Geschwollene Lymphknoten, Infektion …

Geschwollene Lymphknoten, Infektion …

Geschwollene Lymphknoten, Infektion ...

Lymphknoten im ganzen Körper befindet. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der Immunsystem und sind verantwortlich für die Unterstützung des Körpers bei Infektionen zu erkennen und die Abwehr von Infektionen, Keimen und Krankheiten. Lymphknoten typischerweise werden vergrößert oder geschwollene in Gegenwart eines Virus oder Bakterien; sehr selten ist Lymphknoten das Ergebnis von Krebs Schwellung.

Definition

Ein Lymphknoten ist eine kleine, runde Gruppe von Zellen, die von Bindegewebe geschützt wird. Es ist die Aufgabe der Lymphknoten keine räuberischen Bakterien aus der Lymphflüssigkeit heraus zu filtern, wie es Kurse durch den Körper. Wenn Lymphknoten aufgrund einer Infektion entzündet werden (häufig bakteriell), ist die Bedingung genannt lymphadenitis. Die Lymphknoten am häufigsten geschwollen aufgrund einer Infektion. Geschwollene Lymphknoten können in Bereichen zu spüren, wie:

Symptome

Das Lymphsystem läuft im ganzen Körper und Lymphknoten sind an mehreren Stellen entfernt. Die Mehrheit der Lymphknoten im Bereich des Halses und des Kopfes gefunden. Geschwollene Lymphknoten sind in der Regel in dieser Region oder in der Leiste oder Achselhöhlen entdeckt. Wenn einer Ihrer Lymphknoten geschwollen sind, können Sie Symptome wie:

  • Schmerzen in den Lymphknoten
  • Zärtlichkeit berühren sich in den Lymphknoten
  • Merklich große Lymphknoten, die größer als eine Bohne sein kann.

Sie können mit geschwollenen Lymphknoten in Verbindung andere Symptome bemerken, diese Symptome sind in der Regel aufgrund der zugrunde liegenden Ursache der Infektion und beinhalten:

  • Laufende Nase
  • Fieber
  • Quellung in allen Knoten des Körpers
  • Geschwollene Arm oder Bein, wegen Lymphsystem Blockade
  • Halsentzündung
  • Hart, schnell wachsenden Lymphknoten
  • Nachtschweiß

Ursachen

Lymphknoten sind in Clustern gruppiert; Jeder Cluster ist verantwortlich für das Filtern Lymphflüssigkeit für diesen bestimmten Bereich des Körpers. Der Bereich der geschwollene Lymphknoten könnte ein Hinweis auf die Ursache der Schwellung. Die am häufigsten bei der Entwicklung von geschwollenen Lymphknoten assoziiert Zustand ist eine Virusinfektion. Jedoch kann Lymphknoten auch durch bakterielle Infektionen schwellen und andere Krankheiten, einschließlich:

  • Mandelentzündung
  • Common Cold
  • Ohrenentzündung
  • Halsentzündung
  • Infizierte oder Zahnabszess
  • Hautinfektionen
  • Mononukleose

Less Common-Infektionen

  • Tuberkulose
  • Syphilis
  • HIV
  • Parasitäre Infektionen von ungekochten Fleisch oder Kontakt mit Katzenkot
  • Cat Scratch Fever
  • Nebenwirkungen einiger Medikamente

Störungen des Immunsystems

  • Lymphom . Krebs des lymphatischen Systems
  • Leukämie
  • Hodgkin’s Disease
  • Krebs, der sich auf die Lymphknoten ausgebreitet hat

Diagnosetest

Um die Ursache für Ihre geschwollene Lymphknoten zu diagnostizieren Knoten wird Ihr Arzt eine vollständige Anamnese, eine Überprüfung Ihrer aktuellen Symptome und eine körperliche Untersuchung wahrscheinlich tun. Darüber hinaus können Sie Ihren Arzt Tests bestellen eine formale Diagnose der zugrunde liegenden Ursache zu helfen erreichen. Diagnostische Tests können umfassen:

  • Bluttests zugrunde liegenden Erkrankungen auszuschließen, die allgemeine Gesundheit zu bewerten und zu identifizieren, Infektionen
  • Thorax-Röntgen oder CT-Scans mögliche Quellen der Infektion zu identifizieren oder irgendwelche Tumoren zeigen
  • Lymphknoten-Biopsie kann notwendig sein, wenn eine Ursache nicht gefunden wird. Eine Probe aus dem Lymphknoten genommen kann helfen, die Ursache zu diagnostizieren. Die Biopsie kann unter Verwendung von Feinnadelaspirations- oder chirurgische Biopsie getan werden, um die Probe zu entfernen.

Behandlungsmöglichkeiten

Wenn Ihr geschwollene Lymphknoten das Ergebnis einer viralen Infektion sind, werden Antibiotika nicht nützlich sein, aber sie sind eine Behandlungsoption, wenn Lymphknotenschwellung das Ergebnis einer bakteriellen Infektion. Geschwollene Lymphknoten durch virale Infektionen wird sich in der Regel im Laufe der Zeit zu lösen. Wenn die geschwollene Lymphknoten das Ergebnis von jeder anderen Art von Infektion oder anderen Ursachen sind, kann die Behandlung umfassen:

Die Behandlung für die Infektion

  • Antibiotika gegen bakterielle Infektionen
  • Over the counter Schmerzmittel

Behandlung für Immun-Erkrankung

  • Wenn Ihre Lymphknoten aufgrund Ihrem Arzt zu einer Immunerkrankung sind Schwellungen arbeiten, um die Immunerkrankung zu behandeln, die Ihre geschwollene Lymphknoten entlasten kann.

Behandlung von Krebs

Wenn Ihr geschwollene Lymphknoten aufgrund von Krebs sind, müssen der Krebs behandelt werden. Die Behandlung von Krebs können gehören:

Komplikationen

Wenn Ihre geschwollene Lymphknoten durch eine Infektion verursacht werden und dass die Infektion unbehandelt bleibt, entstehen Komplikationen. Diese Komplikationen können sein:

  • Die Entwicklung eines Abszess. die müssen mit Antibiotika entwässert und behandelt werden. Wenn der Abszess alle wesentlichen Organe impliziert, kann es zu schweren Schäden kommen.
  • Eine Infektion des Blutstroms, was zu einem Zustand führen kann bekannt als Sepsis . Sepsis müssen mit einem Besuch im Krankenhaus und einem Kurs von intravenösen Antibiotika behandelt werden.

Hausmittel

Wenn Sie geschwollene Lymphknoten auftreten, die schmerzhaft und wund sind, können Sie in der Lage sein, die Symptome zu Hause auf folgende Weise zu bekämpfen:

  • Das Anwenden einer heißen Kompresse auf die geschwollenen Bereich.
  • Mit Over-the-counter Schmerzmittel wie Paracetamol oder Advil Schmerzen zu verwalten.
  • Sicherstellen, dass Sie genügend Ruhe und Entspannung bekommen, damit Ihr Körper ausreichend erholen kann.

Überlegungen

Wenn Sie Lymphknoten geschwollen haben Sie einen Termin mit Ihrem Arzt Ihre Symptome zu bewerten. Im Allgemeinen Lymphknoten, die plötzlich geschwollen und schmerzhaft werden, sind in der Regel das Ergebnis einer Art von Infektion. Lymphknoten, die im Laufe der Zeit aufquellen und scheinen schmerzlos kann das Ergebnis sein, Tumor oder bestimmten Krebsarten. Die Lymphknoten, die hart, rot, unregelmäßig oder zart sind, sollte sofort von einem Arzt betreut.

Lymphknoten sind in mehreren Teilen des Körpers befindet. Die häufigste Lokalisation für geschwollene Lymphknoten ist der Bereich des Kopfes oder des Halses. Geschwollene Lymphknoten kann auch als geschwollene Drüsen bezeichnet. Die häufigste Ursache für geschwollene Lymphknoten einige Vorliegen einer Infektion im Körper. Wenn Sie Symptome im Zusammenhang mit geschwollene Lymphknoten haben oder glauben, dass sie das Ergebnis einer zugrunde liegenden Erkrankung sein, Ihren Arzt kontaktieren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Geschwollene Lymphknoten — Herz und …

    Ob sterben Person, hat vor Kurzem Eine verletzung (BESONDERS Katze kratzt und Rattenbisse) Hatten Person Hut Ob Die Eine Infektion oder symptome Einer Infektion (zum beispiel Eine laufende…

  • Geschwollene Lymphdrüsen, Lymphom in Lymphknoten.

    Aktualisiert 12. Juli 2016 Was ist die häufigste Ursache für geschwollene Drüsen? Eine Infektion, insbesondere einer viralen Infektion, wie die Erkältung, ist die häufigste Ursache für…

  • Geschwollene Lymphknoten Ursachen, Symptome …

    Wenn Seek Medical Care Entzündete Lymphknoten selbst sind in der Regel kein großes Problem, aber wenn Sie Symptome einer anderen Erkrankung zusammen mit vergrößerten Lymphknoten haben, fragen…

  • Geschwollene Lymphknoten — Symptome …

    Lymphknoten sind wesentlicher Bestandteil des Körpers, überall präsent. Seine Hauptfunktion ist Keime und andere Infektion verursachenden Mikroorganismen zu identifizieren und zu zerstören. Die…

  • Geschwollene Lymphknoten hinter dem …

    Geschwollene Lymphknoten sind ein Zeichen dafür, dass Sie an einer Infektion leiden. Wenn die geschwollene Lymphknoten hinter dem Ohr letzte für lange, dann könnte dies ein Zeichen dafür sein,…

  • Was sind die Ursachen geschwollene Lymphknoten, Lymphknoten an Hals Ursachen.

    Lymphknoten sind bohnenförmige und kleine Drüsen im Körper befindet. Sie werden in das Lymphsystem beteiligt, die für die Erhebung Nährstoffe, Flüssigkeit und Abfall zwischen den Blutkreislauf…