Was hilft Itchy Hände, Erleichterung für juckende Hände zu entlasten.

Was hilft Itchy Hände, Erleichterung für juckende Hände zu entlasten.

Was hilft Itchy Hände, Erleichterung für juckende Hände zu entlasten.

Was sind die Ursachen der Hände und Fußsohlen Juckreiz?

juckende Hand s oder Palmoplantare Pruritus, wie es klinisch genannt wird, kann durch trockene Haut, Atopie, Exposition gegenüber Allergenen und spezifische Haut und systemische Erkrankungen verursacht werden. Viele Male die Ausschläge oder Rötung der Haut ist nicht klar, auch wenn die Hände sind Juckreiz. Die allgemeinen Ursachen Juckreiz Hände und Sohlen sind fast ähnlich wie Ekzeme und in exogene und endogene aufgeteilt.

Was sind die exogene Ursachen von Itchy Hände?

Dies sind die Ursachen im Zusammenhang mit Außenkontakten oder Exposition. Chemicals Seifen, Shampoos, Reinigungsmittel und andere Kosmetika zusammen mit den Allergenen Nickel und Kautschuk enthalten, sind bekannt zu verursachen Jucken der Hände. Einige Gemüse wie Knoblauch haben eine Tendenz, Juckreiz bei vielen Menschen zu initiieren. Die Exposition gegenüber Medikamente wie Sulfonamide oder Penicillin Drogen und Lösungsmittel wie Farben, auch Glasfaser kann Juckreiz auslösen. Viele Male Auftreten von Dermatitis durch eine Wunde zu vernachlässigen kann auch Juckreiz der Hände und Fußsohlen verursachen. Hier werden die bakteriellen Proteine, die bei der Infektion Arbeit als Antigene Entzündung und Juckreiz verursachen. Pilz- oder bakteriellen Infektionen zu bekannt sind Juckreiz Probleme zu verursachen.

Was sind die Endogene Ursachen von Itchy Hände?

Diese Ursachen sind schwieriger zu verfolgen und sind durch systemische oder psychische Probleme. Einige der systemischen Ursachen für Juckreiz Hände umfassen Lebererkrankungen, chronische Nierenversagen, Hyper oder Hypothyreose (endokrine Erkrankungen), Hodgkin’s Lymphom, multiples Myelom, Polyzythämie, Leukämien und kutane mastocystosis. Crohn’Krankheit oder HIV-Infektion kann auch in anderswo Teile des Körpers der Grund von Juckreiz sein. Die atopische Dermatitis, aquagenic Pruritus und senile Pruritus sind auch verantwortlich sein für Juckreiz Hände gefunden.

Wenn es keine offensichtliche Ursache ist es für Juckreiz ist idiopathischer Problem genannt. Psychogenic Probleme werden verursacht durch Angst und Stress, während Mangel an Vitamin B12, B1 und B6 zu können Juckreiz verursachen.

Wie können wir Juckreiz Hände lindern?

Hier sind einige der Maßnahmen, die Sie off Juckreiz Paar Hände oder Fußsohlen zu entlasten,

  • Halten Sie den infizierten Teil trocken und vermeiden Sie Kontakt mit Reizungen verursachen Seifen und Waschmittel. Verwenden Sie Feuchtigkeitscreme auf das getrocknete Teil.
  • Antihistaminika sind dafür bekannt, symptomatische Linderung zu geben, manchmal von Juckreiz, aber nicht immer. Sie können langfristig Antihistaminika wie Cetirizin, levocetirizin oder Terfenadin zur Behandlung von leichten Juckreiz auszuprobieren. Wenn die Infektion zusammen mit den langfristigen Antihistaminika schwerwiegend ist, Antihistaminika wie Hydroxyzin oder Chlorpheniraminmaleat wird Seite an Seite für kurze Zeit verwendet. Diese helfen auch, den Patienten zu bekommen Ruhe und Schlaf.
  • Für die topische Anwendung Doxepin-Hydrochlorid 5% Creme, die als antipruritic arbeitet empfohlen. Aber die Anwendungen sollten sehr regelmäßig und häufig, fast 4-mal an einem Tag für eine Woche. Die Menschen sind anfällig für Schwindel und Schläfrigkeit in der Haut Absorption dieser Salbe wegen und damit Patienten von Harnverhalt oder Engwinkelglaukom sollten sie nicht verwendet werden. Aus dem gleichen Grund sollte diese Creme auch nicht mit Antidepressiva der Klasse MAO-Hemmern verwendet werden.

Was sind die verschiedenen Ursachen für Juckreiz und was sind ihre spezifischen Behandlungen?

Die systemische Ursachen für Juckreiz wie Crohn’Krankheit, Lymphome, Schilddrüsenerkrankungen, werden multiple myeloma mit der Behandlung der Krankheit behandelt. In ähnlicher Hautinfektionen wie Krätze, Hand und Fuß Ekzem, Psoriasis palmoplantar, pompholyx, Herpes simplex, Ringwurmbefall, trockene Haut. Kontaktdermatitis, Lichen ruber können Juckreiz verursachen aber bestimmte Medikamente, die Sie von der Krankheit wie Juckreiz und lindern können. Juckende aufgrund psychogene Ursachen wird erleichtert durch Antidepressiva während, wenn die Jucken der Hände cholestatischen Cholestyramin ist aufgrund von Lebererkrankungen verwendet werden. So in Abhängigkeit von den Ursachen Behandlungen entschieden, aber es braucht Geduld und verlängerte Behandlung dieses Problems loszuwerden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS