Der Husten im Ohr, Ohr ruhig.

Der Husten im Ohr, Ohr ruhig.

Der Husten im Ohr, Ohr ruhig.

Nerves im Ohr

Ihr Ohr ist auf fünf der zwölf großen Hirnnerven verbunden. Diese Nerven sind die Nervus trigeminus (Hirnnerv V), der Gesichtsnerv (Hirnnerv VII), N. vestibulocochlearis (Hirnnerv VIII), die Glossopharyngeus (Hirnnerv IX) und der Vagus-Nerv (Hirnnerv X). Diese Nerven sind auch auf andere Teile des Gesichts und des Körpers verbunden [1]. Probleme in anderen Teilen des Körpers fühlen sich manchmal wie ein Problem in dem Ohr, weil sie beide auf den gleichen Nerven verbunden sind. Zum Beispiel kann ein dentales Problem, wie ein Ohrenschmerzen fühlen, wenn sie entlang eines Nervs auftritt, der auch an das Ohr verbindet. Druck oder Probleme im Ohr können auch Symptome in anderen Teilen des Körpers führen [2].

Husten und Würgen

Der Vagusnerv verbindet von Ihrem Hirnstamm zu Ihrem Doppelpunkt, und es wandert durch verschiedene Teile des Körpers auf den Weg gebracht. Das Wort Vagus kommt von dem lateinischen Wort für wander [3]. Wenn der Vagusnerv im Ohr stimuliert wird, es bewirkt: Husten und Würgen, die manchmal durch tränende Augen begleitet [4]. Dies ist der Reflex Sie am ehesten zu bemerken, während Wattestäbchen für die Ohren oder bei einem Besuch mit Ihrem Akustiker Juckreiz.

Wenn der Nervus trigeminus im Ohr durch stimuliert wird «Druck im äußeren Drittel des Gehörgangs», kann es dazu führen, was als die «Red Reflex [5].» Bekannt ist, führt Dieser Reflex eine Erhöhung der Blutfluss zum Trommelfell und Gehörgang, die ihnen ein rotes Aussehen verleiht. [6] Dieser Reflex ist vorübergehend, nachhaltig nur so lange, wie der Druck, und unterscheidet sich von «Red Ear-Syndrom», die eine schmerzhafte Erkrankung in der Regel durch Schäden an Zervikalnerven im Ohr verursacht wird [7].

Wenn ein Fremdkörper ist, die Haut im Gehörgang für eine lange Zeit zu berühren, wie es der Fall ist Hilfen mit dem Hören, kann es das lymphatische Reflex aktivieren. Dies verursacht «Schwellung und Schmerzen» im Gehörgang [8]. Dieser Reflex wird durch eine der fünf Hirnnerven im Ohr, sondern durch die Pacini-Körperchen nicht verursacht, die Berührung erfassen.

Kann ich meine Sensibilität für diese Reflexe reduzieren?

Ja! Diese Reflexe sind speziell auf Ihre Ohren klar und gesund zu halten und Sie zu verhindern, dass irgendetwas in den Gehörgang setzen, die es beschädigen könnten. Der beste Weg, um Ihre Empfindlichkeit zu reduzieren, ist eine gesunde Hautschicht zu entwickeln, oder Keratin, in den Gehörgang. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie Hörgeräte oder Ohrstöpsel tragen, die in den Gehörgang gehen müssen. Ruhe Ohr können Sie gesündere Haut helfen haben und juckende Ohren durch Hörgeräte und Ohrhörern verursacht zu verringern. Siehe unseren Artikel über Keratin für weitere Informationen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS