Thrombozytopenie MedlinePlus Medical …

Thrombozytopenie MedlinePlus Medical …

Thrombozytopenie MedlinePlus Medical ...

Thrombozytopenie wird oft unterteilt in drei Hauptursachen für niedrige Thrombozyten:

  1. Zu wenig Blutplättchen werden im Knochenmark aus
  2. Erhöhte Abbau von Thrombozyten im Blut
  3. Erhöhte Abbau von Thrombozyten in der Milz oder Leber

Ihr Knochenmark kann nicht genug Blutplättchen machen, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen:

  • Aplastische Anämie
  • Krebs des Knochenmarks, wie Leukämie
  • Zirrhose (Lebervernarbung)
  • Folatmangel
  • Infektionen im Knochenmark (sehr selten)
  • Myelodysplastisches Syndrom (Knochenmark macht nicht genügend Blutzellen oder macht defekte Zellen)
  • Vitamin B12-Mangel

Die Verwendung bestimmter Medikamente kann auch auf eine geringe Produktion von Blutplättchen im Knochenmark führen. Das bekannteste Beispiel ist die Chemotherapie-Behandlung.

Die folgenden gesundheitlichen Bedingungen führen zu einer erhöhten Abbau von Thrombozyten:

  • Störung, bei der die Proteine, die die Blutgerinnung werden über eine aktive Steuerung, am häufigsten während einer schweren Krankheit (DIC)
  • Arzneimittel-induzierte niedrige Thrombozytenzahl
  • Geschwollene Milz
  • Störung, bei der das Immunsystem zerstört Blutplättchen (ITP)
  • Erkrankung, die zur Bildung von Blutgerinnseln in kleinen Blutgefäße, wodurch eine verminderte Anzahl von Blutplättchen (TTP) verursacht

Symptome

Sie dürfen keine Symptome haben. Oder können Sie allgemeine Symptome haben, wie zum Beispiel:

  • Blutungen im Mund und Zahnfleisch
  • Bruising
  • Nasenbluten
  • Rash (kleine rote Punkte genannt petechia)

Andere Symptome sind abhängig von der Ursache.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS