Vet Tipps zu erkennen und zu behandeln …

Vet Tipps zu erkennen und zu behandeln …

Vet Tipps zu erkennen und zu behandeln ...

Ist Ihr Hund oder Ihre Katze durch chronische Ohrprobleme geplagt?

Sind häufige Reisen zum Tierklinik für Ohrreinigung oder Anwendungen von Medikamenten benötigt, um Ihre Hund die Ohren frei von unbequemen Entzündung und Infektion zu halten? Wenn ja, sind Sie nicht allein, wie Beschwerden betreffen die Ohren einige der häufigsten Gründe sind Besitzer ihre Haustiere zu ihrem Tierarzt präsentieren für die Bewertung und Behandlung.

Einzigartige Anatomie des Hunde und Katzen Ohr

Hund und Katze Ohren haben mehrere Teile, die durch eine Verletzung der Krankheit betroffen sein können, einschließlich:

Pinna Auch als die Ohrmuschel bekannt, es s die fleischige Stück Haut, die entweder klebt oder umgeknickt. Da die Ohrmuschel eine Struktur ist, die außerhalb des Körpers ist, ist es anfällig für Verletzungen von einem Biss, das Eindringen von einer Pflanze awn (foxtail, Kakteen, etc.), oder sogar selbst ein Trauma aus dem Fuß eines Wiederholungs kratzen. Die Ohrmuschel ist besonders anfällig für eine so genannte Hämatome, wo Blut zwischen den Knorpelstücke sammelt sich an der Klappe Bereitstellung Struktur. Hämatom macht die Ohrmuschel unangenehm geschwollen und erfordert oft chirurgische Reparatur.

Gehörgang Unsere Hunde und Katzen Begleiter haben eine andere Ohrkanalstruktur als Menschen. Die Menschen haben einen tunnelartigen horizontalen Kanal die Außenwelt zu dem Trommelfell verbindet (Trommelfell). Hunde und Katzen haben einen vertikalen Kanal, der an der Basis der Ohrmuschel mündet und verbindet sich mit einem horizontalen Kanal bei einem etwa 90 ° -Winkel. Dieses «L» -Form ermöglicht Fluid, Umwelteinflüssen, infektiösen Organismen und andere Materialien in dem horizontalen Kanal zu sammeln. Die vertikalen in die horizontale Anordnung macht es auch schwierig für Tierärzte das Trommelfell mit einem Otoskop zu visualisieren und zu schwierig Entladung oder einem anderen Material beansprucht Platz in der horizontalen Kanal zu entfernen.

Ursachen von Hunde- und Katzenohrprobleme

Es gibt viele Ursachen der Lage, einschließlich der Haut und Ohrprobleme beitragen:

Infektion Eine Vielzahl von mikroskopisch kleinen Organismen können Wohnsitz in Ihrem Haustier Ohr, einschließlich Bakterien, Hefe, Milben nehmen. Erhöhte Ohr Entladung bei allen solchen Ursachen verbunden sind, so Zytologie (mikroskopische Untersuchung) der Entladung von entscheidender Bedeutung ist es, eine Diagnose zu etablieren, so dass die am meisten geeignete Behandlung verschrieben werden kann.

Entzündung Da der Ohrkanal einfach eine Verlängerung der Haut in den Schädel ist, beeinflussen irgendwelche Reizstoffe, die die Haut an anderer Stelle auf den Körper beeinflussen kann auch die Ohren. Die Haare wachsen nach innen oder abgebrochene Haare, die in den Gehörgang fallen oder Umweltstoffe (Pflanzen Grannen, Schmutz, Staub, etc.) kann auch eine Entzündung erstellen. Wenn der Ohrkanal wird zu einer damit verbundenen Verringerung in der Kanaldurchmessers entzündet auftritt, was es schwierig macht, eine otoskopische Prüfung durchzuführen und gründlich reinigen oder den Kanal behandeln.

Endokrine Erkrankungen Hypothyreose (unter funktionierende Schilddrüse), Hyperthyreose (Überfunktion der Schilddrüse), Cushing s Krankheit (Überproduktion von Steroiden aus den Nebennieren) und andere endokrine (Drüsen-) Störungen negativ auf das Immunsystem beeinflussen und damit die Gesundheit der Haut und Ohren.

Masse wie Hautläsionen und Krebs Polypen, viraler Papillom, und gutartigen und bösartigen Tumoren der Platz in der Ohrmuschel oder Gehörgang aufzunehmen.

Klinische Anzeichen von Ohrproblemen

Fast alle Ohrprobleme verursachen Beschwerden, die zu den klinischen Zeichen führt Ihren Hund oder Katze Begleiter zeigen können:

  • Kopfschütteln
  • Verkratzen auf oder um das Ohr
  • Entladung oder schlechten Geruch kommt aus dem Ohr
  • Kopfneigung zu der betroffenen Seite
  • Verhalten Änderungen- Lethargie, Rückzug aus Sozialisation, Aggression, vocalizing usw.
  • Anorexie (Appetitlosigkeit)

Die besten Tipps Ihr Haustier am besten Ohr zur Förderung der Gesundheit

Bieten Sie regelmäßige Ohrreinigung Spülen Sie Ihren Hund oder Katze die Ohren mit einem Haustier-geeigneten Ohr Reinigungslösung ist eine gute Möglichkeit, eine optimale Ohr Gesundheit zu fördern. Fragen Sie Ihren Tierarzt für eine Produktempfehlung und der Frequenz, die am besten Ihr Haustier Bedürfnissen entspricht. Nach dem Schwimmen, Baden oder bei jeder Gelegenheit, wenn der Kopf Ihres Tieres nass sind gute Zeiten für eine Ohrreinigung.

Halten Sie Ohrenhaare ausgerissen oder getrimmt Da Haare Wucherung im Gehörgang Umwelteinflüssen ermöglicht zu sammeln, empfehlen Zupfen ich häufig oder sorgfältig Trimmen Haare von meinen Patienten Ohren. Wenn eine gründliche genug Arbeit kann nicht zu Hause gemacht werden, suchen Sie dann die Führung von einem Tierarzt oder professionellen Pfleger.

Füttern Sie eine ganze Ernährung Mein Hund und Katze Patienten, die Diäten essen enthält minimal verarbeitete, Vollwert-Zutaten haben häufig gesündere Haut und Ohren als Patienten im Handel erhältlichen Kroketten und Konserven Diäten zu essen.

Ergänzen Sie Ihr Haustier Ohr Gesundheit Omega-Fettsäure Bereitstellung Ergänzungen zusätzlich zu den Fettsäuren in handelsüblichen oder zu Hause zubereiteten gefunden Diäten stark Haut und Ohr Gesundheit zugute kommen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über das beste Produkt (Fisch, Flachs, Kokos, etc.) ein angemessenes Verhältnis von Omega-3, 6 und 9 Fettsäuren sorgen für Bedürfnisse Ihres Tieres.

Führen jährliche Labortests Baseline Blut, fäkal, Urin und andere diagnostische Tests sind wesentliche Bestandteile eines jährlichen Wellness Prüfung. Solche Tests lassen Sie Ihren Tierarzt endokrine Anomalien zu erkennen, die zu Hautproblemen führen oder dazu beitragen.

Manche Tiere müssen sediert oder narkotisiert werden Ohrprobleme aufgrund der Höhe der Beschwerden zu adressieren sie erleben. Daher ist Ohr Gesundheit zu fördern täglichen Schritte, um eines der besten Mittel zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit Ihren Hund oder Katze Begleiter unter für die Behandlung zu gehen haben. Eine regelmäßige Reinigung, Vollwert-Ernährung, und Ergänzung lieferndes Strategien pflegen helfen, gesunde Ohren so weniger Kurse von Medikamenten benötigt werden und ein Haustier hat eine bessere Lebensqualität. Darüber hinaus Anerkennung der klinischen Anzeichen von Ohrerkrankungen und sofort zur Bewältigung von Problemen ist entscheidend, eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung zu gewährleisten.

Treffen Sie den Autor: Patrick Mahaney

Dr. Patrick Mahaney VMD, CVA, CVJ ist ein Tierarzt und zertifizierten Veterinär Akupunkteur Bereitstellung von Dienstleistungen für Los Angeles-basierten Clients sowohl auf einem Hausbesuch und in der Klinik Basis. Dr. Mahaney Der einzigartige Ansatz von östlichen und westlichen medizinischen Perspektiven der Integration hat sich zu einem Concierge Hausbesuch der Praxis entwickelt, Kalifornien Pet Akupunktur und Wellness (CPAW), Inc. Zusätzlich Dr. Mahaney bietet ganzheitliche Behandlung für Hunde und Katzen Krebspatienten an der Veterinary Cancer Group (Culver City, CA).

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS