Ulcus cruris, venöse Venen Beine.

Ulcus cruris, venöse Venen Beine.

Ulcus cruris, venöse Venen Beine.

Ulcus cruris bei älteren Menschen sind häufig. Der wichtigste Teil der Behandlung ist für Kompressionsbandagen von einer Krankenschwester richtig angewendet werden. Halten Sie so aktiv wie möglich, aber heben Sie das Bein, wenn Sie ruhen. Andere Behandlungen können in einigen Fällen, wie beispielsweise eine Hauttransplantation oder Vene Operation empfohlen werden. Nach ein Geschwür verheilt ist, sollten Sie eine Unterstützung jeden Tag Strumpf, tragen, die es wiederkehrende verhindern hilft.

Was ist ein Ulcus cruris?

Ein Hautgeschwür entsteht, wenn ein Bereich der Haut bricht das darunter liegende Fleisch zu offenbaren unten. Venöse Beingeschwüre sind die häufigste Art von Hautgeschwüren. Sie treten vor allem unmittelbar oberhalb des Knöchels. Sie wirken sich in der Regel ältere Menschen und sind häufiger bei Frauen. Sie betreffen etwa 1 von 1.000 Menschen in Großbritannien zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben. Venöse Beingeschwüre häufiger geworden, wie man älter und 20 in 1000 werden die Menschen durch die Zeit, die sie in ihren 80ern sind betroffen. Die meisten sind schmerzlos, aber einige sind schmerzhaft. Ohne Behandlung kann ein Geschwür größer werden und Probleme in den Beinen verursachen. Hautentzündungen (Dermatitis) entwickelt manchmal um einen venösen Geschwüren.

Nicht-venösen Geschwüren der Haut sind weniger verbreitet. Zum Beispiel kann ein Hautgeschwür durch eine schlechte Durchblutung aufgrund verengten Arterien im Bein, Probleme mit den Nerven verursacht werden, die die Haut oder andere Probleme liefern. Die Behandlung von nicht-venösen Ulzera ist verschieden von dem venösen Ulzera.

Der Rest dieser Broschüre befasst sich nur mit venösen Beingeschwüren .

Was sind die Ursachen venösen Beingeschwüren?

Die Wurzel des Problems ist in den Venen des Unterschenkels Druck des Blutes erhöht. Dies bewirkt, dass Flüssigkeit unter der Haut aus den Venen zu sickern. Dies verursacht Schwellung, Verdickung und Schädigung der Haut. Die geschädigte Haut kann schließlich brechen ein Geschwür zu bilden.

Der erhöhte Druck des Blutes in den Beinvenen ist in den kleineren Venen auf der Haut, um den Blutsammel zurückzuführen. Das Blut neigt zu sammeln und auf den Pool, weil die Ventile in den größeren Adern durch einen früheren Blutgerinnsel (Thrombose) in die Vene oder Krampfadern beschädigt werden. Gravity verursacht Blut in den unteren Venen durch die beschädigte Ventile und Pool zurück zu fließen.

Ähnliche Diskussionen

Hat jemand irgendwelche Ratschläge über Ulzera zu geben.

Wie wird ein Ulcus cruris diagnostiziert?

Das Auftreten eines Ulcus cruris ist in der Regel ziemlich typisch. Es sieht oft anders aus, die von anderen Problemen wie schlechter Durchblutung oder Nervenprobleme verursacht Geschwüre.

Um eine schlechte Durchblutung als Ursache auszuschließen, ist es üblich, für einen Arzt oder eine Krankenschwester den Blutdruck im Sprunggelenk zu überprüfen und in den Arm. Der Knöchel Blutdruckmessung wird durch den Arm Blutdruckmesswert geteilt, um den Knöchel-Arm-Index (ABPI) mit einem Blutdruck-Verhältnis zu geben genannt. Wenn das Verhältnis niedrig ist (weniger als 0,8) zeigt an, dass die Ursache des Geschwürs wahrscheinlich eine schlechte Durchblutung (periphere arterielle Verschlusskrankheit) als venöse Probleme. Dies ist sehr wichtig zu wissen, wie die Behandlungen sehr unterschiedlich sind. Ein ABPI kann alle sechs Monate oder so geprüft werden, die Zirkulation um sicherzustellen, dass auf die Beine gut bleibt.

Bestimmte Blut- und Urintests können auch Bedingungen durchgeführt werden, um auszuschließen, wie Anämie. Diabetes. Probleme mit den Nieren und rheumatoider Arthritis. die dazu führen können oder zu verschlimmern bestimmte Arten von Hautgeschwür.

In komplizierten Fällen müssen Sie unter Umständen eine Ultraschalluntersuchung zu haben. CT-Scan oder MRT-Untersuchung eine detaillierte Karte der Blutzirkulation in Ihrem Bein zu erzeugen.

Was ist die Behandlung für venösen Beingeschwüren?

Das Geschwür ist in ähnlicher Weise auf andere Wunde. Typischerweise wird eine Krankenschwester dieser oder so jede Woche tun. Die Wunde gereinigt wird, wenn der Verband gewechselt wird — in der Regel mit normalem Leitungswasser. Jedoch ist ein Geschwür mit nur unwahrscheinlich Dressings zu heilen. Zusätzlich zu einem Dressing, helfen die folgenden Behandlungen das Geschwür zu heilen.

Kompressionsbandagierung

Dies ist der wichtigste Teil der Behandlung. Das Ziel ist es, den erhöhten Druck in den Beinvenen entgegenzuwirken. Dies gibt die beste Chance für das Geschwür zu heilen. Die übliche Methode ist für eine Krankenschwester auf 2-4 Schichten von Bandagen über den Verband zu setzen. Wenn die Bandagen angelegt, wird der Druck am höchsten Knöchel setzen und allmählich weniger auf die Knie und Oberschenkel. Ein Träger (Kompression) Strumpf über den Verband wird manchmal als Alternative verwendet, aber nicht so gut wie Bandagierung gedacht zu sein.

Die Bandagen werden jede Woche erneut angewendet oder so. Am besten ist es, die Bandagen an sich zu setzen, nachdem Sie (erhöhte) das Bein für mehrere Stunden erhöht haben oder über Nacht (siehe unten). Also, machen zusätzliche Anstrengungen Ihr Bein zu halten erhöhten kurz vor der Krankenschwester durch Sie zu sehen.

Ein Wort der Warnung. wenn Sie einen Kompressionsverband auf Sie sollten noch in der Lage sein, den Knöchel zu bewegen. Gelegentlich ist die Kompression zu eng, oder es kann die Durchblutung in den Beinen beeinflussen. Daher nehmen die Bandagen, wenn Ihr Fuß ändert sich die Farbe oder Temperatur ab, oder wenn Sie zunehmenden Schmerzen haben. Dann sehen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester um Rat.

Elevation und Aktivität

Wenn Sie ruhen, wenn möglich, versuchen Sie Ihr Bein zu halten angehoben höher als die Hüfte. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Bein ist geschwollen. Das Ziel ist die Schwerkraft helfen zu lassen Flüssigkeit und Blut in die richtige Richtung zu ziehen — in Richtung Herz. Dadurch verringert sich Anschwellen im Bein und reduziert den Druck des Blutes in den Beinvenen. Versuchen Sie 3 oder 4 Perioden von etwa 30 Minuten pro Tag einzustellen hinlegen mit Ihrem Bein angehoben. Zum Beispiel liegen auf einem Bett oder Sofa mit dem Fuß auf ein paar Kissen. Allerdings verbringen nicht alle Ihre Zeit im Bett oder Ausruhen. Für den Rest der Zeit, halten Sie so aktiv wie Sie können und tun normalen Aktivitäten. Wenn möglich, sind regelmäßige Spaziergänge gut, aber nicht stehen immer noch für lange Zeiträume.

Wenn Sie über Nacht, wenn möglich schlafen, versuchen Sie Ihr Bein angehoben zu halten. Sie können dies tun, indem Sie ein paar Kissen unter dem Boden der Matratze setzen. (Es kann nicht möglich sein, so zu schlafen, wenn Sie bestimmte andere medizinische Probleme oder Behinderungen haben.)

andere Behandlungen

Bei manchen Menschen andere Erkrankungen wie Anämie, schlechte Ernährung, Schwellungen der Beine und anderen medizinischen Problemen führen können, dass die Haut gut die Chancen der Heilung hat. Andere Behandlungen können erforderlich sein, um ein Ulcus cruris heilen — zum Beispiel:

  • Versuchen Sie dem Rauchen aufzuhören wenn Sie ein Raucher. Die Chemikalien in Zigaretten können mit der Heilung der Haut stören.
  • Antibiotika Medikamente manchmal für kurze Zeit geraten, wenn die Haut und das Gewebe um das Geschwür infiziert werden.
  • Schmerzstillende Mittel ergriffen werden können, wenn das Geschwür schmerzhaft ist.
  • Hautpflege. Die Haut um ein Geschwür ist oft entzündet oder schuppig. Ihr Arzt kann auf eine Creme raten die Entzündung zu verringern, falls erforderlich.
  • Ernährungsberatung wenn Sie Ihre Ernährung ist nicht sehr gut. Auch, wenn Sie sind übergewichtig dann etwas an Gewicht verlieren kann helfen. Übergewicht ist ein Risikofaktor für venöse Beingeschwüre zu entwickeln.
  • Eisen-Tabletten oder andere Behandlungen, wenn Sie anämisch.
  • Pentoxifylline verbessert die Durchblutung und Sie können dieses Arzneimittel angeboten werden, die Heilung des Geschwürs zu fördern.
  • Hyperbare Sauerstoff (Sauerstoff unter hohem Druck geliefert wurde) wird manchmal verwendet, wenn Einrichtungen zur Verfügung stehen.
  • Eine Hauttransplantation kann für ein großes Geschwür geraten werden, oder für eine, die nicht gut heilen.
  • Chirurgie Krampfadern oder andere Venenleiden ist in manchen Fällen geraten. Dies kann in den Venen Druck von Blut-Pooling korrigieren zurück und lassen Sie sich ein Geschwür zu heilen.

Wie sind die Aussichten (Prognose)?

Bis zu 7 in 10 venösen Ulzera innerhalb von 12 Wochen heilen, wenn sie mit Kompressionsbandagierung behandelt, die jede Woche oder so wieder angelegt wird. Wenn keine Komprimierung verwendet wird, und ein gewöhnlicher Dressing oder Träger (Kompression) Strümpfe allein verwendet werden, ist die Möglichkeit der Heilung weniger.

Verhinderung eines erneuten Auftretens von Venenhautgeschwüre

Venöse Beingeschwüre häufig zurückkommen (wiederholen), nachdem sie geheilt sind. Um dies zu verhindern, sollten Sie einen Träger (Kompression) Strumpf während des Tages für mindestens fünf Jahre tragen, nachdem das Geschwür verheilt ist. Dies wirkt der erhöhte Druck in den Venen, die venösen Beingeschwüren verursacht. Sie sollten eine neue Strumpf über alle sechs Monate erhalten, wie die elastische nach einer Weile zu gehen neigt. Kompressionsstrümpfe können in Apotheken vorgeschrieben oder gekauft werden. Sie kommen in verschiedenen Größen — Ihrem Apotheker beraten. Kompressionsstrümpfe zur Prävention von venösen Beingeschwüren sind in der Regel unterhalb des Knies in der Länge statt Oberschenkellänge.

Es gibt verschiedene Stärken (Klassen) von Kompressionsstrümpfen — Klasse 1, 2 und 3. Je höher die Klasse (Klasse 3), desto größer ist die Kompression. Idealerweise tragen Klasse 3 Strümpfe. Allerdings finden einige Leute Klasse 3 Strümpfe zu eng und unbequem, aber Klasse 2 kann in Ordnung sein. Noch besser ist es überhaupt irgendeine Art von Kompressionsstrumpf als keine zu tragen.

Hinweis. richtige Kompressionsstrümpfe für medizinische Zwecke verwendet werden, unterscheiden sich von den Stützstrümpfen oder in gewöhnlichen Bekleidungsgeschäften verkauft Strumpfhosen.

Ein Ulcus cruris ist viel weniger wahrscheinlich wieder auftreten, wenn Sie Kompressionsstrümpfe regelmäßig tragen .

Manchmal Chirurgie für Krampfadern oder andere Venenproblemen geraten wird, nachdem ein Geschwür verheilt ist, um eine Wiederholung zu verhindern zu helfen.

Weitere Hilfe & Information

Weiterführende Literatur & Referenzen

  • Ulcus cruris — venöse; NICE CKS, Februar 2016 (UK Zugang nur)
  • Kompressionsstrümpfe; NICE CKS September 2012 (UK Zugang nur)
  • O’Meara S, Al-Kurdi D, Ologun Y, et al; Antibiotika und Antiseptika zur venösen Beingeschwüren. Cochrane Database Syst Rev. 2014 10. Januar: (1): CD003557. doi: 10.1002 / 14651858.CD003557.pub5.
  • Management der chronischen venösen Beingeschwüren; Scottish Intercollegiate Richtlinien Network — SIGN (August 2010)
  • Collins L, Seraj S; Diagnose und Behandlung von venösen Geschwüren. Am Fam Physician. 2010 15. April; 81 (8): 989-96.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zur Information und sollte nicht für die Diagnose oder Behandlung von Erkrankungen eingesetzt werden. EMIS hat die Informationen bei der Erstellung mit angemessener Sorgfalt verwendet, aber keine Garantie für deren Richtigkeit zu machen. Konsultieren Sie einen Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal für die Diagnose und Behandlung von Krankheits. Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Bedingungen.

Original-Autor:
Dr. Tim Kenny

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was ist ein Ulcus cruris, treatment von Beinvenen.

    Was ist ein Unterschenkelgeschwür? Ein Ulcus cruris ist einfach ein Bruch in der Haut des Beines, sterben Luft und Bakterien can in das darunter liegende Gewebe zu erhalten. Dies Wird…

  • Ulcus cruris in den Beinen Symptome …

    Wenn der Blutfluss innerhalb einer Beinvenen gefährdet ist, Blutlachen im Fuß und Unterschenkel. Dies ist bekannt als venöse Stase in den Beinen. Es bedeutet im Wesentlichen, dass der Kreislauf…

  • Venöse Ultraschall der Beine …

    Was ist der Test? Diese Art von Ultraschall zeigt an, ob eine Blockade in einer Beinvenen ist. Solche Blockaden sind in der Regel durch Blutgerinnsel verursacht, die bedrohlich gefährlich und…

  • Ulcus cruris und Ulcus cruris …

    Jeffrey A. Oster, D.P.M. Referenz Präsentation true Der Myfootshop.com Fuß und Sprunggelenk Knowledagebase Myfootshop.com, L.L.C. Myfootshop.com, L.L.C. Myfootshop.com, L.L.C. 2000…

  • Tinea cruris, Tinea cruris Bilder.

    Tinea cruris ist der Name für eine Infektion der Leiste mit einem dermatophyte Pilzes verwendet. Es wird am häufigsten bei erwachsenen Männern gesehen. Tinea cruris ist als Jock Juckreiz…

  • Weiß Bumps auf Beine, klein, wenig …

    Mit weißen Beulen an den Beinen kann Anlass zur Sorge sein. Keine Panik, obwohl die meisten der Bedingungen verantwortlich sind harmlos und lösen auf ihren eigenen bestimmten Zeitpunkt. Jedoch…