Die Behandlung von Lymphe nodes

Die Behandlung von Lymphe nodes

Die Behandlung von Lymphe nodes

Ihr Hals fühlt sich geschwollen. Sie sind sicher, dass es etwas mit Ihrer Drüsen sein muss, so dass man nach oben schaut «Lymphknoten» nur online zu erkennen, dass Sie mehr verwirrt sind als zuvor. Es klingt alles wie aus einem medizinischen Schulbuch! So ist es Ihre Lymphknoten, die machen Sie so schrecklich fühlen und was bedeutet es ohnehin geschwollene Drüsen zu haben?

Was sind Lymphknoten?

Wir nennen oft Lymphknoten Drüsen, die korrekt genug ist, wenn auch nicht vollkommen recht. Die Lymphknoten sind unterschiedlich groß, aber die, die Sie am häufigsten fühlen, sind über die Größe von Erbsen oder Gummibärchen und sind im ganzen Körper befindet. Die Lymphknoten, die am häufigsten zu quellen scheinen, sind in den Hals, aber es gibt Lymphknoten an vielen Orten einschließlich Ihrer Achselhöhlen und Leisten.

Während einige Lymphknoten durch die Haut zu spüren ist, sind andere über die Größe eines Floh. Einige von ihnen sind so gut wie unmöglich im Körper zu fühlen, aber einige in Gruppen erscheinen — wie die in den Hals und Achselhöhlen. Typischerweise haben die Lymphknoten kein Gefühl und sind nicht hart oder zart. Sie sind einfach da.

Die Lymphknoten sind Teil eines größeren Systems im Körper des lymphatischen Systems genannt — dies offensichtlich ist, wo Lymphknoten ihren Namen bekommen. Das lymphatische System bewegt Flüssigkeit durch den Körper. Diese Lymphflüssigkeit enthält Nährstoffe und Abfallstoffe und bewegt sich zwischen den Körpergeweben und Blutstrom.

Ihre Lymphknoten und das größere System sind alle Teil des Immunsystems — die Verteidigung, die Sie von krank halten. Lymphflüssigkeit bewegt sich um den Körper des lymphatischen Systems. Da die Flüssigkeit bewegt sich in die Lymphknoten filtern die Knoten, um alle schlechten Sachen wie Bakterien und Viren aus. Weiße Blutkörperchen greifen die schlechten Dinge, die von den Lymphknoten Filter gefangen werden und schließlich die schlechten Sachen zerstört und Sie gesund bleiben.

Was bedeutet es, wenn meine Lymphknoten sind geschwollen?

Natürlich ist kein System perfekt und manchmal bleiben Sie nicht gesund. Die Lymphknoten schwellen tun, aber die Schwellung nicht notwendigerweise bedeutet, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. Die meiste Zeit ist die Schwellung etwas gering. Wenn nur eine der Knoten schwillt an, kann die Position der Schwellung viel tun, um Ihnen zu sagen, was das Problem sein könnte. Einige der häufigsten Dinge, die in den Lymphknoten verursachen Schwellungen sind:

Die Drüsen hinter den Ohren sind die am häufigsten anzuschwellen. Wenn Sie wie die Lymphknoten direkt hinter den Ohren auf den Hals fühlen sich geschwollen und schwer fühlen, kann es einfach zu einem kalten zurückzuführen sein, dass Sie mit oder vielleicht ein Halsschmerzen zu kämpfen haben.

Ein Insektenstich in der Nähe eines Lymphknotens als auch zu Schwellungen und ein Schnitt oder andere kleine Verletzungen können die gleiche Wirkung haben. In der Achselhöhle können die Lymphknoten schwellen aufgrund einer Verletzung nicht nur auf die Achselhöhle, sondern an einem beliebigen Ort entlang des Arms oder sogar die Hand.

In der gleichen Weise, eine Verletzung oder Infektion am Bein oder Nahrung kann den großen Cluster von Lymphknoten in der Leiste anschwellen verursachen. Natürlich im Falle einer Verletzung oder Krankheit, werden die Drüsen am nächsten an der tatsächlichen Problem anschwellen. Es ist unwahrscheinlich, dass die Lymphknoten in der Leiste wird anschwellen, wenn Sie mit einem Halsschmerzen zum Beispiel zu tun hat.

Zwar gibt es viele der häufigsten Gründe für die Lymphknoten sind anschwellen, gibt es ernster, weniger häufige Gründe. Im Falle einer Erkältung oder einer Verletzung, stoppt die Knoten Schwellung als Ihr Zustand verbessert, sich auf ihre eigenen Normalität zurückkehrt. Andere, ernstere Erkrankungen bedeuten kann, mehr medizinische Betreuung ist notwendig, um die Schwellung der Knoten zu lösen.

Diese schweren Bedingungen können gehören:

  • Tumoren
  • Krebs
  • Lymphom
  • Virale Erkrankungen
  • Schwere Krankheiten einschließlich Mononukleose und bakterielle Infektionen

In den meisten Fällen, wenn Sie nur einen betroffenen Bereich der Schwellung. Ihr Hals Lymphknoten zum Beispiel anschwellen können, wenn Sie wahrscheinlich eine kleine, häufige Erkrankung erleben. Die Schwellung wird in wenigen Tagen reduziert werden oder vielleicht eine Woche.

In schweren Bedingungen kann die Schwellung in Ihrem Lymphknoten bestehen weit über 1 Woche möglicherweise für Monate. Wenn dies der Fall ist, kann es sein, dass die Schwellung in einem einzelnen Bereich eines Tumors anzeigt. Dies kann ein gutartiger Tumor sein, oder es kann als Schwellung in einem bestimmten Bereich zur Besorgnis hervorrufen kann ein Symptom für bestimmte Arten von Krebs sein. Längerer Schwellung in der Leiste s Lymphknoten, kann beispielsweise ein Zeichen für Hodenkrebs oder ein Lymphom ist.

Wenn Sie mehrere Lymphknoten in Schwellung, auch nur für kurze Zeit, wenden Sie sich an der medizinischen Einrichtung zu finden, eine Ursache erleben. Die Mehrzahl von Bedingungen, die mehrere Lymphknoten führen gleichzeitig zu quellen sind ernst. Einige dieser Ursachen können sein:

  • Virale Krankheiten wie Masern, Windpocken oder Mumps
  • Mononukleose oder «kissing disease», die Sie arbeitsunfähig seit Wochen mit Müdigkeit und Fieber zu machen.
  • Bakterielle Krankheiten wie Lyme-Borreliose, die durch Zecken oder einem entzündeten Hals getragen wird.
  • HIV oder AIDS, von denen beide das Immunsystem angreifen einschließlich der Lymphknoten.
  • Krebs, einschließlich Leukämie, Morbus Hodgkin und non-Hodgkin-Lymphoms
  • Die Nebenwirkungen von bestimmten vorgeschriebenen Medikamente einschließlich Phenytoin und der Masern-Mumps-Röteln (MMR) -Impfstoff.
  • Sexuell übertragbare Krankheiten wie Syphilis

Wenn Sie Grund haben, Ihre geschwollene Lymphknoten zu vermuten, kann auf eine dieser Ursachen zurückzuführen sein, vor allem, wenn sie länger als nur ein paar Tage geschwollen bleiben, suchen Sie den Rat eines Arztes.

Die Behandlung geschwollene Lymphknoten

Die Behandlung von geschwollenen Lymphknoten klingt einfach genug — Sie behandeln nur das Problem, dass die Schwellung verursacht. Wenn Sie eine Erkältung haben, dass Ihr Hals Lymphknoten verursacht anschwellen, behandeln Sie die Symptome der Erkältung einschließlich der Entwässerung und Halsschmerzen, und die Lymphknoten werden nach und nach in der Größe zu reduzieren und zu einem normalen Zustand zurückkehren.

Wenn Sie eine schwere Krankheit verursacht die Schwellung haben, können Sie Hilfe benötigen, die Ursache zu behandeln. Zum Beispiel wird eine bakterielle Infektion, wie Streptokokken Antibiotika benötigen. Eine Virusinfektion geht wahrscheinlich auf seinen eigenen weg, aber die Infektion kann auf seinem Weg mit bestimmten Medikamenten werden beschleunigt. Geschwollene Lymphknoten, die müssen durch Verletzungen oder Infektionen verursacht werden, einfach den Verlauf der Verletzung laufen oder warten, bis die Infektion richtig behandelt wurde.

In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle geschwollene Lymphknoten in der Größe allmählich zu reduzieren, bis sie wieder normal sind, und nicht mehr ein Problem, obwohl die Schwellung länger dauern kann als der Kälte oder Verletzungen. Dies gilt für die Lymphknoten, die sind geschwollen und empfindlich und diejenigen, die einfach geschwollen und hart sind, ohne zu verletzen.

Wenn Sie Lymphknoten haben, die in mehreren Bereichen geschwollen sind, kann es sein, dass ein Virus oder medizinische Nebenwirkung einfach ihren Lauf hat, bevor die Schwellung normalerweise reduziert. Wenn Sie jedoch eine weitere Bereiche haben durch geschwollene Lymphknoten betroffen und die Symptome der Schwellung immer schlimmer statt besser, oder Sie keine Verringerung der Schwellung nach ein paar Wochen zu sehen, kann es notwendig sein, den Bereich getestet zu haben.

Testing geschwollene Lymphknoten

Es gibt zwei mögliche Tests, die bei der Arztpraxis verwendet werden können, geschwollene Lymphknoten zu bewerten. Der erste ist ein Bluttest, die Anzeichen für bestimmte Krankheiten oder Bedingungen zeigen, dass Ihre Lymphknoten verursachen können anschwellen. Der zweite Test ist eine Form der Biopsie der Inhalt des gequollenen Knoten zu testen.

Eine Biopsie (Lymphknoten-Biopsie Harvard Health Publications) ist ein Verfahren, das eine kleine Menge von Lymphknotengewebe entfernt. Das Gewebe, das entfernt wird, wird auf einem Objektträger platziert und für Infektionen oder ernsteren Bedingungen wie Krebs unter einem Mikroskop untersucht. Andere Tests können auch auf das Gewebe durchgeführt werden. Diese Prozesse können, umfassen genetische Tests, Kulturen für bestimmte Krankheiten und Tests zur Bestimmung, ob eine Autoimmunerkrankung wie HIV oder AIDS vorliegt.

Wenn Sie geschwollene Drüsen für einige Zeit oder die Drüsen hatten kehren nicht in ihren normalen Zustand mit der Behandlung für eine Routine-Zustand, kann Ihr Arzt Sie bitten, eine Biopsie durchgeführt zu haben. Es gibt drei Möglichkeiten, um dies durchgeführt werden kann:

  • Feinnadelbiopsie — Die Feinnadelbiopsie ist das Gegenteil von einem Schuss. Der Arzt verwendet eine dünne Nadel Material aus dem Lymphknoten zu ziehen, anstatt Medizin in Ihren Körper setzen. Die Nadel ist in etwa gleich.
  • Kern-Biopsie-Nadel — In einer Kern-Biopsie-Nadel, entfernt der Arzt eine größere Gewebeprobe eine spezielle Nadel. Diese Nadel ist breiter und hat eine besondere Spitze. Wenn sie eingesetzt, entfernt es eine Gewebeprobe, die etwa die Größe eines Reiskorns ist.
  • chirurgische Biopsie — Wenn eine größere Probe benötigt wird, wird Ihr Arzt einen kleinen chirurgischen Eingriff zu entfernen, um eine Nymphe Lode zum Testen kann durchführen. Dies ist eine offene oder chirurgische Biopsie genannt. In einigen Fällen kann der Arzt mehr als eine Lymphknoten aus der Umgebung zu einer gegebenen Zeit zu entfernen. Dies ist ein Lymphe dissection genannt, aber ist im wesentlichen das gleiche Verfahren.

Im Falle der feinen Nadel oder Kern-Biopsie-Nadel, können Sie das Verfahren erwarten eine örtliche Betäubung zu tun mit, und es gibt keine Notwendigkeit für eine Ausfallzeit nach der Operation zu planen. In beiden Fällen wird betäuben der Chirurg den Bereich, in dem die Biopsie durchgeführt werden soll. Die Nadel wird eingeführt und entfernt, sobald der Bereich hergestellt wird. Nachdem die Nadel entfernt wird, wird ein Verband angelegt, und der Prozess ist abgeschlossen. Der vollständige Biopsieprozedur in diesen Fällen kann irgendwo von 5 bis 20 Minuten dauern.

Im Fall des offenen oder chirurgische Biopsie, können Sie entweder Vollnarkose oder örtlicher Betäubung je nach Lage der Nymphe Lode müssen biopsiert werden. Je näher sich der Knoten auf der Haut, werden die weniger Narkosen eingesetzt werden. Wenn mehrere Lymphknoten werden entfernt sind, oder die Knoten in einem komplizierten Bereich wird eine Vollnarkose eingesetzt werden, und der Prozess wird komplexer.

In beiden Fällen ist der Bereich der Operation vorbereitet, ein Einschnitt gemacht, und der Abschnitt oder die Gesamt Lymphknoten entfernt wird. Die Nähte werden verwendet, um den Schnitt wieder, und die Operation zu schließen gilt als abgeschlossen. Der gesamte Prozess dauert in der Regel weniger als eine Stunde.

Die Ergebnisse Ihrer Biopsie wird Ihnen und Ihrem Arzt sagen, wie mit zusätzlichen Behandlungen, um fortzufahren.

Halten Lymphknoten gesund

Während Ihr Lymphsystem nicht ist, die Sie mit einem Laufband und Hanteln leicht verbessern können, gibt es Möglichkeiten, um Ihre Lymphknoten und Verbindungsgefäße gesund und gut funktionierende zu halten. Zuerst müssen Sie verstehen, dass das lymphatische System ist fast wie eine zweite Kreislaufsystem (Raw Food For Health: Flirten mit der Lymphe geschwollene Lymphknoten und was Sie dagegen tun können).

Ihre Blutgefäße laufen alle um Ihren Körper und verwenden Sie das Herz das Blut zu pumpen. Ihr Lymphsystem läuft nach rechts zusammen mit all jenen Blutgefäße, aber es kann keine Verbindung zum Herzen. Stattdessen wird die Bewegung der Membran — die Muskeln, die Sie atmen verwenden — hält die Flüssigkeit entlang der Lymphgefäße und in die Lymphknoten zu bewegen.

Tief einatmen. Das Beste, was Sie für Ihre Lymphknoten tun können, ist die Membran in Bewegung zu halten und regelmäßige Bewegung der Flüssigkeiten durch das System zu fördern. Atmen Sie tief durch, dass Ihr Magen Bewegung machen -, dass die Membran arbeitet. Betrachten Sie Meditation, Entspannung Sitzungen und sogar Yoga Ihre tiefe Atemtechniken zu verbessern. Bauch lacht können auch Ihre Membran ein gutes Training geben — lachen, bis Sie Ihren Bauch weh tut, und Sie werden wissen, dass Sie viele Reinigungsflüssigkeiten durch das System bewegt haben.

Bleib in Bewegung. Sie müssen nicht Ihre Herzfrequenz messen Sie Ihren Lymphknoten harte Arbeit zu überprüfen, aber die Schiffe, die die Lymphknoten verbinden und zu reinigen sind mit den größten Muskeln in Ihrem Körper verstrickt — Ihre Beine und Arme. Je mehr Sie Ihre Muskeln bewegen, desto mehr das lymphatische System arbeitet, um Ihre Zellen und Ihre Knoten zu reinigen.

Genießen Sie einen gesunden Lebensstil und Ernährung. Ihre Lymphknoten und das Lymphsystem reinigen Abfälle aus Zellen. Je weniger Abfall gibt es zu reinigen, wird die gesünder alle Ihre Körpersysteme sein. Das Leben ist eine gesunde Lebensweise und Nahrungsmittel essen, die Ihr Herz und Blutgefäße helfen. Da die Gefäße der Lymphe neben den Gefäßen des Herzens führen Knoten, wird eine Diät mit wenig Cholesterin helfen, alle der Gefäße flexibel zu halten und richtig funktioniert.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Geschwollene der Lymphe nodes

    Die Lymphknoten der Leiste oder Leistenlymphknoten sind in der Falte zwischen dem Bein und Becken befindet. Es gibt zwei Arten von inguinalen Lymphknoten oberflächlichen und tiefen. Sie quellen…

  • Geschwollene der Lymphe nodes

    Lymphknoten der Achsel sind bekannt als axillären Lymphknoten . Sie sind meist nicht greifbar (durch Berührung fühlte), kann aber manchmal geschwollen, hart und / oder schmerzhaft. Dies kann…

  • Geschwollene Lymphe Nodes- Top 10 Ursachen …

    Wie zu töten Bakterien Zwischen den Zähnen Beule unter Armpit- Ursachen und Heilung Geschwollene und Speicheldrüsen -Causes und Kuren Blockierte Metallischen Geschmack im Mund — Ursachen und…

  • Geschwollene der Lymphe nodes

    Shannon Campbell ist ein Wissenschaftler und ein kleines Unternehmen Eigentümer. Mit Sitz in Boulder, Colo. Sie hat eine Leidenschaft für Gesundheit und Medizintechnik. Sie hält einen…

  • Geschwollene der Lymphe nodes

    Geschwollene Lymphknoten in Hals. Krebs? Hallo, ich bin ein 21-jähriger Mann und ich habe ein paar geschwollene Lymphknoten auf Seiten Beiden meines Halses. Ich Entdeckten haben keinen Einfluss…

  • Tb der Lymphe nodes

    Was ist der Lymphsystem? Shotty Lymphknoten bezieht sich auf Cluster von kleinen geschwollenen Knoten. Shotty Knoten kann auftreten, wenn das Immunsystem zu einer Infektion reagiert — es ist…