Was tun, nachdem er von einem bee gestochen zu werden

Was tun, nachdem er von einem bee gestochen zu werden

Was tun, nachdem er von einem bee gestochen zu werden

"Ich fing eine Biene! Bzzz! Bzzz! Bzzz! Puh. Aber warum halte ich es noch ?! " Neues Blatt

das Biene (. Hachi?) Ein "schädlich" Fehler eingeführt Wildwechsel . Obwohl Bienen in großer Zahl erscheinen, können sie nur in der Einzahl gefangen werden, wie Ameisen. Sobald eine Biene gefangen ist, werden die anderen Bienen im Schwarm zu zerstreuen.

Bienen sind nicht sichtbar, es sei denn aus ihrer beehives geschüttelt. Sobald der Bienenstock fällt, Bienen entstehen. Nur fünf Bienenstöcke werden jeden Tag generiert, aber sie können nicht gefunden werden, wenn die drahtlose Tor offen und / oder anderen Spieler sind in der Stadt. Im Neues Blatt beehives kann in allen Bäumen einschließlich Obstbäume erscheinen, während nur in den vorangegangenen Spielen regelmäßig nicht Obstbäume sie halten kann.

Inhalt

Verhalten

Ein Spieler nutzt die langsame Drehgeschwindigkeit von einer Biene, um es zu fangen.

Bienen, einmal geschüttelt, wird auch weiterhin die Spieler auf unbestimmte Zeit zu jagen, bis der Spieler ein Gebäude betritt oder verlässt das Spiel. Bienen folgen dem Spieler und schneller als Geschwindigkeit laufen, aber sie ziemlich langsam zu drehen sind, die zum Vorteil des Spielers verwendet werden kann. In den meisten Spielen eine einfache 5-Sekunden-Lauf vom Baum, Netzausrüstung und Netz Schaukel in den Schwarm ist ausreichend, um sie zu fangen, wenn der Zeitpunkt richtig ist.

Wenn die Bienen den Spieler zu fangen, der Spieler die linke Augenlid wird anschwellen, und Dorfbewohner werden oft lachen oder den Spieler schelten, wenn sie in diesem Stung Zustand, mit Ausnahme von uchi Dorfbewohner sind die Medizin geben, die Stiche zu heilen. Villagers einen Schwarm Bienen im Gespräch erwähnen, wenn es in der Nähe ist, ein Merkmal, mit Skorpionen geteilt und Taranteln.

Spenden an das Museum

Im Wildwechsel

Blathers wird bemerken: "Warum, würde ich mir vorstellen, es dauerte mehr als ein wenig Geschick und Wagemut Bienen zu fangen! Du hast «Moxie» bekam, wie ich glaube, sie sagen. Ich bin sicher, dass Sie viele Male gestochen worden sein. Wie schrecklich schmerzhaft, das gewesen sein muss, eh wot? Übrigens, wissen Sie, wie einige Honigbienen ihre Bienenstöcke zu schützen, wenn sie von riesigen Wespen angegriffen? Die riesigen Wespen können nicht heizt über 113 Grad überleben, aber die Honigbienen bei den hohen Temperaturen bis zu 122 Grad leben können. Die schlaue Honigbienen verwenden diese neun Grad Unterschied zu ihrem vollsten Vorteil, wot! Wenn die Wespen kommen, greifen die Bienen sie en masse. Eine einzelne Wespe kann um bis zu 500 Bienen umschwärmt werden! Nun ist dies wirklich erstaunlich. Die Bienen dann beginnen zu schwingen, einen wahren Kokon aus erstickende Hitze zu schaffen. Haben Sie das Genie bei der Arbeit hier sehen? Das Schwärmen ist aber eine fieberhafte Verteidigung gegen die Schwäche ‘Riesenwespen. Die Temperatur? Hoo hoo! Und siehe da, 120 Grad! Direkt unter der eigenen Schwelle von Überleben Bienen! In dieser unglaublichen Art und Weise legen die Bienen buchstäblich ihr Leben auf der Linie, die den Bienenstock zu schützen! Stupendous! Um ehrlich zu sein, habe ich gelernt, dass von einem frühen dokumentarischen ich im Fernsehen gesehen haben! Natürlich können unglaubliche Kunststücke nur so weit gehen. Wenn alles gesagt und getan ist, sind sie immer noch Insekten, und noch grässlich!"

Im Wilde Welt

Blathers wird über die Spende des Spielers wie folgt Stellung:

"Ich dachte einmal, dass seine Stinger eine Biene einsames Verteidigung war, aber.. Ich habe vor kurzem gehört, dass sie auch schrecklich abstoßend Atem besitzen!Natürlich, wer die gent mir gesagt, das war ein bisschen wie ein tollwütiger Lügner, aber immer noch!ichwürdeherzlich unterstützen die folgende Aktion, wenn Sie ein anderes zu sehen:FLIEHEN wie verrückt!Stingers und schlechten Atem, ehrlich! Was für monströse wenig beasties. "

Im Stadt Folk

Blathers auf Ihrer Spende wie folgt Stellung:

"Es kann sehr gefährlich sein, eine große Dosis von Bienen venom— zum Beispiel zu erhalten, durch gestochen zu werden. Das heißt, wussten Sie, dass gleiche Substanz tatsächlich in einigen Frauen Parfums verwendet wird? Tatsächlich! Ein starkes Gift und ein starkes Parfüm. Welche nehmen Sie an ist verheerend, wot?"

Die Biene kann etwa auf der höchsten Stufe des Bug-Raum zu finden brummt, zwischen den Bäumen.

Im Neues Blatt

In New Leaf eine Informationstafel in der Bug-Ausstellung wird Informationen über diesen Fehler aufzulisten.

"Bienen sind anfällig für jemand angreift, die zu ihren Bienenstock zu nahe kommt, so vorsichtig sein, wenn vor der Tür! Die gelbe und schwarze Sie auf ihren Körper zu sehen sind Farben oft verwendet, Gefahr zu vermitteln. Diese Gefahr ist sehr groß, da viele Sorten von Bienen fähig ist stechend mehrfach sind."

Die Biene kann von Baum zu Baum an der Rückwand des Museums Bug Ausstellung finden fliegen.

Capture-Zitate

"Ich fing eine Biene! Bzzz bzz bzz bzzzzz! Ich bin froh, es hat stechen mich nicht! " Wildwechsel "Ich fing eine Biene! Ich bin so glücklich. dass ich nicht gestochen werden! " Wilde Welt "Ich fing eine Biene! Bzz! Bzz! Bzz! Froh, dass ich nicht bekommen gestochen! " Stadt Folk

"Owww! Ich habe von einer Biene gestochen. " Wildwechsel "Ich habe von den Bienen gestochen! Ow! Ow ow ow ow ow! " Wilde Welt "Ich habe von einer Biene gestochen! Ow! Ow ow ow! " Stadt Folk "Ow! Ow ow ow. Ich habe von den Bienen gestochen! " Neues Blatt

Weitere Informationen

Eine japanische riesenhornisse

Der japanische Riese Hornisse ist die größte Art der Wespe in der Welt, und kann eine Länge von mehr als 5 cm erreichen. Der Name «Biene» in der Wildwechsel Serie ist eine falsche Übersetzung: der japanische Name Hachi beide bezieht sich auf Wespen und Bienen. Diese Wespe macht Jagd auf Nesselsucht von Honigbienen: sobald man einen Bienenstock gelegen hat, es sprüht sie mit Chemikalien, die andere Wespen anlocken. Gemeinsam können sie ganze Bienenstöcke von dreißigtausend Bienen oder mehr in weniger als vier Stunden zu zerstören. Ihr Stachel kann sehr gefährlich sein, da diese Wespen sind sehr aggressiv und stechen viele Male, und ihre Stachel enthält ein starkes Gift. Es kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Es wird geschätzt, dass etwa 30 Menschen in Japan jedes Jahr als Folge ihrer stingers sterben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS