Trigeminusneuralgie und atypische …

Trigeminusneuralgie und atypische …

Trigeminusneuralgie und atypische ...

Durch Lori Montgomery MD BAPF

Einführung

Trigeminusneuralgie (sprich: Try-GEM-uh-nuhl noo-Rahl-juh) ist eine sehr spezifische Art von Gesichtsschmerzen, die den Trigeminus-Nerv (oder fünfte Hirnnerv) beinhaltet. Es wurde auch genannt "tic douloureux," wegen der Art und Weise, dass der Schmerz sehr plötzlich sein und Krämpfe in den Gesichtsmuskeln verursachen. Es ist ziemlich selten, mit nur vier oder fünf Personen in 100.000 betroffen.

Manchmal tritt Gesichtsschmerzen außerhalb der Verteilung des Trigeminus. Es kann die gleiche Qualität der Schmerzen, und scheint eine Störung in einer Reihe von Nerven zu beteiligen, aber nicht das Muster der Trigeminusneuralgie passen. Es ist oft nicht in der gleichen Weise behandelt.

Mögliche Anzeichen und Symptome

  • Schmerzen, die, Schießen, stechend, oder einen elektrischen Schlag ähnlichen kann brennen; ausgelöst durch Bewegung, leichte Berührung, Essen, oder auch Wind
  • Schmerzen in einem ganz bestimmten Muster auf einer Seite des Gesichts nur, meistens für einige Sekunden oder Minuten zu einer Zeit mit Trigeminusneuralgie
  • manchmal Schmerzen auf beiden Seiten des Gesichts, der oft konstantere im Fall von atypischen Gesichtsschmerzen
  • Jucken, Kribbeln oder Kribbeln Empfindungen
  • sehr empfindliche Haut, als ob Sie eine schlechte Sonnenbrand
  • extreme Empfindlichkeit gegenüber Hitze oder Kälte
  • bestimmte Muskelschwäche
  • Muskelzuckungen

Schlafstörungen (weil Schmerz ist oft schlimmsten in der Nacht)

Ursachen

Im Falle von Trigeminusneuralgie, kann der Nerv durch ein Blutgefäß an dem Punkt zusammengedrückt werden, wo sie die brainstem verlässt. Es gibt andere Dinge, die einen Nerv, einschließlich Tumoren komprimieren kann. Andere Ursachen sind Erkrankungen wie Multiple Sklerose, die direkt Schaden an einem Nerv verursachen.

Es gibt viele Dinge, die atypischen Gesichtsschmerzen verursachen können. Es kann ein Nerv komprimiert wird (wie Trigeminusneuralgie) beinhalten. Manchmal passt es ein Muster von neuropathischen Schmerzen ohne klare Ursache. Kiefergelenk Dysfunktion ist ein weiteres Beispiel für etwas, das Schmerz dieser Art verursachen können.

Diagnosetest

Im Falle von Trigeminusneuralgie, müssen Sie möglicherweise eine Computertomographie zu haben (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT), um herauszufinden, wo der Nerv komprimiert wird. Manchmal ist es nicht möglich, die Stelle zu sehen, wo der Nerv gereizt wird. Der Hauptgrund für den Test ist, um sicherzustellen, dass es nicht eine behandelbare Ursache für die Kompression von Nerven ist. Das bedeutet, sicherstellen, dass es kein Problem ist, dass die Operation lösen könnten.

Im Falle von atypischen Gesichtsschmerzen, die Tests, die erforderlich sind, hängt davon ab, wie Sie den Schmerz beschreiben, und welche anderen medizinischen Bedingungen, die Sie haben. Es kann nicht möglich sein, die Ursache der Schmerzen im Zusammenhang mit Tests wie CT oder MRT-Aufnahmen zu finden.

Therapieansatz

Chirurgie

Wenn es eine klare Ursache des Trigeminus ist zusammengedrückt wird, kann es möglich sein, Operation zu tun, das Problem zu beseitigen. Es gibt eine Reihe verschiedener Verfahren, die verwendet wurden, einschließlich des Nerven Brennen, Schneiden es, es mit toxischen Lösung Injizieren oder das Blutgefäß verlagern, die den Nerv zu komprimieren. Allerdings gibt es keine eindeutigen Beweise, dass jede dieser Behandlungen wirksamer als Medikamente ist. Die meisten beinhalten das Potenzial für schwere Nebenwirkungen.

Arzneimittel

Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Patienten mit Trigeminusneuralgie Medizin zuerst zu versuchen. Carbemazepine ist eine antikonvulsive Arzneimittel, das bei der Verwaltung der Schmerz häufig nützlich ist.
Im Falle von atypischen Gesichtsschmerzen, gibt es normalerweise keine Operation oder invasive Behandlung, die nützlich ist. Dies ist wahrscheinlich zum Teil, weil wir noch nicht vollständig verstehen, was es bewirkt. Carbemazepine kann auch hier hilfreich sein.

Wenn carbemazepine nicht hilfreich ist oder wenn Sie zu viele Nebenwirkungen haben von der Einnahme es, andere Medikamente für Nervenschmerzen könnte versucht werden. Einige Patienten können profitieren von:

  • trizyklische Antidepressiva (wie Amitriptylin oder Nortriptylin)
  • Gabapentin oder Pregabalin
  • Tramadol oder andere Opioid-ähnliche Medikamente (wie zB Morphin)
  • Serotonin-Noradrenalin-Reuptake-Inhibitoren (wie Venlafaxin oder Duloxetin)
  • Over-the-Counter-haltigen Cremes Capsaicin
  • Gele oder Cremes, die ein Lokalanästhetikum wie Lidocain enthalten

Akupunktur und TENS

Einige Patienten finden Dinge wie Akupunktur oder transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) nützlich als auch.

Nicht-medikamentöse Therapien

Studien haben gezeigt, dass nicht-medikamentöse Therapien können helfen, Schmerzen Spiegel zu senken und Schmerzen Bewältigungs verbessern. Diese beinhalten:

  • Entspannung
  • Meditation
  • Aktivität Stimulation
  • kognitive Verhaltenstherapie

Diese Selbst-Management-Strategien können Ihnen helfen, Ihre Funktion zu verbessern, so dass Sie mehr tun können, und das Leben mehr genießen.

Für mehr Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Trigeminusneuralgie, Gesichtsneuralgie nach Zahnbehandlungen.

    Trigeminusneuralgie (TN) ist eine schmerzhafte Erkrankung, die häufig mit Zahnschmerzen verwechselt wird, um unnötige Zahnbehandlungen führen. Der Zustand verursacht deutliche und starke…

  • Trigeminusneuralgie Behandlungen …

    Es gibt Hoffnung für die Behandlung Trigeminusneuralgie Schmerzen Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben hat Trigeminusneuralgie, das Einzige, was Sie nicht tun sollten, ist allein oder…

  • Trigeminusneuralgie Behandlung …

    Überblick Was ist Trigeminusneuralgie? Trigeminusneuralgie ist eine besondere Art von Gesichtsschmerzen entlang des Nervus trigeminus Weg. Dieser fünfte Hirnnerv bietet Empfindung von der Stirn…

  • Trigeminusneuralgie, 5. Hirnnerv Schmerzen.

    Besuchen Sie unsere Gesundheitsindex für Weitere Themen Bedingungen und Antworten Trigeminusneuralgie Neuralgie, auch Nervenschmerzen genannt, wird definiert als Schmerz, den Weg eines Nervs…

  • Trigeminusneuralgie — London …

    Trigeminusneuralgie ist eine Bedingung, Schmerzen auf einer Seite des Gesichts aufgrund einer Fehlfunktion eines oder mehrerer der drei Zweige des Trigeminus von wiederkehrend. Dieser Nerv ist…

  • Trigeminusneuralgie, Medikamente für Trigeminusneuralgie.

    Wie wird behandelt Trigeminusneuralgie? Trigeminusneuralgie kann auf viele verschiedene Weisen behandelt werden. Wie bei vielen Erkrankungen, arbeiten einige Behandlungen gut für einige Leute…