Varicella-Zoster-Virus-Behandlung …

Varicella-Zoster-Virus-Behandlung …

Varicella-Zoster-Virus-Behandlung ...

Medizinische Versorgung

Die Behandlungsmöglichkeiten basieren auf dem Alter des Patienten, Immunstatus, Dauer der Symptome und Präsentation.

Mehrere Studien zeigen, dass antivirale Medikamente die Dauer der Symptome und die Wahrscheinlichkeit von Postzosterschmerz verringern, vor allem, wenn innerhalb von 2 Tagen nach dem Auftreten von Hautausschlag ausgelöst. In typischen Fällen, die Personen betreffen, die ansonsten gesund sind, können oral Aciclovir verordnet werden. Eine wichtige Studie von Kubeyinje (1997) schlug vor, dass die Verwendung von Aciclovir bei gesunden jungen Erwachsenen mit zoster ist nicht eindeutig gerechtfertigt, vor allem in Situationen der begrenzten wirtschaftlichen Ressourcen. [6]

Acyclovir hat 2 Einschränkungen-Bioverfügbarkeit und die Existenz von einigen resistenten Stämmen von Varicella-Zoster-Virus (VZV).

Andere Medikamente, einschließlich valacyclovir, Penciclovir und Famciclovir, sind ebenfalls erhältlich. Sie können eine zunehmende Rolle bei der Behandlung von typischen zoster haben. Studien deuten darauf hin, dass, wenn mit oralen Aciclovir verglichen, die neuen Medikamente die Dauer der Schmerzen des Patienten verringern kann.

Varicella-Zoster-Immunglobulin (VariZIG) wird innerhalb von 10 Tagen für die Verabreichung an Personen mit hohem Risiko angegeben (idealerweise innerhalb von 4 Tagen) von Windpocken (Varizellen-Zoster-Virus) Exposition. [2]

Weitere Empfehlungen umfassen die Verwendung von VariZIG in den folgenden Patienten:

Immunsupprimierten Patienten ohne Nachweis der Immunität

Neugeborene, deren Mütter haben Windpocken Symptome zwischen 5 Tage vor und 2 Tage nach Lieferung

Hospitalisierten Frühgeborenen in der 28. Schwangerschaftswoche oder später geboren, deren Mütter haben keine Beweise für Immunität gegen Varizellen

Hospitalisierten Frühgeborenen bei weniger als 28 Schwangerschaftswochen geboren oder mit einem Gewicht von weniger als 1000 g bei der Geburt, und zwar unabhängig von ihrer Mütter Nachweis der Immunität gegen Varizellen

Schwangere Frauen ohne Nachweis der Immunität

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Transient Osteoporose von der …

    Aktualisiert 27. April 2016 Transient Osteoporose der Hüfte ist eine Bedingung, die aus unbekannten Gründen auftritt. Der Zustand wird durch spontane Auftreten von Schmerzen in der Hüfte…

  • Anschwellen auf den Lippen und face

    Für Patienten, Lippeninjektionen zum ersten Mal, die nach dem Eingriff Zeitraum in kann nach dem Verfahren gesehen, wegen der Menge der Schwellung hart. Interessanterweise meine eigene…

  • Was ist Asthma, Asthma Aufklärung der Patienten.

    Was ist Asthma? Asthma ist eine chronische Lungenkrankheit, die schwierig macht das Atmen. Es verursacht Symptome wie Atemnot, Keuchen, Husten und Brustenge (einige Leute alle diese Symptome…

  • Die Behandlung von Masern in adults0

    Masern wird durch den Kontakt mit den Tröpfchen aus der Nase, Mund oder Hals einer infizierten Person übertragen. Niesen und Husten können kontaminierte Tröpfchen in die Luft setzen. Wenn eine…

  • Was ist erosive Gastritis (mit …

    Gastritis bezieht sich auf eine Gruppe von Bedingungen, die die Entzündung der Schleimhaut des Magens umfassen. Bei Fällen von erosive Gastritis wird die Magenschleimhaut nicht nur entzündet,…

  • Die beste Technologie für Prostatitis …

    Epididymitis ist eine häufige Erkrankung bei jungen und mittleren Alter Männer. Sexuell übertragene Krankheit STD ist in der Regel die Ursache für Epididymitis. Eine gemeinsame sexuell…