Wetter Wiz Kids Wetterinformationen …

Wetter Wiz Kids Wetterinformationen …

Wetter Wiz Kids Wetterinformationen ...

Was ist Wind?
Wind ist Luft in Bewegung. Es wird durch die ungleichmäßige Erwärmung der Erde erzeugten s Oberfläche von der Sonne. Da die Erde s Oberfläche besteht aus verschiedenen Land- und Wasserformationen, absorbiert es die Sonne s Strahlung ungleichmäßig. Zwei Faktoren sind notwendig Wind zu spezifizieren: Geschwindigkeit und Richtung.

Was bewirkt, dass der Wind die Luft zu sprengen?
Als die Sonne die Erdoberfläche erwärmt, erwärmt sich auch die Atmosphäre. Einige Teile der Erde empfangen direkten Strahlen der Sonne das ganze Jahr und sind immer warm. Andere Orte erhalten indirekte Strahlen, so ist das Klima kälter. Warme Luft, die weniger als kalte Luft wiegt, steigt. Dann kühle Luft bewegt sich in und ersetzt die aufsteigende warme Luft. Diese Bewegung der Luft ist, was den Wind wehen macht.

Was ist ein Sturm-?
Ein Sturm ist nur ein Sturm mit starkem Wind oder heftigen Böen, aber wenig oder gar keinen regen.

Was ist eine Böenfront?
Eine Böenfront ist die Vorderkante von kühler Luft nach unten und außen von einem Gewitter rauschen. Es gibt zwei Hauptgründe, warum die Luft von einigen so schnell Gewitter ausströmt. Der Hauptgrund dafür ist das Vorhandensein von relativ trockener Luft in der unteren Atmosphäre. Diese trockene Luft verursacht einige der regen durch sie fallen zu verdampfen, der die Luft abkühlt. Da kalte Luft sinkt (so wie warme Luft steigt nach oben), führt dies zu einer Abwärts Luftzug, die auf dem Boden ausbreitet. Der Rand dieses sich rasch ausbreitende kühlen Pool von Luft ist die Böenfront. Der zweite Grund ist, dass die fallende Niederschlag ein Hemmschuh für die Luft erzeugt und zwingt ihn, nach unten. Wenn der Wind nach der Böenfront intensiv und schädlich ist, wird die Sturm- als Downburst bekannt.

Was ist ein Downburst?
Ein Downburst wird von einer Fläche von deutlich regen gekühlte Luft erzeugt, die nach dem Boden schlagen, in alle Richtungen starke Winde produziert breitet sich aus. Anders als Winde in einem Tornado, Winde in einem Downbursts sind nach außen von dem Punkt gerichtet, wo es Land oder Wasser trifft. Dry Downbursts sind mit Gewittern, die mit sehr wenig regen, nass Downbursts durch Gewitter mit hohen Mengen an Niederschlägen erstellt werden.

Was ist ein Derecho?
Ein Derecho ist ein weit verbreitetes und langlebigen Sturm-, die mit einem sich schnell bewegenden Band von schweren Gewittern verbunden ist. Sie können zu erheblichen Sachschäden produzieren und stellen eine ernsthafte Bedrohung für das Leben, vor allem durch Downburst Winde. Um als derecho eingestuft werden kann, muss die Pfadlänge des Sturms mindestens 280 Meilen lang sein. Breiten können von 50 bis 300 Meilen variieren. Derechos sind in der Regel nicht mit einer Kaltfront verbunden, aber eine stationäre Front. Sie treten meist im Juli, kann aber jederzeit im Frühjahr und im Sommer auftreten.

Was ist der Jet-Stream?
Der Jet-Stream ist ein schnell fließenden Fluss von Luft in der Atmosphäre bei etwa 12 km über der Oberfläche der knapp unter der Tropopause Erde gefunden. Sie bilden an den Grenzen von benachbarten Luftmassen mit signifikanten Unterschieden in der Temperatur, wie beispielsweise der polaren Region und die wärmere Luft nach Süden. Aufgrund der Wirkung der Erdrotation fließen die Ströme von Westen nach Osten, bei niedrigeren Geschwindigkeiten in einer Serpentine oder wellenförmig ausbreiten als die des eigentlichen Wind im Fluss.

Was ist ein Monsun?
Ein Monsun ist eine saisonale Wind, fand vor allem in Asien, die Richtung zwischen Sommer und Winter kehrt und bringt oft schwere Regenfälle. Im Sommer liegt ein Hochdruckgebiet auf den Indischen Ozean über, während ein Tief über dem asiatischen Kontinent existiert. Die Luftmassen bewegen sich von dem hohen Druck über dem Meer auf den tief über dem Kontinent, mit Feuchtigkeit beladene Luft nach Südasien zu bringen. Im Winter wird der Prozess umgekehrt und eine niedrige sitzt über dem Indischen Ozean, während ein hoher liegt über dem tibetischen Plateau so Luft in den Himalaya nach unten fließt und nach Süden zum Meer. Die Migration der Passatwinde und wester trägt auch zu der Monsune. Kleinere Monsune finden in Äquatorialafrika, Nord-Australien, und, in geringerem Maße, im Südwesten der Vereinigten Staaten.

Was sind die Santa Ana Winds?
Die Santa Ana Winde sind stark, extrem trocken abschüssigen Winde, die im Inland und beeinflussen Küsten-Southern California und nördlichen Baja California stammen. Santa Ana Winde wehen meist im Herbst und Winter, aber zu anderen Zeiten des Jahres entstehen können. Sie können von heiß bis kalt reichen, abhängig von den vorherrschenden Temperaturen in den Source-Bereichen, die Great Basin und oberen Mojave-Wüste. Die Winde sind dafür bekannt, vor allem für die heißen, trockenen Wetter (oft die heißeste des Jahres), die sie im Herbst bringen, und sind berüchtigt für Fanning regional verheerende Feuer. Aus diesen Gründen werden sie manchmal bekannt als "Teufel Winde" über Southern California.

Was sind die globalen Windmuster?
Der Äquator erhält den direkten Strahlen der Sonne. Hier Luft wird erwärmt und steigt, so dass Tiefdruckgebiete zurück. Der Umzug in etwa dreißig Grad nördlich und südlich des Äquators, beginnt die warme Luft vom Äquator zu kühlen und zu versenken. Zwischen dreißig Grad Breite und dem Äquator, bewegt sich der größte Teil des Kühl sinkende Luft zum Äquator zurück. Der Rest der Luft strömt in Richtung der Pole.

Was sind die Passatwinde?
Die Passatwinde sind nur Luftbewegungen in Richtung Äquator. Sie sind warm, stetige Brise, die fast ständig blasen. Der Coriolis-Effekt macht die Passatwinde im Westen zu sein scheinen gekrümmt, ob sie aus dem Süden oder Norden zum Äquator reisen.

Was sind die Flaute?
Die Flaute ist ein Gebiet von ruhigem Wetter. Die Passatwinde kommen aus dem Süden und dem Norden treffen sich in der Nähe des Äquators. Diese konvergierende Winde erzeugen allgemeine Aufwinde wie sie erhitzt werden, so gibt es keine stabilen Oberflächenwinde.

Was sind die vorherrschenden Westwinde?
Zwischen dreißig und sechzig Grad geografischer Breite, scheinen Kurve nach Osten die Winde, die zu den Polen bewegen. Da Winden aus der Richtung benannt, in dem sie ihren Ursprung haben, werden diese vorherrschenden Winde wester genannt. Vorherrschende wester in der nördlichen Hemisphäre sind verantwortlich für viele der Wetterbewegungen in den Vereinigten Staaten und Kanada.

Was sind die Polarluft?
Bei etwa sechzig Grad in beiden Hemisphären Breite, verbinden sie die vorherrschenden Westwinde mit den polaren Ostwinde Aufwärtsbewegung zu reduzieren. Die Polarluft bilden, wenn die Atmosphäre über die Pole abkühlt. Diese kühle Luft sinkt dann und breitet sich über die Oberfläche. Da die Luft von den Polen weg fließt, wird im Westen durch die Coriolis-Effekt gedreht. Auch, weil diese Winde im Osten beginnen, werden sie Ostwinde genannt.

Was ist eine Meeresbrise?
An einem warmen Sommertag an der Küste, das unterschiedliche Erwärmung von Land und Meer führt zur Entwicklung der lokalen Winde Meeresbrise genannt. Da die Luft über der Landoberfläche durch Strahlung von der Sonne erwärmt wird, dehnt es sich und steigen beginnt, leichter als die umgebende Luft zu sein. So ersetzen wird, um die aufsteigende Luft, kühlere Luft von oberhalb der Oberfläche des Meeres angesaugt. Dies ist die Meeresbrise und kann einen angenehmen Kühl Einfluss auf heißen Sommernachmittage anbieten.

Was ist ein Landwind?
Ein Landwind geschieht nachts, wenn das Land schneller abkühlt als das Meer. In diesem Fall ist es Luft über die wärmere Oberflächenwasser, das erwärmt wird und aufsteigt, zieht Luft aus dem Kühler Landoberfläche.

Wie ist Wind hilfreich zur Erde?
Wind ist die am schnellsten wachsende Elektrizitätsquelle der Welt. Es ist oft eine der am wenigsten teure Formen erneuerbarer Energie zur Verfügung. Einige Experten sagen, dass es manchmal die billigste Form von jeder Art von Macht sein kann. Stromerzeugung aus dem Wind lässt keine gefährlichen Abfallprodukte zurück. Das Beste von allem ist die Versorgung unbegrenzt.

Wie funktionieren Windmühlen?
Windmühlen arbeiten, weil sie die Geschwindigkeit des Windes verlangsamen. Der Wind strömt über die Tragfläche geformten Blättern verursachen Aufzug, wie die Auswirkungen auf die Flugzeugflügel, wodurch sie zu drehen. Die Klingen sind mit einer Antriebswelle verbunden, die einen elektrischen Generator schaltet Strom zu produzieren.

Was sind einige verschiedene Arten von Wind Namen?
Viele lokale Windsysteme haben ihre eigenen Namen. Hier ein paar!
chinook — (Wind aus westlicher die Ostseite der Rocky Mountains)
Santa Ana — (Östlicher Richtung Southern California)
Schirokko
-(Südlich von Nordafrika nach Südeuropa)
Mistral- (Northwesterly vom Zentrum von Frankreich Mittelmeer)
marin -(Südöstlicher von Mittelmeer nach Frankreich)
bora -(Nordöstliche aus Osteuropa nach Italien)
Gregale -(Nordöstliche aus Griechenland)
etesian -(Northwesterly aus Griechenland)
libeccio -(Südwestlicher Richtung Italien)

Beaufort-Skala
Die Beaufort-Skala ist eine empirische Maß für die Intensität des Wetters basiert vor allem auf Windkraft. Die Skala wurde um 1806 von der britischen Marine-Kommandant Sir Francis Beaufort geschaffen.

Massiver und umfangreiche Schädigung der Struktur

Wind-Aktivitäten
Unterrichtsplan: Hier ist eine große Aktivität zeigt die Schüler, wie die Winde auf der ganzen Welt arbeiten.

Wind Experiment: Hier ist ein großes Experiment, das die Kinder erlaubt, um herauszufinden, was in den Wind ist. Die Kinder werden sehr überrascht, was sie sehen!

Anemometer Experiment: Hier ist ein weiteres großes Experiment, die Kinder ein Anemometer oder Windfahne machen lässt.

Windrad Experiment: Hier ist ein Experiment, das die Kinder erlaubt ein Windrad zu machen, um zu sehen, wie Wind entsteht.

Windsock Experiment: Hier ist ein Experiment, das die Kinder erlaubt eine windsock zu machen.

Pressure Experiment: Hier ist ein Experiment, das zeigt, wie sich der Druck in unserer Atmosphäre, die durch ein Ei in eine Flasche zu saugen. Dies ist ein sehr cooles Experiment!

Make A Barometer Experiment: Hier ist ein Experiment, das die Kinder erlaubt ein Barometer zu machen.

Verdunstungs Experiment: Hier ist ein Experiment, das zeigt, wie Kinder Verdunstung stattfindet.

Science Fair-Projekt-Ideen: Dies ist die komplette Liste der Science Fair Projektideen. Entdecken Sie die Wissenschaft hinter dem Wetter, die Auswirkungen auf uns jeden Tag.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wetter Wiz Kids Wetterinformationen …

    Volcanoes (Vulkane sind nicht mit dem Wetter verbunden sind, sondern sind Naturkatastrophen.) Was ist ein Vulkan? Ein Vulkan ist ein Berg, der sich nach unten zu einem Pool von geschmolzenem…

  • Wetter Wiz Kids Wetterinformationen …

    Hurricanes Was ist ein Hurrikan? Ein Hurrikan ist ein gewaltiger Sturm! Es kann bis zu 600 Meilen über sein und starke Winde haben nach innen und oben mit einer Geschwindigkeit von 75 bis 200…

  • Wetter Worte, Kinder Temperatur 39.

    EIN Beratend — Eine Prognose des National Weather Service ausgestellt Bedingungen hervorzuheben, die Vorsicht erfordern, sind aber nicht gedacht, unmittelbar lebensbedrohlich sein. Luft — Die…

  • The Case for Teaching Kids — Vagina …

    Ein heller Morgen im späten März, Kate Rohdenburg. eine sexuelle Gewaltprävention Erzieher, setzte sich im Schneidersitz auf dem Boden eines der ersten Klasse Klassenzimmer. In ihren Armen,…

  • Tinea versicolor bei Kindern, Tinea kids.

    Was ist Tinea? Tinea versicolor ist eine Pilzinfektion der Haut. Es s durch die Hefe auf der Haut verursacht. Es tritt am häufigsten bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Aber es kann…

  • Die Behandlung von Kruppe Husten in kids

    Durch Joette Calabrese, HMC, CCH, RSHom (Na) Auszug aus Joette s neuestes Buch, Wie man Raise a Drug Free Familie . die sie s derzeit mit ihrem ersten Webinar Kurs für Mütter zu lehren….