Die besten Low Light House Pflanzen, wenig Licht Palme.

Die besten Low Light House Pflanzen, wenig Licht Palme.

Die besten Low Light House Pflanzen, wenig Licht Palme.

Pflanzen für wenig Licht wird in Mangel an direkter Sonne oder geradezu Schatten gedeihen — diese Art der Anlage ist erfolgreich als Zimmerpflanze angebaut. Containerpflanzen, die in Innen schlechten Lichtverhältnissen arbeiten kennzeichnet die Bezeichnung "Halbschatten" oder "Vollschatten" wenn in einem Garten-Center erworben.

Nadel Palm

Rhapidophyllum hystrix, der botanische Name für die Nadelpalme, ist eine immergrüne Pflanze Palme. Es ist eine Pflanze gut für Container, Innen Wachstum und für Nassbereiche im Garten. Nadelpalmen sind Teil der Arecacea / Palmae oder Palm, Familie. Es wird auf 6 Meter hoch mit "Nadeln" Erreichen 4 bis 10 Zoll lang in dunkelbraun oder schwarz. Die Blätter sind 4 Meter lang mit tiefgrünen Tops und weißen Böden. Die Blüten sind sehr klein und gelb oder lila-braun in den Frühling und Sommer. Pflanzen Sie einen Nadelpalme in einem schattigen Plätzchen mit feuchter, gut durchlässigen Boden. Es tut fein drinnen. Propagieren von Klumpen Teilung oder durch ihre Samen.

Wandering Jew

Tradescantia zebrina, der botanische Name für die Pflanze bekannt als der wandernde Jude, ist eine einfache und schnell wachsende Staude. Es ist gut für die Verwendung in Innenräumen und für Container zu. Wandernde Jude ist Teil der Commelinaceae oder spider, Familie. Die Blätter sind 3 Zoll lang und haarig. Blätter sind in der Regel bunt. Pflanzen Sie einen wandernden Juden in reichen Boden in den hellen Schatten oder im Halbschatten. Propagieren über Stecklinge oder durch Samen.

Asparagus

Protasparagus densiflorus, der botanische Name für die Asparagus, ist eine einfache und schnell wachsende immergrüne Staude. Es ist eine Pflanze gut für Container und für den Einsatz im Innenbereich. Asparagus ist Teil der Liliengewächse, oder Lilie, Familie. Vorbauten sind 2 bis 6 Meter lang und gefiedert. Die Anlage kann 2 bis 3 Meter hoch mit weißen Blüten und roten Beeren bekommen. Pflanze dies im Halbschatten, ohne direkte Sonne. Wasser, das es regelmäßig. Propagieren über Wurzelmasse Teilung oder durch Samen.

Creeping Fig

Ficus pumila, der botanische Name für die kriechende Feige, ist eine immergrüne Pflanze, dürretolerantem Rebe. Es ist gut für Container, schattige Plätze im Garten, und für den Innenbereich. Abb Creeping ist Teil der Moraceae oder Maulbeerbaum, Familie. Kleine herzförmige Blätter zieren die Rebe. Die Früchte sind Feigen, hellgrün und 3 Zoll lang. Die Rebe kann bis zu 3 bis 4 Geschichten klettern. Pflanzen Sie einen kriechenden Feige in jedem Boden, Sonne Schatten. Propagieren über Stecklinge oder durch Schichten.

Rebhuhn Berry

Mitch repens, der botanische Name für die Rebhuhnbeere, ist eine immergrüne Pflanze duftend Staude. Es ist gut für schattige Plätze, für den Innenbereich und für Container Gartenarbeit. Rebhuhn-Beere ist aus der Rubiaceae oder Krapp, Familie. Es hat dunkelgrüne Blätter unter und Zoll lang. Ein Boden hugger, steigt sie nie mehr als 2 Zoll groß. Trichterförmige rosa / weißen Blüten erscheinen im Sommer. Rote Beeren sind essbar, aber nicht gut schmeckenden. Pflanze ein Rebhuhn Beere in sauren Böden in gesprenkelt bis Halbschatten. Propagieren von Samen oder Stengel rootings.

Wer kann helfen

Stichwort: wenig Licht Hauspflanzen, Zimmerpflanzen, die Schatten, Pflanzen für wenig Licht bevorzugen

Über diese Autor

Tina Samuels war ein Vollzeit-freier Schriftsteller seit mehr als 10 Jahren auf die Gesundheit und Garten Themen konzentriert, und ein Schriftsteller für 20 Jahre. Sie hat geschrieben für "Arthritis Heute" "Alabama leben," und "Ältere Jahre," sowie Online-Inhalte. Sie hat ein Buch, «A Georgia Native Plant Guide», angeboten durch Mercer University; andere sind in der Entwicklung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS