Die Behandlung von ÖD …

Die Behandlung von ÖD …

Die Behandlung von ÖD ...

Überprüfen Sie das neueste in der Behandlung von ÖD des Knies

Die Eltern der Jugendlichen mit ÖD (OCD) und jeden Erwachsenen, der jemals OCD als Teenager hatte wird diese Bewertung von Interesse. Diagnose, Prognose und Behandlung von OCD sind die wichtigsten Merkmale. Ein besonderer Schwerpunkt auf chirurgische Optionen bringt uns up-to-date über die Behandlung von OCD.

Osteochondritis dissecans (OCD) beschreibt eine Schädigung der Knochenbereich direkt unter der Knorpeloberfläche, ein Bereich der subchondralen Knochen genannt. OCD wirkt sich auf die Knie am häufigsten und entwickelt sich aktiv Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahre alt. Repetitive Trauma (in der Regel aus Sportarten wie Skateboarden, Snowboarden oder Skifahren) ist der primäre Risikofaktor und führt zu den Blutgefäßen des Knochens zu beschädigen. Ohne den Blutfluss, stirbt die Fläche geschädigter Knochen tatsächlich. Dieser Bereich des toten Knochen kann auf einem Röntgen gesehen werden und wird manchmal als die Osteochondritis Läsion bezeichnet.

Das Problem tritt am häufigsten, wo der Knorpel des Knies an dem Knochen unter anbringt. Das Ende des Femur (Oberschenkelknochen) ist die häufigste Stelle, aber die Patella (Kniescheibe) oder Oberseite der Tibia (Unterschenkelknochen, wie es den Femur trifft das Kniegelenk zu bilden), können ebenfalls betroffen sein. Es ist möglich, OCD in anderen Gelenken wie dem Ellbogen, Handgelenk, Knöchel, und der Oberseite des Oberschenkels zu entwickeln.

Jeder, der jemals gehabt hat OCD als Teenager mit einem erhöhten Risiko ist auch für eine Rückkehr dieser Bedingung Erwachsenen ÖD oder AOCD genannt. Die juvenile Form bei Jugendlichen ist juvenile ÖD (JOCD) genannt. Die adulte Form ist wirklich nur ein Fehler von der juvenilen Form zu heilen. Die Erwachsenen am ehesten AOCD zu entwickeln, sind diejenigen, die nie wussten, dass sie die juvenile Form hatte. Es gab keine Symptome.

Wenn Symptome entwickeln, die Patientinnen und Patienten Knieschmerzen und Schwellungen, die mit Aktivität kommt auf. Wenn ein Stück Knorpel aus gebrochen hat und ist im Gelenk vorhanden ist, kann es mechanische Symptome sein wie das Sperren oder des Gelenks zu kontrollieren. Viele Patienten haben Zärtlichkeit entlang der Front / Mittelteil der Gelenklinie. So nehmen Sie Druck aus diesem Bereich, sie hinken oder den Unterschenkel nach außen drehen.

Die Diagnose beginnt mit der Anamnese und einer körperlichen Untersuchung von Imaging-Studien verfolgt. Röntgenstrahlen zeigen die Lage des Problems. MRTs zeigen das Ausmaß oder die Schwere der Erkrankung. Beispielsweise kann die Menge des Quellens oder Ödeme auf MRIs gesehen werden, als auch den Zustand des Knorpels und ob oder nicht der Knorpel von dem Knochen getrennt hat.

Sobald die Diagnose gestellt wurde, ist die Entscheidung über die Behandlung weiter. Die Behandlung richtet sich nach dem Grad des subchondralen Knochens. Grade 1 ist normal, Knorpel, aber frühe Veränderungen im subchondralen Knochen beobachtet. Grade 2 bedeutet, dass der Knorpel zersplittert hat, aber er sich nicht lösen oder bewegt hat, und vom Grad 3 bezieht sich auf eine teilweise Ablösung des geschädigten Knorpels. Grad 4 ist die schwerste Form von OCD mit einer Schädigung des Knochens und vollständige Ablösung der darüberliegenden Knorpel, der nun lose innerhalb des Gelenks ist.

Für die Klassen 3 und 4 tritt Arthrose ohne chirurgische Behandlung zu reparieren oder den Knorpel wieder aufzubauen. Je größer die Größe der Läsion, desto wahrscheinlicher Osteoarthritis wird später entwickeln. Grade 2-Läsionen können manchmal mit konservativen Maßnahmen behandelt werden, aber das bedeutet, dass die gemeinsame und nicht mehr die Teilnahme an allen Aktivitäten, die das Problem verschlimmern dunkel bleibt. Heilung ist am wahrscheinlichsten auftreten, wenn die Läsion nicht in einem Bereich des Knochens, die komprimiert wird und es gibt keine Reibung von den beiden Knochen gegeneinander reiben. Junge Patienten mit stabiler OCD haben die beste Chance für die vollständige Genesung.

Konservative Pflege hat im Laufe der Zeit mit dem Nachweis von Studien entwickelt, um optimale Möglichkeiten aufzeigen, der natürlichen Heilung zu unterstützen. Zunächst war der Ansatz, Immobilisierung und nicht gewicht des Beines zu verschreiben. Aber es wurde schnell klar, dass diese Methode den Patienten mit einer steifen und schwachen Knie links, die Knochenmasse durch Nichtgebrauch zu verlieren beginnt. Heute wird das Bein noch in einer Wegfahrsperre platziert, aber Teilbelastung erlaubt ist, bis der Patient keine Schmerzen mehr hat. Das dauert in der Regel etwa sechs Wochen.

Die nächste Phase der Reha beinhaltet das Gewicht auf den Fuß und das Bein und das Hinzufügen von Low-Impact-Übungen zur Stärkung setzen zu erhöhen. Niemand darf an sportlichen Aktivitäten teilnehmen, bis Röntgenstrahlen zeigen die Knochen verheilt ist, gibt es keine Symptome, und der Patient hat den vollen Kurs der Rehabilitation unter Aufsicht eines Physiotherapeuten abgeschlossen.

Wenn konservative Behandlung fehlschlägt, dann ist die Operation immer noch eine Option. In allen Fällen versucht der Chirurg den natürlichen Knorpels zu erhalten, indem die Schädigung anstatt Entfernen Reparatur und die zerrissenen Knorpel zu ersetzen. Studien haben gezeigt, dass das zerrissene Fragment Entfernen kann den Patienten Linderung der Schmerzen und Symptome geben, aber es dauert nicht. Nur einer von vier Patienten behandelt auf diese Weise auf vollständig zu heilen gehen. Aber manchmal reparieren einfach nicht möglich ist und der beschädigte Knorpel muss entfernt und ersetzt werden.

In diesen Fällen hat der Chirurg eine ganze Reihe von Optionen zur Auswahl. Verfahren zur Bewertung der Schäden sind Bohrungen im subchondralen Knochen zu reparieren Kanäle zu öffnen, für Blut in den Bereich zu gelangen und den Heilungsprozess zu erhalten gehen. Oder der Chirurg denken kann den fragmentierten Knorpel wieder anbringen, ein Verfahren Osteosynthese genannt ist, was die Bedürfnisse der Patienten. Teens sind eher gut auf die Bohrtechnik zu reagieren. Erwachsene erleben selten Spontanheilung auf diese Weise und müssen für ein erfolgreiches Ergebnis auf Osteosynthese verlassen.

Wenn die am wenigsten invasive Chirurgie versagt die Knorpelwiederherstellung, dann könnten Knochentransplantation als nächsten Schritt in Betracht gezogen werden. Der Chirurg verwendet Topfen von Knorpel und subchondralen Knochen aus einem nicht-gewichtstragenden Bereich des Knies des Patienten als Pfropfauflage. Dies ist immer noch ein Versuch, zu stabilisieren und den beschädigten Bereich Bergung ohne Gewebe zu entfernen. Dieser Ansatz ist wahrscheinlicher erfolgreich sein, wenn die Läsion klein oder in Gebieten mit weniger Druck und Reibung ist.

Größere Läsionen in weniger aktiven Patienten kann auf eine Technik namens microfracture reagieren. Der Chirurg legt winzige Löcher rund um die Außenseite des beschädigten Bereichs und dann in Richtung der Mitte des beschädigten Bereichs. Diese Technik funktioniert am besten bei hoher Nachfrage Personen mit kleinen Läsionen mit geringer Nachfrage Patienten mit etwas größeren Läsionen, und wenn der subchondralen Knochen nicht beschädigt wird. Microfracture taucht wieder auf den Mangel aber nicht wiederhergestellt subchondralen Knochen.

Autologe Chondrozyten-Implantation (ACI) ist die letzte Behandlungsoption diskutiert. Der Chirurg entfernt gesunden Knorpelzellen aus einem nicht-gewichtstragenden Bereich der Verbindungsstelle und sendet sie an ein Labor, wo sie in der Zahl multipliziert werden. Wenn es genug neue, gesunde Zellen sind, führt der Chirurg den zweiten Teil dieses zweiteiligen Betrieb und stellt die neuen Zellen in den beschädigten Bereich. Das Ziel dieses Verfahrens ist es, ein Transplantat zu erzeugen, die auf natürliche Knorpelzellen in Form und Funktion der Nähe ist. Ist der Mangel wirklich tief ist, kann der Chirurg haben Zellen in den Bereich in Stufen im Laufe der Zeit zu injizieren. Glücklicherweise ist die gesunde im Labor erstellt Zellen bis zu fünf Jahre dauern, wenn sehr kalt gehalten.

Die Autoren schließen daraus, dass die Behandlung von OCD des Knies sagen will, ist am erfolgreichsten, wenn die Bedingung früh und behandelt gefangen wird, bevor dauerhafte Schäden getan werden kann. Der Chirurg macht die Behandlung Entscheidung mit den Interessen des Patienten im Auge, sondern durch Berücksichtigung der Größe und Tiefe der Läsion. Das Vorhandensein von losen Fragmente erschwert die Entscheidung, so dass der Operation fast unvermeidlich. Die meisten Menschen nicht heilen auf eigene Faust und irgendeine Art von Intervention erfordern. Der Patient sollte eine lange Erholung von vielen Monaten bis zu mehreren Jahren erwarten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Behandlung von Weichteilsarkomen, durch die Stufe, Krebs der Rückseite.

    Der einzige Weg, um eine Weichteilsarkomen zu heilen ist es mit einer Operation zu entfernen. so ist die Operation Teil der Behandlung für alle Weichteilsarkomen, wann immer möglich. Es ist…

  • Was ist die Behandlung für einen Hals …

    Behandlung für eine Hals Zyste hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Art der Zyste, die Lage, und ob irgendwelche störenden Symptome vorhanden sind. Viele dieser Zysten sind…

  • Die Behandlung von Geschlechtskrankheiten …

    Von Dr. Michael Echols Während des Bürgerkrieges, wie in allen Kriegen, war Geschlechtskrankheit ein großes Problem dar, da es den Soldaten und verringert seine Wirksamkeit deaktiviert zu…

  • Vitiligo — Behandlung, Bilder …

    Was ist Vitiligo? Dies ist eine Hauterkrankung, wo die Haut die Pigmentierung verliert, die den Farbton eines Individuums Augen, Haut und Haar reguliert. Dies geschieht, wenn die Zellen, die…

  • Die Behandlung von gerd

    Ein direkter Vergleich von Empfehlungen in den obigen Richtlinien für die Diagnose und Behandlung von GERD präsentiert wird unten bereitgestellt. Gebiete Vereinbarung Diagnose und…

  • Die Behandlung von Ohrenprobleme bei Hunden …

    1. Diejenigen von Ohrmilben verursacht. Dies ist mein Favorit, weil es einfach zu diagnostizieren und leicht zu heilen. Dies ist auch die häufigste Ohr Problem bei Katzen. Wir diskutieren die…