Wann sollte meine Kinder getauft werden, wo man getauft werden.

Wann sollte meine Kinder getauft werden, wo man getauft werden.

Wann sollte meine Kinder getauft werden, wo man getauft werden.

Jeder Christ Eltern sehnt sich für seine Kinder in Christus zu vertrauen und diesen Beruf zu veröffentlichen. In Baptist Kirchen, wie ein Beruf Öffentlichkeit durch die Taufe gemacht. Eines der laufenden Gespräche zwischen Baptisten bezieht sich auf das Alter, in dem Kinder oder getauft werden sollte. (Hier s ein kurzer Artikel, der die drei gemeinsamen Positionen auf dem Alter der Taufe legt) Viele Kinder in einem christlichen angehoben haus vielleicht sogar die meisten von ihnen bekennen Glauben an einem jungen Alter.. Viele Eltern dann fragen: Soll mein Kind sofort getauft werden? Hier ist mein Versuch, diese Frage zu beantworten.

definieren Taufe

Die Taufe ist eine Anordnung Gottes an die Kirche des Neuen Testaments gegeben. Es symbolisiert, dass der Empfänger mit Christus begraben und auferstanden ist und dient als öffentliche Bekenntnis des Glaubens und der Eintritt in die örtliche Kirchengemeinde. Es geht voran, sowohl die Mitgliedschaft und die Teilnahme am Abendmahl, und als solches ist das Tor zur vollen Teilnahme am Leben der Kirche.

Drei Zimmer

Hier sind drei Räume zum Alter von Taufe bezogen.

Premise # 1 — Diejenigen, die eine glaubwürdige Bekenntnis des Glaubens zu machen sind, getauft zu werden.
Ohne Ausnahme ist das Neue Testament Muster für die Taufe, dass es eine glaubwürdige Bekenntnis des Glaubens folgt (siehe Apostelgeschichte 08.12 Acts 9.36 Acts 16: 29-34). Was macht ein Bekenntnis glaubwürdig? Ich suche nach Glaubwürdigkeit in Wissen und Reife angezeigt werden.

Wissen. Für einen Beruf des Glaubens Person glaubwürdig zu sein, muss er zumindest über Grundkenntnisse des Evangeliums und der Bedeutung der Taufe anzuzeigen. Die Taufe ist kein Ritus auf eine Person durchgeführt, aber eine Verordnung, in der er ein vollwertiger Teilnehmer ist. Daher derjenige, der getauft ist Kenntnisse haben müssen, was zu tun und warum wird.

Reife. Laufzeit zeigt sich in Autonomie und das Zählen der Kosten. Die reife Person ist autonom, dass er die Fähigkeit hat, unabhängige Entscheidungen zu treffen. Er ist auch derjenige, der die Kosten zählt, der einige von dem, was eine Entscheidung gesehen hat, kann ihn in Bezug auf die Beziehung, Prestige oder Leiden kosten, aber immer noch zu gehen wünscht.

Premise # 2 — Kinder können, und oft tun, werden die Gläubigen in einem jungen Alter.
Wir müssen vorsichtig sein, nie zu Kindern zu kommunizieren, dass sie zu jung sind, um das Evangelium zu verstehen oder darauf reagieren. Jesus sagte: «Lasst die Kinder zu mir kommen.» Gott ruft uns das Evangelium mit unseren Kindern zu teilen und sie zur Buße zu rufen und den Glauben. Gott erlaubt gnädig viele Kinder zu einem rettenden Glauben zu kommen, auch in einem sehr jungen Alter. Aus diesem Grund sollte jedes Mitglied einer Kirche in der Verkündigung des Evangeliums mit jedem Kind in dieser Kirche aktiv zu sein, sie auffordern, darauf zu reagieren und darauf vertrauen, dass Gott die Arbeit in den Herzen der jungen Kinder tut.

Premise # 3 — Dies ist eine Frage der Weisheit und Gewissen.
Das Neue Testament enthält kein klares Beispiel für ein Kind die Taufe zu empfangen; weder enthält es ein klares Beispiel für ein Kind verweigert Taufe wird. In Ermangelung einer klaren Befehle müssen die Führer jeder Kirche ausüben betend Liebe und Weisheit, wie sie versuchen, um zu bestimmen, ob sie es ihre Praxis machen die Kinder, die den Glauben bekennen, zu taufen.

Das Zeitalter der Taufe

Mit diesen Prämissen vor Augen, ich glaube, es ist die Weisheit in warten, bis die Kinder älter sind, bevor sie zu taufen. Reife: Meine Argumentation ist im zweiten Test der Glaubwürdigkeit in erster Linie auf Masse gelegt.

Irgendwann Kinder sind zu jung, um eine glaubwürdige Bekenntnis des Glaubens zu machen.
Stellen Sie sich vor, dass Sie hören in, während ein Vater, ein Gespräch mit seinem zweijährigen Sohn hat:

Dad: «Liebst du Jesus, Johnny?
Boy: «Da» (Das ist sein Sound für «Ja».)
Dad: «Vertrauen Sie ihm mit ganzem Herzen?»
Boy: «Da!»
Dad: Glauben Sie, dass Ihre Sünden Sie schlecht machen «?
Boy: «Da!»
Dad: «Gibst du Jesus dein ganzes Leben?»
Boy: «Da!»

Ist es möglich, dass Gott gerettet nur, dass mein Junge? Absolut! Können wir einen gewissen Grad an Gewissheit haben, dass dies eine echte Umwandlung ist? Nein, wir können nicht. Das Alter des Kindes in Frage stellt seine Fähigkeit, das Evangelium zu verstehen und darauf zu reagieren. Seine kognitiven Fähigkeiten und sein Selbstbewusstsein noch nicht bis zu dem Punkt entwickelt, wo wir sicher sein können, dass er verstehen kann, was es ist, dass er sich einverstanden. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass der gleiche Junge würde antworten «Ja», wenn gefragt, ob Störche Babys liefern und wenn der Weihnachtsmann liefert Geschenke.

Ich benutze diese Darstellung zu zeigen, was alle Christen behaupten: Es gibt offensichtlich ein Alter, in dem ein Kind zu jung ist, eine glaubwürdige Bekenntnis des Glaubens zu machen. Obwohl das Kind wirklich gerettet werden kann, fehlt ihm die Reife, die Autonomie und die Fähigkeit, die Kosten zu zählen, die uns geben sich zuversichtlich, dass sein Beruf glaubwürdig ist. Deshalb wäre es unklug von uns sein, ihn zu taufen, bis wir die Gültigkeit seines Berufs zu etablieren. Die Frage ist, Wann ist ein Kind, das Niveau der Reife erreicht haben?

Es ist ratsam, zu warten, um ein Kind zu taufen, bis er ein gewisses Maß an Reife erreicht hat.
Ich glaube, dass eine Person getauft werden sollte, wenn die Glaubwürdigkeit seiner Umwandlung in der Gemeinschaft der Kirche natürlich deutlich wird. Dies wird in der Regel, wenn das Kind in Richtung Erwachsensein begonnen, um zu reifen und beginnt selbstbewusst als Individuum zu leben. Zu dieser Zeit ist er in der Lage, dass es zu verstehen, wird eine Kosten zu sein ein Christ zu sein; er ist in der Lage, dies zu antizipieren und sie alle Freude zu zählen. Zu diesem Zeitpunkt ist er auch die Autonomie zu entwickeln. In dem Prozess hinter seinem kindlichen Abhängigkeit von seinen Eltern verlassen beginnt er sich mehr und mehr von seiner eigenen Entscheidungen zu treffen. Diese Unabhängigkeit und Reife wird ihm erlauben, direkt in die Kirche zu beziehen und als Individuum und nicht in erster Linie unter der Autorität seiner Eltern zu sein. Ich glaube, dass solche Kriterien der Regel zu den Teenager-Jahren entsprechen, und typischerweise die mittleren bis späten Teenager-Jahren.

Taufe Verzögerung bedeutet nicht, sollten wir ungültige Kindheit Umbauten oder Taufen in Betracht ziehen.
Obwohl ich glaube, es am besten ist, die Taufe zu verzögern, bis ein Kind das Wissen und Reife substantielle Hinweise auf eine wahre Bekehrung bieten, dies keineswegs negiert die Möglichkeit oder Wahrscheinlichkeit von Kindheit Konvertierungen. Auch nicht, machen sie ungültig die Taufen von denen, die als junge getauft sind, Kinder zu glauben.

Pastors sollte jede Gelegenheit nutzen, um mit Kindern zu treffen, um mit ihnen über ihre Seelen zu sprechen.
Auch wenn es nicht ein Pastor s Praxis junge Kinder zu taufen, er sollte immer wieder begeistert, mit Kindern zu treffen, um mit ihnen über ihre Seelen zu sprechen. Wenn ein Kind den Wunsch, sich taufen drückt, stellt es ein Pastor eine wunderbare Gelegenheit, Zeit mit dem Kind zu verbringen, zu hören, wie der Herr hat in seinem Leben zu arbeiten, und ihn zu ermutigen, weiterhin den Herrn zu suchen.

Was sind die Vorteile des Wartens Kinder zu taufen?
Eine Verzögerung der Taufe von Kindern, die den Glauben bekennen, bietet mehrere Vorteile:

  1. Es ermöglicht die Mitgliedschaft in der Kirche logisch aus der Taufe zu gehen, so dass jeder Getaufte Gläubiger sofort als voll funktionsfähiges Mitglied der Kirche dienen kann. Dies vermeidet die Verwirrung, ob die jungen Kinder Mitglieder der Kirche sein kann, oder ob sie getauft werden können, aber nicht Mitglieder.
  2. Es berücksichtigt die Unsicherheit, die Kindheit Umwandlungen teilnehmen. Oft wird ein Kind bekennt den Glauben, zieht sich dann oder bezweifelt, seinen Beruf, und dann behauptet, es wieder. Dieses Modell ermöglicht es dem Kind durch viel von dieser Turbulenzen zu gehen, bevor er getauft wird, so dass Zweifel zu verhindern, ob er wirklich vor seiner Taufe gerettet wurde.
  3. Er fordert die Eltern ihre Kinder zu führen und zu verstehen, dass ihre Kinder beim Warten auf die Taufe nicht ungehorsam zu sein. Ihr Gehorsam in diesem Bereich kommt zu ihren Eltern in die Vorlage und den Ältesten der Kirche.
  4. Es schätzt die Taufe als ein Akt einmalige als öffentliche, glaubwürdig, reifen Beruf des Glaubens zu erwarten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wann sollte Brille Kinder Get …

    Wann sollte Brille Kinder bekommen? Die meisten Menschen brauchen Gläser in ihrem Leben irgendwann zu tragen. Der häufigste Grund ist für eine Korrektur Fehlsichtigkeit . Dies geschieht, wenn…

  • Sie werden mit der Be … Getauft

    «Und während bei ihnen wohnen er gebot ihnen nicht von Jerusalem zu entfernen, sondern auf die Verheißung des Vaters zu warten, die, wie er sagte:» Sie sind von mir gehört, denn Johannes hat…

  • Wann sollten Kinder Kindergarten, Kinderkindergarten beginnen.

    In diesem Herbst, 4-jährige Luke wird Kindergarten beginnend in Centerville, Ohio. Er wird einer der jüngsten in seiner Klasse sein — Drehen 5 kurz vor dem Schuljahr beginnt — und seine Mutter…

  • Wann werde getauft Amish, wo Sie getauft.

    Taufe in der Amish-Gemeinde is a lebenslange verpflichtung, in der Regel im Alter between 18 bis 22 gemacht Die Taufe ist ein bedeutsames EREIGNIS in Einer Amish Menschen das Leben. Es is a…

  • Welche Behandlung gewählt werden sollte …

    Dr. Patricia Yarberry Allen ist ein kollaboratives Arzt. Ihre Patienten, sie glaubt, wird bei der Bereitstellung von Diagnoseinformationen-so lange ihre besten Partner sein, da sie die…

  • Wann ist ein Kind s Fieber zu hoch, Kinder hohe Temperatur.

    Erkältungen, Grippe und Magen Bugs sind ein normaler Bestandteil der Kindheit, da die Fiebern sind, die sie begleiten. Eltern, vor allem neue, oft Sorgen, wenn Temperatur ihres Kindes über 100…