oval und kann Rippen zum Greifen haben. Die meisten Nadelkörper haben einen Bogen von entweder 135 (3/8 Kreis) oder 180 Grad (1/2 Kreis) .3 Jede dieser Konfigurationen kann für verschiedene Nahttechniken hilfreich sein. Für tiefe Verschluss, in dem beide Faszien und des subkutanen Gewebes muss zu schließen toten Raum erfasst werden, die 180-Grad-Nadel ist hilfreich. Es ist auch hilfreich, wenn in Hohlräumen in dem der Bogen des Verschlusses zusammen tieferen Gewebe kleiner zu sein braucht Vernähen zu bringen. Der 3/8 Kreis, scheint aber einfacher für grundlegende Hautverschluss auf einer offenen Fläche zu behandeln. Die Nadelspitze ist ein Dreieck mit drei Schnittflächen. Eine herkömmliche Schneidnadel weist die dritte Schneidkante des Dreiecks an der Innenfläche des Nadelbogens. Damit liegt die Spitze des Dreiecks in Richtung der Wunde. Die umgekehrte Schneidnadel weist die dreieckige Spitze nach weg von dem Wundrand oder an der Außenseite des Bogens. Dadurch entsteht weniger Schneiden mit Spannung auf der Naht line.4 Für feine Kunststoffverschlüsse, Rückwärtsschneiden ist vorteilhaft. Nadeln unterscheiden sich auch hinsichtlich Material und Nadelschärfe und werden von den großen Unternehmen wie für die Nutzung und Haltbarkeit beschichtet. F. S. (Für Haut) ist am wenigsten teuer und für nicht-kosmetische Hautverschlüssen. Die P, PS und PC beziehen sich auf Kunststoff, Kunststoff-Haut und Präzision kosmetische Nadeln, die von höherer Qualität Stahl gefertigt und zu einem schärferen Punkt geschliffen. Der dermatologische Chirurg kann wählen, welche dieser Materialien am besten seinen Bedürfnissen in den Bereichen Wundverschluss. Zum Beispiel sollte ein PS oder PC Nadel für feine Gesichtshautverschluss verwendet werden, während ein FS-Nadel für die Nahtverschluss auf einem überdachten Bereich des body.5 ausreichend ist,

                                                  Nahtmaterial

                                                  Nahtmaterial wird im allgemeinen in zwei Typen unterteilt, resorbierbaren und nicht resorbierbaren. Jeder hat eine besondere Rolle, wenn sie richtig für die Wundverschlusstechniken verwendet. Im Idealfall sind, Wunden unter minimaler oder ohne Spannung geschlossen, so dass die Hautränder direkt angenähert werden können und Nähte für fünf bis sieben Tage gelegt. Absorbierbaren Naht wird durch Enzyme oder Hydrolyse und damit verdaut werden, nicht aus der geschlossenen Wunde entfernt werden müssen. Diese werden normalerweise in Faszien, subkutane Gewebe platziert und tiefen Dermis Defekte zu schließen und Hautspannung aus der Hautoberfläche Kanten nehmen. Nach Hautspannung vollständig entfernt wird, werden permanente Nähte verwendet, um die Hautoberfläche für eine präzise Coaptation der Epidermis zu nähern. Permanent Oberflächenhautnähte sollten innerhalb von fünf Tagen entfernt werden, um die Inzidenz von Tunneln oder Hautwege zu reduzieren, die auftreten, da die Epidermis um die Naht Flächen wächst. Prompt Entfernung dieser permanenten Nähten, kann aber nur erfolgen, wenn die Spannung, die durch vergrabene resorbierbares Naht gelindert wird, die die Festigkeit der Wundrand beibehalten wird, bis die Kollagensynthese abgeschlossen ist und die Narbe wird stable.6 Es ist somit, das Wissen des Chirurgen von Nahtmaterial und die Wundheilung die besten Kombinationen für Wundverschlüsse in verschiedenen Teilen des Körpers zu geben.

                                                  • Resorbierbares Nahtmaterial wird in der tiefen Dermis und des subkutanen Gewebes verwendet Hautspannung zu verringern. Das ideale resorbierbares Nahtmaterial wird Zugfestigkeit beibehalten, bis Kollagen Ersatz abgeschlossen ist und bleibt nicht reaktiv, bis sie vollständig absorbiert. Keiner der verwendeten Materialien sind vollständig nicht-reaktiv und die Zugfestigkeit verringert sich mit der Zeit. Absorptionszeit ist auch nicht mit Verlust der Zugfestigkeit und etwas Material bleibt reaktiv für Monate nach Zugfestigkeit verschwunden ist. Andere Faktoren, muss der Chirurg betrachten sind tieing Fähigkeit, ziehen in das Gewebe, und die Stabilität der Knoten in tieferen Gewebe.
                                                  • Katgut Plain Darm oder chromatiert catgut ist eine organische Substanz, die aus der serösen Schicht Rinderdarm oder Submukosa Schafdarm. Das Material wird behandelt gereinigte Kollagen zu werden, die völlig seit sechzig bis 90 Tage verdaut werden. Weil gut aus einem organischen Material abgeleitet ist, die chemische Zusammensetzung ist uneben, und somit ändert sich seine Zugfestigkeit und die Fähigkeit zum Bruch durch die Naht. In vielen Fällen gibt es Schwachstellen, unebene Absorption und Nahtbruch, die berücksichtigt werden müssen. Es induziert eine intensive Entzündungsreaktion meisten seiner Zugfestigkeit in sieben bis zehn Tagen zu zerstören und hat praktisch keine Kraft innerhalb von zwei Wochen. Es ist durch eine Entzündung und Phagozytose als Fremdkörper absorbiert. Es sollte nicht in kontaminierten Wunden gelegt werden, da es eine nidus für bakterielle Infektion bildet zu verbreiten, Naht Abszess und Tunnel zu schaffen. Der Vorteil, im Grunde dieser Naht ist, dass es billig ist, es bindet leicht und available.7 leicht chromatiert Darm-Prozess mit einem Chromsalz wurde die Absorption zu verzögern. Dies scheint die Entzündungsreaktion zu verringern, aber nicht die Zugfestigkeit von Katgut-Naht in einem signifikanten Ausmaß zu verlängern.
                                                  • Polyglykolsäure (Dexon) Dies ist ein synthetisches polymerisierte Material von Glykolsäure, die in ein polyfilamentous Nahtmaterial geflochten ist. Es scheint weniger reaktiv als Katgut, höhere Zugfestigkeit während des Heilungsprozesses zu halten. Fünfzig Prozent seiner Zugfestigkeit ist in zwei Wochen vorhanden und zwanzig Prozent noch in drei Wochen präsent bleibt. Es wird durch Hydrolyse eher absorbiert wird als eine entzündliche Reaktion, die in dreißig bis sechzig Tage auftritt. In diesem Prozess der hydrolytischen Abbau, gibt es weniger Entzündung, sondern eine Fremdkörperreaktion und "Spucken" durch die Epidermis noch auftreten können. Die Nahtmaterial Bindungen leicht, aber die geflochtene Naht kann Gewebe fangen, wie es durch die Haut und das Unterhautgewebe gelangt. Dieses Gewebe ziehen mit vergrabenen Knoten mühsam sein, und der Chirurg die Fähigkeit begrenzen, die Naht genau in der Tiefe der Haut zu platzieren. Wegen seiner polyfilamentous Charakter, es kann auch Falle bakterielle und sein ein nidus für infection.8
                                                  • Polyglycan — 910 (Vicryl) ist ein beschichtetes polyfilamentous synthetisches Polymer von Glycolsäure und Milchsäure. Es ist ähnlich wie in der Grundstruktur und Funktion Polyglycolsäure Naht ist jedoch für einfachere Durchgang in Gewebe und genauer knot tieing beschichtet. Es hat eine ähnliche Reißfestigkeit und Absorptionszeit und wird durch Hydrolyse mit weniger Entzündung als Katgut abgebaut. Seine Zugfestigkeit scheint in zwei Wochen und dreißig Prozent in drei Wochen zuverlässige Aufrechterhaltung sechzig Prozent. Es ist auch polyfilamentous und hat einige Gewebe ziehen, obwohl seine äußere Beschichtung macht es einfacher, Polyglycolsäure Naht zu verwenden als. Es hat allerdings auch das Risiko einer Infektion inhärent geflochtene suture.9 Ausbreiten
                                                  • Polydioxinone und Maxene Glykolsäure Naht ist ein Monofilament resorbierbares Naht mit langen beibehalten Zugfestigkeit und langsame Absorption. Es scheint, als weniger reaktiv als polyglycan Naht mit einer zweiwöchigen Zugfestigkeit von siebzig Prozent. Als ein Monofilament, gleitet es leichter durch Gewebe und es ist einfacher für tiefe Gewebe Knoten tieing.10 Die Wahl des geeigneten resorbierbaren Naht hängt vom Standort ab, Hauttyp, der Art des chirurgischen Defekt und Stress auf den Wundrändern. Jeder dieser Faktoren spielt eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des resorbierbaren Naht nützlichsten Hautspannung für eine bestimmte Wundverschluss zu verringern.
                                                • Nicht-resorbierbares Naht wird verwendet, um Hautdefekte durch die Oberfläche mit wenig oder gar keine Hautspannung schließen. Der Einstich der Epidermis und Dermis mit dem Nahtmaterial wird in einen Tunnel oder Darm-Trakt zu produzieren, dass mehr für einen bestimmten Zeitraum an Ort und Stelle, wenn links als epidermalen Regeneration, wird die Haut-Tracking oder dauerhafte Flecken entlang der Narbe erstellen. Auf der anderen Seite, das Entfernen einer permanenten Naht, wo Zugfestigkeit nicht groß genug, um den Wundverschluss zu erhalten wird eine Strecke Narbe oder noch schlimmer, ein Aufplatzen erstellen. Die geeignete Wahl von nicht-resorbierbares Nahtmaterial und die Zeit für Nahtentfernung ist in der chirurgischen Planung wichtig.
                                                  • Seide Naht hat in Hautverschlüssen seit vielen Jahren und eingesetzt als Standard für die Hautverschluss wichtig. Diese geflochtene Naht ist einfach zu handhaben und zu binden, aber eine erhebliche Menge an Gewebe ziehen muss. Obwohl es als eine dauerhafte Naht klassifiziert wird, wird sie schließlich durch eine Entzündung abgebaut, wenn für lange Zeit gelassen. Es ist jedoch am besten innerhalb von sieben Tagen entfernt, da es eine signifikante Entzündungsreaktion erzeugt. Weil der Faden geflochten ist, ist es bequem in Falten des Körpers zu verwenden, den Schleimhäuten, und um kutane Öffnungen in dem Monofilament-Nahtmateriales ein unangenehmes Gefühl während Wunde hat healing.11 Es kann nicht in infizierten Wunden, weil seine polyfilamentous Natur Fallen Bakterien verwendet werden, .
                                                  • Nylon Suture ist ein nicht-resorbierbares Monofilament die geringe Gewebe Reaktivität und eine hohe Zugfestigkeit aufweist. Es scheint, als entweder ein einzelnes Monofil oder mehrere geflochtene Filamente, von denen beide leicht durch das Gewebe passieren neigen. Es hat allerdings eine Tendenz in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehren, eine Funktion namens Speicher, der die Naht verursachen kann an die Spule und die Knoten zu entspannen und sich lösen während der Heilung. Extra-Beziehungen müssen mit dieser Naht für die Sicherheit der unterbrochenen Naht ties.12 weitergegeben
                                                  • Polypropylen (Prolene Naht) ist eine synthetische nicht absorbierbare Verbindung als Monofilament-Nahtmateriales geschaffen mit einer Zugfestigkeit Äquivalent von Nylon und weniger Reaktivität. Es ist einfacher als Nylon zu handhaben, weil einer intrinsischen Dehnfähigkeit, wie sie durch das Gewebe geht leicht und Krawatten gut. Es hat allerdings auch Speicher, der Schlupf und Knoten zu untie.12 erstellen
                                                  • Polyester Nähte werden aus dicht geflochtene multifilamental Fasern hergestellt, die gezeigt worden sind, auf unbestimmte Zeit in der Körperoberfläche zu halten. Sie sind gekommen, unter dem Markennamen von Mercylene, Ethybond und Novafil, ein Polybutester. Diese Nähte sind leicht mit guter Knoten tieing Fähigkeit und wenig Probleme mit Rückstoß oder Speicher zu handhaben. Es gibt einige Gewe wegen seiner geflochtenen Natur und dies ist mit Abstand das teuerste Naht auf der market.4
                                                  • Chirurgische Staples leisten können, eine bequeme und einfache Methode für den Wundverschluss in bedeckten Hautpartien wie der Kopfhaut und ausgewählte Bereiche des Rumpfes. Es kann einen großen Bissen von Haut und Gewebe greifen und Umstülpen der Haut Wundverschlusskanten zu erleichtern. Es allerdings produziert Klammerzeichen als bleibende Narben und nicht in kosmetisch wichtigen Bereichen der Haut wie Gesichts Verschlüsse verwendet werden soll. Staples kann in Körperbereichen Druck wie Gesäß oder in der Leiste unbequem sein.
                                                  • Chirurgische Instrumente für den Wundverschluss

                                                    Die Standardinstrumente für den Wundverschluss verwendet werden, umfassen einen Nadelhalter oder Fahrer, Gewebezange, Hauthaken, Nadelzange, und Naht Schere. Diese Werkzeuge unterscheiden sich in Größe, Material und Form in Abhängigkeit von ihrer Verwendung für den Wundverschluss. Passend zu den geeigneten Instrumenten mit der Nadel und Nahtmaterial sowie den Defekt zu schließen ist wichtig für eine gute chirurgische Arbeit. Beispielsweise ein 6 mm. Augenlid Defekt sollte mit 6-0 Prolene Naht, eine zarte CASTRONadelHalter und 0,5 Adson Nadelhalter geschlossen werden. Die Verwendung dieser empfindlichen Instrumenten mit größeren Faden und Nadeln können Instrumente beugen und sie beschädigen. Somit muss das chirurgische Instrument zur Nadel und Nahtgröße korreliert werden.

                                                    Die Standard-Nadelhalter hat einen Ratschenverriegelungsmechanismus, der die Nadel sicher in seine Kiefer stabilisiert. Der Nadelhalter sollte auf der ersten Ratsche verriegelt werden und nicht über, da dies Rückt die Nadel und schädigt den Halter. Die Nadel sollte für eine genaue Stabilisierung 3/4 Abstand entlang seinem Körper ergriffen werden. Für die meisten Gesichtshaut Verschlüsse Verriegelung der zarte Ratsche Halter Webster Nadel aus rostfreiem Stahl mit einem Kohlenstoff Biss gemacht hilft dem Chirurgen in präzise Nahtplatzierung. Größere Nadelhalter konventionell in der allgemeinen Chirurgie verwendet werden, sind umständlich, umständlich und hemmen gute kosmetische Arbeit. Chirurgische Pinzette sollte fein Hautränder mit wenig oder keinem Trauma für die Wundoberfläche erfassen. Flachzange komprimieren und Squash Haut ausgefranste Kanten Narbe Linien zu schaffen. Die Adson Gewebe Forcep weniger Trauma schafft aber immer noch kneift die Haut Rand punkt Trauma. Die empfindlichste Gewebezange ist die Brown-Adson mit seinem feinen zahnartige Vorsprünge, die zart die Hautränder mit wenig Kompression oder Gewebenekrose bewegen kann.

                                                    Das empfindlichste Instrument, obwohl, ist die Haut Haken, die beide ziehen und schieben Gewebe mit wenig oder gar kein Trauma. Man braucht Geschick und Erfahrung dieses Instrument nutzen sorgfältig und die Gefahr von Hauteinstich dem Chirurgen ist vorhanden, wenn man nicht vorsichtig ist. Es obliegt den guten dermatologischen Chirurgen, die Techniken zu lernen, dieses Instrument richtig zu nutzen für gute kosmetische Verschluss.

                                                    Suture Schere kann entweder von der Iris oder Haken Vielfalt. Was notwendig ist, ist, daß die Schere der Lage sein sollte, die Naht in der Nähe seiner Spitze sauber zu schneiden. Dies sollte so effektiv für erdverlegte Naht im subkutanen Gewebe und Hautnähte arbeiten. Unterminierung Gewebe Schere sollte nicht zu schneiden Naht verwendet werden. Monofilament Naht und die synthetischen Nylons wird stumpf Gewebe Schere und sie unwirksam Instrumente machen zu untergraben. Somit sollten die grundlegenden Instrumente auf einem typischen Reparaturfach umfassen:

                                                    • Webster Nadelhalter
                                                    • Einfache oder doppelte Säulen scharfe Haut Haken
                                                    • Brown-Adson Gewebe Zange
                                                    • Nadelhalter
                                                    • Metzenbaum gebogene Schere untergraben
                                                    • Suture Schere
                                                    • Bard-Parker Griff mit # 15 und # 11 Klingen

                                                    Nahttechnik

                                                    Die richtige Verwendung von Nähten chirurgische Wunden zu schließen vor dem chirurgischen Sitzung nimmt die Planung der Ebenen der Schließung zu erhöhen. Was wird die Tiefe der Wunde und der daraus resultierenden Spannung auf der Haut Kante auf die endgültige Narbe zu tun? Ein einfacher Verschluss ist die Verwendung von direkten unterbrochenen nicht resorbierbares Hautnähte die Wunde mit Nähten zu schließen. Ein Schicht Verschluss bringt resorbierbaren Fäden vergraben und unterbrochen dauerhafte Hautnähte. Eine komplexe Schließung beinhaltet die wesentlichen Elemente der geschichteten Verschlüsse zusammen mit Methoden Hautspannung wie unterminieren und Gewebe zu reduzieren transfer.13 Der Chirurg seine Exzision seine Fehler zu bewerten muss und dann über die anatomischen Stelle und der Natur der Haut Spannungen für den entsprechenden Verschluss. Jeder von ihnen wird in den allgemeinen Konzepte des Wundverschlusses überprüft werden. Unterbrochen Nahtverschluss ist die einfachste und einfachste Methode, unkompliziert Wunde Mängel zu schließen. Um unterbrochene Naht als der primäre Mechanismus der Schließung zu verwenden, muss der Fehler sein:

                                                    • Ein Hautdefekt zu subkutanen Gewebe erstreckt, jedoch ohne toten Raum oder einem tiefen Gewebedefekt.
                                                    • Wenig oder keine Hautspannung an den Wundrändern.

                                                    Eine unterbrochene Naht wird durch entgegengesetzte Wundränder, volle Dicke durch die Haut platziert, Kanten zusammen, um die Wunde zu bringen. Die Technik wird wie folgt erreicht:

                                                    • Die Nadel ist mit dem Nadelhalter 3/4 Länge entlang dem Körper der Nadel und der Nadelspitze erfaßt wird dann senkrecht zur Hautoberfläche gerichtet. Es ist in der Regel 1-2 mm platziert. von dem Wundrand und dem Punkt durchdringt Epidermis und Dermis. Dies wird mit einer Drehschub senkrecht beginnt und in einem Bogen nach außen zu subkutanen Gewebe erstrecken. An diesem Punkt fühlt sich der Chirurg einen Pop der Nadel durch die Dermis, wie es subkutane Gewebe Fortschritte in.
                                                    • Der Bogen des Halbkreises ist unter der tiefsten Stelle des Defekts durch subkutane Gewebe fortgesetzt und dann zu der Dermis der entgegengesetzten Seite senkrecht zur Ebene der Hautoberfläche und ergibt den gleichen Abstand von der Haut Kante als Eintrittspunkt, 1 bis 2 mm. Wenn der Chirurg entstehen sie durch die Hautoberfläche der Nadelspitze sieht, kann sie von einem Assistenten mit Nadel Zange gegriffen werden und zog durch die Oberfläche. Es ist wichtig, dass die Nadel durch entweder durch einen Assistenten oder der Chirurg mit seiner anderen Hand gezogen werden, so dass sie nicht wieder in das subkutane Gewebe fallen, wenn die Spannung gelöst wird.
                                                    • Der Chirurg zieht dann die Nadel durch den ganzen Weg um die Naht durch die Wunde so daß 1 bis 2 cm voran. Naht verbleiben auf der gegenüberliegenden Seite. Ergreifen des Endes des Fadens mit einer Pinzette und der gegenüberliegenden Seite mit einem Nadelhalter kann der Operateur prüfen die Verschluss Spannung entlang der Hautrand. Ideal Verschlussspannung sollte die Hautränder zusammen voranbringen, aber nicht Gewebe innerhalb der Naht zerquetschen. Der Druckpunkt ist vor dem tieing des Chirurgen Knoten getestet.
                                                    • Die Knoten des Chirurgen ist als Doppel quadratischen Knoten erreicht. Die quadratischen Knoten ist der grundlegende Knoten verwendet, und wenn sie richtig platziert, wird es flach auf der Hautoberfläche liegen und seine Position zu halten, ohne zu rutschen. Um die Knoten zu binden, zieht der Chirurg den langen Ende über die Haut Kante und der Nadelhalter wird entlang dem Ende des Nadelhalters zweimal über den Wundrand und das lange Ende geschlungen gebracht wird. Der Nadelhalter ergreift das Ende und die beiden Schleifen werden in Annäherung gebracht. Eine einzelne Schleife wird dann über die Doppelschleifenbinde gegeben und diese sicher über die Doppelschleife angeordnet. Eine zusätzliche einzelne Schleife in entgegengesetzter Richtung über die zweite Einzel Schleife gelegt, einen quadratischen Knoten zu machen. Da die letzte Schleife angezogen wird, wird der Knoten dann angenähert und weiteren Druck wird keine weitere Spannung auf die Wunde edge.14 setzen

                                                    Die Vorteile der unterbrochenen Nähte für einfache Verschlüsse ist die Leichtigkeit und Einfachheit des Verfahrens. Die Risiken sind klein, und es sorgt für Stabilität für die Wundränder während der Heilung. Nachteile sind Inversion der Nahtlinie, wenn die Naht zu oberflächlich gesetzt wird. Das heißt, wenn die Spannung ziehen über die Nahtlinie zu oberflächlich ist, wird es die Narbe nach unten Schaffung einer Mulde ziehen. Der andere Nachteil ist die Bahnverfolgung oder Narben Tunneln durch die Naht links, wenn für die fünf bis sieben Tage, die für die Wundheilung gehalten in.

                                                    Vertikale Matratzennaht

                                                    Die vertikale Matratzennaht wird verwendet, Umstülpen zu betonen, wenn es erhebliche Spannungen Haut und toten Raum in tieferen Gewebedefekte zu schließen. Vertikale Matratzennähte können in Verbindung mit unterbrochenen Nähten platziert werden signifikante Wundverschlussspannung zu gewährleisten und die Hautränder stülpen. Zwischen diesen werden unterbrochene Nähte gelegt. Die vertikale Matratzennaht wird 0,5-1 cm begonnen. vom Wundrand mit der Nadel spitz senkrecht zur Tiefe der Wunde, dann unter der Wunde und wieder heraus entlang der Seiten in gleichem Abstand von dem Wundrand gegenüberliegt. Die Nadel wird dann umgekehrt wird, wird die Haut wieder auf der gleichen Seite eingedrungen, aber näher an den Wundrand und an diesem Punkt gelangt oberflächlicher durch Dermis zu der gegenüberliegenden Seite den gleichen Abstand von dem Wundrand austritt, 1 bis 3 mm. vom Wundrand. Die Nähte werden dann zusammengezogen, die Wunde zu bringen Kanten zusammen und zugleich, toten Raum zum Verwischen und Umstülpen des Wundrand. Es muss die richtige Menge an Spannung auf die Nahtkante zu platzieren genommen werden, um den Defekt zu schließen, ohne innerhalb der Naht gefangen Gewebe und Haut zerdrücken. Übermäßigen Druck in der Tiefe der Wunde kann ischämische Nekrose und Strangulation verursachen so, so ist es wichtig, Wundspannung zu minimieren, bevor der Knoten tieing. Dies ist eine strangulierende Naht mit einer signifikanten Spannung auf die Narbe. Somit wird die vertikale Matratzennaht selten auf dem Gesicht verwendet, weil es Narben erzeugt. Andere Methoden der Spannung wie begraben Naht mit feinen Nähten Annäherung reduziert werden für Gesichts-Schließungen vorbehalten.

                                                    Horizontal Matratzennaht

                                                    Horizontale Matratzennähte werden zur Minimierung der Wunde Spannung, Schließen toten Raum verwendet, und weiter Wundrand Umstülpung Übertreibung. Bereiche mit erheblichen Wunde Spannung wie der Rücken, der Brust, und der Kopfhaut kann eine horizontale Matratzennaht müssen diese Spannung, um sicherzustellen, wird während der Heilung reduziert. Auf den Wundverschluss, ein oder zwei horizontale Matratzennaht kann in Verbindung mit unterbrochenen Nähten verwendet werden, richtig einen Wundrand anzunähern. Bei einer horizontalen Matratzennaht durchdringt die Nadel in die Haut 1/2 bis 1 cm. vom Wundrand und verläuft senkrecht zu der Tiefe des Defekts über die Tiefe des Defektes dann entlang der gegenüberliegenden Seite den gleichen Abstand von dem Wundrand wieder heraus. Es tritt wieder in der gleichen Entfernung von der Wundrand und geht senkrecht in die Tiefe der Wunde und zurück auf der gegenüberliegenden Seite entlang einer äquidistanten Raum aus. Der Doppel quadratischen Knoten wird dann verwendet, um dieses weg zu binden, wobei darauf geachtet, dass die Spannung, die Hautränder annähert und nicht zu groß ist. Dies ist eine strangulierende Naht als vertikale Matratzennaht, und kann das Gewebe mit Spannung zerquetschen. Ein Polster kann mit der horizontalen Naht verwendet werden.

                                                    Layered Closure

                                                    Ein Schicht Verschluss ist die Verwendung von vergrabenen resorbierbaren Fäden in Faszien, subkutanes Gewebe, tiefen Dermis, mit dem Einsatz von erdverlegten resorbierbares Naht in tiefer Haut und Gewebe kombiniert entfernt die Spannung von der Hautrand und sorgt für stabile Reduktion der Schließspannung während der Heilung. Um dies korrekt durchzuführen, muss die Wunde hergestellt werden. Dazu gehört auch die Haut ein Minimum von 2 mm zu untergraben. und manchmal bis zu 1 cm. über den Wundrand Hautspannung und für die genaue Platzierung der vergrabenen resorbierbares Naht zu reduzieren. Sorgfältige Hämostase wurde vor der Naht Platzierung erreicht. Die Art der vergrabenen Naht verwendet wird, hängt von der Dicke des Defekts, die Spannung auf der Wunde und der Menge des Totraums.

                                                    Die vergrabene subkutane Naht oder die dermale subdermal Masche auf der tiefen Seite von einem der unterminiert Kanten des Defekts ersten begonnen. Dies wird durch Anheben der Wundrand mit einem Haut Haken und Vorschieben der Nadelspitze 1 oder 2 mm erreicht. vom Wundrand auf der Unterseite der Haut. Dies ermöglicht es dem Naht Weg nach oben durch subkutane Gewebe zu gehen in Mitte Dermis gelangen. Es wird dann in der Mitte Dermis durch die Wundrand passieren und die gegenüberliegende Seite Wunde bis Mitte Dermis erneut eingeben in einem Bogen nach unten zur gegenüberliegenden subkutane Gewebe verläuft und Austritt aus 2 oder 3 mm. vom Wundrand. Die Nahtlinien werden dann mit dem Knoten entlang der langen Achse des Defekts gezogen gebunden. Dies ermöglicht es dem Knoten an der Basis des Defekts im subkutanen Gewebe zu gleiten, um den Knoten zu begraben. Durch Ziehen an der Nahtlinie senkrecht zur Narbe Linie Falle nach oben die Naht eine unzureichende Schließung und einem Knoten zu hoch platziert zu schaffen. Mehrere begraben subkutane Nähte an kritischen Stellen entlang der Defekt Abbau der Spannungen entlang der Hautrand platziert. Dies wird dann ohne Spannung auf der Haut Rand, minimiert Narben die Platzierung der einzelnen Nähten ermöglichen. Es stabilisiert auch Wundverschluss, so dass die unterbrochene Naht in weniger als 7 Tage entfernt werden kann, ein besseres kosmetisches Ergebnis. Es verringert auch das Risiko von chirurgischen Dehiszenz, wenn die unterbrochenen Nähte entfernt werden. Die vergrabene resorbierbares Naht wird Schließung Spannung während des Heilungsprozesses beizubehalten. Layered Schließung begraben Nähten ist eine nützliche Technik für die Hautschließungen und dieser Autor fühlt es sich in den meisten Bereichen der Hautoberfläche verwendet werden. Gefahren mit vergrabenen Nähte sind Fremdkörperreaktion, Strangulation von tiefen Gewebe mit Nekrose, lokale Infektionen und verlängerte inflammation.14

                                                    Chrom Naht hat das höchste Potential für die Entzündung und die Möglichkeiten der Sekundärinfektion. Dies wird erhöht, wenn die Naht an der Oberfläche hoch platziert ist oder der Knoten ist breit genug, um tiefe Gewebe verursacht Nekrose zu strangulieren. Wenn der Knoten mit einer signifikanten Menge von Entzündung oberflächlicher platziert wird, kann eine persistente Knötchen auftreten, die für Monate dauern kann. Es kann Vereiterung mit oberflächlichen Nekrose und die Naht extravasating oder Spucken durch die surface.15 verursachen Selten kann es Narbengewebe induzieren, das eine persistente Knötchen machen. Techniken, um diese Komplikationen zu verhindern, umfassen:

                                                    • Die Wahl des geeigneten Nahtmaterial — sowohl Größe und Art.
                                                    • Vermeidung von resorbierbaren Naht vergrabenen in Wundverschluss, die das Potential für eine Infektion hat oder bereits bakterielle Kontamination.
                                                    • den Knoten Platzierung tief genug in das subkutane Gewebe persistent Knötchen zu vermeiden.
                                                    • Halten Sie die Krawatte klein und es an der Basis gleitet, Strangulation oder Nekrose zu vermeiden.

                                                    Nach begraben Naht richtig platziert wurde, Spannung wurde von der Haut Marge eliminiert. An diesem Punkt kann die Hautoberfläche zusammen und mit unterbrochenen Nähten angenähert drapiert werden. Diese können in vier bis sechs Tage entfernt werden, weil es keine Spannung auf die Hautrand ist. Es wird somit möglich sein, Stich Markierungen entlang der Narbe zu vermeiden, indem die Nähte früh zu entfernen.

                                                    Komplexe Verschlüsse

                                                    Komplexe Verschlüsse in der Regel umfangreichere Unterhöhlung und lokale Haut Bewegung beinhalten. Beide dieser vorläufigen Verschlußtechniken beinhalten eine Kombination von Nahttechniken in den tieferen Dermis als auch auf der Hautoberfläche. Jeder dieser Verschlußtechniken in Zusammenhang mit der klinischen Situation überprüft werden, wo es am wahrscheinlichsten verwendet werden. Die Grundlage dieser Techniken hängt von Hautspannung unter der Hautoberfläche mit vergrabenen Naht reduziert. Dies muss mit Faszien Nähten durchgeführt werden, begraben subkutane Nähte und unterbrochen Hautnähte, die Spannung von der Haut Kante zu nehmen. Es ist dann nur, dass die Vielfalt der Naht läuft, fortlaufende Naht, Spitze Nahtverriegelung und subkutikuläre Nähte ausgeführt wird, kann für die Haut Rand Annäherung verwendet werden.

                                                    Tipp Stich

                                                    Die Spitze Stich ist eine Modifikation der horizontalen Matratzennaht in dem die Hälfte der Faden eingebettet ist. Es wird verwendet, zu sichern und spitzen Winkeln des Verschlusses mit Spitzen der Haut zu schließen, die durch unterbrochene Naht beschädigt würde. Auf diese Weise bewegt sich der Faden durch die Dermis der Spitze und führt die Spitze mit unterbrochenen Nähten auf beiden Seiten. Es somit wird verwendet, um die Spitze der Hautlappen zu sichern, ohne die epidermale Gewebe komprimiert und ischämische Nekrose zu vermeiden. Mechanisch wird die Nadel durch die Haut auf einer Seite des V geführt, Mitte Dermis austritt und die Spitze Mitte Dermis eindringt und entlang der gegenüberliegenden Seite gegen die Mitte Dermis wieder heraus. Es wird dann in einem mittleren dermalen Ebene durch die gegenüberliegende Seite des V gehen und Ausfahrt durch die Haut. Da die Naht gezogen wird, wird die Spitze für einen guten Verschluß mit genügend Druck in den V vorrücken. Es wird dann mit einem doppelten quadratischen Knoten gebunden. Die Spitze Stich ist nützlich bei der Schließung von M-Plastiken, Winkel entlang Transpositionslappen, geometrisch unterbrochene Linie Verschlüsse, und Z-Plasties.16

                                                    Laufen Suture

                                                    Die fortlaufenden Naht kann verwendet werden, um Hautränder in Wunden in denen schließen Spannung vollständig reduziert wurde. Es ist eine annähernde Naht, die einfach und leicht eine lange Narbe schließen kann. Mit permanenten Naht, ist es sinnvoll, auf Körperoberflächen wie der retroaurikulären Sulcus, obere Augenlider und supra-Hals, wo Hauttransplantationen geerntet werden. Es kann auch für Schließungen von Körperhaut verwendet werden, bei dem die Spannung bei unterbrochenem subkutane Nähte reduziert wurde. In Gesichts-Verschlüsse wird eine fortlaufende Naht von 6-0 mild chromatiert gut in Verbindung mit vergrabenen subkutanen Nähten verwendet Spannung zu reduzieren. Das milde chromatiert Katgut-Naht, wenn sie unter steristrips platziert, wird in vier bis sechs Tagen absorbiert werden. Wenn die steristrips entfernt werden, wird die Naht absorbiert. Dies wird Nahtmarkierungen oder Kreuzschraffur Narben und verringert die Notwendigkeit für Nahtentfernung verhindern.

                                                    Die fortlaufende Naht wird durch Anordnen einer einfachen unterbrochenen Naht an einem Ende der Wund initiiert, gebunden wird, aber nicht schneiden. Einfache Naht Pässe platziert unten dann die Länge der Wunde als "Baseball-Naht" bis zum Ende der Nahtlinie erreicht ist. An diesem Punkt ist es einfach mit einem einfachen Knoten erstellt von der letzten Schleife des Naht abgebunden. Laufende Naht Aktien Spannung entlang der Verschlußlinie eine noch Narbe zu schaffen. Es ist eine einfache und schnelle Methode Wunden zu schließen, und wenn sie richtig verwendet wird, wird es eine kosmetisch überlegen Narbe erstellen. falsch durchgeführt werden, jedoch kann es dicker Gewebe zu bündeln und verziehen verursachen und wenn sie zu tief platziert, kann unebene Kanten erstellen. Es kann den epidermalen Rand strangulieren, wenn zu eng gezogen und eine unebene, schraffierte Narbe erstellen.

                                                    Laufen Locked Suture

                                                    Sperren des fortlaufenden Naht, wie es geschlossen ist, ist eine Modifikation, die ein gewisses Maß an Spannung auf der Haut Rand entgegenwirken wird. Es kann für jeden Durchgang als gesperrt Naht durchgeführt werden oder gesperrt individualisierende, wenn für Spannungsfelder entlang der Narbe benötigt. Darüber hinaus kann es helfen Inversion der Wundrand vermeiden, die eine ungleichmäßige Dicke in Hauttypen entfallen kann. Diese Nahttechnik wird am besten mit einem Assistenten durchgeführt, die die Nadel mit jedem Durchgang zu greifen und ihn in der Chirurg Nadelhalter zurück. Es kann also sein, effizient für beide läuft und läuft gesperrt Nahtlinien verwendet. Der Hauptnachteil dieser Technik ist, dass es die Hautränder zu schaffen übermßige Vernarbung strangulate kann. Dies wird überwunden, indem kleine Bissen zu nehmen und halten die Spannung auf der Nahtlinie zu dem, was minimal benötigt.

                                                    Laufende subkutikuläre Suture

                                                    Die Lauf subkutikuläre Naht verwendet eine permanente Monofilamentnahtmaterial als horizontale Lauf Intrakutannaht platziert. Der erfolgreiche Einsatz dieser Naht ist abhängig von Reduzierung der Spannung unter der Hautoberfläche mit vergrabenen subkutanen Nähten. Mit Hautspannung entfernt wird, können die beiden Hautränder dann zusammen und mit einer Lauf subkutikuläre Naht angenähert drapiert werden. Die Lauf subkutikuläre Naht wird, indem man die Nadel durch eine Wundrand begonnen und tritt in den Defekt. Die gegenüberliegende Kante ist fest mit einem Hauthaken gehalten, während die Nadel in einem horizontalen Muster durch die Mitte Dermis hindurchgeführt wird. Es endet mit einem 1/2 cm. passieren und dann wird in Annäherung an die gegenüberliegende Seite Wunde gebracht und tritt in die Mitte Dermis. Dies wird auf abwechselnden Seiten der Wunde wiederholt, wie die Naht nach unten vorgeschoben wird, um die Wundrand. Es wird dann an der Hautoberfläche beendet, und dann kann der Chirurg ziehen das Monofilament vor und zurück um die Spannung richtig einzustellen. Weil die Naht vollständig unterhalb der Hautoberfläche ist, permanent Monofilament-Nahtmateriales kann durch Herausziehen entlang der Längsachse des zu diesem Zeitpunkt kann die Naht entfernt werden sofort an Ort und Stelle für zwei oder sogar drei Wochen ohne Risiko von Haut marks.17 überlassen Narbe. Geflochten oder Seidennaht sollte nicht als subkutikuläre Stich verwendet werden, da diese nicht nach zwei Wochen entfernt werden. Die Subkutannaht dient in erster Linie die kosmetische Ergebnisse mit Defekten in denen zur Verbesserung der Spannung vollständig reduziert wurde und die Hautränder von relativ gleicher Dicke.

                                                    Kombinierte Verschlusstechniken

                                                    Ein bevorzugter Ansatz zur Gesichtsdefekten, bei denen maximale kosmetische Ergebnisse notwendig sind, ist als eine komplexe Schließung die Verwendung sowohl begraben resorbierbares Naht und dauerhafte Naht zu verwenden. Verschluss wird in einer geschichteten Art und Weise durchgeführt, mit auflösbaren Naht in Faszienschichten von subkutanem Gewebe begraben und begraben auflösbaren Naht Platz in der Haut. Chromic Naht oder Vicryl-Nahtmateriales aus 4-0 bzw. 5-0 kann in Abhängigkeit von der Dicke der Haut und der Stelle der Exzision verwendet werden. Die Spannung sollte vollständig von der Haut mit vergrabenen Nähte entfernt werden, damit die dauerhafte Hautnähte für die endgültige Annäherung gebracht werden keine Spannung haben oder ziehen. Dadurch wird das Auftreten von Nahtlinien und Querluken oder Strecken auf der Narbe zu reduzieren. Für eine weitere Annäherung eines elliptischen Verschluss kann 5-0 Prolene Naht verwendet werden, wo noch Spannung auf der Haut Rand vorhanden ist. Eselsohren oder Haut Redundanz an den Spitzen sollten mit geeigneten Spitze Stichen geschlossen zum Zeitpunkt der Schließung und geometrischen Punkte repariert werden. Eine abschließende Hautschicht von 6-0 mild auflösbar Chrom Naht wird in der Gesichtshaut platziert die Haut weiter zu coapt Kanten zusammen und Niveau die Seiten gleichermaßen. Eine laufende Baseball-Naht kann ohne Spannung und Bindungen an den Enden platziert werden. Diese milde Chrom Naht oder schnell auflösenden Naht wird mit steristrips verschlossen. Da diese Naht innerhalb von fünf Tagen auflöst, es wird keine Epithel- Kanäle auf der Haut Querluken oder Nahtmarkierungen zu erzeugen, wenn der Verband in sieben bis zehn Tagen entfernt wird. In der Lage, die Wundauflage für diese längere Zeit verlassen wird die Stabilität der Narbe und verringern das Auftreten von Dehiszenz verbessern. Anti-Spannband Strippen ist wichtig für die Okklusion und die Spannung aus Hautränder zu nehmen. Diese Streifen, die mit schmalen 1/2 Zoll Fleisch farbigen Papierstreifen abgedeckt wird eine stabile Wundverband schaffen, die für die ganze Woche an Ort und Stelle gelassen werden. Dadurch wird auch die Wunde zum Schutz abdecken und aus kosmetischen Gründen während der Heilung.

                                                    Techniken der Naht und Wundverschluss sind somit wichtig für eine gute dermatologische Chirurgie. Obwohl viele der Techniken, Grund erscheinen, ist ein gründliches Verständnis dieser Techniken wichtig für die dermatologische Chirurg Wunden richtig zu schließen.

                                                    Total Skin & Schönheit Dermatologie Center 2100 16. Avenue South Ash Place, Suite 202 Birmingham, Alabama 35205 Impressum

                                                    Copyright © Total Skin & Schönheit Dermatologie Center | Entwickelt von Kinetic

                                                    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

                                                    • Zunähen und Wundverschluss Wie …

                                                      Obwohl viele Einrisse in der Notaufnahme behandelt werden, Kliniker Grundversorgung sehen immer noch ihren Anteil an solchen Wunden. Die meisten Einrisse sind auf dem Gesicht und den Kopf (als…

                                                    • Der Wundverschluss, Hautverschluss Naht.

                                                      Autor: Dr. Harriet Cheng, Dermatologie Kanzler, Hamilton, Neuseeland. Techniken, um eine chirurgische oder traumatischen Wunde zu schließen sind: Primary Schließung bezieht sich auf direkte…

                                                    • Zunähen und Wundverschluss, Teil …

                                                      Abbildung 1 — Ein Wichtiger Teil der Auswertung von Hand Wunden ist für Überprüfung Sehne Einrisse Durch Sehnenfunktion zu beurteilen sterben. Um zu Meinungen, für Eine Teil Sehne laceration,…

                                                    • Wundverschluss im OP Deschamps …

                                                      Transcript of Wound Closure im OP: Deschamps nun Sutures Wundverschluss IM OP: verständnis faden NAHTMATERIAL ABSORBABLE Hergestellt aus Kollagen abgeleitet von Gesunden Säugetieren oder Aus…

                                                    • Wundverschluss, Nähfaden-Typen.

                                                      Ob sie durch Operationen oder Verletzungen verursacht werden, müssen Wunden im Allgemeinen für die richtige Heilung geschlossen werden. Wundverschluß wird typischerweise mit Nähten (Maschen)…

                                                    • Nahtmaterial und Wundverschluss, ideal Nahtmaterial.

                                                      Richtlinien für die aseptische Überleben Chirurgie auf Nagetiere Nahtmaterial und Wundverschluss Richtiger wäre Verschluss ist wichtig, Wunddehiszenz und nachfolgende Infektion zu vermeiden….