Was kann ich tun, Laryngitis zu behandeln …

Was kann ich tun, Laryngitis zu behandeln …

Was kann ich tun, Laryngitis zu behandeln ...

Haben Sie jemals jemanden sagen hören, "Ich habe meine Stimme verloren"? Hast du gedacht: "Was haben Sie mit ihm?" Oder vielleicht Sie wachte eines Morgens auf und Ihre Stimme klang lustig, wenn man versucht zu sprechen. Vielleicht waren Quaken Sie wie ein Frosch oder wenn Sie zu sprechen versucht, nur einige der Worte kamen.

Hier ist der Weg, um Ihre Stimme funktioniert — und warum manchmal nicht.

Wie Sie Ihre Stimme Works

Öffnen Sie Ihren Mund und sagen etwas. Etwas. Beantworte die Frage: "Was ist Ihr Lieblings-Geschmack von Eis?"

An der Spitze der Luftröhre — auch genannt Ihre Luftröhre (Sagen wir: FACH-kee-uh) — ist dein Larynx (Sagen wir: LAIR-Tinten) oder Voice-Box. Es ist die Quelle Ihrer Stimme. In Ihrem Larynx sind zwei Banden von Muskeln Stimmbänder genannt, oder Stimmlippen. Wenn Sie atmen, Ihre Stimmbänder sind entspannt und offen, so dass man Luft in und aus der Lunge zu bekommen.

Aber wenn Sie sich entscheiden, etwas zu sagen, kommen diese Schnüre zusammen. Nun ist die Luft aus der Lunge hat durch einen kleineren Raum zu passieren. Dies bewirkt, dass die Stimmbänder vibrieren zu lassen. Der Ton aus diesen Schwingungen geht die Kehle auf und kommt aus dem Mund als "Schokolade ist der beste Geschmack!" (Oder was auch immer Ihre Lieblings-Geschmack von Eis passiert zu sein).

Sie können verschiedene Töne durch Verlängerung oder Verkürzung machen, oder Anspannen und Entspannen, die Stimmbänder. Obwohl Sie es nicht einmal denken, wollen, dass jedes Mal, wenn Sie mit einer tieferen Stimme, die Sie verlängern und zu entspannen, diese Stimm Muskeln zu sprechen. Wenn Sie mit einer höheren Stimmlage sprechen, können Sie die Stimmbänder ziehen und sie kleiner zu machen. Sie können dieses Recht jetzt versuchen. Machen Sie Ihre Stimme aus der Tiefe zu hohen Tonlage gehen und wieder zurück. Haben Sie die Schwingungen entlang der Kehle spüren von Ihrer Stimmbänder zu kommen?

Was sind die Ursachen Laryngitis?

Wenn Ihre Schnüre entzündet und geschwollen werden, können sie nicht richtig funktionieren. Ihre Stimme kann heiser klingen. Das nennt man Laryngitis (Sagen wir: Höhle-in-JYE-tis).

In Kinder, kommt Laryngitis oft von zu viel schreien und schreien. Sie können bei Ihrem jüngeren Bruder oder eine Schwester brüllen. Oder Sie könnten auf Ihrer Lieblingsmannschaft anfeuern, mit dem Publikum während eines großen Spiels schreien — Landung! Oder Sie können in einer Gruppe von lauten Kindern sein und laut gehört werden zu reden. Auch viele laute Singen können Ihre Stimmbänder und verursachen Laryngitis reizen.

Auch wenn es seltsam klingt, manchmal kann Ihr Magen Laryngitis verursachen. Ebenso wie Sie ein Rohr für Luft zu gehen, in die und aus der Lunge haben, haben Sie einen Schlauch für Nahrung in den Magen zu gehen. Manchmal ist die Magensäure, die brechen hilft, dass Lebensmittel auf Ihre Schlucken Rohr kommt zurück. Die Säure kann Ihre Stimmbänder reizen.

Allergien oder Rauchen können auch Ihre Stimmbänder reizen (ein weiterer guter Grund, nicht mit Zigaretten zu starten Messing). Haben Sie jemals bemerkt, dass Menschen, die viel rauchen, haben rauen, kratzigen Stimmen?

Infektionen durch Keime sind eine sehr häufige Ursache für Laryngitis — in als auch Erwachsene Kinder. Manchmal können Bakterien die Stimmbänder zu infizieren, aber die meiste Zeit ist es Viren — wie jene, die laufende Nasen oder grippeähnliche Erkrankungen verursachen. Deshalb manchmal, wenn Sie eine Erkältung oder einen schlechten Husten haben, Ihre Stimme auch komisch klingt.

Kinder, die laut schreien und sprechen können ihre Stimmbänder reizen. Im Laufe der Zeit, Menschen, die die ganze Zeit schreien können Knötchen oder kleine Beulen, auf ihre Stimmbänder zu entwickeln. Dies kann Ihre Stimme heiser, rau, und tiefer als üblich.

Wie erkenne ich, ob ich Laryngitis haben?

Eine heisere oder krächzende Stimme ist das Hauptsymptom oder Zeichen von Laryngitis. Sie können auch keine Stimme überhaupt haben oder vielleicht auch nur wenig Quietschen zu hören, wenn Sie sprechen versuchen. Sie könnten Ihre Kehle zu husten müssen zu löschen, oder Sie können ein Kitzel tief in der Kehle spüren. Dies alles sind Anzeichen dafür, dass Sie Laryngitis haben. Sie können für ein paar Tage, um diese seltsame Stimme haben, aber wenn man es länger haben, werden Sie wahrscheinlich zum Arzt zu gehen.

Wie wird mein Arzt weiß, dass ich es haben?

Die meiste Zeit, können die Ärzte diagnostizieren Laryngitis nur von den Veränderungen in der Stimme, und zu wissen, dass Sie eine Erkältung gehabt haben oder haben zu viel worden schreien.

Aber manchmal könnte der Arzt denken, Sie brauchen ein, um zu sehen HNO-Arzt — ein Arzt, der bei Erkrankungen der Ohren, Nase und Hals spezialisiert hat. Dieser Arzt kann den Hals schauen in einen speziellen Spiegel. Der Spiegel ist abgewinkelt, so dass, wenn es im Mund ist, kann der Arzt in Ihren Larynx nach unten schauen.

Manchmal verwenden Ärzte ein kleines Rohr mit einem noch kleineren Kamera, die durch die Nase oder den Mund geht. Diese coole Kamera, die in den Hals geht, ist ein wenig unangenehm. Glücklicherweise dauert es nur eine Minute, bis der Arzt einen guten Blick auf die Stimmbänder zu nehmen.

Wie wird mein Doktor Laryngitis Saures?

Wie der Arzt behandelt Ihre Laryngitis hängt davon ab, warum haben Sie es. Wenn die Laryngitis an einer Virusinfektion ist, wird der Arzt viel Flüssigkeit empfehlen und Ihre Stimme Ruhe von so wenig wie möglich zu sprechen. Sein ruhig kann hart sein, aber es kann auch Spaß machen — vor allem, wenn man die Dinge durch Sie versuchen zu sagen, das Zeichnen von Bildern oder handeln die Menschen bekommen zu zeigen, was aus.

Wenn Ihr Laryngitis von zu viel Gebrüll ist, müssen Sie vorsichtiger mit Ihrer Stimme zu sein. Versuchen Sie nicht an Ihrem Bruder zu schreien, auch wenn er dich verrückt macht! Es ist in Ordnung, während das große Spiel zu jubeln, aber nicht vergessen, nicht zu laut zu lange zu schreien.

Wenn Magensäure Ihre Laryngitis verursacht, wird der Arzt mit Ihnen über Medikamente sprechen. Sie müssen möglicherweise ändern Sie Ihre Ernährung und einige Lebensmittel verzichten, die das Problem noch schlimmer machen.

Kann ich das verhindern?

Um Laryngitis zu vermeiden, versuchen Sie nicht, zu sprechen oder in einer Weise, schreien, dass Ihre Stimme weh tut. Ein Luftbefeuchter, die mehr Wasser in die Luft bringt auch Ihre Kehle vor dem Austrocknen bewahren helfen. Auch nie rauchen und versuchen, nicht um Menschen, die rauchen.

Heute Abend, wenn man den Mund öffnet und sagen "Gute Nacht," Sie wissen, wo der Klang dieser Worte kommen. Und wenn das "Gute Nacht" kommt aus wie die "ribbit" eines Frosches, werden Sie wissen, dass es Laryngitis sein könnte!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ihr Apotheker kann, können Sie behandeln …

    Beurteilen und Behandeln Wehwehchen Haben Sie einen kleineren gesundheitlichen Zustand, der die Aufmerksamkeit von medizinischem Fachpersonal braucht? Warum bei einer Notaufnahme warten oder…

  • Behandeln Sie Angst-Attacken, wo kann …

    Ihr Herz schlägt. Sie stellen sich vor die Mauern um dich herum dünner wird. Wenn Sie in der Mitte einer Angst (oder Panik) Angriff sind, können Sie eine Auswahl von Tools verwenden, um Ihnen…

  • Was Sie tun können behandeln, um Hilfe …

    Was können Sie Angina pectoris zu behandeln tun? Sie können Ihren Zustand durch Änderung Ihrer Lebensweise zu reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Angina-Attacken zu verbessern. Die…

  • Was kann Ihr Herz flutter machen

    Diese Seite widmet sich der Brenda Hoilman, R. N., der uns vom 28. November verließ 1998, im zarten Alter von 50 Jahren, mit dem Herrn zu sein und uns als unsere Engel der Gnade nach unten zu…

  • Wo kann ich Masern-Impfstoff …

    Die frühen Symptome der Masern zeigen in der Regel etwa 10 Tage nachdem Sie mit dem Virus infiziert werden. Sie können jedoch die Symptome so früh wie 7 Tage nach dem Fang des Virus, oder auch…

  • Was kann Depressionen helfen, was Depressionen helfen kann.

    Depression ist weit verbreitet. Die Symptome können von Tag zu Tag Leben beeinflussen und sehr belastend sein kann. Die Behandlungen umfassen im Gespräch (psychologische) Behandlungen und…