UNICEF — Kinder und HIV und …

UNICEF — Kinder und HIV und …

UNICEF - Kinder und HIV und ...

© UNICEF / HQ04-1214 / Vitale

Frauen teilnehmen, eine Informationsveranstaltung über die Verhinderung der Mutter-zu-Kind-Übertragung (PPTCT) in Bangalore, Indien.

Frauen erleben oft die Auswirkungen von HIV stärker als Männer. Frauen machen etwa die Hälfte aller Menschen mit HIV weltweit leben. Nach dem Global Coalition für Frauen und AIDS in Afrika südlich der Sahara, wo die Epidemie am stärksten ist, machen sie schätzungsweise 57 Prozent der Erwachsenen mit HIV-up leben, und drei Viertel der jungen Menschen mit HIV auf dem Kontinent leben, sind junge Frauen im Alter von 15-24.

Frauen und Mädchen sind auf ein erhöhtes Risiko für eine HIV-Infektion biologisch. In ungeschützten heterosexuellen Geschlechtsverkehr Frauen sind doppelt so häufig wie Männer HIV von einem infizierten Partner zu erwerben.

Wirtschaftliche und soziale Abhängigkeit von Männern begrenzt oft die Macht der Frauen Sex zu verweigern oder den Gebrauch von Kondomen zu verhandeln. Mädchen sind in noch größerer Gefahr einer HIV-Exposition. Ihr Alter lässt sie weniger in der Lage sexuelle Avancen als Erwachsene abzulehnen. Mädchen sind eher aus der Schule als Jungen genommen zu werden, entweder für die Familie zu kümmern oder weil es nicht genug Geld, alle Kindererziehung zu unterstützen.

Vor der Pandemie, waren Mädchen bereits weniger wahrscheinlich als bei Jungen eine Ausbildung zu bekommen. Heute Kinder, insbesondere Mädchen, werden aus der Schule zog für ihre AIDS-betroffenen Familien zu kümmern.

Einmal aus der Schule, ist eine junge Mädchen Verwundbarkeit verstärkt. Sie wird von der lebensrettenden Informationen und Fähigkeiten abgeschnitten und nicht die Möglichkeit haben, für sich selbst sorgen, wirtschaftlich oder sozial. Zur gleichen Zeit sind die Schulen eine gute Verteidigung gegen eine HIV-Infektion, weil eine gute Grundbildung gehört zu den wirksamsten Mittel zur HIV-Prävention. Im Jahr 2005 beschloss der Weltgipfel dringend eine Reihe von Initiativen umzusetzen, einschließlich der Beseitigung von Gebühren für Grundbildung, und gegebenenfalls Gesundheitsdienste.

die Auswirkungen von HIV Reduzierung erfordert, dass die Bedürfnisse und Probleme von Frauen global angegangen werden, national und auf Gemeindeebene. die zugrunde liegenden sozioökonomischen Faktoren Umkehren zu Frauen HIV-Risiko der Ungleichheit der Geschlechter, Armut, Mangel an wirtschaftlichen und Bildungschancen, mangelnde rechtliche und Schutz der Menschenrechte beiträgt, ist entscheidend für den Erfolg.

Aber diese Ungerechtigkeiten niemals angemessen angegangen werden, wenn Männer und Jungen in vollem Umfang beteiligt sind und die Verantwortung für ihre Handlungen. Männer und Jungen dürfen nicht Gewalt gegen Frauen und Mädchen ertragen, sie müssen nicht in der sexuellen Verhalten, das Frauen und Mädchen in Gefahr bringt. Und die Menschen müssen zu erziehen ihre Töchter begangen werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • UNICEF östlichen und südlichen Afrika …

    Studenten zusammenarbeiten während einer Übung zur Bekämpfung von HIV / Aids-Prävention in einer Schule in Barentu, Eritrea. Das Gesicht von HIV / AIDS ist jung und weiblich. In der Tat stellen…

  • Folter Schulfächer Kinder …

    Folge uns Mother Jones hat eine lange, Kühlen Funktion auf der Richter Rotenberg Education Center, einem privaten radikalen Schule verhaltens Modifikation mit Sitz in Canton, Mass. Die Schule…

  • Chirurgische Abtreibung — Kinder von …

    Diese Information enthält einen Überblick über jedes in einer Privatklinik beteiligt Stadium einer chirurgischen Abbruch der Schwangerschaft beim Zugriff. Es wird nur als Leitfaden zu…

  • UNICEF — Übereinkommen über die Rechte …

    Junge Entscheidungsträger angewandt ihre Fähigkeiten Open-Source-Lösungen zu entwickeln, die das Leben von Kindern mit Behinderungen zu verbessern. H. Meine (Mitte, im Rollstuhl) trugen ihre…

  • UNICEF — Second World Congress …

    Das Problem der kommerziellen sexuellen Ausbeutung von Kindern (WBK) zunehmend zu einem wichtigen globalen Anliegen geworden. Die Größe des Problems in den östlichen und südlichen Afrika Region…

  • Die große Abschluss-Geschenk-Liste, Kinder Abschluss.

    In diesem Jahr unsere Familien feiern drei Abstufungen in allen. Und doch waren wir für Ideen von Geschenken stapfte und streckte die Hand aus, um unsere Band aus erfahrenen Mütter für einige…