Arten von Spinat, Typen von Spinatpflanzen.

Arten von Spinat, Typen von Spinatpflanzen.

Arten von Spinat, Typen von Spinatpflanzen.

Die Verehrung der kühlen Jahreszeit grün wie Spinat bekannt (Spinacia oleracea ) Begann und nicht mit Popeye beenden. Diese nahrhaften Blattgemüse hat eine lange kulinarische Geschichte. Moderne Spinat Typen besitzen unterschiedliche Eigenschaften, die sie geeignet für eine Vielzahl von Küche und Garten Ziele zu machen. aber alle Arten fragen Sie nach den gleichen Grundlagen:

  • Geben wahre Spinat einen Ort mit volle Sonne und gut durchlässigen Boden mit nahezu neutralem Boden-pH.
  • Direkte Aussaat der Samen in kühlen Frühling Boden so schnell, sobald der Garten kann gearbeitet werden.
  • Säen Sie wieder alle zwei bis drei Wochen für aufeinanderfolgende Ernten.
  • Wasser in der gesamten Vegetationsperiode, bleibt so Boden konsequent feucht.
  • Mulch Spinatpflanzen Feuchtigkeit zu erhalten und Bodentemperaturen zu stabilisieren. Spinat des flachen Wurzeln trocknen leicht aus, und Wärme fördert Verschrauben — wenn die Pflanzen blühen früh und setzen Samen und Blätter färben sich bitter.
  • Pflanze wieder im Spätsommer für den Herbst Ernten.

Spitze

Spinat Sämlinge oft Transplantation nicht gut, so dass direkte Sau für den größten Erfolg. Sie nicht das Frühlingspflanzen verzögern — die Samen keimen am besten vor Erde erwärmt. Keimlinge vertragen Temperaturen bis zu 15 Grad nach unten Fahrenheit.

Einige Spinat-Sorten zeichnen sich während bestimmter Jahreszeiten, unabhängig vom Typ. Sorten anfällig für Anschrauben am besten tun, wenn sie gewachsen sind und in den kühlen Jahreszeiten geerntet, während Bolzen resistente Sorten eine gute Leistung während der wärmeren Monate zu. Fünf Arten von echten Spinat weit kultiviert werden, zusammen mit ein paar Betrüger, die auf den Namen mitfahren.

Glatt-Blatt-Typen

Auch bekannt als Flachblattspinat, glatte Blatttypen machen den größten Teil der kommerziellen Produktion, die für Lebensmittelverkäufe und in Dosen oder verarbeiteten Lebensmitteln. Glatt-Blatt-Typen wachsen auf den Boden sehr niedrig — die für schlammige Blätter machen können — aber die breite, glatte Blätter vereinfachen die Reinigung und Verarbeitung. Ohne die Knicke in anderen Spinat-Typen, leichtBlattSpinat halten nicht auf Schmutz, Sand oder widerspenstig Insekten gefunden. Einige herausragende Sorten sind:

  • ‘Corvair’ Spinat (Spinacia oleracea ‘Corvair’), mit sehr dunkelgrün, glatt, ovale Blätter. Langsam Schraube zu wachsen und zu langsam ist, wird es auch im Frühjahr für den Sommer Ernten gesät.

(Spinacia oleracea ‘Gazelle’) hat glatte, dunkelgrüne Blätter. Schnell wachsende und schnell zu zu verriegeln, es ist gut für Spätsommer und Herbst Pflanzungen und Ernten von Herbst bis Frühjahr, wenn die Wachstumsbedingungen ermöglichen.

Savoy-Typen

Niedrig wachsende Wirsing-Typen haben gerunzelt, tiefgrünen Blättern das kann schlammig und sandig bekommen. Obwohl schwieriger zu reinigen, sind sie auf Bauernmärkten Favoriten, wo die attraktive Blattbeschaffenheit abhebt. Normalerweise ziemlich kalt-tolerant, Wirsing Blätter sind perfekt für knackige Salate. Einige Top-Sorten sind:

  • ‘Kookabura’ Spinat (Spinacia oleracea ‘Kookabura’) mit dunkel und tief gefältelt, abgerundeten Blätter — es ist eine schnelle Züchter mit durchschnittlich Verschrauben Tendenzen. Es tut gut, sowohl für Frühjahr und Herbst pflanzen, mit Ernten im Frühsommer und wieder im Herbst zu Beginn des Winters.
  • ‘Harmony’ Spinat (Spinacia oleracea ‘Harmony’) ist eine schnell wachsende, zu Beginn der Saison, die Vielfalt Verschrauben Resists. Die stark verzogen, dunklen Grüns sind sehr gut gewürzt.

Semi-Savoy-Typen

Semi-Wirsing Spinat kombiniert das Beste aus beiden Welten. Sie wachsen größer und aufrecht, so dass es weniger Sand und Dreck, aber sie halten attraktiv, leicht gekräuselte Blätter. Oft für Anfänger und Hobbygärtner empfohlen, widerstehen diese Arten im Allgemeinen Verschrauben und Krankheit. Einige Sorten sind:

(Spinacia oleracea ‘Kaiser’) mit dunkelgrünen Blättern und einem moderaten Wachstum gepaart mit mäßiger Geschwindigkeit Verschrauben. Es tut gut, im Spätsommer und Herbst Pflanzungen, mit Ernten durch Frühling, wo die Bedingungen erlauben.

  • «Reflektieren» Spinat (Spinacia oleracea «Reflektieren») bietet mittelgrün Blattfarbe mit einem leichten verziehen. Langsam Bolzen, dieses Medium-Rate Anbauer zeichnet sich bei kühler Frühling direkt durch den Sommer in kühlen Herbst gepflanzt.
  • Rotgeäderten Typen

    Mit tiefer roten Stielen und Venen. diese Spinat Sorten sehen aus wie gemeinsame Rüben (Beta vulgaris ) Greens. Sie fügen einen Hauch von Farbe zu Salaten zusammen mit klassischen Spinat Geschmack. Einige bunte Sorten gehören:

    • ‘Red Kitten’ Spinat (Spinacia oleracea ‘Red Kitten’) hat glatte, mittelgrüne Blätter mit dunklen, bordeaux-rot, aufrecht wachsenden Stielen und Venen. Schnell wachsen und schnell Bolzen, diese Vielfalt Anzüge kühlen Herbst Bepflanzung am besten. Harvests weiter durch späten Winter bis zum Frühjahr.
    • «Bordeaux» Spinat (Spinacia oleracea «Bordeaux») liefert sehr dunkelgrün, rot geäderten Blätter. Er wächst und Schrauben schnell, aber hat eine ausgezeichnete, süßen Geschmack. Pflanzen Sie sie im Frühjahr wieder im Herbst.

    Arrowhead Typen

    Auch bekannt als Asian Blatt oder Oriental Blatt, das Spinat-Typ hat eine klassische Pfeilspitze Blattform. dicke Blätter und milden Geschmack. Als Gruppe sind diese Arten sehr langsam zu verschrauben. Einige Sorten sind:

    • ‘Flamingo’ Spinat (Spinacia oleracea ‘Flamingo’) hat dunkel, grün, Pfeilspitze Blätter und ist schnell zu wachsen, aber nicht schnell Bolzen. Pflanze im Frühjahr, durch den Sommer und in den Herbst, und genießen Sie Ernten vom späten Frühjahr bis zum folgenden Frühjahr.
    • ‘Summer Delight’ Spinat (Spinacia oleracea ‘Summer Delight’) ist sehr hitzetolerant und langsam Bolzen. Es bietet dicke, dunkelgrüne Blätter, die im Frühjahr und Sommer Pflanzungen treffen. Es ist eine gute Wahl für warme Klimazonen.

    Hot-Season Stand-Ins

    Einige beliebte Greens gehen von der gleichen gemeinsamen Namen wie wahr Spinat aber haben keine botanischen Verbindung. Säen Sie diese wärmeliebenden Grüns nach Ihrer Region letzten Frost Datum. Diese wärmetolerante Grüns machen gute Substitute für echte Spinat während Sommerhitze. Beispiele beinhalten:

    • Neuseelandspinat (Neuseeländer Spinat ) Ist ein Warm-Saison Grün, das heiße Sommer und auf den Tisch bringt traditionelle Spinat Geschmack verträgt.
    • Red Malabar Spinat (Basella rubra ), Auch als Ceylon Spinat genannt, ist ein vining, hitzeverträglich Grün, das auf einem Gitter oder Laube sieht schön aus. Die roten stämmig und rotgeäderten Beauty-Looks und schmeckt wie eine Kreuzung zwischen Spinat und Mangold (Beta vulgaris var. cicla).

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Variety Spotlight — Bio-Spinat, Spinat Sorten.

      Frisch, vibrierend, leckeren Bio-Spinat! In diesem Rampenlicht wir ll Cover: empfohlenen Sorten Pflanzung Kulturtipps Ernte, Markt Lagerung Tipps Krankheiten Ungeziefer Seed Saving Tips Diese…

    • ArTeN von Indoor Betriebslichter, Typen von Zimmerpflanzen.

      Künstliche Beleuchtung Kann das Natürliche Sonnenlicht nicht genau reproduzieren, Aber sie can ein Spektrum erzeugen, sterben für bedürfnisse der Pflanzen sterben bietet. Pflanzen brauchen…

    • Arten von Tuberkulose, Typen von tb und ihre Symptome.

      Tuberkulose ist eine lebensbedrohende Krankheit, die fast alle wichtigen Organe des Körpers auswirkt. Klinisch wird Tuberkulose im Großen und Ganzen in drei Hauptkategorien unterteilt. Primäre…

    • Arten von Palmen, tropischen Palmen-Typen.

      Was sind die Arten von Palmen? Wenn wir ein mentales Bild von Palmen zaubern, es s einfach zu denken, einfach von ihnen als eine Art von Baum, häufig mit warmem Wetter, tropische Strände…

    • Sorten von Kürbiskerne, Typen …

      Sorten von Pumpkins- Viele, viele ’em! Große Kürbisse, kleine Kürbisse, und alles, was dazwischen Kürbisse. Es gibt eine große, breite Palette von Farben, Formen und Größen. Sind wir nicht viel…

    • Was sind die Arten von Schlaf …

      Tranquilizer, Sedativa, Hypnotika, Beruhigungsmittel, Anxiolytika, Schlaftabletten-wir nennen es viele Namen, aber sind sie ein und dasselbe? Sie werden von Ärzten aus verschiedenen Gründen…