Die besten Radar-Detektoren von 2016, am besten Laser.

Die besten Radar-Detektoren von 2016, am besten Laser.

Die besten Radar-Detektoren von 2016, am besten Laser.

Die Top-Performer in unserem Test sind Escort Max 360. der Gold Award Gewinner; Escort Pass Max2. der Silber-Preisträger; und Escort Pass 9500ix. der Bronze Award Gewinner. Hier ist mehr auf der Auswahl eines Systems Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, zusammen mit Detail auf, wie wir in unserem Ranking von 10 Radardetektoren angekommen.

Das Fahren ist gefährlich. Wenn Sie in Ihrem Kraftfahrzeug Schritt, setzen Sie sich in der Kontrolle eines Metall-Box auf Rädern, die einen Tank mit brennbaren Flüssigkeit trägt und einen Motor, der Sie in einer Rakete verwandeln. Je schneller Sie fahren, desto weniger Kontrolle haben Sie über Ihr Fahrzeug. Und nur wenige Dinge sind so unverantwortlich und gefährlich, wie abgelenkt und die Beeinträchtigung der Fahrweise.

Einige Menschen, die ein Radardetektor wollen suchen nach einer Möglichkeit, das System von Gaming, zu fahren "unter" das Radar, sozusagen. Sie schauen auf ein Radardetektor als sie die Lizenz Geschwindigkeit zu geben, wenn die Flaum nicht suchen. Andere könnten als eine Möglichkeit, bei Radardetektoren aussehen teurer Tickets, während auf einer langen Reise oder einem langen Weg zu vermeiden. Ob zugelassen sind oder nicht, sind einige kleine Städte berüchtigt für den Aufbau von Radarfallen für Touristen, die durch gerade fahren. Diese Tickets können teuer sein, vor allem, wenn Sie aus dem Zustand leben, was macht Sie weniger wahrscheinlich, um das Ticket zu kämpfen.

Bei Top-Ten-Bewertungen, dulden wir nicht rücksichtslos, abgelenkt fahren. Als solche unsere vergleichende Bewertung konzentriert sich auf Radar-Detektoren sind Werkzeuge für sicheres Fahren. Die besten Radar-Detektoren halten Sie sich Ihrer Umgebung auf der Straße. Der Akt der ein sich bewegendes Zwei-Tonnen-Box arbeitet, kann so zur Routine geworden, dass es einfach mit anderen Dingen abgelenkt zu werden. Sie hören Radio zu sprechen, zusammen, um Musik zu singen, hören Sie ein Hörbuch, Klatsch mit einem Passagier, am Telefon zu sprechen und mehr – alle während der Fahrt. (Hoffentlich Text, den Sie auch nie.) Ablenkungen passieren. Es ist einfach, grundlegende Verkehrsregeln zu vergessen, wie die Geschwindigkeitsbegrenzung fahren oder vollständig an einem Stoppschild zu stoppen.

Die besten Radardetektoren machen Sie ein sicherer Fahrer. Jede Warnung erhalten Sie macht Sie überlegen, wie Sie fahren, sogar falsch-Warnungen, weil der Alarm Sie erinnert, warum Sie den Radardetektor in erster Linie gekauft – zu vermeiden teure Tickets. Eine Benachrichtigung zwingen Sie Ihre Geschwindigkeit und den Abstand zwischen Ihnen und den Autos auch auf der Straße zu betrachten. Warnungen halten Sie davon ab, zu abgelenkt und selbstgefällig. Einige Radardetektoren können Sie zu warnen, wenn Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten haben. Die meisten Radardetektoren sind Sie in der Notfallfahrzeuge alarmieren und Gefahren im Straßenverkehr berichtet, dass Sie kurz vor sind so können Sie Ihre entsprechende Ansteuerung anpassen.

Polizei Radar: Was ist der Sinn?

Verkehrsregeln gibt es für einen Grund. Bei so vielen Fahrzeugen die Straße teilen, non-verbale Kommunikation zwischen Fahrer ist von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund alle Kraftfahrzeuge Signale drehen müssen und Bremslichter. Es ist auch, warum potenzielle Treiber erforderlich sind, um einen Test zu ergreifen, um nachzuweisen, dass sie wissen und verstehen, Verkehrsregeln.

Durch die definierten Parameter zu erstellen, können alle Fahrer vernünftigerweise vorhersehen, wie andere Fahrer auf der Straße reagieren, die sie entsprechend zu reagieren. Verkehrsregeln sind keine Vorschläge, sondern ein Weg, um die Kommunikation zwischen Ihnen zu erleichtern und den anderen Fahrern man die Straße teilen.

Mit dem im Verstand, Verkehrspolizei gibt es auch einen Grund. Für die überwiegende Mehrheit der Zeit, sind Sie in der Lage jedoch fahren möchten Sie ohne ein Ticket zu erhalten. Dies bedeutet, dass Verkehrsregeln gehorchen ist weitgehend eine Frage der persönlichen Integrität: Sie können durch das Stop-Schild zu rollen wählen und die meisten der Zeit, werden Sie nicht in Ihrem Rückspiegel blinkt blau, rot und weiße Lichter zu sehen. Aber, dass es zu wissen, möglichen Auswirkungen könnte ein Polizeiauto fangen sollten Sie durch ein Stoppschild rollen, dann sind Sie eher die Verkehrsregeln zu befolgen, was macht uns alle sicherer auf den Straßen.

Eine der Möglichkeiten, Polizeigesetze durchzusetzen ist sie verwenden Radar oder Laser-Technologie zu messen, wie schnell Fahrzeuge unterwegs sind. Das heißt, sie können aber auch andere Methoden verwenden. Sie können hinter Ihnen reisen und messen Sie Ihre Geschwindigkeit gegen ihre Geschwindigkeit. Sie können eine Stoppuhr zu messen verwenden, wie schnell Sie innerhalb einer bestimmten Zeit reisen. Mit anderen Worten, ein Radardetektor schützt Sie nicht gegen einen Strafzettel erhält.

Das ist wichtig, daran zu erinnern, – nur weil Ihr Radardetektor ist nicht, dass Sie es sagen, ist Radar in der Nähe bedeutet nicht, gibt es nicht die Polizei Ihre Geschwindigkeit zu verfolgen.

Radar-Erkennung: Wie es funktioniert

Radarpistolen strahlen ein Radarimpuls, der die umliegende Landschaft abprallt. Bewegte Objekte reflektieren den Impuls zurück in die Radar-Pistole, die die Doppler-Verschiebung des reflektierten Signals gemessen, um die Geschwindigkeit zu bestimmen. Eine Dopplerverschiebung, die oft als der Doppler-Effekt, ist die Änderung in der Frequenz innerhalb einer Welle relativ zu seiner Quelle.

Sie erleben den Doppler-Effekt, wenn Sie eine Polizei-Sirene aus der Ferne zu hören. Die Frequenz der Sirene beginnt niedrig, aber höher wächst, wie es Ihnen nähert. Sobald die Sirene Sie gelangt, tritt die Frequenz, wie sie weiter weg antreibt. Ein Radar-Pistole kann diesen Effekt messen Fahrzeuge beim Bewegen der Geschwindigkeit, mit hoher Genauigkeit zu bestimmen, so lange, wie die Radarpistole kalibriert ist.

Jedes Mal, wenn ein Polizist seine Waffe nutzt die Geschwindigkeit eines Autos zu messen, prallen die Radarfrequenzen, die Landschaft aus, bis sie schließlich weg verblassen. Während Sie dies nicht sehen können, ist das Konzept ähnlich einen Kieselstein in einen Becher zu fallen und beobachten die Wellen an den Seiten abprallen, bis das Wasser wieder flach ist. Ein Radar-Pistole ist in der Lage, die Wellen zu erfassen. Sie können die Stärke der Welle bestimmen, die helfen können, Sie wissen, wie nah Sie an das Objekt sind.

Radarpistolen in den USA sind nur erlaubt, auf drei Radarfrequenzbändern arbeiten – X-Band (10,5 bis 10,55 GHz), K-Band (24,05-24,26 GHz) und Ka-Band (33,4 bis 36 GHz). Als solches sollte jeder Radardetektor auf dem Markt, diese Frequenzen erkennen.

Radar Erfassungsbereich & Empfindlichkeit

Eines der größten Missverständnisse Menschen mit Radardetektoren haben, ist, dass die Geräte "Suche" für Radarpistolen. Leider ist dies im Wesentlichen auf Marketing-Sprache, die von Herstellern verwendet. Radardetektoren sind nicht auf der Suche aus Radar. Radardetektoren sind passiv. Sie lassen sich nur zuhören.

Eine Möglichkeit, ihre Erfassungsbereich vorzustellen, ist es als die Hörbereich zu denken. Gehen Sie nach draußen und schließen Sie die Augen. Hören Sie auf Ihre Umgebung. Wie weit kann man hören? Hier finden Sie die nächsten Töne als stärkste erkennen, offensichtlich – Vögel, die Bäume Wind weht Kinder spielen, durch. Aber wenn Sie sich darauf konzentrieren, könnten Sie das leise Geräusch von einer Polizei Sirene Meilen entfernt zu hören. Dies ist ähnlich wie Radardetektoren Radar hören.

Als solches ist es schwierig, Reichweite und Entfernung eines Radardetektor angemessen zu bewerten, da es verwendet wird, an der Waffe abhängt und wie das Radar reflektiert die umliegende Landschaft. Auch könnte ein Polizist direkt neben dir sein und zeigt die Waffe weg von Ihnen, und Sie würden nie wissen, es – das heißt, bis sie in die gewünschte Richtung gedreht.

Ein empfindlicher Detektor kann die leiseste Radarechos Meilen entfernt erkennen, aber diese Empfindlichkeit ist mit Kosten verbunden. Garagentoröffner, Bewegungsmelder und andere zivile Geräte verwenden die gleichen Radarfrequenzen, was bedeutet, dass, wenn der Detektor wirklich empfindlich ist, würden Sie nicht in der Lage sein, um Ihre Stadt zu fahren, ohne von Ihrem Detektor durch eine Flut von Warnungen leiden.

Um dem abzuhelfen, hat jeder Radardetektor verschiedene Empfindlichkeitseinstellungen. Die Einstellung, die Sie am meisten Bereich gibt, ist im Allgemeinen die Autobahn Einstellung. Offensichtlich würden Sie diese Einstellung nur auf der Autobahn, wo Sie sind weniger wahrscheinlich Fehlalarme zu begegnen. Stadt-Einstellungen sind weniger empfindlich, und einige Einstellungen beseitigen die X-Radarband von der Erkennung insgesamt. Die meisten Radardetektoren sind auch mit der digitalen Signalverarbeitung ausgestattet, die im Laufe der Zeit lernen können, wie Sie es in Ihrer Umgebung verwenden, die Warnungen sind real und die harmlos sind.

Laser Lidar-Detektor

Ein Laser-Pistole, manchmal Lidar genannt wird, ist eine andere Methode, die Strafverfolgung Geschwindigkeit zu bestimmen verwendet. Laserpistolen sind sehr genau und sehr präzise. Während eine Radarpistole Radarwellen aussendet, die alle über die Landschaft hüpfen, einschließlich anderer Fahrzeuge verwendet eine Laserkanone einen unsichtbaren Lichtstrahl. Ein Polizist kann aus mehr als eine Meile entfernt eine Laserpistole an Ihrem Fahrzeug zielen und eine genaue und sofortige Lesung erhalten.

Jede Radarpistole in unserem Test erkennt Laser. Da jedoch der Laser auf die umliegende Landschaft wie Radarwellen nicht abprallen, wenn Sie einen Laser-Pistole Warnung erhalten, dann wird der Polizist schon weiß, Ihre Geschwindigkeit. Laser-Detektoren bieten keine Vorkenntnis. Am besten Sie hoffen kann, ist ausreichend Ihre Geschwindigkeit vor dem Offizier einstellen zu entscheiden, ob Sie über oder nicht zu ziehen. Das heißt, mit Community-Sharing-Anwendungen wie Escort Live, wenn jemand, der auch die App verwendet einen Laser-Benachrichtigung auf dem Weg von Ihnen erhält, dann werden Sie auch eine entsprechende Benachrichtigung erhalten.

Radar-Detektoren: Investitionen oder teures Spielzeug?

Die besten Radar-Detektoren sind nicht billig, in der Regel zwischen $ 400 und 650 $ kosten, was eine erhebliche Investition. Aber ist es das wert? Oder sind Radardetektoren nur ein teures Zubehör, Spielzeug, blinkt und piept während der Fahrt?

Bedenken Sie: Die durchschnittlichen Kosten für eine Beschleunigung Ticket in den USA nach esurance.com, ist $ 150. Aber Strafen variieren drastisch je nachdem, wo Sie das Ticket bekam. In Virginia (wo Radardetektoren sind illegal) und Illinois, Knöllchen haben eine maximale Geldstrafe von $ 2500, aber in Tennessee, die maximale Geldstrafe für zu schnelles Fahren ist $ 50.

Wenn ein Radardetektor hilft Ihnen, Karten zu vermeiden, wird es sich nach einer Weile zu zahlen. Viele Anwender behaupten, dass ihre Radardetektoren für sich schon nach wenigen Monaten bezahlt. Und das dauert nicht berücksichtigt keine Erhöhungen ein Ticket auf Ihre Versicherungsprämie hat.

Das heißt, in einem Radardetektor zu investieren ist nicht notwendig, teure Tickets zu vermeiden. Fahren Sie einfach innerhalb der Parameter des Gesetzes zu allen Zeiten. Natürlich, das ist leichter gesagt als getan. Wie wir bereits erwähnt, ist es einfach, abgelenkt zu werden, die Geschwindigkeitsbegrenzung zu vergessen und sich auf der Seite der Straße finden, mit rot-blaue Lichter in Ihrem Rück flackern. Zumindest, Radardetektoren helfen Sie Bewusstsein für Ihre Fahrgewohnheiten beibehalten, so dass Sie im Rahmen der gesetzlichen Parameter fahren kann.

Auswählen eines Affordable Radar-Detektor

Die Detektionsfähigkeiten der günstigsten Radardetektoren sind nicht von der High-End-Modelle viel anders zu sein. Der Unterschied liegt vor allem in der Anzahl von spezifischen Warnfunktionen und Steuerungsfunktionen. Erschwingliche Radardetektoren fehlt im Allgemeinen Bluetooth, die es mit einer Community-Sharing-App zu integrieren. Sie neigen auch eingebaute GPS mangel, die Filterung und die Lage besser Fehlalarm bietet Markierung.

Bei etwa $ 280 ist Whistler CR90 eine der günstigeren Radardetektoren in unserem Test. Allerdings enthält diese eingebauten GPS und einen Verteidiger Datenbank für zusätzlichen Schutz. Diese Radardetektor hat eine ähnliche Leistung wie die High-End-Modelle, aber fast halb so viel kostet.

Radar-Störsender & Andere rechtliche Bedenken

Nach dem Communications Act von 1934, Laser-Radar-Detektoren sind legal in privaten Fahrzeugen zu verwenden, was bedeutet, dass Sie rechtlich ein Radardetektor verwenden können, solange Sie kein kommerzieller LKW-Fahrer sind. Das heißt, Radardetektoren sind illegal in Virginia, dem District of Columbia, und auf allen US-Militärbasis.

Auf der anderen Seite, Radar-Störsender sind illegal überall nach Bundesrecht, weil dies mit der Fähigkeit der Strafverfolgungs stört ihre Arbeit zu tun. Ein Radar-Störsender ist ein Gerät, das einen Radarimpuls, der mit der Radarpistole die Fähigkeit stört sendet genau Ihre Geschwindigkeit zu lesen. Keiner der Radardetektoren in unserem Review über diese Fähigkeit.

Während Radardetektoren nicht illegal sind, kommen die meisten Geräte mit einem Quick-Release-Saugnapf, so dass Sie den Detektor aus dem Armaturenbrett entfernen können, wenn Sie über gezogen sind. Während der Offizier nicht Ticket eine für mit kann, wird es sicherlich nicht Sympathie einladen.

Radar-Detektoren der Bewertung: What Wir evaluierten, was wir gefunden

Eine genaue Radarerkennung ist relativ schwierig, eine kurze Zeit zu testen, in. Radardetektoren sind anfällig für Fehlalarme, wenn Sie sie zuerst bekommen. Während der Fahrt um, unterscheidet der digitale Signalprozessor schließlich Frequenzen von einem Garagentoröffner und einem Polizei-Radar.

Als solches kann nicht wissen, wie effektiv Ihre Radardetektor ist, bis Sie es für mehrere Monate verwendet haben, die über unsere Fähigkeit, Hands-on-Tests durchzuführen. Um dies zu berücksichtigen, zusammengestellt wir Tausende von User-Bewertungen und kompetente Beratung, um jeden Detektor zu bewerten.

Während die erschwinglicher Detektoren die beliebtesten sind, erwähnt viele der Bewertungen Probleme mit Fehlalarmen. Allerdings hatten die teureren Radardetektoren eine höhere Rate der positiven Bewertungen.

Was ist sonst noch wichtig ein Radar-Detektor bei der Auswahl?

Die besten Radardetektoren verbinden exzellente Reichweite und Genauigkeit mit Kontrolle und Alarmfunktionen, die Sie bewusst Ihre Fahrgewohnheiten halten. Ein Radardetektor kann Ihnen helfen, eine sicherere Fahrer machen, indem sichergestellt wird Sie eine bewusste Bewusstsein für Ihre Umgebung und Ihre Fahrgewohnheiten beizubehalten. Im Folgenden sind einige der Kriterien, die wir in unserem Test bewertet.

Alert-Funktionen
Die Aufrechterhaltung eines geschärftes Bewusstsein für Ihre Umgebung ist entscheidend für sicheres Fahren, weshalb Warnfunktionen so wichtig sind. Die besten Radar-Detektoren nicht nur machen Sie auf Laser und Radar-Bands, sie darüber aufklären, auch von anderen Verkehrs Bedrohungen wie Speed-Kameras, Rotlichtkameras und Radarfallen. Die Top-Radardetektoren können Sie auch warnen, wenn Sie eine eingestellte Geschwindigkeit überschritten haben. Einige Radardetektoren mit GPS-Funktionen sind in der Lage, Ihnen zu sagen, wenn Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung sind mehr als, die in Bereichen sehr nützlich sein können, wo Sie haben keine Geschwindigkeitsbegrenzung Zeichen gesehen.

Sie sollten erwarten, Benachrichtigungen über Sicherheitswarnungen erhalten, die Unfälle, Straßengefahren und Unwetter einzubeziehen. Ihr Radardetektor sollten Sie auch zu einem Zeitpunkt, um mehrere Bedrohungen aufmerksam zu machen. Zum Beispiel, wenn Sie eine Geschwindigkeitskamera und eine aktive Polizeiradarpistole nähern, sollten Sie eine Benachrichtigung für beide Bedrohungen zugleich erhalten.

Control Features
Die besten Radar-Detektoren haben eingebaute GPS und Bluetooth-Funktionen. Diese Funktionen öffnen die Erkennung und Alarm-Funktionen weit über die Radarerkennung auf. Mit GPS, können Sie Informationen über Geschwindigkeitsbegrenzungen und markierte Bedrohung Standorte erhalten. Mit Bluetooth kann das Gerät mit einer App integrieren, die Sie Details zur Verkehrslage mit anderen Benutzern gemeinsam nutzen können. Radardetektor mobile Anwendungen auch räumliche Wahrnehmung auf Ihre Warnungen integrieren, indem sie den Alarm innerhalb einer GPS-Karte platzieren auf Ihrem Handy-Display.

Eine weitere wichtige Steuerungsfunktion ist die Auto-Learn-Prozessor, der auf GPS, entweder durch einen eingebauten GPS oder Verbindung mit dem Telefon über die App verlässt sich. Mit dem Mark-Standort-Funktion können Sie bestimmten Datensatz Koordinaten Sie haben vorbeigefahren, dass eine Geschwindigkeitsfalle oder eine gefährliche Kreuzung sein könnte. Mobile Anwendungen bieten eine Community-Bedrohung-Sharing-Funktionen, die Sie aktiv Berichte von anderen Benutzern in Echtzeit zu empfangen.

Hilfe & Unterstützen
Die meisten Radardetektoren haben eine einjährige Garantie. Die besten Radardetektor-Hersteller gehen aus dem Weg, Sie per Telefon, E-Mail und Live-Chat zu helfen. Sie sollten auch die Bildungsressourcen berücksichtigen die Hersteller zur Verfügung stellt. Diese ermöglichen es Ihnen, das Beste aus Ihrem Radardetektor zu bekommen und lernen, Tipps für die Tickets zu vermeiden. Zu diesen Ressourcen gehören Handbücher, FAQs Seiten, Foren und Tutorials.

Radar-Detektoren: Unser Urteil & Empfehlungen

Der Escort Max 360 verdiente der Top-Ten-Gold Award Bewertungen, weil es eine hohe Leistung Grad hat und es verfügt über umfassende Alarm- und Kontrollfunktionen. Es ist das einzige Gerät in unserem Test, die Ihnen sagen, welche Richtung die Warnung aus kommt das Gerät direkt aus. Es verfügt auch über einen Übergeschwindigkeitsalarm, eingebaute GPS und Bluetooth, so dass Sie die Escort Live-App nutzen können. Die Escort Pass Max2 verdient unsere Silver Award viel aus dem gleichen Grund, wobei der einzige wesentliche Unterschied besteht darin, dass es nicht direktionale Warnungen hat.

Escort Pass 9500ix rundet die Spitze mit dem Bronze Award aus. Er erhielt eine A- in unserer Leistungsbewertung und verfügt über einen eingebauten GPS wie die anderen Escort Modelle oben. Es kann auch mit dem Escort Live-App mit dem Escort SmartCord, die eine Verbindung zu Ihrem Telefon über Bluetooth integrieren.

Speeding ist gefährlich und unverantwortlich. Ein Radardetektor ist keine Entschuldigung, das Gesetz zu brechen durch die Strafverfolgungsbehörden zu vermeiden, aber es ist ein großartiges Werkzeug, das Sie wachsam bleiben, um Ihre Fahrgewohnheiten zu helfen. Mit einem Radardetektor, werden Sie nicht nur Geld sparen von Verkehrsstrafen und Versicherung – Sie werden sicher sein. Um mehr zu erfahren, unsere Artikel über Radar-Detektoren und andere Unterhaltungselektronik lesen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS