Die negativen Auswirkungen von Alkohol …

Die negativen Auswirkungen von Alkohol …

Die negativen Auswirkungen von Alkohol ...

Die negativen Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf Frauen

Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf Frauen:

Die Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf Frauen sind viel weniger vorhersehbar als bei Männern. Während die Frauen viel eher zu enthalten Alkohol und trinken weniger als Männer, wenn sie trinken, werden die Auswirkungen von Alkoholmissbrauch bekannt sehr unterschiedlich zu sein. Problem bei Frauen trinken ist viel wahrscheinlicher, zu führen oder mit affektiven Störungen wie Depressionen, Angst und somatische Symptome in Verbindung gebracht werden. Alkoholische Frauen sind viel eher zu negativen Emotionen und zwischenmenschliche Konflikte zu Punkt Vorleben als Männer tun trinken für ihr Problem zu sein. Diese Ergebnisse stehen im Einklang mit epidemiologischen Studien, die zeigen, dass Frauen viel häufiger als Männer gleichzeitige affektiven Störungen haben zusammen mit ihren Alkoholmissbrauch. Auch ist es häufiger für ihre Stimmungsstörungen, ihr Problem zu trinken vorangehen. Die Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf Frauen sind auch sehr unterschiedlich in Bezug auf den Kontext ihres Problems zu trinken.

Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf Frauen: Negativ gegen positive Profile

Alkoholische Verhalten bei Frauen ist viel wahrscheinlicher, in einem negativen Trinkprofil zu führen als bei Männern, die in mehr von einem positiven Kontext zu trinken scheinen. Frauen scheinen ein viel negativeres Trinkprofil als Männer aufweisen, die häufig durch einsame Trinken gekennzeichnet in einem größeren Schwere der Alkoholabhängigkeit führt. Männer scheinen häufig ein positiveres Profil zu haben, dass sie sozial und mehr im Zusammenhang mit positiven Emotionen zu trinken. Studien über Alkohol Frauen gefunden haben, auch, dass sie als Männer in der Regel deutlich älter sind, wenn eine Vielzahl von alkoholischen Marker beginnen als reguläre Trunkenheit, Verlust der Kontrolle über das Trinken so entstehen, Entzugserscheinungen, erste Versuch, dem Trinken aufhören, und die Erkenntnis, zu entlasten, die sie missbrauchen Alkohol. Frauen scheinen auch zwischen dem Zeitpunkt der ersten regelmäßigen Rausch und die Notwendigkeit für Alkohol-Behandlung eine schnellere Progression als Männer aufweisen.

Auswirkungen von Alkoholmissbrauch und Stoffwechsel bei Frauen:

Ein weiterer wichtiger Effekt von Alkoholmissbrauch auf Frauen ist, dass ihre kleineren durchschnittlichen Körpermasse führt zu einem höheren Blutalkoholspiegel als Reaktion auf einen spezifischen Verbrauchsniveau. Es wird auch angenommen, dass zusätzlich weniger First-Pass-Metabolismus durch weniger Magen-Oxidation von Ethanol auch auf die höheren Blutspiegel, die durch Frauen nach dem gleichen äquivalenten Dosis von Ethanol beitragen können. Frauen Alkoholiker, wenn im Vergleich zu Männern sind auch ein höheres Risiko für comorbid Drogenmissbrauch und Abhängigkeit. Wahrscheinlich aufgrund dieser Faktoren, Frauen haben auch eine Tendenz, Alkohol-Behandlung früher im Verlauf der Erkrankung als Männer zu suchen.

Schwangerschaft, gebärfähigen und die Auswirkungen von Alkoholmissbrauch:

Der Missbrauch von Alkohol erscheint in den gebärfähigen Jahren am weitesten verbreitet zu sein, was zu einem wichtigen Anliegen der öffentlichen Gesundheit im Zusammenhang mit der pränatalen Exposition Alkohol und mögliche fetale Alkoholeffekte. Während alle Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf Frauen wurden nicht identifiziert, es zu schweren Trinken bei Schwangeren im Zusammenhang scheint eine Vielzahl von unerwünschten Ergebnissen zu sein. Schweres Trinken über einen Zeitraum von Zeit ist bekannt, dass Unterernährung in zu produzieren sowohl für die Mutter und Fötus, sowie manchmal was zu spontanen Abort, Frühgeburt und intrauterine Wachstumsverzögerung. Die Geburtsfehler im Zusammenhang mit Alkohol geschätzt so hoch wie 1 in 100 Lebendgeburten zu sein. Die schwerste Manifestation der alkoholbedingten Geburtsfehler ist das fetale Alkoholsyndrom, was zu einer Konstellation von morphologischen und Entwicklungsstörungen von Alkohol pränatale Exposition von hoher Dosierung führt. Fetales Alkohol-Syndrom wird geschätzt, in 1: 1000 bis 1: 300 Lebendgeburten auftreten. Die pränatale oder postnatale Wachstumsverzögerung, sind für die Diagnose des fetalen Alkoholsyndrom notwendig zentralen Nervensystems Beteiligung und charakteristischen Gesichts Dysmorphologie.

Beurteilung der Auswirkungen von Alkoholmissbrauch:

Die Auswirkungen von Alkoholmissbrauch sollte unter Alkohol Schwangeren und sollten routinemäßig enthalten Fragen zu Alkohol und anderen Substanzen verwendet ausgewertet werden. Screening mit einem Instrument wie dem AUDIT oder der T-ACE neben Fragen zu Drogenkonsum im Zusammenhang kann das Verständnis der Auswirkungen des Alkoholmissbrauchs bei schwangeren Frauen alkoholische äußerst nützlich sein. Frauen, die sind dafür bekannt, zu trinken stark und Drogen nehmen sollten benannt werden "hohes Risiko" und sollte spezialisiert, umfassende perinatalen Versorgung, einschließlich Rehabilitation und entsprechende Aufmerksamkeit zu psychosozialen Behinderung gegeben werden, um die Auswirkungen von Alkoholmissbrauch auf sich selbst zu beschränken und ihre Babys.

Von DSM-IV-TR Mental Disorders: Diagnose, Ätiologie und Behandlung von Michael B. Erste und Allan Tasman

Empfehlen Sie diese Seite auf Google Plus

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Auswirkungen von Alkohol auf die …

    Getting die Fakten So gut wie jeder weiß, dass das gesetzliche Mindestalter in den Vereinigten Staaten ist 21. Aber nach dem National Center auf Sucht und Drogenmissbrauch, fast 80% der…

  • Die physischen Auswirkungen von Alkohol …

    Die körperlichen Folgen von Alkoholmissbrauch reichen von leichter bis schwerer. einige der Bedingungen in der Tat, die aus langfristigen Alkoholismus führen kann zu Hirnschäden, Koma und Tod…

  • Welche Auswirkungen hat Alkohol auf Warfarin …

    Gast vor über einem Jahr Ich habe keine Ahnung, warum Ihr Warfarin Ebenen zu ändern sind. Allerdings ist hier Informationen darüber, warum sollte man nicht trinken, wenn Warfarin. Intermittent,…

  • Die mentalen Auswirkungen von Alkoholismus, Folgen von Alkohol.

    Alkoholismus verursacht eine Vielzahl von körperlichen Folgen, die gut bekannt sind und leicht zu erkennen, aber es verursacht auch eine Vielzahl von psychologischen Folgen, die die Menschen…

  • Die Auswirkungen von Alkohol auf die …

    Das Trinken von Alkohol versetzt Sie in eine Liga mit 70 Prozent der Amerikaner, die auch tun. Und obwohl mit einem Bier verbrachte Nächte, ein Glas Ihres Lieblings vino, oder ein gemischtes…

  • Plötzlich, Alkohol zu trinken macht …

    Ich habe noch nie ein Problem mit Alkohol Toleranzen in der Vergangenheit hatten. Ich könnte mindestens vier oder fünf Getränke trinken und in der Nacht und am nächsten Morgen in Ordnung sein….