Warzen — Hauterkrankungen — Haut …

Warzen — Hauterkrankungen — Haut …

Warzen - Hauterkrankungen - Haut ...

warzen

Wo Warzen wachsen bestimmt die beste Behandlung. Das menschliche Papillomavirus oder HPV verursacht Warzen, die auf die Hände häufig erscheinen. Sie können auf dem Gesicht und Juckreiz peinlich sein oder schaden, wenn sie sich auf die Fußsohlen wachsen oder erscheinen in oder um die Genitalien. Ärzte nicht over-the-counter Warzenentfernung Medikamente für Warzen auf dem Gesicht oder für genitale Warzen empfehlen. Einige Warzen erfordern stärkere verschreibungspflichtige Medikamente oder eine chirurgische Technik, die das Einfrieren umfasst, Brennen oder Laser-Behandlung.

Kürzlich Beantwortet

Einige Beweise unterstützt die Verwendung der Homöopathie bei der Behandlung von Warzen. Weitere Forschung ist notwendig, bevor eine Schlussfolgerung gemacht werden kann.

Sie sollten den Produktetiketten und diskutieren alle Therapien mit einem qualifizierten Arzt zu lesen. Natürliche Standard-Angaben stellen keine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Kombinationsbehandlungen, die Lichttherapie umfassen, können verwendet werden, um Hautwarzen zu behandeln. Es besteht jedoch ein Mangel an Beweise für diese Behandlung und ein mangelnder Beweise für die Verwendung von Phototherapie allein zu unterstützen. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, bevor eine Schlussfolgerung gemacht werden kann.

Sie sollten den Produktetiketten und diskutieren alle Therapien mit einem qualifizierten Arzt zu lesen. Natürliche Standard-Angaben stellen keine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Eine weiche Beule auf der Haut, die nicht eine Warze kann nicht jucken. Warzen sind kleine, nicht krebsartigen Wucherungen auf der Haut, die durch Virusinfektionen ausgelöst. Sie können fleischfarben oder dunkler als Ihre natürliche Hautfarbe sein. In vielen Fällen sind die Warzen in erster Linie ein kosmetisches Problem. In einigen Fällen jedoch können sie schmerzhaft oder ärgerlich sein. Genitalwarzen werden durch eine sexuell übertragene Infektion namens humanen Papillomavirus (HPV) verursacht. Dieses Virus ist mit mehreren Arten von Krebs in Verbindung gebracht. Wenn Sie eine Beule auf der Haut haben, die verweilt, um es von Ihrem Arzt überprüft.

Plantar Warzen oder Warzen auf den Fußsohlen kann äußerst schmerzhaft sein, wenn Sie Druck mit Stehen, Gehen oder Laufen gelten. Leute, die Fußwarzen haben sagen, sie fühlen sich wie ein Kieselstein im Schuh ist, wenn sie stehen. Verursacht durch das menschliche Papillomavirus (HPV), sind Fußwarzen flach mit kleinen schwarzen Punkten, die Blutgefäße geronnen sind. Plantar Warzen sind schwer zu behandeln, weil so viel von der Warze selbst unter der Haut liegt. Ihr Arzt kann Ihnen raten, eine Warze bei der Behandlung und können Möglichkeiten aufzeigen, Druck auf die Warze zu beseitigen.

Warzen sind nicht immer Unebenheiten auf der Haut erhöht. Manchmal sind Warzen glatt, kleine Flächen auf der Haut wie flache Warzen, die auf dem Gesicht zu finden sind.

Warzen sind kleine Unebenheiten oder der Haut durch das menschliche Papillomavirus verursacht Wucherungen (HPV). Warzen, die ausgelöst werden, können die gemeinsame Warze enthalten, die überall am Körper gefunden werden kann. mit einem Blumenkohl-ähnliches Aussehen subungual oder periungual Warzen, die um oder unter dem Finger- und Fußnägel sind Beulen angehoben. Andere Warzen, die erhoben werden, gehören Genitalwarzen. Warzen können auf dem Körper zusammenklumpen eine Gruppe von erhabenen oder ebene Flächen zu schaffen.

Warzen sind in der Regel kleine Unebenheiten oder Cluster von Unebenheiten auf der Haut durch das menschliche Papillomavirus verursacht (HPV). Diese Unebenheiten können glatt oder rau fühlen. Manchmal fühlt sich eine Warze wie ein Stiel von Blumenkohl zu berühren. Wenn eine Warze auf dem Arm oder Bein, so kann man es gar nicht bemerken. Wenn jedoch eine Warze auf der Sohle des Fußes (Warze), so kann man sich wie ein harter Stein in Ihrem Schuh ist jedes Mal, wenn Sie aufstehen. Feigwarzen können gereizt und schmerzhaft werden, während flache Warzen auf dem Gesicht mit der Rasur Schmerzen bei Männern führen kann.

Warzen, die auf den Fußsohlen wachsen Fußwarzen genannt. Kennzeichnende Anzeichen einer Warze sind die schwarzen Punkte auf die Warze. Diese Punkte werden Blutgefäße geronnen. Auch sind Fußwarzen in der Regel flach, aber kann sehr schmerzhaft sein. Plantar Warzen werden von den humanen Papillomavirus (HPV) verursacht und manchmal juckende sein kann.

Viele Menschen, die plantare Warzen haben sagen, dass sie das Gefühl, dass etwas in ihrem Schuh ist, wenn in Wirklichkeit ist es ein Wachstum auf der Unterseite des Fußes ist. Mosaik Warzen sind Fußwarzen, die auf den Fußsohlen in kleinen Gruppen bilden.

Warzen, die auf der Fläche erscheinen, sind in der Regel flacher und kleiner als Warzen auf andere Teile des Körpers wie plantare Warzen oder Genitalwarzen gefunden. Gesichtswarzen werden durch den humanen Papillomavirus (HPV) verursacht und treten häufig in großen Stückzahlen. In der Tat kann man bis zu 100 flache Gesichtswarzen auf einmal. Flache Warzen auf dem Gesicht sind häufig bei Kindern. Diese Warzen können auch in Gebieten wachsen, wo Menschen, wie zum Beispiel an den Beinen bei Frauen und im Gesicht bei Männern rasieren.

Ihr Kind hat die Warze zurückkehren kann — und manchmal viele kleine Warzen mit sich bringen. Verursacht durch das menschliche Papillomavirus (HPV), lassen Sie alte Warzen das Virus auf der Haut vor der Behandlung beginnt. Sobald die Warze behandelt wird und langsam abfällt, können Sie denken, alles gelöst ist. Dann könnten Sie neue bemerken "Säugling" Warzen auf den Körper des Kindes. Diese kleinen Warzen wachsen um den ursprünglichen "Mutter" Warze. Der beste Weg, dies zu verwalten, ist die Behandlung für neue Warzen zu suchen, sobald sie sich entwickeln. Lassen Sie die Warzen Zeit ihre Virus auf Ihrem Kind die Haut zu verlassen. Überprüfen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder einem Dermatologen (ein Arzt, der bei der Behandlung von Haut, Nagel spezialisiert und Haar Bedingungen).

Verruca ist das lateinische Wort für Warze. Wenn Ärzte über Warzen sprechen, können sie diesen Begriff verwenden, die vuh-ROO-kah ausgesprochen wird. Es gibt viele verschiedene Arten von Warzen, die von den humanen Papillomavirus (HPV) verursacht werden. Die medizinischen Namen für verschiedene Arten von Warzen beginnen mit verruca. Zum Beispiel sind gewöhnliche Warzen Verruca vulgaris genannt. Plantare Warzen, die auf die Füße bilden, Verruca plantaris genannt.

Ähnliche Videos

Finden Sie einen Arzt in Ihrer Nähe

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS