Viral vs bakterielle Sinus-Infektionen …

Viral vs bakterielle Sinus-Infektionen …

Viral vs bakterielle Sinus-Infektionen ...

Sinusitis ist die Entzündung des Sinus, die entweder durch eine virale oder bakterielle Infektion verursacht wird. Sinusitis tritt normalerweise bei überschüssigen Schleim entwickelt oder es zu einer Blockierung der Nasennebenhöhlen. Die Ursachen der überschüssigen Schleim oder Verstopfung der Nasennebenhöhlen kann von einem aktiven kalt, Allergien, ein Septumdeviation oder Cilien nicht richtig funktioniert, die die kleinen Haare in die Nasennebenhöhlen sind, die sich bewegen Schleim helfen. Es gibt zwei Formen von Sinusitis, die akute und chronische sind. Akute Sinusitis ist eine Sinus-Infektion, die überall von 10 Tage bis acht Wochen, je nach Schwere dauern. Chronische Sinusitis dauert länger, als akute Sinusitis. Chronische Sinusitis ist eine laufende Infektion, die Anzeichen für eine Besserung durch erneuter Infektion innerhalb einer kurzen oder langen Zeitraum zeigen. Akute oder chronische Sinusitis kann in Form einer viralen oder bakteriellen Infektion.

Viral Sinus-Infektionen sind die häufigste Art der Sinusitis. Viren, die die gewöhnliche Erkältung sind in der Regel die Ursache für die Sinus-Infektion verursachen. Die Symptome einer viralen Infektion sinus typischerweise zwischen sieben bis zehn Tage. Die ersten paar Tage Ihre Symptome verschlechtern wird und nach dem fünften Tag über werden Sie sehen Verbesserung starten. Diese Arten von Sinus-Infektionen im Allgemeinen gehen weg auf ihre eigene, ohne die Notwendigkeit für Antibiotika. Die Symptome, die auftreten können, während eine virale Sinus-Infektion haben, sind Kopfschmerzen, Staus, niedriges Fieber, Nasenausfluss und Schlafstörungen. Eine weitere Möglichkeit, eine virale Sinus-Infektion bilden kann, ist von der Grippe oder häufiger als Grippe bekannt. Die Grippe kann auch zu höheren Fieber und Gliederschmerzen führen. Anders als bei herkömmlichen viralen Sinus-Infektionen sind die Symptome des Grippe normalerweise innerhalb von zwei Tagen diagnostiziert. Die Grippe wird Antibiotika erfordern, das Virus zu bekämpfen. Wenn Sie jede Art von Sinus-Infektion auftreten wird es mehr als wahrscheinlich, eine virale Sinus-Infektion sein.

Bakterielle Sinus-Infektionen sind weniger häufig aber als Folge einer schweren Sinus-Infektion auftreten. Es kann schwierig sein, den Unterschied zwischen bakteriellen und viralen Sinus-Infektionen zu sagen, weil sie häufige Symptome teilen. In manchen Fällen kann eine Virus Sinus-Infektion in eine bakterielle Sinus-Infektionen zu entwickeln. Dies geschieht, wenn Bakterien Formen in Sinustaschen mit Flüssigkeit gefüllt ist. Bakterielle Sinus-Infektionen erfordern Antibiotika, die Bakterien zu bekämpfen. Schilder sind spürbar oder nach sieben bis zehn Tage andauern. Einige häufige Symptome der bakteriellen Sinusitis sind Erkältungssymptome, die verschlechtert haben oder keine Verbesserung in den ersten zehn Tagen gezeigt, extreme Fieber, Schmerzen im Gesicht oder Nasenausfluss Dauer von vier Tagen oder größer. Bakterielle Sinus-Infektionen können auch bilden, wenn Ihre Symptome geheilt haben und kurz nach der Rückkehr. Wenn Ihre Nasenausfluss oder Schleim ist dick, dunkel und / oder grünlich-gelblich, haben Sie wahrscheinlich eine bakterielle Sinus-Infektion. Es gibt Tests, die Sie Arzt durchführen kann, um zu bestimmen, ob Sie eine bakterielle oder virale Sinus-Infektion haben. Wenn Ihre Symptome keine Anzeichen einer Besserung nach sieben bis zehn Tagen ist es sicher zu sagen, dass Sie eine bakterielle Sinus-Infektion entwickelt haben.

Es gibt Behandlungen Heilung zu helfen und die Symptome von Sinus-Infektionen zu heilen. Wie bereits viralen Sinus-Infektionen diskutiert erfordern in der Regel keine Antibiotika. Die beste Behandlung für eine virale Sinus-Infektion ist viel Ruhe und Trinkflüssigkeiten. Sie können abschwellende Mittel, um die Nasennebenhöhlen helfen löschen. Viral Sinus-Infektionen auf eigene Faust mit der Zeit heilen, während das Virus seinen Lauf durch den Körper läuft. Auf der anderen Seite können bakterielle Sinus-Infektionen Antibiotika zur Bekämpfung der Bakterien benötigen, die sich gebildet haben. Beide Arten von Sinus-Infektionen erfordern Ruhe und den Verbrauch von Flüssigkeiten. Wenn Sie das Gefühl haben eine bakterielle Sinus-Infektion haben kann, ist es am besten mit Ihrem Arzt zu besuchen richtig diagnostiziert werden und die beste Behandlung zur Verfügung gestellt werden, die Antibiotika kann oder auch nicht enthalten. In einigen Fällen werden die Menschen chronische Sinusitis auftreten und kann eine Bewertung durch einen Spezialisten erfordern. Wenn Sie bei der Sinus-Infektionen reoccurring, kann es in Ihrem besten Interesse sein, einen Fachmann zu sehen und alternative Behandlungen zu diskutieren, um Ihnen dauerhaft zu heilen.

Artikel von Garrett H. Bennett, MD
Manhattan Facial Plastic Surgeon

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Viral vs bakterielle Pneumonien Unterschied …

    Viral vs bakterielle Pneumonie Lungenentzündung ist eine akute Erkrankung der Atemwege im Zusammenhang mit kürzlich entwickelten Röntgenlungen Abschattung, die segmentale sein können, lobar…

  • Viral Bakterielle pneumonia

    Key Unterschied Viral vs Bakterielle Infektion Bakterien und Viren in den Menschlichen Körper und Vermehren Krankheiten zu verursachen. Obwohl Torerfolg Bakterielle und virale Infektionen…

  • Viral bakterielle pneumonia

    Bakterielle und virale Infektionen haben viele Dinge gemeinsam. Beide Arten von Infektionen verursacht durch Mikroben — Bakterien und Viren, bzw. — und verbreiten, indem sie Dinge wie: Husten…

  • Tonsillen Infektion -Viral oder bakterielle …

    Tonsillen Infektion: Was ist das? Wie sieht es aus? Vor Tonsillen Infektion diskutieren, lassen s wieder nach oben ein bisschen. Was ist eine Infektion? Eine allgemeine Definition einer…

  • Die Symptome der Viral & Bakterielle …

    Konjunktivitis, die gemeinhin als rosa Auge bekannt ist, ist eine Infektion der dünnen Membran / Gewebe die Augenlider, die Linien. Es ist diese Membran, die die Augen und Augenlider feucht…

  • Was sind die Ursachen häufige bakterielle Infektionen in women

    Bakterielle Vaginose während der Schwangerschaft: Symptome, Ursachen und Behandlung Ca 10% 30% von schwangeren Frauen erleben b acterial Vaginose (BV) während ihrer Schwangerschaft. Bakterielle…