Die Symptome der Heroinabhängigkeit …

Die Symptome der Heroinabhängigkeit …

Die Symptome der Heroinabhängigkeit ...

Mögliche Symptome sind:

  • Euphorie
  • Schläfrigkeit
  • Juckreiz
  • Verwechslung
  • Irrationalität
  • Sozialer Rückzug
  • Stehlen Artikel von Wert im Bereich
  • Werden gereizt oder aggressiv, wenn über den Missbrauch konfrontiert
  • Verbringe Zeit mit neuen Menschen, die zeigen sich Anzeichen von Drogenmissbrauch
  • Mit umgangssprachliche Begriffe für Heroin oder im Zusammenhang mit ihrer Verwendung, wie zum Beispiel H, Trödel, Stinktier, Skag, Schießen. Zuschlagen. und Haut popping

Toleranz ist ein Haupt körperliches Symptom von Heroin und anderen Drogen. Im Laufe der Zeit müssen die einzelnen mehr Heroin, um die gewünschte hohe erreichen zu verwenden. Bei den Heroinkonsum stoppt oder wesentlich reduziert wird, wird das Individuum in Entzug gehen. Opiatentwöhnung können schwere Symptome präsentieren, wie Drogen Gelüste, Depressionen, Muskelkrämpfe und Übelkeit. Es besteht allgemeine Übereinstimmung in der medizinischen Gemeinschaft, dass eine Person, die von Heroin zurückzieht unter der Aufsicht eines Arztes sein sollte, die in der Suchtbehandlung spezialisiert hat.

Inhaltsverzeichnis

Für die psychische Gesundheit Praktiker, die Begriffe körperliche Abhängigkeit und Sucht werden nicht mehr als klinisch genau akzeptiert. Vielmehr die Diagnostisches und Statistisches Handbuch der Geistigen Störungen. 5. Ausgabe (DSM-5 ) Stützt sich auf die Laufzeit Substanz verwenden Störung. Das DSM-5 ist ein Haupt Handbuch für die psychische Gesundheit Zwecke betrachtet. Das Buch ist so wichtig, dass, wenn eine Erkrankung nicht darin aufgeführt ist, Versicherungsgesellschaften werden in der Regel nicht Ansprüche für die Behandlung abdecken.

Das DSM-5 enthält Opioidkonsum Störung in ihrer Abschnitte Substanzstörungen. Opioidkonsum Erkrankungen gehören Sucht zu Drogen wie Heroin, die synthetische Droge Fentanyl und verschreibungspflichtige Schmerzmittel (zum Beispiel Oxycodon, Hydrocodon, und Percocet).

per die DSM-5. um für den Einzelnen eine Diagnose einer Opioidkonsum Störung erhalten. sie dürfen nicht im gleichen Zeitraum von 12 Monaten eine Wertminderung oder Stress als Folge von mindestens zwei der 11 Symptome auftreten. Eine Auswahl von fünf Symptomen, umschrieben, ist wie folgt:

  • Verminderte Engagement in wichtigen Bereichen, wie zum Beispiel die soziale Arena, bei der Arbeit oder wegen Heroin in der Schule oder anderen Opioidkonsum
  • Ein anhaltender Wunsch Heroin oder anderen Opioiden trotz ein Bewusstsein für die negativen Auswirkungen auf kritische Bereiche des Lebens zu verwenden, wie Familie, Arbeit und Schule
  • Cravings Heroin oder anderen Opioiden zu verwenden
  • Der Beginn der Toleranz: Wenn das Gehirn zu Heroin oder anderen Opioiden gewöhnt wird, wird es natürlich eine Toleranz bauen, die diejenigen, die die Droge erfordert mehr davon zu verbrauchen, um die gewünschte hohe erhalten.
  • Die Erfahrung von Entzugserscheinungen, wenn es ein Versehen in der Konsum von Heroin oder anderen Opioiden: Auch wenn die Euphorie mit einem Betäubungsmittel hoch stellt die ursprüngliche Motivation assoziiert zu erreichen, die Droge zu verwenden, im Laufe der Zeit, Einzelpersonen Heroin oder anderen Opioiden hauptsächlich verwenden zu vermeiden, dass die unangenehme Erfahrung zu entziehen.

Informationen über die Diagnose einer Opioidkonsum Störung gibt einen Einblick für die Person, die Heroin als auch für die betroffenen Angehörigen verwendet.

Heroin ist ein Medikament mit einem besonders schlüpfrigen Abhang zwischen Erholungsnutzung und dem Auftreten eines Opioids verwenden Störung.

Wenn Heroin das Gehirn erreicht, wird es aufgeteilt in Morphin, die Bindungen an Opioidrezeptoren im Gehirn. Das Morphium regt die Opioid-Rezeptoren in einer extremen Art und Weise, die einen Ansturm von Dopamin verursacht und andere Neurotransmitter im Gehirn zu fluten. Diese hohe Menge an Dopamin im Gehirn verursacht die intensive Euphorie mit Heroinkonsum in Verbindung gebracht. Im Laufe der Zeit kann Heroin natürliche Dopamin-Regulierung beeinträchtigen stark im Gehirn. Die Veränderungen im Gehirn Umgebung einer Person, die Heroin verwendet führt physische, psychische und Verhaltens Anzeichen und Symptome wahrnehmbar. Die Person, die ein Medikament verwendet erlebt ein Symptom; Menschen, die Zeuge dieses ein Zeichen zu sehen. Zum Beispiel ist ein Symptom Übelkeit; Erbrechen ist ein Zeichen.

Personen, die Heroin wurden in verschiedenen Studien berichtet, wie es sich anfühlt, dies zu tun. Obwohl Erfahrungen unterscheiden, sagen viele, dass Euphorie zusätzlich zu erleben, sie ein warmes Gefühl haben, dass alle ihre Sorgen entfernt. Einige beschreiben Gefühl, als ob sie in einem traumähnlichen Zustand sind. Diese Gefühle können besonders wünschenswert sein für Menschen, die für eine psychische Störung sich selbst zu behandeln versuchen. Laut einer Studie, 75 Prozent der Teilnehmer, die Heroin verwendet wurden, hatten die bipolare Störung, Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung und Depression. Andere Studien haben festgestellt, dass es eine hohe Korrelation zwischen der Heroinkonsum und eine Co-auftretende psychische Störung. auch als ein bekannter Doppeldiagnose oder Co-auftretende Störungen .

Heroin wird mit einer Vielzahl von Kurzzeitnebenwirkungen oder Symptomen. Das National Institute on Drug Abuse stellt fest, dass neben Heiterkeit, die folgenden Nebenwirkungen auftreten können sofort oder kurz nach einer Person Heroin verwendet:

  • Eine warme Spülung Gefühl auf der Haut
  • Trockener Mund
  • Eine bleierne Gefühl in den Armen und Beinen
  • Ein schwerer Juckreiz
  • Übelkeit
  • Vomiting
  • Drowsiness (kann mehrere Stunden andauern)
  • Bewölkter geistigen Fähigkeiten
  • Verlangsamte Herzfrequenz
  • Verlangsamte Atmung (kann zu dauerhaften Hirnschäden, Koma oder Tod führen)

Es gibt zahlreiche langfristige Auswirkungen Seite mit chronischer Heroinkonsum in Verbindung gebracht. Nach Angaben des National Institute on Drug Abuse. Im Folgenden sind einige der bekannten langfristigen Folgen:

  • Gehirnschäden, die in einigen betroffenen Gebieten permanent sein kann, auftreten können. Zum Beispiel zeigen einige Studien, dass eine chronische Heroinkonsum das Niveau der weißen Substanz im Gehirn beeinflusst, die wiederum eine Person, die Entscheidungsfähigkeit, die Fähigkeit, Verhalten zu regulieren und Möglichkeiten der Reaktion auf Stress beeinflussen können.
  • Physikalische Toleranz (auch in einem Großteil der Literatur beschrieben, wie physische Abhängigkeit. obwohl wieder die DSM-5 hat mit dieser Terminologie) wird wahrscheinlich entwickeln verzichtet.
  • Aufgrund physikalischer Toleranz, wenn ein Individuum Heroin stoppt mit oder erheblich verringert die bekannte Aufnahme, Entzugserscheinungen beginnen. Die häufigsten Heroin-Entzugserscheinungen sind Schlaflosigkeit, Muskel- und Knochenschmerzen, Erbrechen, Durchfall, goosebumps, unfreiwillige Beinbewegungen, kalte Schauer und Unruhe. Typischerweise Spitzenentzugserscheinungen von 24-48 Stunden nach dem letzten Mal Heroin verwendet wurde. Sie kann bis zu 10 Tage nach einer Woche abklingen kann aber möglicherweise für viele Monate andauern.
  • Die Entwicklung einer Opioidkonsum Störung auftreten. Wie bereits erwähnt, die eine Person, die eine ausreichende Menge an klinisch anerkannten Symptome Heroin und Erfahrungen verwendet wird als ein Opioid-Gebrauch Störung zu haben. Alle Formen von Heroin, wie Rauchen, Schnupfen oder Injizieren, können zu einer schnellen Beginn einer Opioidkonsum Störung führen.

Darüber hinaus gibt es noch andere ernsthafte langfristigen Auswirkungen der Heroinkonsum. Eine Person mit einer Geschichte von Heroinkonsum kann auftreten:

  • Infektionen in der Auskleidung der Herzklappen und
  • Collapsed Venen
  • Infektionen der Haut, wie Cellulitis und Abszesse
  • Kontraktions von Hepatitis B, Hepatitis C oder HIV
  • Krankheiten, die die Lunge, wie Tuberkulose oder Lungenentzündung beeinflussen

Die psychologischen Folgen des Heroinkonsums können, sind Angst, Depression, Schlaflosigkeit, und das Verlangen nach diesem Betäubungsmittel. Für manche Menschen kann das Verlangen für die letzten Jahre. Es gibt jedoch, Heroin Langzeitsubstitutionstherapien wie Methadon und Suboxone (Buprenorphin), die oder das Ende Verlangen stammen können und Rückfall zu verhindern.

Im Folgenden sind einige weitere bekannte psychische Auswirkungen auf die Gesundheit im Zusammenhang mit Heroinmissbrauch:

  • Irrational Entscheidungs
  • Mangel an Motivation
  • Arrested emotionale Entwicklung
  • Unterdrückung von Emotionen
  • Eine Veränderung auf die Wahrnehmung der Realität
  • Schwierigkeiten bei der Problemlösung
  • Verwirrt Denken
  • Launenhaftigkeit
  • Eine Unfähigkeit, Freude zu fühlen

Psychische Gesundheit Symptome entstehen zu verschiedenen Zeiten, einschließlich der unmittelbar nach dem Gebrauch, während der Entnahme und möglicherweise nach der Genesung. Für das ungeübte Auge, kann es schwierig sein, zwischen den psychischen Gesundheit Symptome im Zusammenhang mit Heroinkonsum im Vergleich zu einer Störung der psychischen Gesundheit assoziiert zu unterscheiden. Personen, die besorgt sind, dass ein geliebter Mensch Heroin sein kann verschiedene Kurse von Maßnahmen ergreifen können. Wenn die Person zu sprechen mit einer Sucht-Spezialist zugänglich ist, das ist in der Regel die effektivste, was zu tun ist. Andernfalls kann eine betroffene Person ein Gespräch haben (das heißt eine informelle Intervention) mit dem Individuum von Heroin vermutet. Wenn das nicht wirksam ist, eine formelle Intervention, die eine sofortige Behandlungsplan enthält, kann hilfreich sein, und Interventionen, die von einem professionellen geführt werden, sind im Allgemeinen erfolgreicher.

Behavioral Zeichen der Konsum von Heroin

Menschen, die nebeneinander bestehen oder arbeiten in der Umgebung der Person, die Heroin verwendet wird oft diese Veränderungen bemerken. Die Informationsseite Die Reparatur Verwendung bietet eine breite Palette von Artikeln über die Droge, die oft aus der Perspektive von jemandem, der Erfahrung mit Drogenmissbrauch hat.

Wie Die Reparatur erklärt, wird einige der wichtigsten Verhaltensmerkmale sind die folgenden, dass der Heroinmissbrauch auftreten:

  • Drogenzubehör wie Spritzen, Aluminiumfolie, baggies (zu halten, Heroin), Ballons (zu halten, Heroin) oder Glas oder Metallrohren, vorhanden ist.
  • Wenn Heroin eingespritzt wird, zusätzlich zu einer Spritze, einem Ausrüstung kann gefunden werden. Ein Kit ist oft in einem Fall klein Tragen und kann einen Löffel umfassen (zum Erhitzen des Heroin), eine Art Filter (wie eine Baumwollspitze aus einem Q-Tip), ein Feuerzeug oder Kerze, und ein Band oder Seil (zu binden Gliedmaßen und machen es einfacher, eine Vene für die Injektion zu finden).
  • Eine Person kann untypisch isoliert werden, viel Zeit allein verbringen, und von der Familie und engen Freunden zurückziehen. Personen, die Heroin häufig verwenden verwenden Sie das Medikament mit anderen. Als Ergebnis können neue Individuen erscheinen, und sie können die Zeichen der Heroinmissbrauch zeigen, die diskutiert wurden.
  • Personen, die Heroin kann sich darauf beziehen oder auf verwandte Utensilien in umgangssprachliche Begriffe. Im Folgenden sind einige der häufigsten Straßennamen oder Spitznamen für Heroin: dope, Trödel, brauner Zucker, H, Skag, Mr. Brownstone, China, Weiß, Pferd, Dr. Feelgood. und schwarz tar (Mexican Heroin). Slang für Heroin Utensilien enthält die Werke, rig. oder Kleidung. Straßen Worte dafür, wie Heroin verwendet wird, schließen Jagd nach dem Drachen (Rauchen Heroin), Haut popping (Einspritzen von Heroin unter der Oberfläche der Haut), und Geschwindigkeit balling (Injektion einer Kombination von Kokain und Heroin).
  • Menschen können lügen, die den Drogenkonsum zu schützen.
  • Dinge von Wert in einem Bereich möglicherweise fehlt aus dem Haus gehen; Kreditkarten können, um die Kapazität aufgeladen werden; Bankkonten können geleert werden; und finanziellen Vermögenswerten können aufgelöst werden.
  • Es kann mit dem Gesetz eine Erhöhung der rechtlichen Problemen oder Run-Ins sein.

Es gibt Überschneidungen zwischen den hier als körperliche Symptome kategorisiert, psychische und Verhaltens. Während psychische Gesundheit Profis auf solche Unterscheidungen verlassen, Personen, die über einen geliebten Menschen Verhalten betroffen sind, können eine Vielzahl von Warnzeichen sehen und wissen nicht, sie beziehen sich auf die Verwendung Facette von Heroin, aber sie werden spüren immer noch, dass es ein Problem gibt.

Einer der größten Anzeichen von Drogenmissbrauch ist ein sehr allgemeiner Art: eine Verschiebung in der Haltung der Person, Aussehen und Gewohnheiten. dass die Verschiebung Bemerkte ist der erste Schritt; der nächste Schritt, einen Aktionsplan entwickelt und die notwendigen Schritte, professionelle Hilfe zu bekommen. Es ist wichtig zu wissen, dass es verfügbar ist helfen. Egal, wie gefährlich Heroinsucht ist, ist es eine behandelbare Krankheit, und es gibt die Hoffnung auf Genesung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Symptome, Diagnose und Behandlung, Blutinfektion Hautausschlag.

    Auf dieser Seite Symptome In den USA wird der Begriff «Ehrlichiose» breit auf verschiedene Infektionen angewendet werden. Ehrlichia chaffeensis und Ehrlichia ewingii werden durch die lonestar…

  • Symptome bei der measles

    Masern ist die am häufigsten von der Kindheit s Krankheiten. Es ist eine Infektion der Atemwege, die durch die Masern-Virus hoch ansteckend, verursacht wird. Zu Beginn der Erkrankung scheint…

  • Die Symptome der Endstadium Zirrhose der liver

    Verwandte Ärzte Die Zirrhose ist der klinische Endpunkt bei Patienten, die chronisch progressive Lebererkrankung haben. Patienten mit Leberfunktionsstörungen, die Aszites, Varizen-Blutung,…

  • Varikozele Symptome, Unfruchtbarkeit …

    Varikozele Anzeichen und Symptome, wie sie Unfruchtbarkeit verursachen, und Behandlungsmöglichkeiten kann erhöhen das Risiko einer Varikozele der Entwicklung von Übergewicht. Foto: Dimitri Otis…

  • Die Symptome von Kehlkopfkrebs, häufige Symptome von Kehlkopfkrebs.

    Die Symptome von Kehlkopfkrebs Wie bei jeder anderen Form von Krebs, in einem frühen Stadium, die Symptome von Kehlkopfkrebs Erkennung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung….

  • Was sind die Symptome der Kehle …

    Kehlkopfkrebs. die auftritt, wenn die Zellen in der Kehle beginnen bei einer außer Kontrolle Rate zu unterteilen, ist mit einer Reihe von Symptomen, von denen viele sind auch mit weniger…