Was Sie aufgeben Sauber zu essen …

Was Sie aufgeben Sauber zu essen …

Was Sie aufgeben Sauber zu essen ...

Ich sprach vor kurzem mit einem Freund über sauberes Essen. Sie schien interessiert, und ich war begeistert, dass sie tatsächlich in Anbetracht könnte mich in meinem sauberen Essen Bemühungen verbinden. Aber dann fragte sie mich, eine Frage

Was muss ich aufgeben ?

Nun, das habe sicherlich meine Räder drehen. ich ve tun dies lange genug nun, dass ich nicht mehr denken in diesen Begriffen. Ich denke nicht mehr über Dinge, die ich zu aufgeben&# 8221 ;, einfach, weil ich don t fühle mich wie ich ve wirklich gegeben alles auf! Also ihre Frage hat mich wirklich pausieren.

Ich dachte zurück an, als ich gerade erst angefangen, und ich dachte an Gedanken an all die Dinge, die würde ich nicht mehr in der Lage sein, als eine saubere Esser zu haben. Alles, was schön, schmackhaft Junk-Food, die so ein normaler Teil meines täglichen Existenz geworden war.

Also hier s einen ehrlichen Blick auf, was Sie ll werden aufgeben, wenn Sie sauber anfangen zu essen, und warum sollten Sie es für immer aufgeben.

      • Limonade
        Nach Angaben der National-Getränk-Vereinigung (NSDA), Verbrauch von Erfrischungsgetränken ist jetzt mehr als 600 12-Unzen-Portionen (12 oz.) Pro Person und Jahr. Seit den späten 1970er, hat Softdrink Verbrauch in den Vereinigten Staaten für Frauen verdoppelt und verdreifacht für Männer. Die höchste Verbrauch von Männern im Alter zwischen 12 29; sie durchschnittlich 1/2 Gallone pro Tag oder 160 Gallonen pro Jahr. (Quelle) Zwar gibt es aren alle Studien t, die direkt Soda zu Krebs und Diabetes (bequeme Verbindung, isn? T es), haben einige Studien sehr nahe kommen beweisen nur, dass. Es s nichts anderes als Chemikalien Leute. Es isn t eine einzige, echt Zutat in dort. Ein Wunder, wir werden krank von ihm zu trinken?
      • 3 Mahlzeiten pro Tag
        Außer statt weniger häufig zu essen wie die meisten Diät tun, erhalten Sie öfter zu essen. 5-6 mal pro Tag! Und Sie dachten, Naschen war schlecht&# 8230 ;.
      • Verarbeitete Lebensmittel
        So hart wie es am Anfang jetzt scheinen mag, das verspreche ich Ihnen, dass Sie eines Tages an Ihrer alten Diät zurückblicken und erkennen, wie gross alle, die chemisch beladen, Labor erstellt, auf jeden Fall-nicht-natürliche Nahrung. Leider unsere westliche Ernährung ist die ganze Welt zu infiltrieren. Die Länder, die nie dick gewesen sein kämpfen plötzlich die gleiche Adipositas-Epidemie wir sind. doesn t, die Ihnen etwas sagen?
      • Überschüssige Mengen an Zucker
        Während Zucker hat sich noch nicht wissenschaftlich direkt an Diabetes in Verbindung gebracht worden, es doesn t viel Intelligenz, um sie zu verbinden. Wir erhalten große Mengen an Zucker in den riesigen Mengen von verarbeiteten Lebensmitteln die wir essen. Dies entspricht Unmengen von leeren Kalorien in unserer täglichen Ernährung. Kalorien, die unseren Körper eindringen, aber es keine Nährstoffe auch immer geben. Diese erhalten als Fett gespeichert. Fett wurde an Diabetes verknüpft. So, wie sie noch nicht verbunden Zucker und Diabetes ist mir schleierhaft. Aber ich denke, dass viele Menschen in diesen Tagen wissen sowieso besser, auch wenn sie don t wirken auf diesem Wissen. Liege ich falsch?
      • Fast Food
        ich ve bekam Nachricht für Sie Leute, diese Burger sind Labor-engineered Sie Süchtigen! Unternehmen speziell chemischen Zutaten zu verwenden, die Sie mehr und mehr dieser Lebensmittel sehnen machen. Harte, obwohl es zu Fuß zu erreichen sein kann, das schwöre ich Ihnen tatsächlich Vorliebe für Fast Food frei von Ihr Verlangen zu sein. frei von dieser Sucht zu sein, ist eine schöne Sache. Es braucht Zeit, aber Ihr Körper wird diese süchtig Substanzen ausscheiden, und Sie ll fühle mich besser als je zuvor.
      • Deli Fleisch
        Ich hasse dich, dies zu sagen, aber verarbeitetes Fleisch wurden direkt und wissenschaftlich zu Darmkrebs verbunden . Gehen Sie für die reale Sache! Man stelle sich eine fabelhafte Sandwich mit Scheiben von REAL Truthahn, gesunden Zutaten, die wirklich gut schmecken, und Brot, das Sie tatsächlich halten voll über Ihre nächsten 10 Minuten Pause!
      • Künstliche Süßstoffe
        Leute, es s gerade keinen Weg drum herum. Dies sind schlecht, schlecht, schlecht. In der Tat, es s fast besser die reale Sache zu essen! Ihre beste Wette? Nehmen Sie die Kein Zucker Herausforderung und nutzen Sie die süßen Sachen aus Ihrem alle zusammen Ernährung. Es s eine lebensverändernde Erfahrung Das heißt, ich weiß, es gibt eine Menge von Wissenschaft, die sagt, dass diese Süßstoffe vollständig sicher sind!. Aber sie sagte Saccharin sicher war, und schauen, was davon kam! Wirklich, nur bleiben weg von dem Zeug. Es s gerade nicht natürlich !!
      • TV-Dinner
        I don t egal, wie gesund die Box sagt, sie sind, diese Mahlzeiten sind alles andere als. LESEN die Zutatenliste. Haben Sie auch nur die Hälfte der Zutaten erkennen? Möchten Sie einen von ihnen einzeln zu kochen mit in der eigenen Küche kaufen? ich vermute, die Antwort ist, keine Für die meisten dieser Liste. Bitte geben Sie Ihrem Körper eine Pause und es von diesen unaussprechlichen Laborexperimenten ersparen!
      • Legen Sie Ihre Lieblings-Junk-Food hier
        Es gibt eine Tonne von anderen Lebensmitteln gibt, die ich hier aufzählen könnte. Alles aus Oreo s, um cheez s werden Sie Ihren Ernährungsplan auf uns, von hier zu sein. Aber wenn Sie wirklich einen Blick auf die oben aufgeführte Liste nehmen, was gibst du wirklich auf? Es s sicherlich nicht wirklich eine Speise. Es s sicher nicht nahrhafte Lebensmittel. Es s sicher nicht alles, was jemals zu Ihrer Gesundheit beitragen. So geben Sie wirklich etwas auf?

      ich ll Ihnen sagen, was aber, Sie re sooooo viel zu gewinnen! Die Lebensmittel, die Sie ll essen sind nicht nur lecker, sondern werden Sie sich besser fühlen, dann sind Sie ve in eine sehr lange Zeit zu spüren.

      Unsere Körper laufen, 100% auf die Nährstoffe, die wir sie füttern. So macht es logisch Sinn, dass, wenn Sie tatsächlich Ihren Körper einige echte Nährstoffe geben, wird Ihr Körper es funktioniert s am besten. Das heißt, Ihr Gewicht normalisieren, Ihre Haut wird großartig aussehen, Sie ll up am Morgen erfrischt morgens bereit für den Tag und vor allem gegenüber, Sie gewonnen t sogar denken über all dem Junk-Food viel weniger sehnen sich danach.

      Yep, sauberes Essen ist Big Industry s schlimmster Alptraum. Aber es sie denken s Zeit, dass wir ihnen einen Teil ihrer eigenen Medizin. Don Sie t?

      Artikel ist ein Original-Arbeit und ist © Tiffany McCauley. Es kann aus irgendeinem Grund nicht ohne schriftliche Zustimmung des Autors wiedergegeben werden.

      Kim Lewis2889 sagt

      Vielen Dank für die Erinnerung daran, was ich begann vor 4 Wochen. ich ve einen Blog über und über diesen letzten Wochen gelesen und wissen, dass ist der Lebensstil ich will. Ich habe über sie langsam weg, um nicht das Gefühl, beraubt. I haven t hatte oder wollte Fast Food, Süßigkeiten (Jelly Belly, zähe sprees, Kegeln), Weißmehl Ich habe meine Zeit mit Diät-Cola und Kokos creamor in meinem Kaffee genommen. Ich bin stolz darauf zu sagen, dass ich kein d hatte. Koks gestern und ging zu Bett zu realisieren I didn t ein Verlangen nach einer haben. Ich zähle das als großer Meilenstein. Vielen Dank für Ihre harte Arbeit und das Engagement für diese Informationen immer für uns alle aus.

      Kim Ich danke dir sehr! Das ist so genial. Erste über die Diät-Cola-Sucht ist keine einfache Sache (und das s kein Zufall!). Sie sollten sehr stolz auf sich sein!

      Cristye ich bin glücklich, es half!

      Mona Wie interessant! Und Gratulation an den Verlust!

      Bisher ist die Hauptsache, ich durch den Verzehr sauber aufgegeben haben, ist 35kg Fett. Das ist mein Lieblingsplatz für Inspiration und neue Rezeptideen zu kommen. Vielen Dank für alles, was Sie tun!

      Awww, Vielen Dank!

      Ich plädiere dafür, zu tun, was für die eigene Gesundheit ist richtig. Die 5-6 Mahlzeiten pro Tag ist eine saubere Ernährung Konzept und dient vielen Zwecken. Halten Sie den Blutzucker stabil und hält den Stoffwechsel gehen und Sie immer hungrig zu halten, um nur einige zu nennen.

      Jessica Walters sagt

      Es s erstaunlich, wie Ihre Einstellung wirklich schaltet! Ich war die gleiche Weise am Anfang ( Was muss ich aufgeben?) und obwohl ich es sehe nicht mehr so, wie es, s wichtig für uns in der Lage sein, im Voraus, ehrliche Antworten zu geben, das Essen zu reinigen Neulingen so dass sie wissen, was sie re einlassen! Ich denke, der beste Weg, diese Fragen ist mit vielen Fakten zu beantworten (und inspirierende Wissenschaft!) Wie Sie haben, weil es zunächst wie ein Opfer scheinen geht aber, solange die Menschen halten mit ihm (und von der Wissenschaft motiviert zu bleiben!) ihre Mentalitäten schaltet, bevor sie es wissen! ♥ großen Beitrag!

      Ich denke, eine Sache, die Art von schwer zu aufgeben ist die Bequemlichkeit der schnell eine vorbereitete Mahlzeit oder einen Bissen, während Sie unterwegs sind auf der Flucht ergreift. Als ich anfing, sauber zu essen, es war so die Augen geöffnet zu erkennen, wie jedes Lebensmittel gemacht wird, dass Sie möglicherweise haben etwa noch nie gedacht. Zum Beispiel, wenn ein Rezept für einen Esslöffel Ketchup genannt, würde ich glaube, ich war in Ordnung, bis das Etikett zu lesen! Der interessante Teil ist, dass ich wirklich genießen die Dinge von Grund auf neu zu machen, und war überrascht, wie wenig Kochen geht wirklich in saubere Nahrung. Viele meiner Freunde & Familie denken sauber Essen ist unrealistisch und gehen über Bord&# 8221 ;, aber je mehr ich sauber Rezepte bringen zu Zusammenkünfte und die Zutatenliste zu erklären, desto mehr Sinn, es zu anderen macht. Das Geschäft von verarbeiteten Lebensmitteln ist mir einfach entsetzlich wie sie Sie sind so konstruiert, süchtig & sehnen sich mehr, wie sie erstellt werden auf dem Regal zu halten, nicht für jeden Vorteil für diejenigen, sie zu essen!

      Die Gracious Pantry sagt

      J So wahr!

      Vielen Dank für Ihr Blog und diesem Artikel insbesondere! ich ve bei dieser seit etwas mehr als einem Monat und ich schon so viel besser fühlen als vorher, nicht zu erwähnen, ich auch ein bisschen weniger Gewicht! Die größte Sache, die ich ve aufgegeben? Sodbrennen! ich ve erlitten heartfurn für mindestens 10 Jahre, so dass eine Tums Tablette bis zu 3-mal pro Woche nehmen war für mich normal. ich bin stolz, ich haven zu sagen t eine einzige Tums, da ich genommen ve begonnen, und das bestätigt mir, dass ich mache eine gute Sache für meinen Körper!

      Die Gracious Pantry sagt

      Sarah Ja. Sodbrennen ist ein großes! Schön für dich!

      ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

      • Die Kürbisse, Infos FINDEN Sie essen grünen Kürbis.

        P U M P C H E N S andere Sachen Viele Unserer Kürbis Sorten HaBen in den Letzten jahren stark Verändert. Wir werden unser Bestes versuchen, diese Vielfalt Namen und Bilder in Unserer 2016…

      • Was Bed Bugs Essen Sie, wenn ich Bettwanzen haben, was soll ich tun.

        Während Bettwanzen wie menschliches Blut, haben sie wie Fledermäuse auf Tiere zu füttern auch bekannt. Erfahren Sie mehr über Bettwanzen und ihre verschiedenen Arten. Bettwanzen. Sie wollen,…

      • Was zu essen pimples zu reduzieren

        Jeder weiß, was ein Pickel ist. Teens werden insbesondere in den Wegen der hartnäckigen Hautzustand gut versiert. Auch haben einige Erwachsene mit Altersdiabetes Akne Pickel zu kämpfen. Ganz zu…

      • Was zu essen pimples zu heilen

        HINWEIS: FDA hat die Nährwertkennzeichnung für verpackte Lebensmittel abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie Änderungen an der Nährwertkennzeichnung . Die Erklärung der vorgeschlagenen…

      • Das dreckige Dutzend und sauber 15 von …

        Ein neuer Bericht von der Krebs-Panel des Präsidenten ausgestellt empfiehlt essen produzieren ohne Pestizide Ihr Risiko für Krebs und andere Krankheiten zu reduzieren. Und nach der…

      • Was Weed essen Ziegen wirklich — em — Reap, Babyziege Essen.

        Was Ziegen fressen wirklich? Nun, für Vorspeisen sie don t essen Blechdosen und Zeitung, kann ich Ihnen versichern! Ob Sie re suchen eine Ziege zu besitzen, oder Sie re nur allgemein neugierig…