Was sind Nüsse Nüsse und ihre Verwendung …

Was sind Nüsse Nüsse und ihre Verwendung …

Was sind Nüsse Nüsse und ihre Verwendung ...

Durch Bethany Moncel. Lebensmittel Reference Expert

Aktualisiert 16. Februar 2016.

Sind sie Samen? Leguminosen. Frucht? Nun, in der kulinarischen Welt, ist die Antwort «Ja» auf alle drei! Obwohl die botanische Definition einer Mutter recht definiert ist, ist die kulinarische Verwendung des Wortes «Mutter» ziemlich vielfältig. Mandeln und Walnüsse sind technisch Samen, Erdnüsse sind wirklich eine Hülsenfrucht, während Haselnüsse eine wahre botanische Mutter betrachtet werden. Botanisch gesehen, sind Nüsse ein Verbund aus Samen und Trockenfrüchte innerhalb einer harten Außenschale gefunden.

Lesen Sie weiter unten

Das meiste, was wir betrachten Nüsse für kulinarische Zwecke teilen die gleichen Eigenschaften: ölig, zartes Fleisch von einer harten Außenschale umgeben. Nüsse sind in der Regel hohe Energiedichte und bieten eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien zu sein. Aus diesen Gründen wurden Nüsse ein Favorit unter den Vegetarier und andere gesundheitsbewusste Menschen.

Nut Nutrition

Die meisten Nüsse sind reich an Omega-3-Fettsäuren hoch. , die hat sich gezeigt, LDL-Cholesterin zu senken und andere kardioprotektive Eigenschaften bereitzustellen. Zusätzlich gesunde Fette zu bieten, auch Nüsse enthalten hohe Mengen an Ballaststoffen, Eiweiß, Vitamin E, und eine Vielzahl von lebenswichtigen Mineralien.

Raw Nüsse enthalten die höchsten Mengen dieser gesunden Nährstoffen. Rösten Nüsse reduziert den Gehalt an Antioxidantien und kann die Menge an gesunden Fetten zu reduzieren. Darüber hinaus fügen Sie einige Röstverfahren andere Öle, die nicht die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie die Öle in den Nüssen natürlich gefunden enthalten.

Nuss-Uses

Nüsse sind eine gemeinsame Snack-Food und kann als vegetarische Proteinquelle verwendet werden. Da Nüsse recht hohe Energiedichte (oder hoch in Kalorien) sind, sind sie eine natürlich kompakte Quelle von Energie, die für die Reise perfekt ist.

Lesen Sie weiter unten

Nüsse sind oft ein wichtiger Bestandteil in Hintermischungen und Müsliriegel.

Der hohe Proteingehalt von Nüssen macht sie zu einem gesunden Ersatz für Tierproteinquellen. Außerdem enthalten Nüsse gesunde Omega-3-Fettsäuren im Vergleich zu den gesättigten Fettsäuren, die viele tierische Proteinquellen enthalten. Aus diesem Grund haben Nüsse ein Favorit unter den Vegetarier, Veganer geworden, und andere gesundheitsbewusste Menschen. Neben ganz gegessen werden, Nüsse sind oft püriert in «Buttern» und als Brotaufstrich oder als Zutat in Dips verwendet.

Einige Nüsse, wie Mandeln, werden auch zur Herstellung von Nicht-Milch Milchersatz verwendet. Die Nüsse sind püriert, gemischt mit Wasser, und dann belastet die Feststoffe zu entfernen. Die resultierende Flüssigkeit kann glatt oder aromatisiert und gesüßt werden verbraucht Schmackhaftigkeit zu erhöhen.

Einkauf Nüsse

Nüsse können roh, in der Schale oder pre-geschälte erworben werden. Ganze Nüsse mit Schale intakt sind ein beliebtes Element in den Wintermonaten und Ferienzeit. Ganzen Nüssen kann bei Raumtemperatur oder gekühlt gelagert werden. Unabhängig von der Lagertemperatur sollte Nüsse weg von Feuchtigkeit und Wärme zu halten. Natürliche Nussöle sind empfindlich und können leicht ranzig. Wenn eine Mutter einen bitteren oder aus Geschmack hat, sollte sie verworfen werden.

Geschälte Nüsse können roh oder geröstet werden gekauft. Geröstete Nüsse haben einen tieferen, komplexeren Geschmack und auch gesalzen oder mit anderen Gewürzen gewürzt werden. Nüsse können entweder trocken geröstet oder gebraten in Öl, die beide einen einzigartigen Geschmack und Textur in der Mutter herzustellen. Geschälte Muttern müssen auch vor Hitze und Feuchtigkeit gespeichert werden. Einfrieren Nüsse ist auch eine Option und kann drastisch ihre Haltbarkeit zu erhöhen.

Eine Vielzahl von Nüssen gemacht in Buttern oder Pürees, vor allem Erdnüsse und Mandeln. Nußbutter kann bei Raumtemperatur gelagert werden, wenn in einem verschlossenen Behälter gekauft, aber sollte einmal geöffnet gekühlt werden. Frisch gemahlener Nussbutter sollte in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Unverzichtbare Shopping-Tipps, so können Sie immer noch gehen Nüsse für Nüsse!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS