Ungewöhnliche Stadt Einpflanzen 5 verschiedene …

Ungewöhnliche Stadt Einpflanzen 5 verschiedene …

Ungewöhnliche Stadt Einpflanzen 5 verschiedene ...

Dort’s kein Zweifel, dass mit jedem Jahr, das vergeht Pflanzen ist eine lohnende Art und Weise zu verschönern unsere Innen- und Außenräumen und Gartenarbeit nimmt mehr wachsender Beliebtheit. Während Sie assoziieren können meist mit Standard-Wohn-oder Gewerbe Landschaftsbau Gartenarbeit, es gibt tatsächlich viele verschiedene Arten von Gartenarbeit, die verschiedene Stile, Techniken, Standorte und Pflanzenarten umfassen. Hier sind 5 verschiedene Arten von Gartenarbeit, die zeigen, wie vielfältig diese uralte Zeitvertreib wirklich ist.

Gartenarbeit in Containern statt der offene Boden öffnet sich eine ganz neue Welt von wachsenden Pflanzen auf, so dass der Gärtner Pflanzen während der kalten Jahreszeit im Inneren zu bringen und nutzen alle Arten von Schiffen, um sie zu enthalten. Mit Containern, auch Gärtner in städtischen Wohnungen leben können Lebensmittel, Kräuter, Blumen und Blätter im sonnigen Fenster oder auf Balkonen und Dächern wachsen. Container Gartenarbeit beseitigt die Probleme von Unkräutern, die meisten bodenbürtigen Krankheiten und gibt der Gärtner die ultimative Kontrolle über Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Temperatur.

Container Gartenarbeit bietet die perfekte Gelegenheit, gebrauchte Haushalts- und Industrie Gegenstände zu recyceln, die sonst beendet haben kann in einer Deponie, von einem alten Boot in einen Porzellankrug oder sogar eine Badewanne.

Container von Pflanzen kann drinnen, draußen angebaut werden, in Wintergärten oder Gewächshäusern. Sie können alleine stehen oder in Gruppen angeordnet werden, um maximale Ästhetik zu schaffen, Variation der Höhe, Farbe und Textur der Pflanzen sowie, dass der Behälter visuellen Gleichgewicht zu erreichen.

Hochbeet im Garten

Wie Container Garten erlaubt Hochbeet im Garten der Gärtner die totale Kontrolle über den Boden zu haben, werden verwendet, um Pflanzen zu wachsen. Da Hochbeeten tatsächlich Strukturen freistehend sind, in der Regel aus Holz, Stein oder Beton, die Qualität des Bodens unter ihnen doesn’t eine Auswirkung auf die Ergebnisse. Hochbeete ermöglichen Gärtner eine Vielzahl von dekorativen, essbaren und Heilpflanzen auf der selbst die kargen Flächen wachsen, von steinharten Ton zu Betonplatten. Sie bieten auch eine bessere Entwässerung, halten den Boden wärmer und benötigen weniger Wartung als herkömmliche Gärten.

Hochbeete sind oft aus Holzplanken geschraubt oder genagelt zusammen in den Größen typischerweise im Bereich von 3 x 8 bis 5 × 20 verlassen die Breite des Bettes relativ klein ermöglicht den Gärtner gemacht innen zu erreichen für die Pflanzen zu kümmern, die Notwendigkeit zu verhindern Schritt auf und kompakten Boden. Betten sind in der Regel 8 Zoll bis 3 Fuß Höhe, je nach den Bedürfnissen der Pflanzen angebaut. Hochbeet Gärten gefüllt sind mit guter Qualität Boden vermischt mit Kompost und verrottete Dünger.

Hochbeete sind besonders gut geeignet für Behinderte oder ältere Gärtner, da sie ein hoch genug gebaut werden können, um bequem sitzen bleiben, während Gartenarbeit, Belastung der Gelenke und der Wirbelsäule zu beseitigen.

Indoor Gartenarbeit bringt die Schönheit der Natur im Inneren, das ganze Jahr lang. Viele Menschen wachsen Zimmerpflanzen für die visuellen Vorteile, aber sie wirken auch die Luft zu reinigen, in Luftschadstoffe im Rahmen der Photosynthese zeichnen. Zimmerpflanzen können erheblich Luftqualität, vor allem in neueren Gebäuden, die vollständig luftdicht zu verbessern.

Gemeinsame Zimmerpflanzen, die die Luft helfen zu reinigen sind Efeu, Spinne Pflanze, golden pothos, Frieden Lilie, Chinesische immergrün, Bambus oder Schilf Palme, Schlange Pflanze, heartleaf philodendron, Dracaena und weinend Abb.

Die Pflege von Zimmerpflanzen ist einfach, auch für den unerfahrenen Gärtner. Die Pflanzen benötigen selten viel mehr als die empfohlenen Mengen von Sonnenlicht und Wasser.

Wassergärten können von jedem Schiff werden aus das Wasser enthält – aus einem Teich oder Halbfass zu einer alten Badewanne oder wasserdichte Pflanzer. Wassergärten sind in der Regel umfassen Wasserpflanzen, Fische und andere Wasserlebewesen gemacht. Sie können als ein paar Pflanzen in einer Schüssel so einfach sein, oder große, komplexe Teiche ausgestattet mit Wasserfällen, Filter und viele verschiedene Arten von Pflanzen.

Es’ist ziemlich einfach, einen Wassergarten zusammen zu stellen; die grundlegenden Elemente, die Sie brauchen, sind ein wasserdichter Behälter, Topfwasserpflanzen, Erbsenkies und sauberes, frisches Wasser. Es’s empfohlen, eine Kombination von Unterwasserpflanzen, emergenten Pflanzen und Floater zu verwenden. Gemeinsame Wasserpflanzen für Wassergärten umfassen wilde Sellerie, Zwerg Papyrus, Wasserhyazinthen und Wassersalat.

Sie können Schnecken hinzufügen, die Algen fressen, Fischabfälle und verwesenden organischen Stoffen. Fisch häufig in Wassergärten umfassen Goldfisch, Mollys, Guppys und gambezi, die Moskitos essen.

Gemeinschaftsgärten sind öffentliche Plätze, wo Sie können in der Regel ein Grundstück mieten zu pflanzen ornamental, essbaren und Heilpflanzen, wie Sie möchten. Nicht nur, Gemeinschaftsgärten Zugang zu frischen Produkten bieten, sie Nachbarschaften verschönern, geben ein Gefühl der Gemeinschaft und den Anschluss an die Umwelt. Einige Gemeinschaftsgärten sind kommunal gepflegt, so dass jeder, der im Garten trägt zu einem Teil ihrer Prämie zu haben.

Diese Gärten helfen Nahrungsmittelproduktion zu den einzelnen bringen, unabhängig von persönlichen Zugang zu Land für die Pflanzen wachsen. Gemeinschaftsgärten aren’t nur für den Anbau von Obst und Gemüse, aber. Viele Gemeinschaftsgärten bestehen aus einheimischen Pflanzen, Kräuter und Schmetterlingsgärten und / oder rein Zierpflanzen, oft als Kulisse für Skulpturen und andere Kunstausstellungen gemacht.

Es gibt schätzungsweise 18.000 Gemeinschaftsgärten in den Vereinigten Staaten und Kanada. Wenn Sie don’t in Ihrer Nähe haben, und möchten ein zu starten, ist CommunityGarden.org ein großartiger Ort zu starten.

Diesen Artikel teilen:

Weitere Reisen (oder: Kultur & Geschichte)

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS