Die Symptome der Laktose-Intoleranz …

Die Symptome der Laktose-Intoleranz …

Die Symptome der Laktose-Intoleranz ...

Die Symptome der Laktose-Intoleranz in Babies

Lactose wirkt als primäre Zucker, vor allem in der Kuhmilch und andere Milchprodukte. Der Joghurt nicht über diese Zucker enthalten durch die Fermentation von Laktose durch die Milchsäurebakterien. Der Körper benötigt Enzym Laktase, um Laktose zu verdauen. Laktoseintoleranz tritt auf, wenn Ihr Körper nicht in der Lage ist, genügend Laktase Enzym zu produzieren. Als Folge der Abwesenheit von Enzym Laktase, ohne Laktose bleibt im Darm auf, was zu Magen-Darm-Probleme gehandelt werden. Die Probleme mit dieser Bedingung kann etwas unangenehm sein zusammen mit mehreren Symptomen einer Laktose-Intoleranz bei Babys, aber sie sind in der Regel nicht sehr gefährlich.

Was sind die Symptome der Laktoseintoleranz in Babies?

Wenn Ihr Baby Laktose-Intoleranz ist, können Sie einige Änderungen oder Zeichen in ihnen bemerken vor allem nach einem Milchprodukt, wie Eiscreme, Käse, Milchshake, Quark raubend usw. Diese Veränderungen treten nicht nach Joghurt verbrauchen. Diese Anzeichen und Symptome einer Laktoseintoleranz bei Babys sind:

Manchmal kann Ihr Baby zu Joghurt reagieren oder sogar einige andere Symptome wie Atemnot, Hautausschläge, starkem Erbrechen oder Blut im Stuhl zu entwickeln; es könnte Milchallergie und nicht die Laktose-Intoleranz sein. Es ist auch wichtig zu beachten, dass einige Leute, die Laktose-Intoleranz sind nicht Symptome zeigen, wenn sie geringe Mengen an Milchprodukten konsumieren. andere können jedoch dazu neigen, unbequem zu sein, selbst wenn sie sehr geringe Mengen von Lebensmitteln, die Lactose verbrauchen. Wenn es irgendwelche Symptome der Laktoseintoleranz bei Babys ist, ist es gut, eine Aufzeichnung aller fester Nahrung zu halten, die Sie für Ihr Baby und Aufzeichnung geben oder diese Lebensmittel notieren, die den Zustand in Ihrem Baby verschlimmern kann.

Was sind die Ursachen Laktose-Intoleranz in Babies?

Laut Studien und Forschung, fast 70% der Bevölkerung der gesamten Welt hat diese Bedingung. Die am weitesten verbreitete Form der Laktoseintoleranz tritt meist bei Erwachsenen und beginnt nach dem Alter von 5 Jahren. Sein Laktose-Intoleranz wird durch vielfältige Faktoren bestimmt, die Folgendes umfassen:

1. Genetics

Genetik oder Gene kann eine der Determinanten von Laktose-Intoleranz sein, und die Symptome im Alter von 5 Jahren beginnen meist kann und darüber hinaus. Dieser Zustand beginnt, wenn die Produktion von Laktase verlangsamt, damit die volle Wirkung dieser Bedingung führt. Selten haben Babys mit dieser Krankheit geboren werden, und das ist nur einer der seltenen genetischen Faktoren. Wenn das Baby mit dieser Krankheit geboren wird, dann bedeutet es, dass das Baby ganz ohne Enzym Laktase geboren werden. Das Baby kann nicht einmal die Mutter tolerieren Muttermilch. Zu diesem Baby, eine spezielle Formel, die frei von Laktose ist muss sofort von der Geburt gefüttert werden. Beide Laktose-Intoleranz Bedingungen sind nicht heilbar.

2. Gastroenteritis Probleme

Gastroenteritis sein kann, einer der Faktoren für temporäre Intoleranz, wenn Ihr Baby erfährt etwas schwerer Durchfall, ihre Körper Probleme hinsichtlich der Herstellung von Lactase aufweisen. Dies kann zur Folge haben in der Baby Laktose-Intoleranz für ein paar Wochen zu sein; jedoch ist diese Bedingung in der Regel zeitlich begrenzt und nicht für lange.

3. Nebenwirkungen einer Krankheit

Es kann darauf zurückzuführen sein, langfristigen Bedingungen beeinflussen den Darm wie Morbus Crohn oder Zöliakie. Diese Art von Intoleranz verbessert jedoch nach und nach als die zugrunde liegende Erkrankung behandelt wird, oder kommt unter Kontrolle.

Darüber hinaus zeigen die meisten Babys nicht klar Symptome dieser Erkrankung nicht bis sie im Alter von 5 Jahren erreichen. In einigen Fällen kann Ihr Baby entwickeln oder schweren Durchfall oder Bauchschmerzen nur nach der Fütterung. Wenn dies geschieht, ist es gut, den Arzt zu sehen. Der Arzt kann das Baby Symptome untersuchen, um zu bestimmen, ob es Laktose-Intoleranz ist. Wenn es so ist, wird Ihnen mitgeteilt, alle Lebensmittel zu beseitigen von Ihrem Baby Ernährung enthält Lactose für ein paar Wochen zu sehen, ob die Babys Zustand normalisiert. Wenn Sie Milchallergie vermuten, kann der Arzt tun, um weitere Prüfung oder Untersuchung und geben Ihnen Richtlinien zu diesem Thema, oder verweisen Sie auf eine Diätassistentin.

Was tun, wenn mein Baby Laktoseunverträglich Ist

Es gibt keine Behandlung für Laktose-Intoleranz, aber es gibt einige Dinge, die Sie betrachten können, was eine große Hilfe für Ihr Baby sein kann, wenn Sie Symptome einer Laktoseintoleranz bei Babys zu finden und sie sind:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Symptome, Diagnose und Behandlung, Blutinfektion Hautausschlag.

    Auf dieser Seite Symptome In den USA wird der Begriff «Ehrlichiose» breit auf verschiedene Infektionen angewendet werden. Ehrlichia chaffeensis und Ehrlichia ewingii werden durch die lonestar…

  • Die Symptome einer Hernie bei Frauen

    Die Symptome der Hernien kann plötzlich auftreten, sondern auch nach und nach entwickeln. Schmerzempfindungen können sehr unterschiedlich von nicht zu starken Schmerzen. Hernie Symptome sollte…

  • Symptome einer fortgeschrittenen Leberkrebs …

    Geschrieben am 2016.06.10 von Ramon Die National Tier Supplement wie Milch, schwarzer Tee, Kaffee, Gemüse, und es nachholen. Die Gallenblase ist eine Diät, die reich an diesen Risiken kleine…

  • Visible anaphylaktische Symptome …

    Welche offensichtlichen körperlichen Anzeichen können wir suchen? eine Liste der Symptome von Anaphylaxie nach denen von uns kann nicht hilfreich sein, die sie nie gesehen haben. Auf dieser…

  • Die Anzeichen und Symptome von der …

    HIV besser als menschliche Immunschwäche-Virus bekannt ist, durch viele Anzeichen und Symptome begleitet. Eines davon wird als HIV Ausschlag bekannt. Es ist ein ziemlich wichtiges Symptom, weil…

  • Die Symptome der Laktose allergy

    Nahrungsmittelallergien gegen Nahrungsmittelunverträglichkeit Manchmal werden die Menschen krank von einem bestimmten Lebensmittel zu essen, weil sie nicht richtig können die Lebensmittel…