Was sind die Ursachen Krebs auf zellulärer …

Was sind die Ursachen Krebs auf zellulärer …

Was sind die Ursachen Krebs auf zellulärer ...

Einführung

Sie würden nicht glauben, wie viele E-Mails wir von Krebspatienten bekommen haben, die durch diese drei Schritte gegangen sind:

1) Der Patient hatte eine Chemotherapie, Bestrahlung und Operation ihre zur Behandlung von Krebs,
2) Der Patient wurde gesagt, sie waren frei von Krebs,
3) Monate später der Krebs kam zurück, Was heisst Regression.

Unter anderem wird dieser Artikel erklären, was schief gelaufen ist und erklärt, wie man den Krebs zu verhindern, kommen zurück. Wenn etwa im Gespräch, was verursacht Krebs brauchen wir darüber auf zwei verschiedenen Ebenen zu sprechen.

Die erste Ebene spricht über Krebs im systemischen Ebene. was bedeutet, welche Bedingungen im Körper der Krebs außer Kontrolle zu wachsen und wie gehen wir mit diesem Thema beschäftigen.

Die zweite Ebene des Sprechens über Krebs spricht über das, was Krebs auf die Ursachen zellulärer Ebene. Mit anderen Worten, warum sich eine gesunde Zelle bösartig.

Als dieser Teil diskutieren wir auch, wie man Krebszellen in normale Zellen zurückkehren. Das ist ein Weg, um Krebs zu behandeln. Zum Beispiel hat das Dirt Cheap Protokoll mehr als ein Dutzend Krebstherapien, die Krebszellen in normale Zellen zurück.

Diese beiden Themen sind ganz andere Themen!

Wir können diese zwei Ebenen, indem er über eine Flut vergleichen. Wir konnten den ganzen Tag über den Schaden ein regen Sturm verursacht werden, wie zum Beispiel die Überschwemmungen von Flüssen, die Schäden an Kulturen durch schwere regen, die Schäden an Straßen verursacht sprechen, die überschwemmt haben, etc. Aber das ist nur eine Ebene darüber zu sprechen. Wir könnten auch fragen, was Wetterbedingungen regen verursacht in den Wolken zu bilden. So könnte ein Wissenschaftler darüber reden, was regen oben in den Wolken verursacht, sondern ein Nachrichtensprecher könnte durch den regen durch die Überflutung eines Flusses verursacht verursacht über den Schaden zu sprechen.

Das gleiche gilt etwa Krebs. EIN Krebs Praktiker könnte untersuchen, wie Krebszellen zu töten oder sie in normalen Zellen zurückkommen, sondern ein Krebsforscher könnte fragen, warum das Immunsystem schwach war und warum einzelne Zellen waren bösartig.

Eine Diskussion über die Ursachen von Krebs auf zellulärer Ebene ist ein völlig anderes Thema als etwa sprechen, was Krebs verursacht auf Systemebene .

Lassen Sie uns also, indem er über Krebs auf Systemebene starten.

Was sind die Ursachen Krebs Systemische Ebene

Jeder hat Krebszellen in ihrem Körper, also warum nicht eine Person nie mit Krebs diagnostiziert bekommen und eine andere Person mit der Diagnose Krebs?

Krebs ist fast verursacht immer von der gleichen mehrstufigen Sequenz von Ereignissen.

Zuerst, böse Mikroben und Parasiten bekommen innerhalb der Organe und ihre Häuser dort zu machen. Diese Mikroben kommen im Allgemeinen von Fleisch, das nicht ausreichend gekocht wurde, aber sie können aus anderen Quellen stammen.

Zweite, diese Mikroben abfangen Glukose, die für die Zellen in den Organen geleitet wurde.

Dritte, diese Mikroben ausscheiden (als Abfallprodukte) Mykotoxine, die stark sauren und völlig wertlos für die Zellen sind.

Vierte, weil die Zellen (in den Organen) don t die Nahrung, die sie brauchen (weil es abgefangen wurde), und weil sie in einem Meer von Unrat leben (das heißt Mykotoxine), die Zellen im Organ schwach werden.

Fünfte, Organe werden ausschließlich aus Zellen. Mit anderen Worten, wenn Sie alle Zellen aus einem Organ nahm, gäbe es kein Organ sein. Somit, da die Zellen in dem Organ (s) schwach sind, das Organ (e) sind schwach.

Sechste, weil eine oder mehrere wichtige Organe schwach das Immunsystem wird schwach sind. Eigentlich schwächen die Mikroben das Immunsystem sowohl direkt als auch indirekt.

Siebte, weil das Immunsystem schwach ist, kann es nicht genug Krebszellen und die Krebszellen wachsen außer Kontrolle geraten zu töten.

So zusammenfassend die Ursache von Krebs ist Mikroben und Parasiten, die in den Organen oder Kolon sind (oder Blut ), Die das Immunsystem schwächt.

Jedoch können auch andere Dinge verursachen Krebs. So kann beispielsweise eine Impfung das Immunsystem aufgrund von Quecksilber und / oder Toxine schwächen. Filth im Dickdarm kann auch zu einem schwachen Immunsystem führen (siehe das Buch: Feuer im Bauch von Dr. Keith Scott-Mumby, MD).:

Der Leser hätte stellte die oder Blut Hinweis oben. Krebspatienten, die Mikroben in den Organen haben auch Mikroben in den Blutkreislauf. Welche verursacht die andere von Krebspatienten variieren. Aber Mikroben, die in den Organen stammen, werden die Mikroben in den Blutstrom ausbreiten, und umgekehrt. Genau, wie viel die Mikroben in den Organen schwächt das Immunsystem gegenüber wieviel die Mikroben in den Blutkreislauf schwächen das Immunsystem durch Fall variiert, aber Parasiten würde wahrscheinlich in den Organen gefunden werden.

Wenn es um die obigen Schritte zu denken, gibt es drei große Möglichkeiten, Krebs zu heilen:

1) Sicher zielen und die Krebszellen zu töten,

2) töten die Mikroben im Inneren der Krebszellen (die weiter unten erörtert werden) und die Krebszellen in normale Zellen zurückkommen,

3) töten die Mikroben, die das Immunsystem verursachen, schwach zu sein (und dazu gehört auch die Mikroben in den Organen und die Mikroben im Blut).

Eigentlich ohne # tun 3 könnte der Krebs wieder kommen.

Der Leser mag sich fragen, ob es irgendwelche natürlichen Krebs-Behandlungen, die speziell darauf ausgelegt sind zu identifizieren und in den Organen loswerden der Mikroben erhalten? Die Antwort ist ja&# 8217 ;. Der Photon-Protokoll, das vom Ed Skilling Institute. zu identifizieren, ist so konzipiert, welche Mikroben beteiligt sind und welche Organe sind in jedem Einzelfall beteiligt.

Das Personal an der Ed Skilling Institut entwirft dann ein eigenes Ernährungsprotokoll (für jeden Patienten), um diese Mikroben zu zielen und töten, um das Immunsystem wieder normal zu bekommen. Dann kann das Immunsystem mit dem Krebs behandeln. Sie spielen auch eine Elektromedizin Protokoll verbinden (ein Photon-Gerät), die auch eine große Anzahl von Mikroben abgetötet, pumpt das Lymphsystem, zieht schwache Zellen am Leben des Patienten zu halten oder sie zu halten von schwachen bekommen, schafft Stickstoffmonoxid, etc. etc.

Auf dieser Website wird das Ed Skilling Protokoll genannt Photon-Protokoll (Siehe die linke Seitenleiste). Der Photon-Protokoll besteht aus einem oder zwei Photon-Geräten und einem kundenspezifischen Ernährungsprotokoll. Der Photon Genius kostet $ 25.000 und das Photon Genie kostet $ 3.000. Diese Kosten umfassen die Beratung. Diese beiden Geräte machen weitgehend die gleichen Dinge, aber das Photon Genius ist viel mächtiger und macht zusätzliche Dinge besonders für schwache Krebspatienten. Jedoch gibt es andere Möglichkeiten der Mikroben und Parasiten in den Organen loszuwerden, auch ohne zu wissen, was sie sind.

Zum Beispiel töten die hohe HF-Frequenzgenerator mit Plasma-Verstärker oder Hoch HF-Frequenzgenerator mit Linearverstärker wird auch diese Mikroben und Parasiten, ohne zu wissen, was sie sind. Dies liegt daran, dieses Gerät genügend Frequenzen decken alle diese Mikroben und Parasiten zu töten.

Eine andere Möglichkeit ist, Leber Wallungen, wie von Hulda Clark oder Ty Bollinger (in seinem Buch entworfen: Der 31-Tage-Start Cancer Cure ).

Also kurz gesagt, gibt es Behandlungen für jeden Geldbeutel.

Befestigung der Root Cause von Krebs

Während viele natürliche Krebstherapien gegen Krebs sehr gut tun, was in vielen natürlichen Krebsbehandlung Protokolle fehlen wird immer in den Organen der Mikroben zu befreien, was das ist Ursache von den meisten Fällen von Krebs.

In vielen Fällen kann das Immunsystem dieser Mikroben loszuwerden, aber in der Tat einige Arten von Bandwürmer, Saugwürmer und Pilzen usw. können nicht durch das Immunsystem für einen oder anderen Grund (beispielsweise die Mikroben nicht zugänglich sind durch das Immunsystem getötet ).

Leber spült und spezielle Nährstoffe können mit dieser Mikroben und Parasiten zu behandeln erforderlich. Aber die Tatsache ist, dass viele natürliche Krebstherapien sehr gut tun, ohne mit diesen speziellen Mikroben zu tun haben. Aber der Patient sollte sich dieser Probleme bewusst sein.

Durch das Loswerden der Mikroben in den Organen sowie die normalen Krebsbehandlungen zu tun, das Gleichgewicht (das heißt ein starkes Immunsystem und eine geringe Anzahl von Krebszellen) ist genug restauriert, um den Krebs zu verhindern, kommen zurück. Der Patient ist geheilt, weil ihr Immunsystem hat und die Anzahl der Krebszellen festgelegt worden ist (durch die Verwendung spezieller Protokolle) reduziert wurde. Der Krebs wird nicht wiederkommen, solange der Patient ihre Ernährung beobachtet.

Der Ansatz der Schulmedizin ist jedoch zu stark das Immunsystem mit einer Chemotherapie, Bestrahlung und Operation beschädigt werden. Dies macht das Ungleichgewicht noch schlimmer weil diese Dinge das Immunsystem und machen beschädigen einen sehr schlechten Job, die Krebszellen von Targeting und zu tun in den Organen eine noch schlimmere Aufgabe, die Mikroben zu töten.

Orthodoxe Krebstherapien auch viele gesunde Zellen töten und Organe schädigen kann, das Lymphsystem etc. Ist es der Krebs frage mich immer, scheint wieder nach einer Operation oder Chemotherapie? Das nennt man Regression.

Zum Beispiel, wie funktioniert das Schneiden eines Brust geht das Immunsystem aus zu beheben? Don t absurd. I don t wissen, wie oft ich Krebspatienten gesagt haben, dass Sie können geschnitten Krebs nicht aus .

Ist es ein Wunder, dass alternative Krebstherapien, wenn sie von Experten verwaltet, haben eine massiv höhere Heilungsrate als die Schulmedizin? Die meisten natürlichen Krebstherapien umfassen Immun Builder und Dinge, die Krebszellen zu töten. Einige Protokolle sind auch Dinge, die Blut von Mikroben zu reinigen, die auch das Immunsystem überkomprimieren.

Erwägen Sie diese sorgfältig: auch wenn die Schulmedizin jemand setzt in Vergebung (Das heißt ihre Krebs scheint verschwunden zu sein), haben sie nicht fixiert die Ursache des Krebses. so ist es fast sicher, dass der Krebs zurückkommen wird. Deshalb ist die wahre Fünf-Jahres Heilungsrate der Schulmedizin ist weniger als 3%.

Weil das Ursache ein schwaches Immunsystem von Krebs ist, Sie können geschnitten Krebs nicht aus. Sie müssen mit dem zu beschäftigen Ursache der Krebs.

Auch in der Naturmedizin Kann der Krebs Come Back

Viele natürliche Krebstherapien, ob Krebs-Behandlungen, die die Krebszellen oder sogar zurückkehren, die Krebszellen in normale Zellen töten kann eine signifikante Regression Raten aufweisen.

Ein Grund wurde oben diskutiert, die Mikroben in den Organen und / oder Blutkreislauf wurden nicht identifiziert und zerstört.

Mit anderen Worten, auch natürliche Krebstherapien, die Krebszellen oder Krebszellen zurückkommen in normalen Zellen töten kann den Krebs Rückkehr haben. Wenn natürliche Krebstherapien don t fix die Ursache des Krebses, durch das Blut, und vor allem die Organe von Mikroben und Parasiten Reinigung kann der Krebs zurückkommen.

Was sind die Ursachen Krebs zellulären Niveau Teil 1

Bisher haben wir nur darüber gesprochen, was Krebs auf Systemebene verursacht. Also, was bewirkt, dass ein Einzelzelle zu der Entstehung von Krebs? Viele Krebszellen bilden, indem eine vorherige Krebszelle teilen und zwei Krebszellen zu schaffen. Aber wie eine normale Zelle, die nicht bösartig ist, der Entstehung von Krebs?

In einer normalen Zelle, Moleküle ATP (Adenosintriphosphat) liefern die Energie der Zelle bezeichnet. ATP-Moleküle sind im Inneren der Mitochondrien geschaffen, die im Inneren von jeder menschlichen Zelle sind. In der Tat gibt es Tausende von Mitochondrien innerhalb von jeder menschlichen Zelle.

Das Definition einer Krebszellen gering ist ATP-Energie.

Der normale Prozess ATP-Moleküle zu schaffen, ist dies (das ist höchst vereinfacht):

1) Glucose wird im Inneren der Zelle aus dem Blutstrom,

2) Ein Teil der Glukose in Pyruvat umgewandelt [hier geht es um einen 10 Schritt-Verfahren],

3) Pyruvat wird im Inneren der Mitochondrien,

4) Einmal in den Mitochondrien, ist Pyruvat zu Beginn zweier aufeinanderfolgender chemischer Reaktionen (Zitronensäurezyklus oder Krebs-Zyklus und dann nthe Kette Elektronentransport, der spinnt-off etwa auf halbem Weg durch den Zitronensäure-Zyklus). Es sind diese zwei Zyklen, die die meisten der ATP-Moleküle in der Zelle erzeugen.

Krebszellen verbrauchen 15-mal mehr Glukose als eine normale Zelle. Somit würde eine Person, logisch eine Krebszelle erwarten 15mal Moleküle ATP zu erzeugen als eine normale Zelle.

Aber in Wirklichkeit schaffen Krebszellen eine sehr kleine Anzahl von ATP-Molekülen. Krebszellen sind ATP-Molekül verhungert und sie müssen zurückkehren zu Gärung zu schaffen, was wenig ATP Moleküle, die sie schaffen.

Bei so viel Glukose sollte es eine Fülle von ATP-Moleküle sein. Warum Krebszellen verbrauchen 15-mal mehr Glukose und doch nicht der Lage, eine signifikante Menge an ATP-Moleküle zu schaffen?

Die Sache, die blockiert die Produktion von ATP-Molekülen ist eine ganz besondere pleomorphes Bakterien das ist innen die Krebszellen.

The Independent Cancer Research Foundation, und andere, glauben die Mikrobe Helicobacter Pylori oder H. pylori. In manchen Fällen Fusobacterium können ebenfalls einbezogen werden, wie es auch im Inneren der Zellen zu erhalten, ist bekannt.

Während jeder hat H. pylori Bakterien in ihrem Körper (in der Regel in ihrem Verdauungstrakt), wie funktioniert H. pylori erhalten innerhalb von einer gesunden Zelle? Generell ist es doesn t. Aber in einigen Fällen eine saure Ernährung kann diese Bakterien machen sehr aggressiv und es kann sich buchstäblich innerhalb einer normalen Zelle bohren weg im Blut von der Säure zu erhalten, wie von Robert O. Young entdeckt, PhD.

Eine andere Möglichkeit, Mikroben im Inneren von Zellen erhalten können, ist, weil Asbest oder die Chemikalien in Tabak die Zellmembran schneiden. Dies kann Mikroben in den Zellen ermöglichen. Aber denken Sie daran, dass, obwohl alle von uns Krebszellen haben, don t vergessen, dass wir auch ein Immunsystem haben.

Wie funktioniert Block eine Bakterien die Produktion von ATP-Moleküle und damit eine Zelle wiederum Krebs, nachdem er in der Zelle erhalten hat?

Im Jahr 2004 entwickelte die Unabhängige Cancer Research Foundation das Modell, das noch heute steht.

Die Bakterien blockiert ATP-Produktion auf zwei verschiedene Arten:

Zuerst. Bakterien essen Glukose, um die Bakterien in der Zelle proliferieren (übrigens ein Bakterien in etwa die gleiche Größe wie ein Mitochondrien) sie abfangen mehr und mehr Glucose. Dies bedeutet weniger Pyruvat hergestellt wird, da weniger Glukose in Pyruvat umgewandelt werden. Dies bedeutet weniger ATP wird.

Zweite. Mikroben ausscheiden Mykotoxine, die stark sauer und völlig wertlos Moleküle sind.

Als einer ICRF (das heißt die Unabhängige Cancer Research Foundation, Inc.) Forscher es ausdrückte: die Mitochondrien, Anstatt von Schwimmen in einem Meer von Pyruvat in einem Meer von Mykotoxinen schwimmen .

Beide Produkte tragen dazu bei die Mitochondrien nicht genug Pyruvat zu erhalten und dies behindert sowohl den Zitronensäure-Zyklus und der Elektronentransportkette und blockiert somit die Herstellung einer ausreichenden Menge an ATP in den Mitochondrien.

Diese Mikrobe ist hoch pleomorphe, dh es viele verschiedene Größen und Formen hat. Diese Mikrobe kann buchstäblich kleiner als ein Virus. Viele Leute denken, dass es ein Virus oder ein Pilz ist, die Krebs verursacht, aber es ist eigentlich eine Zellwand-defizienten hoch pleomorphe Bakterien.

In einem ihrer kleineren Staaten ist es die Größe eines Virus und kann im Inneren des Zellkerns ein. Wie ein Virus, der im Inneren des Kerns gelangt, kann die DNA der Krebs Mikrobe mit dem DNA innerhalb des Zellkerns zu interagieren und die DNA-Struktur der Zelle verändern.

  • Noch wichtiger ist, die Dillers [die Teil der Dr. Virginia Livingston Team waren] zeigte, dass Krebs Keime [d Mikroben] konnten Eingang nicht nur in die [Nicht-Krebs] Zelle (intrazellulär), sondern auch in den Kern der Zelle zu gewinnen. Diese intra-nukleäre Invasion bedeutete, dass Krebs Mikroben Zugriff auf die sich im Zellkern enthaltenen Gene gewinnen konnten.Vier Frauen gegen Krebs . von Dr. Alan Cantwell, M.D, Seite 47

Die Wissenschaftler sehen die DNA-Schäden, die durch diese Mikroben verursacht und behaupten, dass es DNA-Schäden, die Krebs verursacht. Das ist wie wenn man sagt, dass Rauch die Ursache für Brände ist. Es ist eine gute Vermutung, aber es ist falsch. Die DNA-Schädigung einer Krebszelle wird von der DNA aus der gleichen hoch pleomorphe Bakterien, blockiert die Produktion von ATP-Molekülen verursacht. Eigentlich tut diese Bakterien viele andere Dinge, die Krebszellen zu schaffen, Krebszellen aus dem Immunsystem und Ausbreitung Krebs schützen. Eigentlich, Die Eigenschaften dieser Bakterien sind geisttötende .

Somit ist der Anspruch von Krebsforscher (die von der Pharmaindustrie finanziert werden), dass DNA-Schäden verursacht Krebs ist falsch. Ob dies eine absichtliche Fehler ist (das heißt zu vermeiden, eine Heilung für Krebs zu finden) oder durch Unwissenheit, weiß ich nicht.

In jedem Fall sind aufgrund des Fehlens von Energie in Krebszellen (d.h. aufgrund des Fehlens von ATP-Molekülen), Krebszellen sehr schwach, was die Definition einer Krebszelle ist. Aber weil Krebszellen Glukose aus dem Körper zu stehlen haben die nicht-Krebszellen weniger Glukose und sind sehr krank. Sie sind krank aus anderen Gründen als auch (zum Beispiel Kachexie Zyklus wie Krebszellen Milchsäure ausscheiden).

Viele Krebsforscher mehr als 100 Jahren in den 1890er Jahren vor Beginn haben die Ursache von Krebs isoliert Mikroben (auf zellulärer Ebene) zu sein, obwohl sie den Mechanismus in der Zelle nicht verstanden, die eine Mikrobe verursacht eine Zelle bösartig machen.

  • Im 1890 der aufstrebenden Pathologe William Russell (1852-1940) zuerst berichtet Krebs Parasiten in Krebsgewebe, das mit Karbolfuchsin, einem roten Farbstoff speziell gefärbt. Das Parasit wurde gefunden innen und außerhalb der Zellen. Die kleinsten Formen waren kaum mikroskopisch sichtbar; und die größten Parasiten waren so groß wie roten Blutkörperchen. Russell auch gefunden Parasiten bei der Tuberkulose, Syphilis und Hautgeschwüren.Vier Frauen gegen Krebs . von Dr. Alan Cantwell, M.D, Seiten 53-54

Dr. Russell, wusste im Jahre 1890, dass die Krebs Mikroben waren pleomorphes.

Beachten Sie, dass der Krebs Mikrobe beide gefunden wurde innen und draußen der Krebszellen. Eine Methode, die Krebszellen schnell ausbreiten verwenden, um (zumindest für einige Arten von Krebs) ist für die Krebs Mikrobe aus der Zelle zu kommen, reisen durch das Blut und eine neue Kolonie von Krebszellen weit von der ursprünglichen Kolonie. Plattenepithelkarzinom, Melanome, Sarkome und Gebärmutterkrebs wurden alle von ICRF Forscher als Verbreitung auf diese Weise identifiziert worden.

Dies ist nur der Anfang.

Der Krebs Mikrobe sondert auch Enzyme, die Beschichtung der Außenseite der Krebszellen. Diese Beschichtung von Enzymen blockiert das Immunsystem von Krebszellen zu identifizieren, die als Krebszellen zu sein.

Es wurde auch, um den 1950er Jahren entdeckt, dass natürliche Enzyme der Bauchspeicheldrüse, in der Bauchspeicheldrüse gemacht, könnte diese Proteinbeschichtung aufzulösen, so das Immunsystem zu identifizieren konnte und damit die Krebszellen zu töten.

Diese Entdeckung führte wiederum zu dem Rat, den natürlichen Krebstherapien die Krebspatienten durch den Verzehr von Fleisch oder andere Lebensmittel, die die Pankreasenzyme auseinander geschnitten verbieten sollte. Mit anderen Worten, diese Lebensmittel aufbrauchen die Pankreasenzyme während im Magen so weniger von ihnen zur Verfügung Krebszellen des Immunsystems zu exponieren.

Wenn ein Patient Krebs Pankreasenzyme in ihrem Protokoll verwenden, sollten sie kein Fleisch oder Milchprodukte essen. In der Tat sollte kein Krebspatienten sehr viel Fleisch essen, und sie sollten alle Milchprodukte (aus verschiedenen Gründen) oder Zucker nicht essen oder trinken.

Die Trade-off ist, dass Fleisch ein schwaches Krebspatienten helfen kann, die nicht auf einem Pankreas-Enzym-Protokoll ist so in einigen Fällen Fleisch für einen Krebspatienten in Ordnung ist.

Es wird schlimmer. Dr. Matthias Rath entdeckt, dass diese Mikroben Enzyme ausscheiden, dass geschnitten, um einen Weg entlang Gewebe so kann der Krebs leichter entlang Gewebe ausbreiten. Die Krebs Mikroben sind eine krebserregende Maschine.

Zusammenfassend Krebs auf Systemebene wird durch ein Ungleichgewicht zwischen der Stärke des Immunsystems und die Anzahl der Krebszellen verursacht. Bei der systemischen Ebene viele, viele Dinge Krebs verursachen, vor allem Dinge, die das Immunsystem schwächen. Die schwache Immunsystem ist fast immer durch Mikroben und Parasiten hervorgerufen, die im Inneren der Organe sind, sind aber nicht notwendigerweise in den Krebszellen.

Aber Krebs auf zellulärer Ebene zeichnet sich durch sehr einzigartige und gemeinsame Mikroben verursacht, die sind innen der Krebszellen. Diese Mikroben tun viele erstaunliche Dinge zu helfen, Krebszellen ihren Schaden tun und sich selbst zu schützen.

Krebszellen erzeugen und große Mengen an Milchsäure ausscheiden, wie bereits erwähnt, da sie uneffizient große Mengen an Glukose verarbeiten. Diese Milchsäure geht in den Blutkreislauf und wird in die Leber. Die Leber wandelt die Milchsäure zu Glukose. Dies Ping-Pong-Ball Zyklus, wo die Krebszellen Glukose zu Milchsäure und die Leber wandelt Milchsäure in Glukose umwandeln, heißt das Milchsäure-Zyklus oder Kachexie Zyklus.

Dieser Zyklus ist, was etwa die Hälfte aller Krebspatienten tötet, weil so viel Energie, die an beiden Enden des Zyklus verbraucht wird. Der Patient wird sehr schwach und einfach stirbt.

Die Milchsäure blockiert auch viele wichtige Nährstoffe aus den Krebszellen zu bekommen.

Der Umgang mit der Milchsäure-Zyklus ist häufig eine große Anstrengung einer Krebsbehandlung. Es kann unter Verwendung von Hydrazinsulfat beinhalten, Methyl-Sulfonal-Methane (die die Milchsäure spülen hilft out), D-Ribose, Vitamin C (ditto), usw. usw. (Energie zu den nicht-kanzerösen Zellen zu erhalten)

Hier ist ein Artikel, der die 16 verschiedenen Namen der verschiedenen Größen der Krebs Mikrobe zeigt (die Bilder sind nicht maßstäblich oder Form):
Erweiterte Krebstheorie

Was sind die Ursachen Krebs zellulären Niveau Teil 2

Im Was sind die Ursachen Krebs zellulären Niveau Teil 1 wir sprachen darüber, wie Mikroben ATP Energie senken kann, was die Definition einer Krebszelle ist.

Gibt es noch andere Dinge, die ATP-Energie senken kann? In der Theorie gibt es, aber von einem statistischen Gesichtspunkt eine andere Ursache würde fast statistisch unmöglich.

Eine Möglichkeit ist, DNA-Schäden, wo die DNA-Schädigung defekte Proteine ​​verursacht und die fehlerhaften Proteine ​​verursachen einen Verlust einiger ATP Energie.

Wie ich darauf hinweisen, ist es zweifelhaft, dass mehr als ein paar tausend Krebspatienten weltweit, wenn überhaupt, durch DNA-Schäden verursacht Krebs.

Aber es ist so gut wie sicher, dass bestimmte Chemikalien, insbesondere Asbest, können Krebs verursachen. Es ist fast sicher, dass Asbest Krebs verursacht durch die Seiten der Zellen schneiden, so dass Bakterien im Inneren der Krebszellen leichter zu bekommen. Und es ist dann die Bakterien, die den Krebs verursacht, wie wir bereits gesehen haben.

Lassen s mehr über die Möglichkeit von DNA-Schäden sprechen, Krebs zu verursachen.

Die Schulmedizin behauptet, dass jede Art von Krebs durch DNA-Schädigung verursacht wird. Das ist schwachsinn. Jedoch kann in der Theorie in seltenen Fällen DNA-Schäden verursachen Krebs.

Lassen s Vortrag über die berühmte BRCA2-Gen als Beispiel. Kann ein Defekt in diesem Gen Krebs verursachen? Es ist nicht klar, ob das BRCA2-Gen eine Ursache von Krebs oder dass die Mikroben im Inneren der Krebszellen ist das BRCA2-Gen Schäden verursachen. Die Schulmedizin würde nie diese Frage prüfen, weil sie Drogen zu verkaufen suchen, nicht Leben retten.

Lassen s Vortrag über das BRCA2-Gen-Defekt. Ein DNA-Strang ist zwischen 3,2 Milliarden und 3,5 Milliarden Nukleotide lang. Nur ein sehr kleiner Prozentsatz dieser DNA kodiert für Proteine, etwa 3%. Und nur ein sehr kleiner Anteil dieser Proteine ​​sind mit der Schaffung von ATP Energie beteiligt. Die Proteine ​​wir interessiert sind, in die Proteine ​​sind für die Umwandlung von Glukose zu Pyruvat benötigt, zum Beispiel.

Mit anderen Worten, wir sind in den Strukturen in den Zellen nur daran interessiert, die in der Umwandlung von Glucose zu Pyruvat beteiligt sind.

Es ist möglich, aber sehr unwahrscheinlich, dass die DNA-Beschädigung eines der Proteine, für die Schaffung von ATP Energie benötigt beeinflussen könnten.

Da die Zelle mit diesem DNA-Schädigung dividieren, alle der Tochter Zellen das gleiche genetische Schäden haben.

Wie funktioniert ein schlechtes Gen eine Krebszelle schaffen? In einer Zelle, sind Gene, die Muster verwendet, um Enzyme oder Proteine ​​machen. Wenn ein Gen, beschädigt wird dann durch dieses Gen aus die Enzyme oder Proteine ​​defekt.

Alles, was in einer Zelle geht durch Proteine ​​gesteuert. Es gibt Arbeiter Proteine, Supervisor-Proteine, etc. Wenn diese beschädigt werden dann ein oder mehrere der großen Anzahl von chemischen Kettenreaktionen im Inneren der Zelle fehlschlagen. Dies kann bedeuten, die Schaffung von ATP beschädigt ist.

Wenn eine erhebliche Menge an ATP Energieproduktion in der Zelle blockiert ist, dann ist per Definition die Zelle bösartig.

Wie genau können die BRCA1- oder BRCA2-defekte Gene Krebs verursachen? Die Wahrheit ist, dass niemand wirklich weiß, ob diese defekte Gene Krebs überhaupt verursachen. Um diese Mängel Krebs zu verursachen müssen sie defekte Proteine ​​erzeugen, die in der Umwandlung von Glucose zu Pyruvat benötigt werden.

Ein genetischer Defekt haben absolut nichts kann mit der Schaffung von Pyruvat zu tun. Mit anderen Worten, können genetische Defekte sein ein Symptom des Krebses, diesen Schaden bedeutet, kann durch die DNA der Mikroben verursacht werden welche tatsächlich verursacht den Krebs.

Diese Defekte können nicht blockieren die ATP-Produktion vollständig oder die Zelle würde auseinander fallen. So wissen wir, es muss eine teilweise Störung sein, wenn überhaupt.

Dies ist ein Forschungsthema für den Independent Cancer Research Foundation (ICRF), aber wir haben kein Geld und kein Personal, um die Forschung zu tun. So jetzt werden wir zu sagen haben: wir don t wissen, ob die fehlerhaften Gene eine Ursache von Krebs oder ein Symptom der Anwesenheit der Mikroorganismen, die den Krebs verursachen.

Die Konzentration auf die Mikroben im Inneren der Krebszellen

Lassen s noch eine Frage stellen: Haben es irgendwelche Krebsbehandlungen gewesen, dass Krebs durch das Töten der Mikroben im Inneren der Krebszellen geheilt?

In den 1930er Jahren Dr. Royal Rife, Mikrobiologin, konnte Krebs mit sanften Elektromedizin zu heilen, die zwei Frequenzen hatten. Eine Frequenz wurde entwickelt, um die Krebs Bakterien zu töten und die zweite Frequenz war ein Träger Frequenz, die die andere Frequenz durch die Zellmembran bekam (und tatsächlich durch den ganzen Körper) im Inneren der Krebszellen zu erhalten, die Mikroben zu töten.

Dr. Rife hatte eine 100% ige Heilungsrate von Krebspatienten, aber er wurde von der FDA heruntergefahren nachdem er sich geweigert, seine Technologie an der American Medical Association (eine korrupte Gewerkschaft) zu verkaufen, die er seine Technologie begraben wusste würde.

Zwei moderne Tag Rife Maschinen haben beide der Typen von replizierten Rife Maschinen dass Rife gebaut. Dies sind die hohe HF-Frequenzgenerator-Familie sehr, sehr sanft Elektromedizin-Geräte, die oben erwähnt wurden.

The Independent Cancer Research Foundation, Inc. (ICRF) erforscht beide Elektromedizin Protokolle (wie Rife entwickelt) und hat auch mehrere Krebsbehandlungen mit entworfen: DMSO. MSM. Honig, Ahornsirup oder Molassas als Träger (das heißt Trojan Pferde) zu erhalten Mikrobe Substanzen innerhalb von Krebszellen zu töten. Diese Behandlungen waren sehr erfolgreich.

Mit anderen Worten, wenn Sie die Mikroben im Inneren der Krebszellen zu töten, werden die Krebszellen zurückkehren in normalen Zellen.

Im Buch: Krebs & Natürliche Medizin Ein Lehrbuch der Grundlagenforschung und klinische Forschung . Autor John Boik identifiziert ein Dutzend Substanzen, die gezeigt wurden, in vitro zu können Krebszellen in normale Zellen (er nennt sie zurückkehren Differenzierung). Alle zwölf dieser Elemente sind antimikrobiell. So ist es eine Frage der diese Substanzen Zellen innerhalb der Krebs zu bekommen.

Das Geheimnis Produkt, (Was wir können nicht namentlich identifizieren aufgrund des Anbieters s Angst vor der FDA) war entworfen innerhalb der Zellen zu erhalten. Und alle fünf Elemente dieser Formel, um die Krebsmikroben töten. Deshalb ist es Erforderlich für die auf dem Dirt Cheap Protokoll.

Im Boik Buch. DMSO wird verwendet, um diese keimtötenden Substanzen in den Krebszellen zu erhalten. DMSO ist so wichtig, es in seiner eigenen Tabelle, Tabelle 2.3 erwähnt wird.

In Atlanta, Georgia ein Arzt wurde Heilung von Krebspatienten unter Verwendung von DMSO und sehr niedrig dosierte Chemotherapie (ca. 10% einer normalen Dosis). Warum war eine so niedrige Dosis so erfolgreich? Weil die DMSO erlaubt, die Chemotherapie, die Krebszellen zu zielen und schädlichen gesunden Zellen zu vermeiden. Dieser Arzt wurde von der FDA heruntergefahren. Mit DMSO in einer Krebsklinik in den Vereinigten Staaten ist ein Magnet die FDA Mafia zu bekommen, die Klinik zu überfallen.

Diese Website nennt seine Behandlung: DPT (DMSO Potenzierung Therapie). Niemand wird mit diesem Protokoll in der aktuellen Zeit, die wir kennen.

Soweit wir wissen, ist die ICRF, Boik und der Arzt gemacht unabhängig ihre Entdeckungen.

Das ist genau das, was der ICRF empfiehlt ein Krebspatient MSM, bevor sie eine Chemotherapie verwenden (nicht, dass wir eine Chemotherapie unterstützen). Einige der MSM wandelt in DMSO, einmal im Inneren des Körpers, und die DMSO können einige der Chemotherapie gezielt die Krebszellen helfen.

Einige Kliniken verwenden, um die Kombination von Insulin und Chemotherapie. Diese Behandlung verwendet ebenfalls niedrig dosierten Chemotherapie, aber es ist mit Insulin kombiniert, was zu einem gewissen Grad auch die Krebszellen abzielt. Dies wird IPT oder Insulin Potenzierung Therapie genannt.

Vitamin C, die auch Mikroben tötet, wird auch als I.V. verwendet für Krebspatienten. Die ICRF hat versucht, diese Praktizierenden zu bekommen DMSO zu ihrem Protokoll hinzuzufügen eröffnen die Anschlüsse der Krebszellen, sondern Praktiker hören selten auf die Forscher.

Es gibt wahrscheinlich viele natürliche Moleküle, die Heilung von Krebs durch die Mikroben im Inneren der Krebszellen zu töten, die aber noch nicht als Arbeitszeit auf diese Weise identifiziert worden. Vitamin C und Vitamin D3 sind gute Beispiele. Diese sind sehr antimikrobieller Vitamine, die nicht möglicherweise Krebszellen zu töten, so dass die einzige Art, wie sie Krebs behandeln kann, ist durch die Mikroben töten im Inneren der Krebszellen (im Fall von Vitamin C, Wasserstoffperoxid wird auch gemacht).

Natürlich kombinieren wir mit Vitamin C oder Vitamin D3 MSM. Siehe die linke Seitenleiste.

Die Nummer eins Pflanze oder Kraut, das in der Welt, die als erfolgreich identifiziert wurde, zu töten H. pylori ist Kurkuma. Kurkuma ist auch einer der Top-Kräuter-Behandlungen für Krebs. Diese Website verbindet Kurkuma (oder Curcumin, die mächtiger ist) mit Honig. Ingwer ist auch mit Honig verwendet. Beide Kombinationen sind dafür bekannt, haben Krebs von selbst geheilt. Und wir kombinieren Honig mit Zimt.

Es ist viel einfacher Mikroben zu töten, als die Krebszellen zu töten, wenn die Substanz im Inneren der Krebszellen zu bekommen. DMSO, MSM und Honig sind alle Trojanern mikrobentötenden Substanzen innerhalb der Krebszellen zu erhalten. Ahornsirup oder Melasse wird üblicherweise mit Backpulver verwendet und hat sich als sehr erfolgreich. Ich habe mehrere Zeugnisse von Menschen mit dieser Kombination erhalten (das heißt das Kelmun-Protokoll) zur Behandlung von Krebs oder Tumoren schrumpfen.

Seit einigen Jahren hat sich die ICRF wurde durch das Töten der Mikroben im Inneren der Krebszellen in der Erforschung Wege zurückkehren Krebszellen in normale Zellen beteiligt. Der Grund für diese Forschung ist, dass diese Protokolle viel schneller als Protokolle arbeiten kann, die Krebszellen zu töten, weil es keine Trümmer von toten Krebszellen ist. Dies ist der ideale Weg, um Krebs zu heilen. Auf der anderen Seite, das Immunsystem Gebäude ist ein langsamer Prozess, aber es ist eine sehr gute Methode.

Ultraviolettes Licht hat sich auch im Laufe der Jahre erforscht und die ICRF die Verwendung dieses Protokolls untersucht. Es ist ein UV-Licht-Protokoll auf die genannten Inexpensive Krebs-Behandlungen Artikel. Dieses Protokoll wurde erstellt harmlos Herxheimers, so dass wir wissen, dass es Mikroben im Blut nicht töten.

Dieses Protokoll, wenn sie richtig verwendet wird, tötet Mikroben im Blut. Dies ist ein immun Bauprozess, so dass es langsam arbeitenden, aber der Mikroben in den Blutkreislauf zu befreien ist eine Krebsbehandlung, weil es das Immunsystem funktioniert bauen.

Aber egal, was ein Krebspatient tut, sollte es etwas in dem Protokoll mit den Mikroben innerhalb der Organe zu behandeln, so dass die Funktion des Immunsystems richtig sein kann. Andernfalls kann der Krebs zurückkommen.

Lassen Sie uns also tiefer in zwei weitere Möglichkeiten, graben, das Immunsystem zu überkomprimieren es ein Krebs-Kampfmaschine zu machen.

Das Immunsystem Teil 1 Bob Beck, PhD

Ein normaler Mensch wird nicht mit Krebs in ihrem Leben diagnostiziert werden. Der Grund dafür ist, dass es zwischen der Kraft ihres Immunsystems und die Anzahl der Krebszellen, so dass die Krebszellen außer Kontrolle geraten nicht genug von einer Waage ist.

Doch was die meisten Menschen nicht verstehen, ist, wie anspruchsvoll und potent ist das Immunsystem, wenn es voll funktionsfähig. In der Tat ist es äußerst selten (wenn es je passiert ist), wenn jemand s Immunsystem ist voll funktionsfähig, weshalb so wenig über die Leistung des Immunsystems bekannt ist.

Natürliche Medizin Forscher können das Immunsystem jenseits aller Vorstellungskraft überkomprimieren. Aber die Schulmedizin Forscher arbeiten nie mit Naturmedizin Forscher, aber die Schulmedizin Forscher steuern 99,999% der Forschungsgelder. Während also viel ist bekannt über Wie das Immunsystem (natürliche Medizin), ist wenig bekannt über das, was das Immunsystem überkomprimieren sieht aus wie wenn es mit Kompressor ist (Schulmedizin).

Zum Beispiel, was ist der Satz von Neuropeptiden, wenn das Immunsystem voll funktioniert? Niemand weiß.

Es ist eine Tatsache, dass, wenn eine Person, s Immunsystem war voll funktionsfähig niemand würde sie jemals Krebs bekommen . Dies wäre ein Szenario, das orthodoxe Medizin nie sehen will.

Was bekannt ist, dass das Immunsystem schafft zwei wichtige Anti-Krebs-Moleküle genannt: Interleukin und Interferon. Diese Moleküle sind Neuropeptide oder Nerven Proteine ​​genannt. Es gibt mehr als 2000 verschiedene Arten von Neuropeptiden in den Körper, aber die krebsbekämpfenden Wirkungen der meisten von ihnen sind nicht bekannt. Tatsächlich weiß niemand, wie viele verschiedene Arten von Neuropeptiden konnte durch den Körper erzeugt werden .

Interleukin und Interferon, und wahrscheinlich einige andere Neuropeptide sind absolut tödlich für Krebszellen.

Das Problem ist, dass der menschliche Körper im allgemeinen keine optimale Menge dieser Neuropeptide erzeugt. In der Tat erzeugt der Körper nur eine sehr kleine Anzahl dieser Neuropeptide.

Der Grund ist, Mikroben, aber nicht die gleichen Mikroben, die in der Krebszellen leben, ist es die Mikroben, die außerhalb der Krebszellen leben.

Die durchschnittliche Person hat etwa 2 Pfund von Mikroben in ihrem Blut und in anderen Orten in ihrem Körper. Es sind diese Mikroben, die mit dem Immunsystem stört s Fähigkeit, diese Schlüssel Neuropeptide zu erstellen.

Woher wissen wir das?

Der Grund dafür ist ein Protokoll, das Bob Beck Protokoll genannt. Dieses Protokoll ist ein einfaches Elektromedizin Vorrichtung, die vollständig um das Blut von Mikroben innerhalb weniger Monate reinigt. Es wurde ursprünglich als Heilmittel gegen AIDS entwickelt, die es ist, aber es stellt sich auch eine Heilung für Krebs in vielen Situationen sein aus (aber nicht für sehr fortgeschrittenen Krebserkrankungen, weil es zu lange dauern kann wirksam zu werden).

Die Frage ist: Wie funktioniert dieses einfache Protokoll Krebs heilen?

Der Grund dafür ist, dass, wenn der Körper keine Mikroben im Blut hat das Immunsystem mit Kompressor wird, wie es kann nicht anders. Der Körper macht die Neuropeptide in groß beträgt (dies ist ein relativer Begriff, keine absolute term).

Die Neuropeptide, wenn das Immunsystem durch das Loswerden der Mikroben mit Kompressor ist, schnell die Krebszellen zerstören .

Es kann 6 Monate für das Protokoll Bob Beck nehmen in den Blutkreislauf aller Mikroben loszuwerden [Anmerkung: Das Protokoll sollte für das Leben fortzusetzen oder die Mikroben kommen wieder.]. Genau, wie lange es das Immunsystem nimmt wieder voll aufgeladen ist, ist unbekannt, aber wahrscheinlich das Immunsystem beginnt zu werden, wirksam gegen Krebs innerhalb von sechs oder sieben Wochen das Protokoll zu starten.

Der Beitrag von Dr. Bob Beck, PhD (seiner Promotion war in der Physik und er lehrte Physik an der USC in Kalifornien) sollte nicht unterschätzt .

Der Punkt ist, dass der Bob Beck Protokoll verwendet werden sollte jeden Krebspatienten, die nicht auf eine Chemotherapie oder andere toxische Medikamente (es gibt auch ein paar alternative Krebstherapien, die nicht mit dem Beck-Protokoll verwendet werden soll) ist. Diese Medikamente können aufgrund Elektroporation mit Elektromedizin verwendet werden, was ein Phänomen ist, welches die Arzneimittel innerhalb der falschen Zellen zu erhalten erlauben.

Jedoch sollte die Bob Beck-Protokoll nicht zu Beginn der Behandlung hing von als primäre Krebsbehandlung werden. Dies ist, weil es drei oder mehr Monate für sie wirklich Kick-in und einen Unterschied machen zu nehmen. Andere Protokolle, die viel schneller anfangen zu arbeiten, müssen zu Beginn einer Behandlung für fortgeschrittenen Krebspatienten verwendet werden.

Ein weiterer absolut verboten Substanz, wenn dieses Protokoll verwenden ist Knoblauch. Knoblauch sollte nie von einem Menschen verwendet werden, weil es Gehirnzellen tötet. Aber alles, was wir haben so viele Gehirnzellen, wie Bob Beck weist darauf hin, dass es wirklich keine große Sache eine angemessene Menge an Knoblauch zu nehmen.

Pflanzliche Produkte sollten nicht innerhalb von zwei Stunden der Bob Beck Elektromedizin-Geräte verwendet werden.

Siehe die beiden YouTube-Videos von Bob Beck in Granada und Ventura.

Das Immunsystem Teil 2 Immune Builders

Es ist seit vielen Jahren bekannt, dass einige Pflanzen und anderen natürlichen Substanzen helfen, ohne loszuwerden all die Mikroben im Blut das Immunsystem aufzubauen. Bestimmte Pilze wurden als nützlich für das Immunsystem besonders identifiziert.

Nun gibt es viele Ergänzungen, die das Immunsystem dazu beizutragen, die durch das Immunsystem die richtigen Nährstoffe.

Der Zweck der durchgestriche- Text ist meine Überzeugung, zu betonen, dass kein anderes Produkt die Wirksamkeit von Beta-1, 3D-Glucan-Rivalen. ich ve ein Zitat von Vice Chairman und Direktor der Forschung am Institut für Pathologie und Labormedizin an der University of Louisville gekennzeichnet:

So ist es eine gute Idee, Glucan zu nehmen, Krebs zu verhindern?
Ja. Glucan werden Sie gegen Krebs zu schützen und viele andere Krankheiten, die normalerweise durch ein voll funktionsfähiges Immunsystem beseitigt werden würde.
Dr. Vaclav Větvička. Beta Glucan: Natur s Secret. Seite 49

Die einzige Marke von Glucan geeignet für meine Leser ist die Transferpunkt Marke. Klicken Sie hier für weitere Informationen über Ihr Immunsystem entsperren; Anruf 800.746.7640 mit Better Way Gesundheit, die Experten auf Beta-Glucan zu sprechen!

Ich benutzte die 4Life Marke von Transfer Factor Plus empfehlen. Ich habe da entdeckt Forschung von einem sehr bekannten Universität, die dieses Produkt wissenschaftlich erwiesen ist 160x weniger wirksam als die Transferpunkt Beta-Glucan.

Hier ist eine Liste von anderen Immunbauer:

1) Ein Beta-Glucan Ergänzung: Beta-Glucan 1,3D (*) [Von Transferpunkt gemacht] [Empfohlen ]

3) Organisches Germanium

4) MGN3 / MGN-3 (erhältlich in den USA unter dem Markennamen: Biobran)

7) Zeolite (Schwermetalle stören das Immunsystem, Zeolithe entfernen Schwermetalle)

8) Aloe Immune glyconutrient Produkt (siehe meine Stufe IV Artikel)

9) Moducare (a Sterole und sterolins Ergänzung)

10) Knoblauch ganze Zwiebeln oder eine Ergänzung für das Immunsystem entwickelt (nur während der aktiven Behandlung von Krebs)

11) RM-10 Ultra-[Garten des Lebens]

(*) Bedeutet, dass das Produkt von gebilligt wird Bill Henderson

Mein Prüfstein Essentials ist ein Anbieter von reinen Körper Extra Strength (Spray), um das Blut zu chelatisieren und reinen Körper (flüssig), um den Darm zu chelatisieren:

Es gibt viele andere Produkte, die das Immunsystem (z Lentinan, PSK, PSP, Coriolan, D-Fraktion, Pilz Immunität Complex, etc.) zu bauen behaupten. Seien Sie sich bewusst, dass jeder Anbieter behauptet, ihr Produkt ist die beste und auch daran denken, dass Krebs Tutor keine Laboreinrichtungen ihre Ansprüche zu prüfen hat! MGN-3 oder Biobran hat einen einzigen Hersteller, und hat in den Labors untersucht worden, aber auf dem Transferpunkt Marke im Vergleich zu sehr unwirksam.

Allerdings MGN-3 oder MGN3 wurde so stark von der FDA verfolgt, dass die Verfügbarkeit und Markenname ändert sich von Zeit zu Zeit.

Fast Food

Viele Leute sagen, dass Zucker und andere Junk-Lebensmittel Krebs verursachen. Nun, bis zu einem gewissen Grad, das ist wahr.

Welche Junk-Lebensmittel tun, ist ein hohes Maß an hochkonzentrierten sauren Lebensmitteln in den Körper gelegt. Microbes LIEBE eine saure Umgebung.

So schaffen Junk-Lebensmittel die perfekte Umgebung für die Mikroben, die in den Blutkreislauf sind, die Mikroben in den Organen und sogar die Mikroben im Inneren der Krebszellen.

Deswegen Krebs-Diäten Vermeiden Sie stark sauren Lebensmitteln und konzentrieren sich auf insgesamt (das heißt nicht verarbeitete), alkalische Lebensmittel.

Wie zu heilen Krebs

Zusammenfassend, gibt es mehrere Möglichkeiten, um Krebs zu heilen:

1) Sie können sicher und sanft töten die Krebszellen mit Nährstoffen, wie laetrile oder Vitamin B17,

2) Sie können sicher und sanft töten die Mikroben welche sind innerhalb der Krebszellen mit DMSO. MSM. Honig, wie Trojanern und Elektromedizin oder andere Taktik,

Der Dirt Cheap Protokoll ist mit dieser Art von Behandlungen geladen. Und diese Behandlungen sind sehr synergistische miteinander.

3) Sie können sicher und sanft töten die Mikroben welche sind in den Blutkreislauf und somit das Immunsystem überkomprimieren Interleukin und Interferon und andere Neuropeptide zu schaffen, die wiederum die Krebszellen zu töten (zum Beispiel Bob Beck Protokoll oder Hoch RF Frequenzgenerator mit Plasma-Verstärker-Geräte),

(Hinweis: Die hohen HF-Frequenzgeräte sind direkte Behandlung von Krebserkrankungen Sie haben nicht nur die Mikroben im Blut töten sie töten auch die Mikroben im Inneren der Krebszellen und Krebszellen in normale Zellen zurückkehren So nicht mit einem eine hohe HF-Frequenzgerät nicht zu vergleichen.. Bob Beck Gerät.)

4) Sie können gezielt und töten die Parasiten und Mikroben in dem Organe. was auch hilft, das Immunsystem überkomprimieren (zum Beispiel das Photon-Protokoll Beratung). Auf dieser Website wird dies als ein Leber bündig da die wichtigsten Parasiten in der Leber sind. Die Ed Skilling Institut tut individuelle Leber spült aber es gibt viele generische Leber spült.

5) Sie können das Immunsystem mit Nährstoffen überkomprimieren. Dies kann auch Krebs zu heilen, obwohl es, wie einige der anderen Behandlungen nicht so schnell arbeiten. Viele natürliche Pflanzen wurden identifiziert, die das Immunsystem aufbauen können alle der Mikroben im Blut (oder vielleicht einige von ihnen arbeiten durch Mikroben im Blut zu töten, und niemand merkt, dass das ist die Art, wie sie arbeiten), ohne zu töten,

6) Sie können blockieren die Milchsäure-Zyklus mit Hydrazinsulfat (das heißt Hydrazinsulfat) (dies ist keine direkte Heilung, aber es verlängert das Leben des Patienten, so dass andere Behandlungen länger arbeiten müssen),

7) Sie können überkomprimieren die nicht -Krebszellen mit Nährstoffen und Mineralien. Hinweis: Dies ist keine direkte Heilung, wird aber sehr häufig verwendet, um das Leben des Patienten zu verlängern, bis andere Behandlungen wirksam werden kann. In der Tat ist es oft das erste, was getan wird. Eniva Vibe ist hervorragend an das zu tun.

Eine typische Behandlung Krebs tun tatsächlich drei oder vier der oben genannten Dinge und vielleicht alle sieben von ihnen.

Wenn ich den Bob Beck-Protokoll zu verwenden, würden würde ich auf jeden Fall nutzen auch Pflanzen- und Kräuter Protokolle, die auch das Immunsystem helfen bauen, jedoch würde ich nicht verwenden, um die Ergänzungsmittel und pflanzliche Produkte innerhalb von zwei Stunden nach dem Bob Beck Protokoll.

Aber denken Sie daran, dass der Bob Beck Protokoll startet nicht wirksam werden schnell so sollte es niemals eine hohe Priorität zu Beginn der Behandlung.

Zusammengefasst ist Krebs eine systemische Erkrankung. Es wird von Mikroben in den Organen verursacht, Mikroben innerhalb der Krebszellen (die die Produktion von ATP Energie blockieren) (die das Immunsystem schwächen), Mikroben in den Blutkreislauf (die das Immunsystem blockieren), und so weiter.

Siehe Verstehen Behandlung von Krebs und Krebs verhindern Rückkehr Artikel für weitere Informationen über (die linke Seitenleiste zu sehen), wie eine Krebsbehandlung, um gemeinsam mit diesen Daten erstellen.

Schließen Sie sich dem Newsletter

Abonnieren Sie unseren neuesten Inhalte per E-Mail zu erhalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS