Varizen — Activa Healthcare …

Varizen — Activa Healthcare …

Varizen - Activa Healthcare ...

Krampfadern sind nicht als besonders gefährlich Problem angesehen, aber sie können sehr schmerzhaft und unansehnlich sein.

Veins sind mit Rückschlagventilen ausgestattet, um die Rückfahrt von Blut zum Herzen zu unterstützen. Diese Ventile sind besonders wichtig in den Beinen, aber manchmal etwas unwirksam werden, was zu einem leichten Rückfluss des Blutes und die Schwächung der Venenwände. Schließlich wird die Vene permanent verlängert und was zu Schmerzen erweitert.

Es gibt zwei Haupt zugrunde liegenden Ursachen von Krampfadern:

  1. Unzureichende Anzahl von Ventilen in die Vene
  2. Schwäche in den Wänden der Vene

Diese werden nicht dazu führen, Probleme selbst, sondern in Zusammenarbeit mit einem der folgenden, werden Krampfadern verursachen:

  • Schwangerschaft — Hormonelle Veränderungen führen zu einer Entspannung der Muskelwände.
  • Verletzungen — Ventile können durch Stöße beschädigt werden.
  • Einschnürung — Erkrankungen des Herzens oder der Lunge, die Blutdruckveränderungen verursachen.
  • Verstopfung — Quellung oder Tumoren kann die Entstehung von Krampfadern fördern.
  • Arbeitssicherheit — Stehen oder zu lange, Inaktivität in einer Position sitzen.

Behandlungen

  • In den frühen Stadien gibt es keine äußeren Anzeichen von Symptomen, aber es gibt ein Gefühl von Schwere und ein allgemeines Gefühl weh in den Beinen. An dieser Stelle ist es ratsam, Stützstrumpfhose oder Kniestrümpfe zu tragen Abschluss — die Unterstützung der Bein sollen helfen, die Durchblutung zu verbessern und Müdigkeit und geschwollene Knöchel zu reduzieren und sind in verschiedenen Support-Levels, Farben und Größen.
  • Injections (Sklerotherapie)
  • Chirurgie a) Ligatur b) Stripping
  • Kompressionstherapie

Komplikationen

Also du hast Kompressionsstrümpfe für Ihre Krampfadern zu tragen?

Activa gehäkelte können Ihre Beine und fühle mich großartig machen.

Mit modernen Materialien wie Lycra und Tactel, können Sie Kniestrümpfe, Socken, Schenkelstrümpfe oder Strumpfhosen tragen.

Das Tragen von Kompressionsstrümpfen setzt eine echte Zing in Ihrem Schritt und Sie werden feststellen, dass Ihre Beine viel weniger müde am Ende eines harten Tages sind.

An den Tausenden von Menschen, die bereits durch das Tragen Activa Kompressionsstrümpfe profitieren und genießen, wie sie Ihre Beine fühlen.

Stocking Anwendung

ActiGlide

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Strumpf immer auf? ActiGlide ist ein Strumpf Applikator, der Ihre Strumpf ermöglicht bis Ihr Bein mühelos gleiten.

Tipps für eine gesunde Beine

MACHEN:

  • Befeuchten Sie regelmäßig Ihre Beine, um die Haut geschmeidig und glatt zu halten
  • Gehen und regelmäßig Sport treiben das Blut Fließens zu erhalten
  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und beobachten Sie Ihr Gewicht
  • Legen Sie Ihre Füße
  • Überprüfen Sie Ihre Beine und Füße regelmäßig
  • Erhalten Sie Behandlung für alle Schläge oder Wunden an den Knöcheln, vor allem, wenn Sie an Diabetes leiden

NICHT

  • Rauch
  • Kreuze deine Beine
  • Stehen für längere Zeit
  • Haben Sie sehr heiße Bäder
  • Ignorieren Sie alle Wunden oder Reizungen
  • Angenommen, alle Schläge oder Wunden wird besser für sich
  • Inaktiv bleiben für längere Zeit und lange Reisen

Wenn Sie eine Kopie unserer Die Pflege Ihrer Beine Faltblatt benutzen Sie bitte unser Customer Care Nummer einrichten möchten rufen 08450 606707 oder per E-Mail Ihre Anfrage an info@activahealthcare.co.uk~~V, die Ihnen gerne Ihre kostenlose Kopie zu senden.

Activa British Standard — Dieser Bereich ist für Patienten ohne Ödem.

Indikationen:
Activa 14-17mmHg. Klasse 1. Verfügbar auf FP10
Licht Kompressions- Sollte für oberflächliche oder frühen Krampfadern eingesetzt werden.

Activa 18-24mmHg. Klasse 2 Verfügbar auf FP10
Medium Kompressions- Sollte in mittlerer Schwere Krampfadern und nach Verödung oder Strippen verwendet werden.

Activa 25-35mmHg. Klasse 3. Verfügbar auf FP10
Starke Kompression — Klasse 3 sollte für schwere Krampfadern eingesetzt werden.

ActiLymph Strumpfwaren — dieser Bereich ist für Patienten mit Ödemen

ActiLymph Klasse 1: (18-21 mmHg)

Licht Ödem zu moderieren (mit oder ohne Geschwürbildung).

ActiLymph Klasse 2: (23 -32 mmHg)

Leichte Ödeme bis mäßig (mit oder ohne Ulzerationen), post thrombotischen-Syndrom, chronisch-venöse Insuffizienz, zur Vorbeugung von Ulcus Rückfall.

ActiLymph Klasse 3: (34-46 mmHg)

Moderate bis schwere chronische Ödeme und Lymphödeme, schwere Abhängigkeit Ödeme.

Gegenanzeigen für Kompressionsstrümpfe

Menschen mit Diabetes, es sei denn unter ärztlicher Aufsicht

  • Signifikante arterielle Verschlusskrankheit (Ischämie) nach Gefäß Beurteilung
  • Kongestiver Herzinsuffizienz als Kompression kann eine Überlastung des Herzens führen
  • Bekannte Empfindlichkeit gegenüber dem Gewebe des Strumpfes
  • Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

    Wenn Sie gehabt haben, oder glauben Sie mit Ihren Adern Probleme gehabt haben, dann ist es wichtig, dass Sie Rat von einem geschulten medizinischen Fachkraft suchen, bevor sie eine Kompressionsstrümpfe tragen. Mit Vorsicht, wo Diabetes und rheumatoider Arthritis vorhanden sind, da es können Mikrogefäßerkrankung sein. Menschen mit Diabetes kann auch einen gewissen Grad an periphere Neuropathie haben, was zu Problemen führen könnte. Achten Sie darauf, die Anwendung über Knochenvorsprüngen und dünne Beine Schäden an der Haut und Kreislauf zu vermeiden. Ihre Strumpf sollten keine Schmerzen oder Beschwerden verursachen. Im unwahrscheinlichen Fall, dass dies geschieht, entfernen Sie bitte Ihre Strumpf- sofort und suchen Sie Rat von Ihrem Apotheker, Krankenschwester oder Arzt.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Varizen Intern, interne Krampfadern.

      Die meisten Menschen können Fehldiagnosen und erhöhten Blut wird entweder ein Gefäßchirurgen auf der Haut um die Behandlung Situationen nichts wie Radfahren und auch die oberen und unteren…

    • Varizen, varicous veins.

      Einführung Während Arterien Blut zu den Extremitäten und Organe bringen, Venen sind Gefäße, die das Blut zum Herzen zurück. Der menschliche Körper hat Oberfläche (oberflächliche) Venen, die…

    • Varizen Ekzeme, welche Ursachen Krampfadern zu jucken.

      Varicose Ekzem ist eine Hauterkrankung, durch erhöhten Druck in den Venen der Beine verursacht. Es betrifft meist ältere Menschen. Es dauert oft eine lange Zeit, um zu heilen….

    • Varizen, Krampfadern platzen.

      Es gibt keine genauen Angaben über die Zahl der Menschen mit Krampfadern . Einige Studien deuten darauf hin, dass 3 in 100 Menschen, die sie in ihrem Leben irgendwann haben. Die meisten…

    • Varizen, Gesundheitsprobleme …

      Prominent dunkelblauen Blutgefäße, vor allem in den Beinen und Füßen. Aching, zärtlich, schwere oder schmerzende Beine; durch Schwellungen in den Knöchel oder Füße nach dem Stehen für längere…

    • Wo können Sie Varizen Erhalten, Arm Krampfadern.

      Krampfadern am meisten erscheinen häufig an den Unterschenkeln, kann aber auf der oberen Beine, Oberschenkel, Genitalien und Anus erscheinen. Sie können in den Körper in jeder Vene erscheinen,…