Die Parasite Bildergalerie …

Die Parasite Bildergalerie …

Die Parasite Bildergalerie ...

Eine außerordentliche Vielfalt von Viren, Bakterien, Parasiten und Organismen stehen bereit, uns angreifen und unsere Körper ‘Zellen ernähren. Mit Mikroskopen unterschiedlicher Leistung, zeigen Fotografen uns eine wimmelnde mikrobiellen Welt, die wir kaum ohne ihre Hilfe vorstellen konnte.

Die ungefähren Größen von Mikroben können mithilfe der Faustregel angenähert werden:

  • VIREN sind die kleinsten aller infektiösen Erregern, etwa 100 Nanometer (100 Milliardstel Meter) in der Länge von durchschnittlich. Sie haben so wenige Gene und Proteine ​​von ihrer eigenen, dass, um zu reproduzieren sie die Maschinerie der Zellen zu requirieren müssen sie eindringen.
  • BAKTERIEN variieren stark in Größe und Form, sondern neigen dazu, mindestens 10-mal größer als Viren, oder mindestens 1 Mikrometer (1 Millionstel Meter) lang sein. Sie sind einzellige Organismen, die unabhängig reproduzieren.
  • Einzellern neigen dazu, mindestens 10-mal größer ist als Bakterien, oder etwa 0,01 Millimeter lang sein.
  • MULTI Zellern so groß sind, können sie in der Regel mit bloßem Auge gesehen werden. Bandwürmer, kann beispielsweise eine Länge von 6 Metern (20 Fuß) erreichen.
  • Lebensmittel und Wasser sind die häufigsten Quellen von Parasiten und eindringenden Organismus Übertragung. Da die meisten von uns dreimal täglich essen und Wasser häufig den ganzen Tag trinken, unser Engagement in diesen Quellen ist konstant. Leitungswasser wurde gefunden, mit Schadorganismen befallen werden. Beide pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln tragen Parasiten und Putzen und Kochen Methoden oft nicht oft zerstören sie vor der Einnahme. Die CDC (Center for Disease Control) zitiert Nahrung als der Katalysator hinter 80 Prozent der pathogenen Ausbrüche in den USA Die meisten verbunden sind, zu den Restaurants und Delis in denen weniger als sanitären Bedingungen erfüllt sind — von der Zubereitung und Lagerung der Geräte und Server ‘Hände .

    Tiere, genau wie Menschen, können mit Parasiten und ungesunde Organismen infiziert werden. Intern verunreinigtes Wasser und Lebensmittel können das Problem für unsere Haustiere zu verbreiten. Äußerlich geworden Tiere auf ihren Körper von Organismen infiziert, vor allem auf ihr Fell, weil der Exposition gegenüber infizierten tierischen Abfällen. Vergessen Sie Ihre Hände noch einmal zu waschen nach dem Umgang mit oder Aufräumarbeiten nach Ihrem Tier den Parasiten an Sie weitergeben können. Haustiere sind ein wunderbarer Teil unseres Lebens. Sie bieten Komfort, Begleitung, Schutz, Unterhaltung, und die bedingungslose Liebe für ihre Besitzer. Und doch, Haustiere, wie Menschen, sind oft Opfer von schweren Infektionen, die zu ihren Besitzern werden kann unbeabsichtigt weitergegeben. In der Tat gibt es eine ganze Reihe von Krankheiten als «Zoonosen» (Tier-übertragbare Krankheiten) in Parasitologie Lehrbücher eingestuft. Tiere sind wichtige Träger von Schadorganismen und die meisten Ärzte, geschweige denn die breite Öffentlichkeit, sind scheinbar dieser Tatsache nicht bewusst. Experten haben prognostiziert, dass der 110 Millionen Hunde und Katzen in diesem Land mehr als die Hälfte mit mindestens einem oder mehreren verschiedenen Arten von Schadorganismen befallen sein. Unter Berücksichtigung dieser Zahl ist das Potential für die Übertragung von parasitischen eindringenden Organismus Infektion von Tieren auf Menschen extrem hoch. Machen ein Parasit ein wesentlicher Bestandteil eines effektiven Gesundheitspflegeprogramm reinigen für Menschen und Tiere gleichermaßen.

    Die CDC schätzt, dass die Zahl der Parasiten in den Vereinigten Staaten allein Zahl in die Tausende. Diese Schadorganismen sind biochemisch komplexe Kreaturen in ihrer Lebensgeschichte, Entwicklung, Reproduktionszyklen, Nährstoffbedarf, und Manifestation. Sie werden nach Struktur kategorisiert, Form, Funktion und die Fortpflanzungsfähigkeit. Dazu gehören mikroskopische Organismen (Protozoen); Spulwürmer, Madenwurm, Peitschenwürmer und Hakenwürmer (Nematoden); Bandwürmer (Cestoda); und Egel (Trematoden).

    PROTOZOEN
    Making up etwa 70 Prozent aller eindringende Organismen, sind Protozoen unsichtbar für das bloße Auge. Sie sind einzellige mikroskopisch kleinen Organismen, aber lassen Sie sich nicht ihre Größe täuschen. Bestimmte protoans durch ihre intensiv schnelle Fortpflanzungsfähigkeit kann über den Darmtrakt ihres Wirtes nehmen; und gehen von dort aus zu anderen Organen und Geweben. Einige ernähren sich von roten Blutkörperchen. Manche Protozoen produzieren Zysten — geschlossene Säcke, in denen sie können sicher durch Nahrung und Wasser von einer Person zur anderen transportiert werden. In der Zyste Zustand sind Einzeller vor der Zerstörung durch menschliche Verdauungssäfte sicher. Diese Einzeller ‘Vampire’ kann tatsächlich das Gewebe ihrer Wirte zu zerstören. Experten zufolge haben schätzungsweise 7 Millionen Menschen in den USA eine Form von Protozoen Lebens in ihnen. Gemeinsame Protozoen gehören: Endolimax nana. Giardia lamblia. Entamoeba histolytica. Kryptosporidien parvum. Blastocystis hominis. Trichomonas vaginalis. Toxoplasma gondii. Cyclospora cayetanensis. Cryptosporidium Muris. Pneumocystis carinii. Plasmodium malariae. Plasmodium ovale. Plasmodium vivax. Plasmodium falciparum. Leishmania donovani. Leishmania tropica. und Leishmania brasiliensis .

    Nematode
    Während die Protozoen nur Einzeller sind, Nematoden Kreaturen mehrzelligen. Die erwachsenen Würmer vermehren sich durch Eier genannt Eizellen oder Larven produzieren. Die Eier meist infektiös werden im Boden oder in einem Zwischenwirt vor Menschen infiziert sind. Es ist interessant zu bemerken, dass, wenn der Wurm-Infektion schwer ist, nicht viele Menschen Anzeichen von Befall zeigen. Während es unangenehm sein kann, zu betrachten, ist es wahr, dass die menschlichen Wirt ganz bequem mit ein paar Würmer nebeneinander bestehen können, wenn sie nicht in großer Zahl zu reproduzieren und Organ Behinderung schaffen. Experten behaupten, dass «eine Art von Wurm ist bereits im Darm von mehr als 75 Prozent der Bevölkerung der Welt. Dies ist eine erschreckende Aussage. Gemeinsame Nematoden gehören: Spulwurm (Ascaris). Hookworm (Necator americanus, Ancylostoma duodenale). Pinworm (Enterobius vermicularis). Spulwurm (Toxocara canis, Toxocara cati). Herzwurm (Dirofilaria immitis). Strongyloides (Stronglyoides stercoralis). Trichinen (Trichinella spiralis). Filaria (Wuchereria bancrofti, Brugia malayi, Onchocerca volvulus, Loa Loa, Mansonella streptocerca, Mansonella perstans, Mansonella ozzardi). und Anisakine Larven .

    Cestoda
    Zu den ältesten bekannten Parasiten, sind die Menschheit die größte Darm-Einwohner Bandwürmer betrachtet. Sie verfügen jeweils über einen Scolex (Kopf), die an der Darmwand befestigt wird. Solange der Kopf an der Darmschleimhaut haften bleibt, kann ein neuer Wurm daraus wachsen. Bandwürmer nicht Verdauungstrakt enthalten, aber ihre Nahrung erhalten, indem vom Host teilweise verdaute Substanzen absorbieren. Sie sind weißlich, flach und bandartig, mit einer Abdeckung, die eine transparente Haut artige Schicht ist. Gemeinsame Cestoda umfassen: Rindfleisch Bandwurm (Taenia saginata). Schweinebandwurm (Taenia solium). Fischbandwurm (Diphyllobothrium latum). und Hundebandwurm (Dipylidium caninum) .

    TREMATODE
    Trematoden sind blattförmige Platt auch als Egel bekannt. Sie sind bei fast allen ihren Lebenszyklus bildet parasitär. Der Zyklus beginnt, wenn Larven in Süßwasser durch infizierte Schnecken freigesetzt werden. Die Larven freischwimm kann dann direkt auf die Haut des menschlichen Wirts eindringen oder werden nach encysting in oder auf verschiedenen essbaren, Vegetation, Fisch oder Krustentieren verschluckt wird. Gemeinsame trematode umfassen: Darmegel (Fasciolopsis buski). Pärchenegel (Schistosoma japonicum, Schistosoma mansoni) Schistosoma haematobium). Leberegel (Clonorchis sinensis). Oriental Lunge Flunke (Paragonimus westermani). und Schaf Leberegel (Fasciola hepatica).

    Parasite Video: 3 Minuten

    Ein schockierendes Video von parasitischen Kolonie Leben in das Gesicht des Mannes.

    Gemeinsame Parasite Infektionen:

    pinworm Parasites (Enterobius vermmicularis)
    Die häufigste aller Würmer in den Vereinigten Staaten, ist die Madenwurm am häufigsten bei Kindern. Die Übertragung erfolgt durch kontaminierte Lebensmittel, Wasser und Staub hust — sowie Mensch-zu-Mensch-Kontakt. Die erwachsenen weiblichen Madenwurm bewegt sich außerhalb des Anus, Eier zu legen. Kinder können leicht die Würmer auf die gesamte Familie durch die Badewanne, WC-Sitz, und Bettwäsche übertragen. Perianale Juckreiz ist die klassische Maden Symptom. Aber diese kleinen Viertel-Zoll-Handy Würmer, die Fäden ähneln haben zu einer enormen Bandbreite an neurologischen und Verhaltensauffälligkeiten verbunden sind. In einem Zehn-Jahres-Studie von mehr als 2000 Fälle von Kindern mit pinworms wurde es scheinbar nicht miteinander verbundenen Symptome dokumentiert, die nicht mit dieser parasitären Infektion vorher hatte.

    Spulwurm Parasites (Ascaris)
    Ein weiterer am häufigsten Darmparasiten in der Welt ist die große Spulwurm als Ascaris bekannt. Etwa 1 Milliarde Menschen mit Ascaris infiziert. Der Wurm ähnelt dem gemeinsamen Regenwurm in Erscheinung und wird direkt auf den Menschen aus dem Boden oder kontaminierte Lebensmittel übertragen. Sobald die Würmer im menschlichen System entwickeln, können sie durch die Leber und die Lunge passieren, wo sie schwere Gewebereizungen und allergische Reaktionen hervorrufen können. Adulte Würmer können durch den Körper reisen und fast überall, einschließlich der Leber, Herz und Lunge gelangen. Sie können aber auch Darmverschluss, wenn sie in groß genug Zahlen erstellen. Die Symptome können Nervosität, Koliken, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, allergische Reaktionen, Husten, Keuchen, und eine Reihe von anderen Reaktionen umfassen. Ess-Sucht und Unterernährung bei Kindern ist charakteristisch für schwere Ascaris Infektionen, weil die Würmer mit dem menschlichen Wirt für Nahrung konkurrieren. Ascaris hemmt Absorption von Proteinen, Kohlenhydraten und Fett-soluable Vitamine.

    hookworm Parasites (Necator americanus, Ancylostoma duodenale)
    Hookworm Larven sind in warmen, feuchten Boden gefunden. Sie können in den Körper gelangen durch die Haut direkt zu durchdringen. Hookworms reisen durch den Blutstrom in die Lunge, in die Alveolen, und bis die Luftröhre in die Kehle — wo sie geschluckt werden und in ihrer gewünschten Lebensraum, den Dünndarm gelangen. Wenn die Larven durch die Lungen passieren kann Bronchitis manchmal entwickeln. Die zahnartigen Haken der Larven an der Darmschleimhaut und rob der Körper große Mengen an Blut befestigen. Gefunden weltweit sind Hakenwürmer sehr prevelant in einer Vielzahl von geographischen Orten und toplogies. Häufige Symptome können Juckreiz, Übelkeit, Schwindel, Pneumonitis, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Gewichtszunahme, und Anämie sind. Eine einzelne Würmer können bis zu 15 Jahren im menschlichen Körper leben.

    Trichinenparasiten (Trichinella spiralis)
    So gut wie jedes Symptom für den Menschen bekannt ist, kann durch die verschiedenen Stadien der Trichinen-Infektion verursacht werden, die als mindestens fünfzig vertrauter Erkrankungen im Bereich von Grippe zu verallgemeinerte und spezifische Beschwerden und Schmerzen Maskerade kann. Die meisten Spulwürmer werden durch kontaminierte Böden übertragen werden, aber die kleine spiralförmige Trichinen in Schweinefleisch gefunden ist die Ausnahme. Diese winzigen Spulwürmer können in einer Zyste in den Muskeln von Schweinen beiliegend werden. Wenn Schweinefleisch gegessen wird und nicht gründlich gekocht, werden die Zysten durch den menschlichen Wirt Verdauungssäfte gelöst und die Würmer reifen und Reise zu den Muskeln, wo sie eingeschlossen sind. Schließlich können die Würmer durch den ganzen Körper wühlen.

    Beef Tapeworm Parasites (Rinderbandwurm)
    Beef Bandwurm aus rohen oder ungekochten Rindfleisch (selten oder medium rare) eingenommen werden. Trotz seiner Größe, mehrere Meter lang, der Rinderbandwurm nicht produzieren schwere Symptome im menschlichen Wirt — führt aber immer noch eine negative Funktion im Körper. Es wird von 1000 bis 2000 Segment Strängen, wie proglottid bekannt, die sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsorgane enthält. Bandwürmer gedeihen auf die Ernährung der Wirt für die Kohlenhydrate, aber die Gewebe des Wirtes für Proteine ​​verwenden. Beef Bandwürmer haben im Darm von 20 bis 25 Jahren Lebensdauer. Symptome wie Durchfall, abdmoninal Krämpfe, Nervosität, Übelkeit, Appetitlosigkeit und / oder Nahrungcravings sind möglich.

    Schweinefleisch Tapeworm Parasites (Taenia solium)
    Schweinebandwurm ist ähnlich wie Rindfleisch Bandwurm aber kürzer, mit weniger als 1000 ploglottids. Schweinebandwurm infiziert Menschen durch das Essen von befallenen ungekochten Schweinefleisch wie frisch oder geräucherter Schinken oder Wurst. Anders als bei der Rinderbandwurm wird Schweinefleisch Bandwurm-Infektion in der Regel durch mehrere Würmer verursacht und nicht nur eine. Das Larvenstadium entwickelt sich in den Muskel, breitet sich durch das zentrale Nervensystem in andere Gewebe und Organe, und schließlich die Haken auf den oberen Dünndarm. Schweinebandwurm verursacht großen Schaden für den menschlichen Wirt, wenn die unreife Larven den Muskel, Herz, Augen befällt, oder Gehirn. Die Larven Migration von Schweinebandwurm stellt die gefährlichste Infektion aller Bandwürmer. Im Gehirn können die Würmer eine Bedingung erstellen, wie cysticercosis bekannt, die Anfälle und Hirn Verschlechterung produzieren kann.

    Fisch Tapeworm Parasites (Diphyllobothrium latum)
    Der größte Parasit beim Menschen, hat ein Fischbandwurm bis 4000 proglottids bis (wichtigstes Gremium der Wurm). Es kann durch den Verzehr von rohen oder leicht gekocht Süßwasser oder bestimmte wandernde Fischarten, wie zum Beispiel Alaska Lachs, Barsch, Hecht, Zander und Steinbutt zusammengezogen werden. Im menschlichen Darm kann ein Fischbandwurm 80 bis 100 Prozent des Vitamin B12 des Wirts zu konsumieren. Ein Mangel an Vitamin B12 oder schädliche Anämie ist eine sehr schwächende Wirkung. Magen-Darm-Störungen — einschließlich Schmerzen, Völlegefühl im Oberbauch, Übelkeit und — sind die häufigsten Symptome.

    Leber Fluke Parasites (Clonorchis sinensis)
    Die Leberegel wird durch die Einnahme von roh, getrocknet, gesalzen, gebeizt, oder ungekochten Fisch übertragen. Schnecken, Karpfen, und mehr als 40 weitere Fischarten bekannt, um auf diese Dusel Zwischenwirte zu sein. Beim Menschen bewohnt sie die Gallengänge in der Leber, wodurch die Leber vergrößert und zart zu werden. Es kann auch eine Entzündung hervorrufen, Schüttelfrost, Fieber, Gelbsucht und eine Art von Hepatitis.

    Blut Fluke Parasites (Schistosoma mansoni)
    Süßwasserschnecken spielen Zwischenwirt im Lebenszyklus Entwicklung des Pärchenegel. Die Schnecken Freisetzung Larven ins Wasser, wo die Larven können die Haut von Menschen oder Fisch in kontaminierten Flüsse oder Bäche direkt eindringen. Der Parasit gräbt sich in die Haut und wird durch den Blutstrom in den Venen der Leber, Darm, Blase oder getragen. Die Entzündung kann auftreten, wenn die Würmer in der Schleimhaut des Darms oder der Leber einlegen. Zusätzlich kann die Blase und der Harnwege durch Würmer in den Wänden der Blase untergebracht infiziert werden.

    Hinweis: Die Angaben auf dieser Website enthalten sind, von der Food and Drug Administration überprüft oder genehmigt für ihre Gültigkeit nicht. Nichts auf dieser Site ist gemeint Zustand zu schließen, oder dass die Produkte für die Behandlung von Krankheiten oder Leiden sind. Immer mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche medizinischen Probleme auftreten.

    Organismus Bilder mit freundlicher Genehmigung von der DPD

    Box 1329
    Smiths Station, Alabama, 36877
    866-448-1789 | 334-448-1789

    Copyright Aurora Designs, LLC — Alle Rechte vorbehalten

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Super-Krätze Parasite verwüsten …

      Super-Krätze Parasite mein Körper verwüsten; Verlust des Sehvermögens Geschrieben von: Euronymous 30 Dezember 2007 10.01 Hallo. Ich bin sicher froh, dass ich endlich eine Live-Nachricht im…

    • Die Übertragung von Parasites ~ Parasite …

      Was tat dies Hund lecken Bevor Kissing Sein bester Freund? Dies ist so ein süßes Bild, aber leider ist es auch ein Modus für die Übertragung von Parasiten. Parasite Eier und Larven sind in den…

    • Schlimmer als Sex Parasite Sex Parasite …

      Wissenschaftler haben die Protozoen gefunden T. vaginalis (Verantwortlich für eine sexuell übertragbare Krankheit namens Trichomoniasis) wird noch gefährlicher, wenn sie mit einem Parasiten…

    • Trichomoniasis Informationen und …

      Blutflecken in Ausfluss schwer, gelblich-grün oder grau, schaumigen Ausfluss Infektion in die Harnröhre, die Röhre, die aus dem Körper Urin aus der Blase trägt Jucken, Brennen oder Schmerzen in…

    • Die Behandlung von Hyperhidrosis mit Botox, zur Behandlung Hyperhidrose.

      Gesichts-, Palmer (Palms), Axillary (Underarms), Plantar (Fuß) Schwitzen ist eine natürliche Funktion des Körpers benötigte Temperatur und die Absonderung von Schweiß zu regulieren durch das…

    • Was sind hypoallergen Foods …

      Hypo means einfach Weniger Beziehen, und hypoallergen Lebensmittel zu Lebensmittel, sterben am wenigsten wahrscheinlich Sind, um allergische Reaktionen beim Menschen hervorrufen. Hypoallergen…