Was muss ich über meine zu wissen …

Was muss ich über meine zu wissen …

Was muss ich über meine zu wissen ...

Die Schleimhaut des Magens ist eine ziemlich einzigartige anatomische Merkmal. Der Magen ist im Wesentlichen eine vergrößerte Bereich des Darmes in einen Beutel gedreht, die Säuren und andere Substanzen enthält, die die Menschen ihre Nahrung zu verdauen helfen. Die Magenschleimhaut ist verantwortlich für die bei der Verdauung verwendeten Substanzen sezernierenden und für den Rest des Körpers aus dem stark sauren Milieu des Magens zu schützen. Wenn etwas mit der Magenschleimhaut schief geht, kann es zu schweren gesundheitlichen Problemen führen.

Manche Menschen sind überrascht zu erfahren, dass die Schleimhaut des Magens ist eigentlich sehr faltig in einer Reihe von Strukturen wie rugal Falten bekannt. Da der Magen füllt, glätten diese Falten aus, so dass der Magen zu erweitern. Rugal Falten ermöglichen es dem Magen, flexibel zu sein, während es stark zu halten, so dass sie nicht brechen wird, aber wenn jemand genug Nahrung isst, ist es in der Tat möglich ist, um den Magen zu verursachen einen sehr unerwünschten Zustand zu brechen.

Die Magenschleimhaut hat eine Anzahl von Typen von Epithelzellen. geteilt durch Art. Mukösen Zellen erzeugen, um den Schleim, der zwischen der Magenschleimhaut und die Säuren des Magens steht, um eine Schutzschicht zu schaffen. Parietal verkauft Säure absondern, während Hauptzellen Enzyme bei der Verdauung verwendet zu machen, und G-Zellen Gastrin machen, ein Hormon. Die Oberfläche der Magenschleimhaut wird in einer Reihe von kleinen Gruben abgedeckt, die in Drüsen entwickeln, und es sieht aus wie eine Art Waben wenn vergrößert.

Eine Reihe von Erkrankungen können die Magenschleimhaut beinhalten. Wie andere Zellen können die Epithelzellen im Magen bösartig werden, wodurch die Entwicklung von Magenkrebs. Die Magenschleimhaut kann auch entzündet werden in einem Zustand, wie Gastritis bekannt. oder vereitert. Gastritis und Magengeschwüre können durch eine Infektion und Ernährung verursacht werden.

Diese Bedingungen werden von Schmerzen begleitet, da die empfindliche Magenschleimhaut durch die harte Säure im Magen, und viele Menschen erleben Erbrechen gereizt wird. saurem Reflux-Krankheit, Sodbrennen. und andere Magen-Darm-Probleme, wenn ihre Magenwände werden verletzt.

Wenn der Schaden an der Magenschleimhaut schwerwiegend ist, kann es notwendig sein, eine Operation haben den beschädigten Bereich zu entfernen und einen Bypass schaffen, die den Magen so normal wie möglich zu funktionieren kann. In anderen Fällen kann es möglich sein, für die Magenschleimhaut sich selbst zu heilen, mit Hilfe von Medikamenten der Magen weniger Säure, Nahrungsergänzungsmittel, um die Heilung zu fördern und Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten wie von Kaffee und saure Lebensmittel wie Tomaten Enthaltung und Orangensaft.

Artikel Diskussion

14) Ich benutzte normale Milch zu trinken, aber es gab mir eine Menge Gas. Auch wenn immer ich feste Nahrung gegessen, würde ich schwere Blähungen bekommen. so sah ich in Aloe Vera. Ich nahm zuerst die flüssige Form. Es kümmerte sich um 99,9 Prozent der Probleme. Dann begann ich wegen der Kosten, die Gel-Pillen. Es war ein Allheilmittel. Ich nehme eine Pille 5 Minuten vor jeder Mahlzeit oder drei pro Tag. Joghurt ist auch gut.

13) Ich bin schrecklich ohne Nexium- könnte dies mehr als Reflux? Ich leide auch von IBS. Ich sehe mein Essen, aber immer noch Probleme mit Sodbrennen.

12) Ich habe seit den letzten drei Jahren an einer chronischen lose Bewegung leiden. Medikamente ist nicht die Verbesserung des Zustandes. Bitte helfen.

4) Nexium reduziert Magensäure. Ihr Körper braucht Magensäure, um B12 aus der Nahrung zu trennen, an dem sie angebracht ist. Auch für B12, um in den Blutstrom absorbiert zu werden, muss ein Protein genannt haben "intrinsischer Faktor" das durch Zellen im Magen erzeugt. Menschen entwickeln Perniziosa, wenn sie nicht Intrinsic-Faktor zu machen, und als Ergebnis kann nicht B12 zu absorbieren.

Es klingt wie Ihr Magenschleimhaut etwas beschädigt worden ist und weder Herstellung ausreichend Magensäure (aufgrund der Nexium) und ist auch nicht in der Lage notwendig Intrinsic-Faktor produzieren für die B12 zu absorbieren. Abhängig von vielen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand, den Gebrauch von Medikamenten, usw. Sie können oder auch nicht brauchen B12-Injektionen für den Rest Ihres Lebens zu nehmen.

Der Körper ist bemerkenswert für sich selbst heilen, wenn die richtige Ernährung, Bewegung, Ruhe gegeben und wenn man vermeidet Rauchen, übermäßiger Alkohol- und Drogenkonsum. Sie sollten versuchen, auf den Grund zu gehen, warum Sie GERD zu beginnen haben. Suchen Sie auf seriöse Webseiten zu erforschen, wie die Symptome von GERD zu reduzieren. Die Mayo-Klinik-Website ist ein Beispiel. Auch Übergewicht ist ein wesentlicher Faktor für GERD, wie das Rauchen ist. Viel Glück.

3) ja der Magen kann sich selbst heilen. Verwenden Sie Süßholzwurzel und Ulme und Kohlsaft. Ich würde die Forschung natürlich Magengeschwüre heilen und Blick auf die Antworten, die Sie finden.

2) Die wichtigste Quelle des Problems ist Alkohol! Ich weiß wirklich nicht, warum man die Leute geraten Hot Chili zu vermeiden und Sie verpasst haben bewusst den wahren Schuldigen. Alkohol?

Hot Chili Schmerzen sind nur ein Symptom für Gastritis, aber Sie haben zu Alkohol zu beseitigen, nicht heiß Chili, die nur während der Krise oder Recovery beseitigt werden können. Aber Sie sollten vollständig von Alkohol fern zu bleiben, um die Gastritis und damit Rückkehr zur normalen Ernährung mit Zitrus Hot Chili und Gewürzen oder was auch immer zu heilen.

Fazit: bleiben Sie weg von Alkohol.

Quellen: meine eigene Erfahrung, meine eigenen Studien über die Menschen um mich herum.

1) Ich habe von Gerd und Barrett-Ösophagus seit Jahren gelitten und wurde mit Pumpen-Inhibitoren Arzneimittel. Die letzte ist Nexium.

Meine letzten Gastroskopie / Endoskopie / Koloskopie hatte diagnostiziert, dass die GERD ist nicht mehr vorhanden, aber die Magenschleimhaut hat sich verändert und ist glatt, mit vier Polypen, zwei davon wurden biopsiert und gutartig.

Aber ein Bluttest ergab, dass mein Magen nicht mehr Vit absorbieren. B-12. Mir wurde gesagt, die Nexium und nehmen Vit zu reduzieren. B-12 1000 mcgs zweimal täglich mit einem Follow-up-Bluttest in einem Monat und Arztbesuch in fünf Wochen. Ich frage mich, wenn jemand kann mir sagen, ob die Magenschleimhaut selbst reparieren kann, wenn in der Tat die Ursache für die Änderung der Pumpenhemmern zurückzuführen ist -, wenn ich für einen bestimmten Zeitraum aus ihnen bin.

Jede Antwort wird hier geschätzt. Oder hat verursachen diese mir anämisch verderblich zu werden, wo ich muss Vit B-12 Aufnahmen für den Rest meines Lebens haben? Danke fürs Lesen.

In Verbindung stehende Artikel wiseGEEK

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was Sie wissen müssen über Mund zu wissen …

    Wussten Sie, dass zwei der schmutzigsten Orte in Ihrem Körper, wo Bakterien und Pilze leben neigen, in den Mund und Anus? Diese Bereiche bilden die Ein- und Ausfahrt des Verdauungstraktes….

  • Was Sie über Kälte wissen …

    Published Online: Freitag, 1. Dezember 2006 Mit freundlicher Unterstützung von Merix Pharmaceutical Corp, der Hersteller von Releev Mehr als 150 Millionen Amerikaner erleben Sie die Schmerzen,…

  • Was Sie über Gallenblasenhydrops wissen …

    Gallenblasenhydrops Mukozelen scheinen Cocker Spaniels und Shelties überproportional zu beeinflussen, aber jeder Hund kann man entwickeln. Wenn Sie in meinem Alter sind, dann sind die Chancen…

  • Was muss ich über Vaskulitis zu wissen …

    Lupus und Ihren Körper Was muss ich über Vaskulitis und Lupus wissen? Vaskulitis ist eine Entzündung der Blutgefäße. Die Entzündung ist eine Erkrankung, bei der Gewebe durch Blutzellen…

  • Was jeder braucht, um über zu wissen …

    Was Jeder braucht, um über Bee Stings wissen Imker-Perspektive Hinweis: Ob Sie lesen dies, weil Sie gerade gestochen waren und haben Schwierigkeiten beim Atmen oder Schlucken, ekelerregend…

  • Was Sie über Staph wissen, alles über Staphylokokken.

    Sie haben die Schlagzeilen gehört oder gelesen: dass Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) ist tödlicher als Aids; dass der Killer Bug ist erschreckend weiter verbreitet, als man…