Untitled Document, fgm Fotos.

Untitled Document, fgm Fotos.

Untitled Document, fgm Fotos.

Weibliche Genitalverstümmelung kann auch genannt werden "Female Genital Cutting" oder "Weibliche Beschneidung."Obwohl die Praxis der Geburt des Islam früher hat es auf eine Dimension der Religion gemacht. Es ist jedoch eine Praxis, die quer durch die Kulturen und Religionen durchgeführt wird, und nicht in Betracht gezogen werden sollte unbedingt eine religiöse Praxis, sondern auch eine kulturelle, einer zu sein.

Es gibt viele Überzeugungen, die zu den angeblichen Gründe für die Existenz von Female Genital Mutilation hinzufügen. Die Kulturen, die die Operation der Praxis tun es aus vielen verschiedenen Gründen. Es folgt eine Liste der meisten von ihnen auf einer Website gefunden:

  • "Es kann Jungfräulichkeit (halten Keuschheit vor der Ehe) zu gewährleisten,
  • Es kann Treue während der Ehe gewährleisten
  • Es wird männliche sexuelle Lust zu erhöhen
  • Es kann die Fruchtbarkeit zu sichern oder zu verbessern
  • Es kann die wirtschaftliche und soziale Sicherung (das heißt eheliche) Zukunft der Töchter
  • Es wird die Klitoris wachsen lang wie ein Penis verhindern
  • Durch die Reduzierung oder Eliminierung der weiblichen Genitalien, dass dies die sexuelle Lust in der weiblichen dämpfen
  • Die weiblichen Genitalien gelten als beide schmutzig und unansehnlich
  • Es wird die weibliche sauber zu halten, und hygienischer
  • Es ist ein wichtiges Ritual und ein Teil der Initiation der Mädchen zur Frau
  • Es ist «Tradition» und Teil des eigenen kulturellen Erbes
  • Dass es ein religiöses Mandat — obwohl die Praxis Christentum und Islam früher"
  • (Http://www.disabilityworld.org/01-03_04/women/fgm.shtml)

Afrika hat die größte Menge an FGM, wie die Weltgesundheitsorganisation glaubt, dass irgendwo zwischen 100 Millionen und 140 Millon Frauen und Mädchen zu haben, die Operation in der ganzen Welt durchlaufen, 92 Millionen von ihnen im Alter von zehn leben in Afrika. Weibliche Genitalverstümmelung ist in Großbritannien, Kanada, Frankreich, Norwegen, Sweeden, der Schweiz und den Vereinigten Staaten verboten. Die folgenden beiden Karten zeigen die prozentualen Anteile von Frauen und Mädchen in Afrika im Alter von 15-49, die eine FGM-Operation unterzogen haben.

Es gibt drei Arten von FGM, die eine Frau zu ihr getan haben kann. Mädchen überall von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter kann diese Praxis in einem der drei Typen getan haben.

  1. Sunna Circumcision (Typ I) — Die Spitze einer Klitoris der Frau wird rasiert oder abgeschnitten. Das Wort "Sunna" bezieht sich auf frühe Tradition der Praxis des Muhammed. Diese Form der weiblichen Genitalverstümmelung in vielen Ländern in Ost- und Westafrika und Ländern im Nahen Osten.

  2. Klitoridektomie (Typ II) — Diese Form der weiblichen Genitalverstümmelung beinhaltet die partielle oder sogar ganze Entfernung der Klitoris der Frau sowie die Labia Frau. Clitoridectomies am häufigsten auftreten, an Orten, wo Infibulation (oder Typ III) wurde gesperrt.
  3. Infibulation oder pharaonische Beschneidung (Typ III) — Das drastischste Form von FGM ist die Entfernung der Klitoris und Schamlippen, die restlichen Haut über die Vagina von beiden Seiten gespannt und zusammengenäht entweder mit Gewinde, Dornen oder catgut. Dies lässt nur eine kleine Öffnung, durch die die Frau urinieren kann, und welche menstural Blut kommen durch kann. Eine Frau mit dieser dritten Form von FGM hat sie geöffnet shut vorher genäht Vagina als ihr Geschlechtsverkehr mit ihrem neuen Ehemann zu haben, zu ermöglichen, und hat es dann wieder nach oben, um genäht, um sicherzustellen, dass sie zu ihrem Mann treu ist.

Es gibt viele körperliche und psychische Probleme, die eine Frau nach mit einer der drei Arten von weiblichen Genitalverstümmelung konfrontiert werden könnten. Dazu gehören die Übertragung von HIV, wie die gleichen unhygienisch Werkzeuge (wie unsauber Glasscherben, Rasierklingen usw.) werden verwendet, um die Operation auf vielen verschiedenen Frauen durchführen, ohne desinfiziert werden. Die Operation wird oft ohne Betäubung durchgeführt, die eine Frau in einem extremen Maß an Schmerzen zu verlassen. Frauen können extreme Blutverlust erfahren, die zu möglichen Tod führen kann, sowie eine hohe Infektionsraten, Schwangerschaft Konflikte und psychische Schäden unter vielen anderen Dingen. Ein Bericht besagt, dass ein Drittel der sudanesischen Mädchen, die die Operation unterzogen werden es nicht überleben. Die Schmerzen eine Frau geht durch nach ihrer Operation sind die manchmal als die "drei weibliche Sorgen." Nicht nur, dass das Gefühl, die Frau extreme Schmerzen am Tag ihrer Operation, sondern auch wird sie in der Nacht ihrer Ehe, wenn ihre Vagina wieder geöffnet, und der Tag, den sie gebiert. Die Operation hat dauerhafte Auswirkungen für eine Frau.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Untitled Document, Laser-Behandlung für HPV-Zellen.

    HPV und Kräuter-Behandlung Von Joshua Muscat HPV steht für «Human-Papillomavirus ‘, und ist das Virus verantwortlich für die Entstehung von Genitalwarzen. Es wird gesagt, dass 15% der…

  • Untitled Document, mild-obstruktiver Lungenerkrankung.

    Lungenfunktionstests (PFT) 5. März 2005 Alan Baptist. MD Gigi Sanders, MD Lungenfunktionstests (PFT) an einen Arzt von großem Nutzen sein. Sie sind hilfreich bei der Bestimmung, ob eine…

  • Untitled Document, Namen von Verschiedenen Bäumen.

    Allgemeine Informationen Bäume helfen, unser Boden gesund bleiben Durch Die Bodenerosion zu verringern und Durch Eine Bodenklima geeignet für Mikroorganismen zu schaffen zu wachsen. There is…

  • Untitled Dokument, schwere Nervenschmerzen im Gesicht.

    Zurückkehren zu Etwas zurückgeben Klassifizierung und Behandlung von chronischen Gesichtsschmerz Richard A. Lawhern, Ph.D. Dieses Papier ist ein work in progress. Es ist ein Versuch, in einem…

  • Untitled Document rechten Kleinhirns Infarkt.

    Hirninfarkt (Schlaganfall) Eine arterielle Verschluss (Schlaganfall) führt zu Infarkt des Gehirns bei der Verteilung dieses Schiffes. Hirninfarkt kann Ebene (80%) oder hämorrhagischen (20%)…

  • Untitled Document, glosinia.

    Geschichte Die Art, aus der Floristen Gloxinien waren, kamen im Jahr 1785 Der Name Gloxinia speciosa aus Brasilien stammen ursprünglich im Jahre 1817 von Conrad Loddiges zugewiesen wurde, einem…