Der Eyecare Trust — Augenlid und …

Der Eyecare Trust — Augenlid und …

Der Eyecare Trust - Augenlid und ...

Die Augenlider spielen eine Schlüsselrolle in die Augen zu schützen. Sie helfen Ausbreitung Feuchtigkeit (Tränen) über die Oberfläche der Augen, wenn sie in der Nähe (zum Beispiel während blinken); Damit helfen sie, die Augen vor dem Austrocknen zu verhindern. Die Augenlider auch eine mechanische Barriere gegen Verletzungen bieten, reflexiv zu schließen, wenn ein Objekt mit dem Auge zu nahe kommt. Der Reflex durch den Anblick eines sich nähernden Objekts ausgelöst wird, die Berührung eines Objekts auf der Oberfläche des Auges, oder die Wimpern werden wie Staub oder Sand zu Wind oder kleinen Partikeln ausgesetzt.

Tränen sind eine salzige Flüssigkeit, die kontinuierlich die Oberfläche des Auges badet es feucht zu halten. Diese Flüssigkeit enthält auch Antikörper, die das Auge vor Infektionen zu schützen. Risse werden durch die Tränen (Riss) Drüsen produziert, in der Nähe der äußeren Ecke des Auges befindet. Die Flüssigkeit fließt über das Auge und tritt durch zwei kleine Öffnungen in den Augenlidern (Tränenwege); Diese Öffnungen führen zu dem Tränennasengang, einen Kanal, der in die Nase mündet.

Wenn die Tränendrüsen nicht genug Tränen produzieren, können die Augen schmerzlich trocken werden und beschädigt werden können. Eine seltene Ursache für unzureichende Tränenproduktion ist das Sjögren-Syndrom. Die Augen können auch trocken werden, wenn Verdunstung einen übermäßigen Verlust von Tränen, zum Beispiel verursacht, wenn die Augenlider richtig schließen nicht.

Ductus nasolacrimalis Verstopfungs
Eine Verstopfung des Tränenkanals (Dakryostenose) können aus einer unzureichenden Entwicklung des nasolacrimal System bei der Geburt führen, eine chronische Nasen Infektion, schweren oder wiederholten Augeninfektionen oder Frakturen der nasal oder Gesichtsknochen. Eine Verstopfung kann teilweise oder vollständig sein.

Verstopfungen durch ein unreifes nasolacrimal System verursacht in der Regel führt zu einem Überlauf der Tränen, die die Wange rinnt (Epiphora) von einem Auge oder selten von beiden Augen in 3- bis 12-Wochen alten Säuglingen. Diese Art der Verstopfung verschwindet in der Regel ohne Behandlung durch das Alter von 6 Monaten, als die Tränen-Nasen-System entwickelt. Manchmal löst die Blockade schneller, wenn die Eltern gelehrt den Kanal zu melken, indem Sie vorsichtig den Bereich oberhalb es mit einer Fingerspitze zu massieren.

Unabhängig von der Ursache der Blockierung, wenn eine Entzündung der Konjunktiva (Konjunktivitis) entwickelt, kann antibiotische eyedrops benötigt. Wenn die Blockade bis nicht klar, ein Ohr, Nase und Hals-Spezialist (HNO-Arzt) oder einem Augenarzt (Augenarzt) haben, um den Kanal mit einer kleinen Sonde öffnen kann, in der Regel durch die Kanalöffnung an der Ecke des Augenlids eingeführt . Die Kinder werden allgemeine Anästhesie für dieses Verfahren gegeben, aber nur für Erwachsene Lokalanästhesie benötigen. Wenn der Kanal vollständig blockiert wird, kann umfangreichere Operation notwendig sein.

Tränensack-Infektion
Normalerweise Infektion des Tränensacks (Dacryocystitis) ergibt sich aus einer Verstopfung des Tränennasengang. Die Infektion macht die Gegend um den Sack schmerzhaft, rot und geschwollen. Das Auge wird rot und wässrig und sickert Eiter. Ein leichter Druck auf den Sack aufgebracht werden Eiter durch die Öffnung an der inneren Ecke des Auges schieben, in der Nähe der Nase. Die Person hat auch Fieber.

Wenn eine milde oder wiederkehrende Infektion für eine lange Zeit anhält, kann die meisten Symptome verschwinden, mit nur leichte Schwellung des Bereichs bleiben. Manchmal verursacht eine Infektion Flüssigkeit in den Tränensack zurückgehalten zu werden, und eine große Flüssigkeit gefüllten Sack (Mukozelen) Formen unter der Haut. wiederkehrende Infektionen können eine verdickte, roten Bereich über dem Sack produzieren. Ein Abszess kann durch die Haut bilden und Bruch, eine Passage für die Entwässerung zu schaffen.

Die Infektion wird mit oralen oder intravenösen Antibiotika behandelt. häufig warme Anwendung komprimiert, um auch der Bereich hilft. Wenn ein Abszess entwickelt, ist eine Operation durchgeführt, es zu öffnen und abtropfen lassen. Bei chronischen Infektionen, werden die blockierten Tränenkanal kann mit einer Sonde oder durch eine Operation geöffnet. In seltenen Fällen kann eine chirurgische Entfernung der gesamten Tränensacks erforderlich.

Anschwellen des Augenlids
Alles, was die Augen reizt auch die Augenlider und verursachen Schwellungen (Lidödem) reizen. Die häufigste Reiz ist eine Allergie, die eine oder beide Deckel gefältelt und geschwollene machen kann. Allergische Reaktionen können durch Medikamente eingeflößt in die Augen, wie Augentropfen verursacht werden; andere Medikamente oder Kosmetika; oder Pollen oder andere Partikel in der Luft. Insektenstiche oder Stiche sowie Infektionen durch Bakterien, Viren oder Pilze können auch die Augenlider anschwellen.

Das Entfernen der Ursache der Schwellung und kalte Kompressen anwenden, um die Schwellung zu lindern. Wenn eine Allergie die Ursache ist, kann das Allergen zu vermeiden, die Schwellung zu lindern; ein Arzt kann auch eine medikamentöse Therapie verschreiben. Wenn ein Fremdkörper wie ein Insekt Stinger im Augenlid eingelegt wird, muss sie entfernt werden.

Augenlidentzündung
Die Entzündung der Augenlider (Blepharitis) verursacht Rötung und Verdickung; Schuppen und Krusten oder flache Geschwüre an den Augenlidern bilden oft, wie gut. Bedingungen, die mit Augenlidentzündung gehören Staphylokokken-Infektion auf den Augenlidern und in das Öl (Talg) Drüsen an den Rändern der Lider, seborrhoische Dermatitis im Gesicht und Kopfhaut, und Rosacea auftreten können.

Blepharitis kann das Gefühl erzeugen, dass etwas im Auge ist. Die Augen und Deckel können jucken, brennen und rot. Das Augenlid kann anschwellen und einige der Wimpern kann herausfallen. Die Augen können rot werden, tränende und empfindlich auf helles Licht. Eine Kruste bilden kann und halten hartnäckig an den Rändern des Deckels; wenn die Kruste entfernt wird, kann es eine blutende Oberfläche. Während des Schlafes machen getrockneten Sekreten klebrig die Lider.

Blepharitis neigt zu Rezidiven und hartnäckig Behandlung widerstehen. Es ist unbequem und unattraktiv, aber in der Regel nicht destruktiv. Gelegentlich kann es zu einem Verlust der Wimpern, Vernarbung der Deckelränder führen und sogar auf die Hornhaut beschädigen.

Normalerweise Behandlung besteht die Augenlider sauber zu halten, vielleicht indem sie mit Baby-Shampoo waschen. Gelegentlich kann ein Arzt eine antibiotische Salbe, wie Erythromycin oder sulfacetamide oder einer oralen Antibiotika, wie Tetracyclin verschreiben. Wenn die Haut der Person auch mit seborrhoische Dermatitis betroffen ist, muss das Gesicht und die Kopfhaut als auch behandelt werden.

Schweinestall
Ein Gerstenkorn (hordeolum) ist eine Infektion, in der Regel eine Staphylokokken-Infektion, eines oder mehrere der Drüsen am Rand des Augenlides oder darunter.

Ein Abszess Formen und neigt zu Bruch, eine kleine Menge Eiter freigibt. Gerstenkörner manchmal gleichzeitig mit oder als Folge von Blepharitis bilden. Eine Person kann ein oder zwei Gerstenkörner in einer Lebenszeit haben, aber manche Leute sie immer wieder zu entwickeln.

Ein Gerstenkorn beginnt in der Regel mit Rötung, Zärtlichkeit und Schmerz am Rand des Augenlids. Dann eine kleine, runde, zärtlich, geschwollenen Bereich bildet. Das Auge kann Wasser, werden empfindlich auf helles Licht, und das Gefühl, als ob etwas drin ist. Üblicherweise wird nur ein kleiner Bereich des Deckels gequollen, aber manchmal der gesamte Deckel aufquillt. Oft ist eine winzige, entwickelt gelbliche Fleck in der Mitte des geschwollenen Bereich.

Obwohl Antibiotika verwendet werden, scheinen sie nicht viel zu helfen. Die beste Behandlung ist heiße Kompressen für 10 Minuten mehrmals täglich anzuwenden. Die Wärme hilft dem Gerstenkorn kommen zu einem Kopf, Bruch, und abtropfen lassen. Wenn ein stye Formen in einer der tieferen Drüsen des Augenlids, ein Zustand eines internen hordeolum genannt, sind die Schmerzen und andere Symptome der Regel schwerer. Schmerzen, Rötung, Schwellung und neigen dazu, in nur sehr kleinen Bereich stattfindet, in der Regel am Rand des Augenlids. Da diese Art von Gerstenkorn selten von selbst zerreißt, kann ein Arzt haben, es zu öffnen Sie den Eiter abfließen kann. Interne Gerstenkörner neigen zu wiederholen.

Chalazion
Ein Chalazion ist eine Vergrößerung eines langen, dünnen Öl-Drüse im Augenlid, die am Rand des Augenlids von einer Behinderung der Drüse Öffnung führt.

Zunächst sieht ein chalazion und fühlt sich wie ein Gerstenkorn: geschwollene Augenlider, Schmerzen und Reizungen. Doch nach einigen Tagen die Symptome verschwinden, eine runde, schmerzlose Schwellung im Augenlid verlassen, die langsam für die erste Woche wächst. Ein roter oder grauer Bereich kann unter dem Augenlid zu entwickeln.

Die meisten Chalazion verschwinden ohne Behandlung nach ein paar Monaten. Wenn heiße Kompressen mehrmals täglich angewendet werden, können sie früher verschwinden. Wenn sie nach 6 Wochen bleiben, kann ein Arzt abtropfen lassen oder einfach ein Kortikosteroid spritzen.

Entropium und Ektropium
Entropium ist ein Zustand, in dem das Augenlid gegen den Augapfel gedreht in. Ectropium ist ein Zustand, in dem das Augenlid nach außen gedreht und kommt nicht mit dem Augapfel in Kontakt.

Normalerweise werden die oberen und unteren Augenlider dicht schließen, um das Auge vor Schäden zu schützen und Tränenverdunstung zu verhindern. Wenn die Kante eines Augenlid dreht sich in (Entropium), reiben die Wimpern gegen das Auge, die zu Geschwüren und Vernarbung der Hornhaut führen kann. Wenn die Kante eines Augenlid dreht sich nach außen (Ektropium) können die beiden Augenlider erfüllen nicht richtig, und die Tränen sind nicht den Augapfel verteilt.

Diese Bedingungen sind häufiger bei älteren Menschen und bei denen, die mit der Wimper zu Verletzungen gehabt haben, die Narbenbildung verursacht. Beide Bedingungen können die Augen reizen, was zu Reißen und Rötungen. Beide können durch eine Operation behandelt werden, falls erforderlich.

Lidtumoren
Noncancerous (benigne) und Krebs (maligne) Neubildungen können auf den Augenlidern bilden. Eine der häufigsten Arten von gutartiger Tumor ist Xanthelasmen, eine gelb-weiße, flache Wachstum, das von Fettmaterial besteht. Xanthelasmen müssen nicht entfernt werden, es sei denn, ihr Aussehen störend empfunden wird. Da Xanthelasmen erhöhte Cholesterinwerte anzeigen kann (vor allem bei jungen Menschen), wird der Arzt den Cholesterinspiegel einer Person überprüfen.

Plattenepithelkarzinome und die üblichere Basalzellkarzinom, sowohl Krebsgeschwüren, kann auf dem Augenlid entwickeln, sowie auf vielen anderen Gebieten der Haut. Wenn ein Wachstum auf dem Augenlid nicht nach einigen Wochen verschwinden wird, kann ein Arzt eine Biopsie (Entnahme einer Probe und Untersuchung unter dem Mikroskop) durchzuführen, und das Wachstum behandelt wird, in der Regel mit einer Operation.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Eyecare Trust, Korrekturgläser für Astigmatismus.

    Was ist Astigmatism? Für normale unverfälschte Sicht sollte die Hornhaut in alle Richtungen glatt und gleichmäßig gekrümmt sein. Wenn Astigmatismus vorhanden ist, wird die Hornhaut verformt und…

  • Der Eyecare Trust, Blepharitis Behandlung.

    Blepharitis ist eine nicht ansteckende Augenkrankheit, die auftritt, wenn die Drüsen um Ihre Wimpern blockiert oder infiziert werden. Mild Blepharitis ist eine häufige Augenleiden zu…

  • Der Eyecare Trust — Herpes zoster …

    Was ist Herpes Zoster? Herpes zoster ist die medizinische Bezeichnung für Schindeln. Es wird durch die Reaktivierung in den erwachsenen Jahren der Windpocken-Virus verursacht wird, die während…

  • Geschwollene Augenlid Ursachen und treatment …

    Wie um zu verhindern Geschwollene Augenlid Eine geschwollene Augenlider Kann Durch Eine Reihe von unterschiedlichen Grunden verursacht Werden, Aber sterben häufigsten Ursachen Sind Allergien…

  • Die Behandlung von Augenlid Zyste verursacht …

    Unsere Augen und die Augenlider sind die empfindlichsten Organe im Körper. Die geringste von Infektionen kann es zu Reizungen in den Augen verursachen und anschließend Sehstörungen oder…

  • Geschwollene Augenlid Home Remedies …

    Geschwollene Augenlider Hausmittel gehen einen langen Weg in immer der unerwünschten befreien Stretching, was die Ursache ist. Ob die Schwellung an der unteren oder oberen Augenlid ist, ist die…