Venapro Hämorrhoiden Behandlung …

Venapro Hämorrhoiden Behandlung …

Venapro Hämorrhoiden Behandlung ...

Eine neue Hämorrhoiden Behandlung hat neu auf den Markt kommen, die von den üblichen Cremes und Lotionen ist anders. Für diejenigen, nicht bewusst sind Hämorrhoiden eine Schwellung der Venen des Anus. Diese Schwellung kann durch Pressen und Schieben verursacht werden, während Stuhlgang zu machen. Wenn Sie Druck auf die Venen schwellen die Adern. Schieben zu hart, Durchfall, Verstopfung und Schwangerschaft können alle Ursache Anstrengung des analen Futter. Der Begriff Hämorrhoide wird oft mit dem Begriff piles verbunden. Pfähle sind tatsächlich, wenn die Entzündung aus dem Anus erstreckt. Beide können den Analbereich reinigen, und die Quelle der übermäßigen Juckreiz schmerzhaft, verursachen anale Blutungen, Schwierigkeiten sein.

Die hemocyl Behandlung funktioniert anders als Cremes und Lotionen. Diese Art der Behandlung wird als fragwürdig, weil es ein ganz natürliches Produkt ist. Hemocyl ist ein pflanzliches Arzneimittel, die oral konsumiert wird. Einer der Wahrnehmung der Vorteile ist, dass es weniger Chaos als in Cremes und Lotionen. Hemocyl besteht aus mehreren Inhaltsstoffen, die, wenn sie in Kombination miteinander die beiden Hämorrhoiden und Hämorrhoiden Symptome verringern verwendet. Die Macher von hemocyl erklären, wie diese Zutaten Arbeit. Der erste Hauptbestandteil ist melia Azadirachta oder Neem, die ein pflanzliches blutreinigend ist und angenommen wird, sowohl antiseptisch und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Weitere Bestandteile sind Messua ferea, die die Wirkungen der anderen Zutaten einschließlich der Kräuter Berberis vulgaris verstärkt, die auch geglaubt wird, entzündungshemmende Eigenschaften haben. Viele Hämorrhoiden Behandlungen Maske lediglich Symptome, anstatt die Hämorrhoiden selbst behandeln. Die Idee hinter hemocyl Behandlung ist, dass sie tatsächlich helfen, das Problem zu beheben, anstatt sie durch ihre entzündungshemmenden Eigenschaften maskieren.

Hemorrhoid Ligatur auf leichteren Fällen von Hämorrhoiden verwendet. Hämorrhoiden sind in vier verschiedene Kategorien von der Schwere der Symptome anhand eingestuft. Level-one Hämorrhoiden werden durch eine erhöhte Größe und Anzahl der Adern im Analbereich mit Blut im Stuhlgang gesehen gekennzeichnet. Im zweiten Grades Hämorrhoiden, Teil der Auskleidung des Enddarms fällt von Platz verursacht möglich Stuhl Leckage, Schmerzen, Reizung und vorstehende Gewebe aus dem Rektum, auf dieser Ebene der Schwere können sie sich noch spontan zu korrigieren. In der dritten Ebene von Hämorrhoiden ragen sie auch, aber in diesem Fall benötigen sie manuelle Reduktion. In der vierten Ebene ist es Vorsprung und manchmal die Hämorrhoiden bleiben nicht reduzierbar. Die Ligierung wird bei Patienten verwendet, um mit ersten, zweiten und dritten Grades manchmal Ebene Hämorrhoiden. Es gibt einige Fälle, in denen die mit vierten Grades Hämorrhoiden mit Bandligatur behandelt werden, wenn sie betrachtet werden, nicht in der Lage Operation zu unterziehen.

Während Hämorrhoiden-Band-Verbindung wird ein Gummiband auf der Basis des hemorrhoid um das Angebot, um es abzuschneiden Blut aufgetragen. Mit Blutzufuhr abgeschnitten wird, wird dazu neigen, die Hämorrhoiden zu schrumpfen und dann innerhalb von wenigen Tagen fallen. Dieses Verfahren kann in einem ambulanten Zentrum durchgeführt werden, als Alternative zu den üblichen Hämorrhoiden Operation unterziehen, als hemorrhoidectomy bekannt. Normalerweise ist nur eine einzige Gummiband Behandlung ist erforderlich, um die Schmerzen zu lindern und mit Hämorrhoiden Blutungen. In den meisten Fällen ist die Erfolgsquote der Hämorrhoide Ligierung zwischen 60% und 80%.

Hämorrhoiden sind durch eine Dehnung der Venen in den Anus verursacht. Diese können eine einmalige Problem sein, oder sie kann ein wiederkehrendes Problem und eine Quelle der häufigen Beschwerden sein. Diese Dehnung des Anus kann verschiedene Ursachen haben, von denen viele mit Änderungen des Lebensstils verhindert werden. Dazu gehören belasten, während auf die Toilette gehen, auf der Toilette für übermäßig lange Zeiträume sitzen, leiden unter anhaltender Durchfall und Verstopfung oder Schwangerschaft. Fettleibigkeit und anale Penetration. Weitere Risikofaktoren sind Übergewicht und Schwangerschaft und viele Frauen haben Probleme mit Hämorrhoiden während der Geburt. Alle diese verursachen übermäßigen Druck auf den unteren Rektum. Hämorrhoiden werden durch Schmerz und Blut beim Stuhlgang gekennzeichnet. Schwellungen rund um den Analbereich, von Fäkalien undicht, Juckreiz um den Analbereich oder einen möglichen Klumpen in der Nähe der Analbereich sind alle möglichen Symptome von Hämorrhoiden betrachtet. Es gibt sowohl interne als auch externe Hämorrhoiden, obwohl die interne neigen deutlich weniger Symptome zu verursachen.

Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, um leicht Hämorrhoiden zu Hause behandeln. Ein erster Schritt kann sein, ein über die Theke Hämorrhoiden-Creme zu verwenden. Diese Cremes bieten keine Heilung, aber lindern das Brennen, Juckreiz und Schmerzen von Hämorrhoiden. Diese Cremes sind in der Regel nur dann sinnvoll auf äußere Hämorrhoiden. auch bieten Erleichterung helfen können einen Tag im warmen Wasser das Gebiet 10 bis 15 mal Einweichen. Ein Bad ist besonders wichtig, weil der Bereich, der die Hämorrhoiden beeinflussen müssen sauber sein.

Darmpolypen sind kleine Klumpen von Zellen, die im Dickdarm (Dickdarm) bilden, die manchmal zu Darmkrebs führen können und deshalb von Ihrem Arzt im Allgemeinen entfernt werden, sobald sie bemerkt werden. Das Vorhandensein von Polypen nicht Darmkrebs zeigen, noch sie zu entfernen garantiert nicht, Sie werden es nie haben. Es ist noch nicht bekannt, was ein Polyp im Vergleich zu einem Polyp harmlos zu sein verursacht, die bösartig werden wird, so dass die Entfernung ist das aktuelle Protokoll für die Behandlung. Kleine Polypen im Allgemeinen keine Symptome verursachen und kann nur durch Vorführungen von Ihrem Arzt festgestellt werden. Große Polypen sind eher zu Darmkrebs führen und zeigen oft eine Reihe von Symptomen.

Diese Symptome sind rektale Blutungen, der Stuhlgewohnheiten ändern, häufig Durchfall, Verstopfung oder Veränderung im Aussehen von Ihrem Stuhl. Screenings für Polypen empfohlen alle 10 Jahre für Personen über 50 und häufiger zu passieren, wenn Sie ein hohes Risiko angesehen werden (siehe unten). Ihr Arzt kann die Timeline zu diskutieren er fühlt würde funktionieren am besten für Ihre spezifische Risiken und Bedürfnisse. Es gibt drei verschiedene Screeningverfahren verwendet für Darmpolypen zu suchen. Der erste ist, Stuhlprobe, die für Darmkrebs sowie Blut oder Immunochemikalien im Stuhl aussieht, die Schäden an den Darm hinweisen könnten. Eine zweite Art von Test ist als computertomographischen colonography (CTC) bekannt. Bei diesem Test wird sowohl ein Computer und Röntgenbilder Ärzte Polypen im Darm finden zu helfen.

Hämorrhoiden sind die normalen Venen um den menschlichen Anus, aber häufig das Wort bezieht sich auf, wenn diese Schiffe geschwollen und prall. Normalerweise kommt diese mit verschiedenen Beschwerden wie Juckreiz oder Schmerzen, verschlimmert durch Defäkation und Wischen. Sie können ein wenig bluten. Kein Spaß!

Die Hämorrhoidalvenen sind empfindlich gegenüber Druck jeglicher Art: Anstrengung zu verrichten, Schieben, ein Baby zu liefern, auch nur schwanger zu sein oder Herumtragen der kann ein eigenes zusätzliches Gewicht alle Hämorrhoiden verursachen allmählich oder plötzlich «Pop-out.»

Reinigen Sie den Bereich gut, mit mindestens feuchten Tüchern, wenn nicht eine schnelle Dusche durch sorgfältige Trocknen um den Anus — was bedeutet, mit dem Handtuch mehr einer einmassieren zu verwenden, nicht abwischen. Es muss nicht perfekt trocken sein. Jetzt schmieren, die Reibung zu vermindern beim Gehen, oder manchmal fühlte sich auch einfach nur sitzen. Jede Vaseline (Vaseline ™) funktionieren wird, einschließlich solcher zu medizinischen Sorten oder solche mit zugesetzten Vitaminen. Schließlich wird, wie benötigt: Setzen Sie sich auf einen Eisbeutel, mit Kleidung oder ein Handtuch, auf dem Gebiet der Beschwerden zentriert. Sie machen es nicht kälter als Sie bequem finden. Alternativ finden viele Wärme mehr beruhigend. Sitzen in einer Wanne mit warmem Wasser wirkt Wunder für einige Leute, vor allem, wenn sie von der oben beschriebenen Routine gefolgt.

Während Hämorrhoiden sind noch vorhanden

Weiter mit feuchten Tüchern nach dem Stuhlgang und die Anwendung etwas Schmier. Einige finden Cremes, die speziell für Hämorrhoiden sind nicht ganz so wie Vaseline Produkte Schmier, aber sie sind für andere ausreichend. Wenn nicht, gibt es keinen Schaden im Umgang mit ihnen beiden. Hämorrhoiden Cremes enthalten als Wirkstoff Hydrocortison, typischerweise bei 1% Konzentration.

Es ist ein häufiges Problem, als die Leute wissen, weil wir in der Regel nicht über sie sprechen: Hämorrhoiden. Schätzungsweise 50% aller Menschen wird diese Bedingung haben, die auch als «Haufen» bekannt, an einem gewissen Punkt in ihrem Leben. Fünf Prozent der Bevölkerung hat sie zu einem bestimmten Zeitpunkt, so in einem Raum von zwanzig oder so Erwachsene, jemand es wahrscheinlich hat sie. (Es ist am besten, um diese nicht zu testen, aber!) Sie sind sehr selten bei Kindern und etwas häufiger bei Kaukasiern als andere Rassen.

Hämorrhoiden sind normale Adern, die knapp oberhalb und rechts um die Analöffnung, die inneren und äußeren Hämorrhoiden Venen bzw. sitzen. Jeder dieser Sätze von Venen kann geschwollen und vergrößert und Probleme verursachen. Pfähle in der Regel ihre Anwesenheit durch Juckreiz oder Schmerzen im Analbereich oder mit Blut auf Toilettenpapier ankündigen oder auf dem Stuhl in der Toilette. Dieses Sehen kann ein bisschen schockierend sein, aber es ist in der Regel nicht besonders ernst. In Fällen dieser, wenn die Person hat keine Symptome von Hämorrhoiden mit dem Arzt, es lohnt Einchecken, die Möglichkeit von Darmkrebs auszuschließen.

Obwohl selten, wenn überhaupt lebensbedrohende, Hämorrhoiden sind nicht zum Lachen. Zumindest können sie eine Quelle der Juckreiz Reizung, Beschwerden sein, Blutungen und — seltener offenkundigen Schmerz. Studien und Schätzungen deuten darauf hin, dass 4% bis 5% der Menschen in den USA Hämorrhoiden zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben erleben werden, mit Peak-Prävalenz im Alter von 45 bis 65 Jahren.

Die Hämorrhoiden sind eine Reihe von Blutgefäßen, die in jeder in und um den Anus. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird jedoch der Begriff «Hämorrhoiden» verwendet, wenn eine oder mehrere dieser Gefäße geschwollen und problematisch werden. Der menschliche Körper hat sowohl interne als auch externe Hämorrhoiden Venen und entweder Satz oder beides, kann geschwollen und entzündet werden. Interne Hämorrhoiden können bluten und Juckreiz, aber in der Regel nicht weh tun, während die externe, Juckreiz oder etwas schmerzhaft sein und kann oder auch nicht bluten. Vorhandensein von Blut auf dem Toilettenpapier ist ein häufiges Symptom zusätzlich zu dem Unbehagen. Blut im Stuhl, vor allem in der Abwesenheit von geschwollenen Hämorrhoiden sichtbar zu einer Arzt Inspektion kann auch ein Anzeichen von Darmkrebs sein. Deshalb ist die Anwesenheit von Blut entweder auf dem Stuhl oder Toilettenpapier ist etwas von Ihrem Arzt überprüft zu haben, wenn sie in regelmäßigen Abständen wiederkehrt.

Probleme mit den Hämorrhoiden durch erhöhten Druck auf den Analbereich verursacht, wenn beispielsweise auf einer regelmäßigen Basis harter Stuhl Ausschieben oder während der Schwangerschaft und als Folge der Geburt. So ist es nicht ungewöhnlich, dass Frauen, die entbunden haben Hämorrhoiden von vorübergehender Natur zu entwickeln. Der Druck in den Bauch drückt verursacht Blut-Pool in den Hämorrhoidalvenen, vergrößert und sie zu reizen. Die körperliche Belastung harten Stuhl zugeben oder zu hart Abwischen kann dazu führen, sie offen zu brechen leicht und bluten. Früher war es so gedacht werden, dass Hämorrhoiden wie Krampfadern waren, aber in den Anus, aber dies ist nicht der Fall. Moderne Hinweise darauf, dass Schwächung der Gewebe um und die Hämorrhoiden Venen unterstützen, um ihre immer geschwollen beitragen können. Dies ist die Basis für eine Behandlung von schweren Hämorrhoiden genannt Sklerotherapie, in denen Chemikalien eingespritzt werden nahe den und um die Adern selbst, das Stützgewebe verursacht Narbengewebe zu bilden, und fester geworden. ( «Sclero» bedeutet schwer). Glücklicherweise wird nicht die Mehrheit der Patienten eine solche Therapie benötigen.

Die besten hemorrhoid Cremes enthalten Wirkstoffe, die den Schmerz von Hämorrhoiden zu lindern helfen. Hämorrhoiden können sehr schmerzhaft sein. Sie verursachen Blutungen aus dem Anus, Juckreiz, Rötung und Schmerzen. Wenn Sie Hämorrhoiden haben, ist die wichtigste Sache, die Sie wollen Erleichterung. Es gibt viele verschiedene Methoden zur Verfügung, zur Behandlung von Hämorrhoiden. Nicht jede Behandlung für jeden Patienten arbeiten. Kleine Hämorrhoiden kann nur eine Änderung der Ernährung benötigen weg zu gehen, während große, schmerzhafte Hämorrhoiden Operation erfordern kann zu beseitigen. Wenn eine Hämorrhoiden-Creme suchen, überprüfen Sie die Zutaten, um sicherzustellen, dass Sie eine Salbe erhalten, die Ihre Schmerzen lindern wird.

Die besten Hämorrhoiden-Cremes enthalten aktive Schmerzbekämpfung Zutaten. Zutaten wie Hydrocortison, Hamamelis, Petrolatum und pramozine, um nur einige zu nennen. Wenn Sie nach einer Creme aussehen, manchmal eine weniger bekannte Marke wird als Name der Marke genauso gut arbeiten. Die wichtige Sache zu suchen ist der Wirkstoff in der Creme.

Wenn ich ein Hämorrhoiden haben, bedeutet es, dass ich Darmkrebs?

Einfach gesagt, Hämorrhoiden sind nicht eine direkte Ursache von Darmkrebs. Viele Menschen verwechseln nur irgendein Problem mit Hämorrhoiden oder Pfähle rektalen Bereich beziehen, vielleicht, weil die Bedingung so üblich ist.

Vor gemäß einer klinischen Studie über zwei Jahrzehnten durchgeführt, fast 9 von 10 Patienten mit Krebs des Dickdarms diagnostiziert und / oder Rektum hatte ursprünglich gedacht, dass sie von Hämorrhoiden leiden. Die Patienten suchte Hilfe für ihre Symptome, vor allem Juckreiz und Blutungen in der Nähe des Rektum und wurden von der eigentlichen Ursache erzählt.

Einige Analysten die Ergebnisse dieser Studie genommen haben, dass das Denken vorschlagen, dass Sie Hämorrhoiden haben, auch wenn Ihr Selbstdiagnose falsch erweist, könnte eine gute Warnzeichen sein, dass Sie Darmkrebs haben. Zusätzliche Zeichen, die Sie möglicherweise Darmkrebs haben, gehören:

  • Gefühl mehr gashaltig als üblich, ohne ersichtlichen Grund,
  • Das Gefühl für einen längeren Zeitraum unter Verstopfung,
  • Bemerkte blutig oder teerartige Stuhl,
  • Bemerkte seltsam geformten Stuhl,
  • Bemerkte eine Änderung der Häufigkeit der Stuhlgewohnheiten,
  • Erleben Bauchschmerzen, die nicht weggeht,
  • Das Erleben einer Völlegefühl im Bauch, auch nach dem Passieren, und / oder
  • Erleben Müdigkeit für einen längeren Zeitraum, ohne ersichtlichen Grund.

Was ist der Unterschied zwischen einem hemorrhoid und einem Doppelpunkt Polyp?

Prostatakrebs ist eine Form von Krebs, die häufiger ist, als Sie vielleicht denken. Viele Männer erhalten eine Diagnose, noch bevor sie Symptome zeigen. Es ist immer noch wichtig, einige der Warnzeichen dieser Krankheit zu erkennen, so dass medizinische Hilfe so bald wie möglich aufgenommen werden. Medizinische Fachleute haben die Ausbildung und Kenntnisse erforderlich, um diese gemeinsame Form von Krebs zu bekämpfen. Werfen Sie einen Blick auf die Informationen unten, um mehr über die Warnzeichen von Prostatakrebs zu lernen.

Prostatakrebs hat viele einzigartige Symptome, die oft vorhanden sind. Viele Männer finden, dass sie Probleme haben, beim Urinieren. Dies kann auch mehr als sonst beim Urinieren. Viele Männer fühlen sich auch ein Gefühl die ganze Zeit zu urinieren. Es kann auch schwierig sein, den Urinstrahl zu starten. Probleme beim Urinieren existieren oft, weil die Prostata so vergrößert ist. Alle diese Symptome auf ein Prostatakarzinom Problem hinweisen.

Es gibt mehrere Symptome, die vorhanden sein können. Viele Männer finden, dass es Blut im Urin oder im Samen. Einige Männer auch erektile Dysfunktion erleben, auch wenn sie noch nie das Problem gehabt haben können. Es kann auch ein Verlust der Blasenkontrolle zu haben, gemeinsam sein. Darüber hinaus ist es üblich, sowie Schwellungen in den Beinen Knochenschmerzen im unteren Rückenbereich zu erleben. Die Symptome von Prostatakrebs unterscheiden sich von einem Mann zum anderen, so gibt es keine klare Warnzeichen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS