Was ist Krätze Ausschlag

Was ist Krätze Ausschlag

Was ist Krätze Ausschlag

Was ist Krätze?

Krätze ist ein Befall der Haut durch den menschlichen Krätzmilbe (Sarcoptes scabiei var. hominis ). Die mikroskopisch kleinen Krätze Milbe gräbt in die obere Schicht der Haut, wo sie lebt und legt seine Eier. Die häufigsten Symptome der Krätze sind starker Juckreiz und ein Pickel-wie Hautausschlag. Die Krätze Milbe in der Regel verteilt sich durch direkte, verlängerte, Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person, die Krätze hat.

Scabies ist weltweit und betrifft Menschen aller Rassen und sozialen Schichten gefunden. Krätze kann schnell unter sehr beengten Bedingungen ausbreiten, wo enge Körper und Hautkontakt häufig ist. Institutionen wie Pflegeheime, erweiterte Betreuungseinrichtungen und Gefängnisse sind oft Gebiete von Krätze Ausbrüche. Kinderbetreuungseinrichtungen sind auch eine gemeinsame Website von Krätze parasitäre Erkrankungen.

Was ist verkrustet (Norwegian) Krätze?

Verkrustete Krätze ist eine schwere Form der Krätze, die bei einigen Personen auftreten können, die immungeschwächt sind (haben ein schwaches Immunsystem), ältere Menschen, Behinderte oder geschwächte. Es ist auch norwegische Krätze genannt. Personen mit verkrusteten Krätze haben dicke Krusten der Haut, die eine große Anzahl von Krätze Milben und Eier enthalten. Personen mit verkrusteten Krätze sind sehr ansteckend auf andere Personen und kann den Befall leicht sowohl durch direkten Haut-zu-Haut-Kontakt und durch Kontamination von Gegenständen wie ihre Kleidung, Bettwäsche und Möbel verteilt. Personen mit verkrusteten Krätze zeigen möglicherweise nicht die in der Regel Anzeichen und Symptome der Krätze wie die charakteristischen Hautausschlag oder Juckreiz (Pruritus). Personen mit verkrusteten Krätze sollte schnell und aggressive medizinische Behandlung erhalten für ihre Befall Ausbrüche von Krätze zu verhindern.

Wie schnell nach dem Befall kann Symptome der Krätze beginnen?

Wenn eine Person vor scabies hatte nie können Symptome nehmen solange 4-6 Wochen beginnen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine befallenen Person Krätze während dieser Zeit ausbreiten kann, auch wenn er / sie noch nicht Symptome haben.

In einer Person, die vor Krätze gehabt hat, treten in der Regel Symptome viel früher (1-4 Tage) nach der Exposition.

Was sind die Anzeichen und Symptome der Krätze Befall?

Die häufigsten Anzeichen und Symptome der Krätze sind starker Juckreiz (Pruritus), vor allem in der Nacht, und ein Pickel-like (papular) juckender Hautausschlag. Der Juckreiz und Hautausschlag jeder kann viel des Körpers oder auf gemeinsame Websites, so zwischen den Fingern, Nippel, Penis, Taille, Gürtellinie, und das Gesäß als das Handgelenk, Ellenbogen, Achselhöhle, Gurtband begrenzt werden. Der Hautausschlag kann auch winzige Bläschen (Vesikel) und Skalen umfassen. Kratzen der Ausschlag kann Hautwunden verursachen; Manchmal werden diese Wunden durch Bakterien infiziert.

Tiny gräbt manchmal auf der Haut zu sehen sind; diese werden durch den weiblichen Krätze mite Tunneling direkt unter der Oberfläche der Haut verursacht. Diese Höhlen erscheinen als winzige angehoben und krumm (serpiginous) gräulich-weiß oder hautfarbene Linien auf der Hautoberfläche. Da Milben oft gering an Zahl sind (nur 10-15 Milben pro Person) können diese gräbt schwer zu finden sein. Sie werden am häufigsten in dem Gewebe zwischen den Fingern gefunden, in die Hautfalten am Handgelenk, Ellbogen oder Knie und auf den Penis, der Brust oder Schulterblätter.

Der Kopf, Gesicht, Hals, Hände, und Sohlen häufig bei Säuglingen beteiligt sind und sehr kleine Kinder, aber in der Regel nicht Erwachsene und ältere Kinder.

Personen mit verkrusteten Krätze zeigen möglicherweise nicht die üblichen Anzeichen und Symptome der Krätze wie die charakteristischen Hautausschlag oder Juckreiz (Pruritus).

Wie kam ich Krätze?

Krätze ist in der Regel durch direkte, verlängerte, Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person verteilt, die Krätze hat. Kontakt allgemein muss verlängert werden; ein kurzer Händedruck oder Umarmung wird in der Regel nicht Krätze zu verbreiten. Scabies ist leicht zu Sexualpartner und Haushaltsmitglieder zu verbreiten. Scabies bei Erwachsenen häufig sexuell erworben. Scabies manchmal verteilt indirekt durch den Austausch von Artikeln wie Kleidung, Handtücher oder von einer befallenen Person verwendet Bettwäsche; jedoch kann eine solche indirekte Verbreitung viel leichter auftreten, wenn die befallenen Person Krätze verkrusteten hat.

Wie wird die Diagnose Krätze Befall?

Die Diagnose eines in der Regel Krätze Befall basiert auf dem üblichen Aussehen und Verteilung des Ausschlags und die Anwesenheit von Burrows gemacht. Wann immer möglich, die Diagnose der Krätze sollte durch die Identifizierung der Milbe, Milbeneier oder Milbe Fäkalien (scybala) bestätigt werden. Diese können sorgfältig durchgeführt werden, dass eine Milbe aus dem Ende seiner Burrow Entfernen der Spitze einer Nadel oder durch den Erhalt der Haut unter Verwendung von Schaben für Milben unter einem Mikroskop zu untersuchen, Eier oder Milbe Fäkalien. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Person immer noch, auch wenn Milben befallen werden können, Eier oder Fäkalien nicht gefunden werden kann; typischerweise weniger als 10-15 Milben können sich auf den ganzen Körper von einer befallenen Person anwesend sein, die ansonsten gesund ist. Allerdings Personen mit verkrusteten Krätze kann mit Tausenden von Milben befallen sein und sollte sehr ansteckend betrachtet werden.

Wie lange kann Krätze Milben leben?

Auf einer Person kann Krätze Milben so lange wie 1-2 Monate leben. Aus einer Person, in der Regel Krätze Milben nicht überleben mehr als 48 bis 72 Stunden. Krätze Milben, wenn auf eine Temperatur von 50 ° C (122 ° F) für 10 Minuten ausgesetzt sterben.

Kann Krätze behandelt werden?

Ja. Produkte Krätze genannt werden Antiscabiosa weil sie töten Krätze Milben; einige töten auch Eier. Antiscabiosa menschliche Krätze zu behandeln sind nur mit einem ärztlichen Rezept erhältlich; Nein "über den Ladentisch" (Nicht verschreibungspflichtigen) Produkte wurden für den Menschen geprüft und zugelassen.

Befolgen Sie immer sorgfältig die Anweisungen des Arztes und Apothekers, sowie diejenigen, die in der Box oder auf dem Etikett enthalten sind. Bei Erwachsenen und älteren Kindern zu behandeln, scabicide Creme oder Lotion ist bis zu den Füßen und Zehen auf alle Bereiche des Körpers aus dem Hals aufgetragen; wenn Säuglinge und Kleinkinder zu behandeln, wird die Creme oder Lotion auch auf den Kopf und Hals aufgetragen. Das Medikament sollte für die empfohlene Zeit auf dem Körper gelassen werden, bevor sie abgewaschen wird. Saubere Kleidung sollte nach der Behandlung getragen werden.

Neben der befallenen Person, auch die Behandlung für Haushaltsmitglieder und sexuelle Kontakte empfohlen, vor allem diejenigen, die längere Haut-zu-Haut-Kontakt mit der befallenen Person gehabt haben. Alle Personen sollten in der gleichen Zeit, um einen erneuten Befall zu verhindern, zu behandeln. Retreatment kann notwendig sein, wenn Juckreiz mehr als 2-4 Wochen nach der Behandlung fortgesetzt wird oder neue gräbt oder Hautausschlag weiterhin angezeigt.

Niemals eine scabicide für Veterinär- oder landwirtschaftlichen Gebrauch Anwendung zur Behandlung von Menschen!

Wer sollte für Krätze behandelt werden?

Wer mit Krätze, sowie seine Sexualpartner und andere Kontakte diagnostiziert wird, die noch längere Haut-zu-Haut-Kontakt mit der befallenen Person hatte sollte, behandelt werden. Die Behandlung wird mit Krätze für die Mitglieder des gleichen Haushalt wie die Person, empfiehlt sich insbesondere jene Personen, die mit der befallenen Person verlängerte Haut-zu-Haut-Kontakt gehabt haben. Alle Personen sollten zur gleichen Zeit behandelt werden, einen erneuten Befall zu verhindern.

Retreatment kann notwendig sein, wenn Juckreiz mehr als 2-4 Wochen nach der Behandlung fortgesetzt wird oder neue gräbt oder Hautausschlag weiterhin angezeigt.

Wie bald nach der Behandlung werde ich fühle mich besser?

Wenn Juckreiz weiterhin mehr als 2-4 Wochen nach der ersten Behandlung, oder wenn neue gräbt oder Hautausschlag erscheinen weiterhin (wenn erste Behandlung mehr als eine Anwendung oder Dosis enthält, dann die 2-4-Frist beginnt nach der letzten Anwendung oder Dosis), eine erneute Behandlung mit scabicide erforderlich sein können; den Rat eines Arztes einholen.

Habe ich Krätze aus meinem Haustier?

Nr Tiere sich nicht ausbreiten menschliche Krätze. Haustiere können mit einer anderen Art von Krätze Milbe befallen werden, die nicht oder zu reproduzieren nicht überleben auf Menschen, sondern Ursachen "Räude" bei Tieren. Wenn ein Tier mit "Räude" engem Kontakt mit einer Person hat, kann das Tier Milbe unter der Haut einer Person erhalten und vorübergehend Juckreiz und Hautreizungen verursachen. Allerdings kann das Tier Milbe nicht auf eine Person reproduzieren und wird auf ihrer eigenen in ein paar Tagen sterben. Obwohl die Person, die nicht behandelt werden muss, sollte das Tier behandelt werden, da seine Milben in der Haut der Person und verursachen Symptome eingraben kann fortgesetzt werden, bis das Tier erfolgreich behandelt wurde.

Kann Krätze durch Schwimmen in einem öffentlichen Pool verteilt werden?

Scabies wird durch verlängerte Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person verteilt, die Krätze hat. Krätze kann manchmal auch mit Gegenständen wie Kleidung, Bettwäsche, Handtücher oder durch Kontakt übertragen werden, die von einer Person mit Krätze verwendet wurden, aber eine solche Verbreitung ist sehr ungewöhnlich, es sei denn, der befallenen Person Krätze verkrusteten hat.

Krätze ist sehr unwahrscheinlich, dass durch Wasser in einem Schwimmbad zu verteilen. Mit Ausnahme einer Person mit verkrusteten Krätze, nur etwa 10-15 Krätze Milben sind auf einem befallenen Person; es ist äußerst unwahrscheinlich, dass unter nassen Haut hervorgehen würde.

Obwohl selten, kann Krätze verteilt werden, indem ein Handtuch oder Kleidungsstück zu teilen, die mit Krätze von einer Person benutzt wurde.

Wie kann ich die Krätze Milben von meinem Haus oder Teppich zu entfernen?

Scabies Milben überleben nicht länger als 2-3 Tage weg von der menschlichen Haut. Gegenstände wie Bettzeug, Kleidung und Handtücher von einer Person mit Krätze verwendet wird, kann durch den Waschautomaten in heißem Wasser und Trocknen dekontaminiert werden, um den heißen Zyklus oder durch Trockenreinigung mit. Gegenstände, die nicht gewaschen werden können oder chemisch gereinigt werden kann durch Entfernen von jedem Körperkontakt für mindestens 72 Stunden dekontaminiert werden.

Da Personen mit verkrusteten Krätze betrachtet werden, sehr ansteckend, vorsichtig Absaugen von Möbeln und Teppichen in den Räumen von diesen Personen benutzt wird empfohlen.

Begasung von Wohnräumen ist nicht erforderlich.

Wie kann ich die Krätze Milben aus meiner Kleidung entfernen?

Scabies Milben überleben nicht länger als 2-3 Tage weg von der menschlichen Haut. Gegenstände wie Bettzeug, Kleidung und Handtücher von einer Person mit Krätze verwendet wird, kann durch den Waschautomaten in heißem Wasser und Trocknen dekontaminiert werden, um den heißen Zyklus oder durch Trockenreinigung mit. Gegenstände, die nicht gewaschen werden können oder chemisch gereinigt werden kann durch Entfernen von jedem Körperkontakt für mindestens 72 Stunden dekontaminiert werden.

Meine Frau und ich waren mit Krätze diagnostiziert. Nach mehreren Behandlungen, kann er / sie hat immer noch Symptome, während ich bin geheilt. Warum?

Der Ausschlag und Juckreiz der Krätze kann mehrere Wochen bis zu einem Monat nach der Behandlung bestehen bleiben, auch wenn die Behandlung erfolgreich war und alle Milben und Eier abgetötet wurden. Ihr Arzt kann vorschreiben, zusätzliche Medikamente, um das Jucken, wenn es schwer ist. Symptome, die länger als 2 Wochen nach der Behandlung anhalten kann auf eine Anzahl von Gründen, einschließlich:

  • Falsche Diagnose der Krätze. Viele Arzneimittelreaktionen können die Symptome der Krätze nachahmen und einen Hautausschlag und Juckreiz verursachen; die Diagnose der Krätze sollte durch eine Hautgeschabsel bestätigt werden, dass die Milbe, Eier oder Milbenkot (scybala) unter einem Mikroskop umfasst die Beobachtung. Wenn Sie mit Ihrem Ehepartner im selben Bett schlafen und nicht geworden reinfestiert, und Sie haben sich nicht für mindestens 30 Tage zurückgezogen, dann ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Ehepartner Krätze hat.
  • Erneuten Befall mit Krätze von einem Familienmitglied oder einem anderen befallenen Person, wenn alle Patienten und ihre Kontakte nicht zur gleichen Zeit behandelt werden; befallenen Personen und ihre Kontakte müssen zur gleichen Zeit behandelt werden, einen erneuten Befall zu verhindern.
  • Therapieversagen durch Resistenz gegen Medikamente, die durch fehlerhafte Anwendung von topischen Antiscabiosa verursacht oder durch Ausfall eine zweite Anwendung zu tun ist, wenn erforderlich; keine neuen Burrows sollte 24-48 Stunden nach erfolgreicher Behandlung erscheinen.
  • Therapieversagen von verkrusteten Krätze wegen der schlechten Penetration von scabicide in dicke schuppige Haut, die große Zahl von Krätze Milben; wiederholte Behandlung mit einer Kombination von topischen und oralen Medikation kann notwendig sein, verkrusteten Krätze erfolgreich zu behandeln.
  • Erneuten Befall von Gegenständen (Infektionsträger) wie Kleidung, Bettwäsche oder Handtücher, die nicht in geeigneter Weise gewaschen oder chemisch gereinigt werden (dies ist vor allem von Interesse für die Einzelteile durch Personen mit verkrusteten Krätze verwendet werden); potenziell kontaminierten Gegenständen (Infektionsträger) sollten Maschine in heißem Wasser gewaschen und getrocknet, um die heiße Temperaturzyklus verwenden, chemisch gereinigt oder für mindestens 72 Stunden von Hautkontakt entfernt.
  • Eine allergische Hautausschlag (Hautentzündung); oder
  • Die Exposition gegenüber Hausstaubmilben, die Symptome bestehen bleiben, weil der Kreuzreaktivität zwischen Milbenantigenen verursachen.

Wenn Juckreiz weiterhin mehr als 2-4 Wochen, oder wenn neue gräbt oder Hautausschlag weiterhin den Rat eines Arztes zu erscheinen, suchen; erneute Behandlung mit dem gleichen oder einem anderen scabicide erforderlich sein.

Wenn ich in Kontakt mit einer Person kommen, die Krätze hat, sollte ich mich behandeln?

Nein. Wenn eine Person denkt, dass er oder sie könnte Krätze haben, sollte er / sie einen Arzt aufsuchen. Der Arzt kann die Person untersuchen, bestätigen die Diagnose der Krätze und verschreiben eine angemessene Behandlung. Produkte verwendet Krätze beim Menschen zu behandeln, sind nur mit einem ärztlichen Rezept.

Schlafen mit oder Sex mit irgendwelchen Krätze befallenen Person stellt ein hohes Risiko für die Übertragung. Je länger eine Person Haut-zu-Haut-Exposition, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit für die Übertragung auftreten. Obwohl kurz die Hände mit einer Person schütteln, die nicht verkrustet Krätze hat könnte ein relativ niedriges Risiko darstellt, hält die Hand einer Person mit Krätze für 5-10 Minuten in Betracht gezogen werden in Betracht gezogen werden könnte ein relativ hohes Risiko der Übertragung zu präsentieren. Jedoch kann die Übertragung auftreten, selbst nach einer kurzen Haut-zu-Haut-Kontakt, wie ein Händedruck, mit einer Person, die Krätze verkrusteten hat. Im Allgemeinen ist eine Person, die Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person hat, die verkrusteten Krätze hat, würde ein guter Kandidat für eine Behandlung in Betracht gezogen werden.

Um zu bestimmen, wenn eine prophylaktische Behandlung gegeben werden sollte, das Risiko einer Übertragung zu reduzieren, sollten frühzeitig Beratung mit einem Arzt zu suchen, der es versteht:

  1. die Art der Krätze (das heißt nicht verkrustet vs verkrusteten), dem eine Person ausgesetzt wurde;
  2. das Ausmaß und Dauer der Exposition mit der Haut, dass eine Person auf den befallenen Patienten hatte;
  3. ob die Belichtung vor oder nach der Patient für Krätze behandelt wurde; und,
  4. ob die betroffene Person in einer Umgebung arbeitet, wo er / sie wahrscheinlich würde andere Menschen während der asymptomatischen Inkubationszeit auszusetzen. Zum Beispiel, eine Krankenschwester oder ein Hausmeister, der oft in einem Pflegeheim oder Krankenhaus arbeitet würde prophylaktisch das Risiko einer weiteren Krätze Übertragung in der Anlage zu reduzieren behandelt werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Warum verkrustete Krätze, verkrusteten Krätze Behandlung.

    Auswirkungen von Scabies Kanns Krätze zu Einer Reihe von Wenn Sie unbehandelt, nachgelagerten gesundheitlichen Problemen Führen, Wie Nierenversagen und / oder rheumatische Herz Fieber….

  • Was tötet die Krätze auf Oberflächen …

    Kann Collembola Infest Menschliche Haut oder leben auf der Kopfhaut? Jeder Nachweis oder Beweise gibt es, dass Springschwänze auf Menschen leben? Collembola auch als springtails bekannt sind,…

  • UHS Gesundheit Thema, WIRD Hydrocortison töten Krätze.

    Was ist Krätze? Krätze ist Eine sehr ansteckende, Aber behandelbare Hautkrankheit. Eine sehr kleine Fehler (Milbe) verursacht es. Die Milben bohren Sich in sterben Haut, Eine sehr juckender…

  • Die Behandlung der Krätze, was ist die Behandlung der Krätze.

    Zusammenfassung Die meisten erfahrenen Kliniker wird die Diagnose von Krätze mindestens einmal verpassen. Als Ergebnis der Juckreiz und Beschwerden des Patienten verlängert und zusätzliche…

  • Schwimmen — Scabies, Chlor töten Krätze.

    Es gibt Behandlungen für Krätze. Photo Credit alexdans / iStock / Getty Images Scabies wird durch das menschliche Krätzmilbe gräbt entlang der Haut und Eier zu legen verursacht. Juckende…

  • Was ist Krätze rash4

    Läuse und Krätze sind hoch ansteckende Hauterkrankungen, die Parasiten leben auf oder in der Haut beteiligt. Läuse Läuse sind kleine, graubraune Insekten, die auf den Menschen leben. Lice…