Vulvar Dermatosen, Vulva Lichen simplex.

Vulvar Dermatosen, Vulva Lichen simplex.

Vulvar Dermatosen, Vulva Lichen simplex.

Vulvar Dermatosen sind Hauterkrankungen, die die Vulva beeinflussen, was zu Juckreiz, Brennen und Beschwerden.

Diese dermatologische Bedingungen können eine Art von vulvodynia umfassen. oder chronischen Schmerzen in der Vulva. Im Gegensatz zu anderen Arten von Vulva Schmerzen in denen es keine sichtbaren Symptome sind, mit Vulva Dermatosen sind körperliche Anzeichen wie Läsionen und andere Veränderungen in der Farbe und das Aussehen der Haut in und um die Vulva.

Vulvar Dermatosen können mehrere Körperstellen, nicht nur die Vulva beeinflussen. Während diese Hauterkrankungen bei jüngeren Frauen auftreten können, werden sie am häufigsten bei postmenopausalen Frauen gefunden.

Was sind die Arten von Vulva Dermatosen und ihre Symptome?

Drei häufige Arten von Vulva Dermatosen und ihre Symptome sind:

Lichen simplex chronicus. Diese Hauterkrankung beinhaltet starkem Juckreiz, die zu einer chronischen Juckreiz-Kratz-Zyklus führt, was zu einer Verdickung der Haut in und um die Vulva. Es kann auch in anderen Bereichen des Körpers einer Frau Hals einschließlich. Symptome sind große Flecken von verdickter, schuppiger, verdunkelt oder geröteter Haut durch wiederholte Kratzen verursacht.

Lichen sclerosus. Diese chronische Hauterkrankung, wirkt sich auf die Vulva, sondern kann auch auf den Oberkörper, Brust und Arme erscheinen. Symptome sind starker Juckreiz und Schmerzen, weiße Flecken auf der Haut auf der Vulva, Bereiche blaue Flecken, und dünne, trockene, gefältelt Haut, die leicht spaltet, was zu Brennen, Stechen und Schmerzen beim Sex und Urinieren. Die Symptome können mit Stress verschlechtern. Unbehandelte, Lichen sclerosus schwere Narben der Vulva verursachen können, gehören Schrumpfen der Labia, Absorption und Verödung der normalen Anatomie und Verengung des Scheideneingang. Es ist mit einem geringfügig erhöhten Risiko von Vulva-Krebs. Recurrent Symptome sind häufig.

Lichen ruber. Diese entzündliche Hauterkrankung, wirkt sich auf die Vulva, Vagina und in anderen Bereichen des Körpers, einschließlich der Mund und Gliedmaßen. Symptome sind kleine, purpurn, juckende Hautveränderungen, Schmerzen und Brennen, Blutungen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Scheidenausfluss sein kann schwerer, klebrig und / oder gelb. Wenn unbehandelt, Lichen ruber kann Vernarbung der Vagina und Vulva führen.

Was sind die Ursachen der Vulva Dermatosen?

Die genaue Ursache der Vulva Dermatosen ist noch nicht bekannt; jedoch ein überaktives Immunsystem oder die Genetik eine Rolle spielen können.

Wie diagnostiziert Vulva Dermatosen?

Diagnose können umfassen:

Gynäkologische Untersuchung. Eine gynäkologische Untersuchung für Hautveränderungen der Vulva zu sehen

Biopsie. Eine Biopsie die Diagnose und Test für Krebszellen zu bestätigen. Die Biopsie beinhaltet ein kleines Stück Gewebe aus der Vulva zu nehmen und sie unter einem Mikroskop untersucht. Die Vulva Biopsie kann durch Kolposkopie durchgeführt werden. ein Büroverfahren, das ein spezielles Mikroskop ein colposcope zu sehen, vergrößern und Biopsie des Gewebes Auskleidung der Zervix und Vagina genannt nutzt.

Entlastung Probe. Eine Entladungs ​​Probe kann auszuschließen Infektion genommen und getestet werden.

Wie behandelt man Vulva Dermatosen?

Steroid-Therapie wird in der Regel verwendet, um den Juckreiz und Entzündungen zu reduzieren. Die Behandlung kann sowohl topische Steroid-Cremes und in einigen Fällen oral oder injizierbaren Steroide enthalten. Rezept topische Steroide können auch die Haut der normalen Beschaffenheit und Stärke wiederherzustellen; jedoch Behandlung umkehren keine Narben, die bereits stattgefunden hat. Alle identifizierten Reizstoffe sollten vermieden werden, wie eng anliegende Kleidung, Waschmittel, Seifen, etc., die Vulva Haut reizen können. Sobald eine Frau mit Vulva Dermatosen diagnostiziert wurde, sollte sie regelmäßig keine Krebs Veränderungen aufgetreten sind, um sicherzustellen, untersucht werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Vulvar entzündliche Dermatosen, Vulva Dermatitis-Behandlung.

    Vulvar Hautkrankheit ist ein häufiger Grund für Konsultation sterben Die Vulva Wie der Rest der Haut Kanns Durch zahlreiche Erkrankungen verschiedener Genese betroffen sein Aber seine besondere…

  • Vulva Flechten simplex

    Schnupfen, Kopfschmerzen und tränende Augen sind oft auf die gewöhnliche Erkältung zugeschrieben, aber sie können tatsächlich Anzeichen von Allergien sein, nach der American Academy of Allergy,…

  • Vulva und vaginale Probleme in …

    Autor: Vanessa Ngan, angestellter Autor Einführung Vulva und vaginale Probleme bei jungen Mädchen führen oft zu Pruritus vulvae (Juckreiz den weiblichen Genitalbereich zu beeinflussen)….

  • Vulva Lumps und Ulzera, Vulva Zyste.

    Siehe auch: Vulva Probleme für Patienten geschrieben Die Vulva enthält Haut, Schleimhaut und Drüsen. Es gibt ein enormes Potenzial für Pathologie, einschließlich psychosomatische Probleme. Der…

  • Vulvovaginale Trockenheit und Juckreiz, externe Vulva Juckreiz.

    L. J. Margesson, MD Abteilungen für Geburtshilfe Gynäkologie und Medizin (Dermatologie), Dartmouth Medical School, Hanover, New Hampshire, USA Trockenheit und Juckreiz in der vulvovaginal…

  • Vulvar Psoriasis-Behandlung mit …

    VULVAR SCHUPPENFLECHTE «Psoriasis» bedeutet im Griechischen «Juckreiz Zustand». Es ist eine chronische Hautkrankheit, die, wenn das Immunsystem auftritt overreacts zu einer Überproduktion von…