Was wächst unter Eukalyptus-Bäume …

Was wächst unter Eukalyptus-Bäume …

Was wächst unter Eukalyptus-Bäume ...

Eine große Eukalyptus können kleine Pflanzen unter ihrem Laub ersticken.

Eucalyptus ist eine Gattung von Bäumen und Sträuchern mit Landschaft Sorten hardy bis auf die US-Department of Agriculture Pflanze Klimazone 7. Diese australischen Ureinwohner zu einer breiten Palette von Klimabedingungen angepasst sind und besonders gut auf das mediterrane Klima von Kalifornien angepasst. Landschaftsbau unter einem Eukalyptusbaum stellt eine Herausforderung für den Gärtner. Verlassen Sie den Bereich kahl oder auf einer Schotter Terrasse Absetzen ist nicht immer die Lösung für solch schwierige Abschnitte des Hofes. Wenn Sie unter einem Eukalyptusbaum sind Pflanzung, wählen Sie die richtige Art von Pflanzen, so dass sie gut in der Gegend wachsen werde.

Harter Wettbewerb

Eukalyptus-Bäume mit anderen nicht gut teilen. Diese Bäume absorbieren schnell Nährstoffe und Wasser aus dem Boden, so dass andere Pflanzen durstig und unterernährt. Die Öle in einem Eukalyptusbaum sind stark, aber das ist nur ein Teil des Problems und kann mit der richtigen Pflanzenauswahl, Bodenbearbeitung und die laufende Pflege überwunden werden. Ein wichtiger Faktor ist das Laub aus dem Eukalyptus. Eine große Eukalyptus-Dumps viele Blätter und Rinde auf dem Boden, erstickend kleinen Pflanzen in den bereits hart Wachstumsbedingungen zu kämpfen. Halten Sie diese Streu gereinigt regelmäßig und Sie sind bereits auf dem Weg zum Erfolg.

Pflanzenauswahl und Wachstumsbedingungen

Die Bedingungen, unter einem Eukalyptus neigen trocken mit schlechten Bodennährstoffniveaus zu sein, weil die großen Baumwurzeln zur Verfügung, alles aufzusaugen. Bei der Suche nach Pflanzen, die unter einem Eukalyptus zu wachsen, wählen Sie Sorten und Arten, die in diesen Bodenverhältnissen gedeihen. Sie müssen auch Pflanzen, die in den schattigen oder teilweise schattigen Bedingungen, unter den Baumkronen zu überleben. Beginnen Sie mit gut etablierten Container-angebauten Pflanzen und fügen Blattform, Kompost oder Gülle in den Boden vor dem Einpflanzen der Pflanzen Chancen zu verbessern.

Krautigen Pflanzen und Bodendecker

Lesser periwinkle (Vinca minor), hardy in USDA Pflanzenwiderstandsfähigkeitszonen 4 bis 8, und eine größere Strandschnecke (Vinca major) hardy in USDA Zonen 6 bis 9, machen gute Boden unter einem Eukalyptusbaum abdeckt. Lavendel (Lavandula) ist ein dürretolerantem duftend Strauch geeignet für unter Eukalyptusbäumen wachsen. Lavendel Härte variiert je nach Spezies. Englisch Lavendel (Lavandula angustifolia) ist hardy in USDA Zonen 5 bis 8, während Französisch Lavendel (Lavandula stoechas) ist hardy in USDA Zonen 8 bis 9.

Sträucher und Gehölze

Woody Sträucher in der Johanniskraut Familie (Hypericum) haben leuchtend gelben Blüten und können wachsen und gesund zu bleiben unter einem Eukalyptus. Die wachsende Zone variiert je nach Spezies, mit Sorten in USDA Zonen 5 bis 9 Sträucher wachsen, die in schattigen Bedingungen sind duftenden Oliven (Osmanthus fragrans) hardy in USDA Zonen 8 bis 11 und andere Mitglieder der Osmanthus Gattung wachsen wird. Kalifornien Wildrose (Rosa californica), Hardy in USDA Zonen 5 bis 10, bildet einen dichten Dickicht und zart rosa Blüten. Es ist eine wilde Mitglied der Familie der Rosengewächse, die gut zu trocken, schwierig Wachstumsbedingungen anpasst.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS